• Online: 4.625

Eddi Caddy

Blog vonEddi Caddy

05.01.2014 21:08    |    Eddi Caddy    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2K / 2C, Caddy, VW

Und wie gefällt euch die Comfortline Front

Na also Ich finde der Umbau hat sich echt geloht.

Es sieht viel hochwertiger aus.


15.01.2013 21:07    |    Eddi Caddy    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: 5 (6R), Polo, VW

Hallo Ich möchte euch den einbau einer Parrot MKI 9200 in einem VW Polo 6r zeigen.

Es Handelt sich um diese anlage.

Da das Fahrzeug ein Neuwagen ist habe Ich mich entschlossen einen Muteadapter mit quadlook anschluss für VW zu kaufen.

Weil oben am fahrzeug kein zünddungsplus liegt.

Der Adapter hat eine kleine IGNI-BOX verbaut der simuliert Zündungsplus wenn der Motor gestartet wird.

Das erspart einen Sehr viel arbeit.

Das Kabel sieht wie folgt aus.

So Sieht das Cockpit des Polos aus. 

Jetzt muss der Radiorahmen vorsichtig von unten angefangen ausgeklippst werden. Ich benutze dazu einen Kunststoffkeil.

So jetzt ist der rahmen entfernt.

Als nächstes braucht man einen Torx in der Größe 20.

Damit werden die 4 schrauben an dem Radio entfernt.

Die Schrauben immer gut wegpacken. Ich benutze dazu meine magnetschüssel. 

So jetzt kann das Radio rausgezogen werden.

Und nun müssen die Stecker entfernt werden.

Der Quadlookstecker hat einen nippel der muss gedrückt werden damit man den bügel bewegen kann.

Nur so lässt der Quadlookstecker sich entfernen.

Der Antennenstecker geht einfacher.

Einfach den nippel drücken und den stecker abziehen.

Das Radio gut wegpacken.

Jetzt fangen wir mit der Montage des mikrofons an.

Ich habe es oben auf dem innenspiegel montiert.

Wichtig die zu beklebende stelle mit alkohol entfetten.

Das gewehrleistet eine sichere verbindung.

Weiter gehts mit der verlegung des Mikrofonkabels.

Dazu braucht man sehr viel gefühl.

Es ist zwingend darauf zu achten das dieses nicht zu sehr geknickt wird.

Nun muss das Seitenteil weichen.

Ich benutze dazu wieder meinen Kunststoffkeil.

Jetzt muss das Mikrofonkabel bis in den Radioschacht verlegt werden.

Die freisprechanlage verfügt über einen Audioeingang (Iphone,usb,3.5mm klinke) dieser anschluss soll ins Handschuhfach.

Nun muss die Seitenverkleidung wieder weichen.

Natürlich wieder mit dem kunststoffkeil. :-)

Jetzt müssen diverse schrauben (Torx 20) im Handschuhfach entfernt werden. Von unten sind auch noch 2 Schrauben.

Nun habe ich einen 20er lochbohrer in den akkuschrauber eingespannt. Und damit ein loch gebohrt.

fertiges loch

Ich habe das Media Kabel eingebaut.

Es hat eine kabeldurchführung das für sicheren halt sorgt.

Ich habe mir eine passende Brodit halterung für den Polo gekauft.

Da sich diese problemlos wieder entfernen lässt ohne irgendwelche schraublöcher zu hinterlassen.

Nun Steckt man den Muteadapter einfach auf den vorhandenen Quadlookanschluss und legt den bügel um bis er richtig einrasstet.

Als nächstes werden die ganzen Kabel (Mikro, Media, Display und Stromversorgung) an die blaue Parrotbox angeschlossen.

Jetzt wird der motor gestartet. Um die funktion der anlage zu testen bevor wieder alles wieder montiert wird. Sicher ist sicher...

Jetzt kann das Radio wieder angeschlossen werden.

Und vorsichtig in den Radioschacht montiert werden.

Dabei ist darauf zu achten, das das Displaykabel unter dem Radio liegt. Aber ohne es zu quetschen.

Jetzt kann der Brodithalter für das Display Montiert werden.

So sieht es aus.

Den Halter schön entfetten und das Diplay Montieren.

Nochmal ein kleiner Funktionstest. :cool:

Ein bisschen in den einstellungen rumspielen.

Die Kabellose Fernbedienung kann man an das Lenkrad montieren.

Ich habe sie einfach dorthin montiert. Kann ja jeder machen wie er es will.

Was ich klasse finde ist das sich das Display entfernen lässt. (Diebstallschutz) ein kleiner Stoffbeutel befindet sich im lieferumfang.

Jetzt können alle demonierten teile wieder in umgekehter reihenfolge montiert werden.

So sieht die Parrot in aktion aus. :D

Mausi´s Iphone :-)

Ich hoffe Ich konnte euch ein paar anregungen geben.

Ach und zu der Freisprechanlage.

Sie funktioniert echt super. Klangqualität ist echt klasse.

Die anlage führt einen Sprachlich durch das menue..

Bis Bald Euer Eddi :p


Blogautor(en)

Eddi Caddy Eddi Caddy

VW