• Online: 5.842

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (40.618)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


18.12.2019 09:05    |    PIPD black

Die Cupra-Nummer halte ich für obsolet.

Die wird bald wieder verschwinden.

In freier Wildbahn ist mir bis jetzt genau einer davon über den Weg gelaufen.

 

Und wenn ich nicht falsch liege, ist man VW inzwischen (nach dem Tode von Piech) auch so weit, sich wieder von einzelnen Marken zu trennen.


18.12.2019 09:24    |    Dynamix

Ich sehe tatsächlich zumindest monatlich einen. Vielleicht verkauft sich sowas in unserer Gegend einfach besser.


18.12.2019 09:53    |    Schlawiner98

Cupra Ateca fahren bei uns einige umher. Scheint eine Ähnliche Entwicklung zu nehmen wie einst der Octavia RS.


18.12.2019 10:39    |    Goify

Zitat:

@Schlawiner98 schrieb am 17. Dezember 2019 um 22:24:59 Uhr:

Hält die C-Klasse denn noch so lange durch? :D

Das hoffe ich einfach mal und werde ich sehen.


18.12.2019 12:48    |    Trottel2011

Zitat:

@PIPD black schrieb am 18. Dezember 2019 um 09:05:53 Uhr:

Die Cupra-Nummer halte ich für obsolet.

Die wird bald wieder verschwinden.

In freier Wildbahn ist mir bis jetzt genau einer davon über den Weg gelaufen.

 

Und wenn ich nicht falsch liege, ist man VW inzwischen (nach dem Tode von Piech) auch so weit, sich wieder von einzelnen Marken zu trennen.

Ich sehe mittlerweile mehr Cupra als Seat... Zumindest neu.

 

Übrigens glaube ich das VW sich höchstens von Marken wie Bentley und Ducati.

 

Bugatti ist Prestige.

Lambo macht wohl ordentlich Gewinn.

Skoda soll zum Billigheimer mutieren.

Seat ist wohl schon wieder auf der Profitschiene.

 

Wäre lustig wenn die VW AG gerade VW abstößt :D


18.12.2019 12:53    |    Goify

Ich biete mich als Käufer für die Marke VW an. ;)


18.12.2019 13:07    |    Badland

Ich glaube VW würde mehr Marge erzielen, wenn die nicht die Bullis und Passats zu lächerlichen Leasingraten ans Gewerbe abtreten würden.

 

Ich hatte heute nen Leasingangebot für nen Aussendienstler Passat aufm Tisch, das war fast schon zu günstig als ohne Haken zu sein - 219 Euro netto bei 25.000km/p.a.


18.12.2019 13:09    |    Trottel2011

Zitat:

@Badland schrieb am 18. Dezember 2019 um 13:07:38 Uhr:

Ich glaube VW würde mehr Marge erzielen, wenn die nicht die Bullis und Passats zu lächerlichen Leasingraten ans Gewerbe abtreten würden.

 

Ich hatte heute nen Leasingangebot für nen Aussendienstler Passat aufm Tisch, das war fast schon zu günstig als ohne Haken zu sein - 219 Euro netto bei 25.000km/p.a.

So als Vergleich... Wir haben ohne zu verhandeln Leasing für Tourane inkl. sehr guter Ausstattung und Winterreifen und Wartungspaket rundum sorglos für unter 280 EUR/Monat inkl. Steuer bekommen... Da kann man doch nichts dran verdienen...


18.12.2019 13:10    |    Goify

Bei VW läuft es einfach sehr schlecht, daher werden die Autos zu lächerlichen Konditionen auf den Markt geworfen. Meine 110 € netto für den Polo GTI bei 12.500 km sind ähnlich winzig. Da ist der Wertverlust gut doppelt so hoch wie die Leasingrate. Mein Polo kostet Liste ja auch schon 26.000 € netto.


18.12.2019 13:11    |    Badland

Genau deswegen.

 

Für Privatkunden wirds teuer, während Gewerbekunden die Autos quasi zum Produktionspreis bekommen.


18.12.2019 14:01    |    Goify

Früher war mal ein Leasingfaktor von ca. 1,0 für beide Seiten ein guter Deal. Aber heute mit den 0,5 ist das schon eher geschäftsschädigend auf lange Sicht, denn wenn mein Polo ausläuft, will ich wieder so billig leasen und geht das nicht, wandere ich zur nächsten Marke mit Dumpingraten.


18.12.2019 16:37    |    Badland

Manchmal wünsche ich mir doch ne Flutlichtanlage zusätzlich zu den Frontscheinwerfern.... :rolleyes:

 

Am besten solche die nen Mittelfinger auf das andere Auto projizieren :D :D :D :mad:


18.12.2019 17:13    |    Badland

https://www.spiegel.de/.../...-die-autobranche-bedeutet-a-1301853.html

 

Soviel zum Thema Marken:

Chrysler wirds wahrscheinlich nicht überleben, Lancia gibts nur noch in Italien und bei Alfa Romeo siehts auch nicht berauschend aus.


18.12.2019 17:20    |    PIPD black

Zitat:

So stammt beispielsweise die Plattform, auf der die Limousinen Dodge Charger und Chrysler 300 stehen, aus dem Jahr 2011. Sie basiert größtenteils aber auf dem Unterbau der Mercedes-Baureihe W210, die 1995 vorgestellt wurde.

Da ist es wieder.:D:D:D


18.12.2019 17:25    |    Trottel2011

Die Sache ist, dass der Fiat 500 im Schnitt mehr als 19.000 EUR kostet. Die ganzen Erweiterungen, Upgrades usw. Die da drin sind, machen den kleinen 500 zum Retromobil...


18.12.2019 17:36    |    Goify

Und wo ein 210er ist, da ist Rost nicht weit, also schön Abstand halten! :D


18.12.2019 18:10    |    Schlawiner98

Wieso? Können sich rostfreie Autos infizieren?


18.12.2019 18:47    |    Dynamix

Zitat:

@PIPD black schrieb am 18. Dezember 2019 um 17:20:29 Uhr:

Zitat:

So stammt beispielsweise die Plattform, auf der die Limousinen Dodge Charger und Chrysler 300 stehen, aus dem Jahr 2011. Sie basiert größtenteils aber auf dem Unterbau der Mercedes-Baureihe W210, die 1995 vorgestellt wurde.

Da ist es wieder.:D:D:D

AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Ich möchte diesen inkompetenten Schreiberling würgen bis er nicht mal mehr an die Zahl 210 denken kann!!!!!!!11111elf!!!!!

 

Muss ich jetzt ernsthaft wieder den Allpar Artikel dazu herauskramen wo das Interview mit dem Plattformentwickler drin ist in dem er zum wiederholtem Male sagt das die LX Plattform eben keine recycelte W210 Plattform ist sondern eine völlig eigene Plattform mit Teilen aus diversen aktuellen Mercedes Modellen (Vorderachse aus dem W220, Teile des Unterbodens/Feuerwand aus dem W211 und halt die 5-Gang Automatik plus Differential die damals so beim Daimler verbaut wurde) aus der Zeit?

 

P.S.: Die Plattform ist unter Fiat soweit modifiziert worden das dort auch keine Mercedes Teile mehr zur Anwendung kommen, zumindest von keinen von denen ich wüsste. Wäre auch irgendwie blöde wenn man fast 10 Jahre nach der Scheidung immer noch auf Teile des ehemaligen Konzernpartners angewiesen wäre.......


18.12.2019 18:49    |    PIPD black

WESPENNEST GETROFFEN!:D


18.12.2019 18:55    |    Badland

Spiegel eben....


18.12.2019 18:57    |    Goify

Aber im Grunde kann man schon sagen, dass jeder Ami ein umgelabelter 210er ist. Also wenn man mal ganz ehrlich zu sich ist. ;)


18.12.2019 19:23    |    Trottel2011

STAR WARS !!!!!!!!!!!!!!!


18.12.2019 19:43    |    PIPD black

Viel Spaß.:)


18.12.2019 19:49    |    Dynamix

Der Hype Train hat keine Bremsen ;)

 

Jetzt habe ich auch meinen Arbeitstag hinter mir. Bin zwar früher los weil ich seit halb 4 wach bin und eigentlich todmüde bin aber dann kam, kaum war ich durch die Tür, doch noch die ein oder andere Sache rein die ich gerne noch beantworten/anschubsen wollte. Waren dann auch mal eben wieder 2h.


18.12.2019 20:34    |    Goify

Mir hat heute einer den Fliesenleger so sehr verärgert, dass er seine Sachen packen und heim gehen wollte: Irgend ein Vollhonk ist gestern Abend über die frisch verlegten Fliesen gerannt, sodass sie heute früh verschoben waren. Wohlgemerkt war alles abgesperrt und der Bereich zusätzlich mit Aufstellern gesichert. Der Dr. und ich konnten ihn beruhigen und er holte die Fliesen aus der Fläche raus und hat sich nach einer Reinigung neu verlegt.

Da bleibt einem das Herz stehen, wenn sowas passiert und man weiß, dass man kurzfristig niemanden finden kann.


19.12.2019 16:51    |    Funkminister

Den Kollegen kann ich verstehen.

Mir geht es ähnlich wenn ich einen Mikrofonaufbau im Studio mache, und sobald ich fertig bin kommt irgendein anderes Gewerk und stellt alles wieder um. Ton ist ja auch nicht so wichtig...

Argh!


19.12.2019 16:54    |    Goify

Wir haben dann den Schuldigen gefunden und er hat sich entschuldigt, es war der Senior-Doktor, der nachschauen wollte, ob sich einer auf der Baustelle versteckt hat, bevor er alles abschloss und da er kein Licht dabei hatte, ist er einfach über die Fliesen gerannt.

 

Mittlerweile sieht alles gut aus und er legt nun bis Heiligabend mittags Fliesen.


19.12.2019 17:04    |    Funkminister

Wäre auch zu seltsam wenn das einer absichtlich gemacht hätte.

Ausgerechnet der Senior ist natürlich irgendwie...unangenehm. Für ihn ;)


19.12.2019 17:09    |    Goify

So, morgen noch bis Mittag arbeiten und dann ist für dieses Jahr Schluss.


19.12.2019 17:17    |    Schlawiner98

Ich muss morgen von 16-18 Uhr aufmerksam sein :eek: :rolleyes:


19.12.2019 17:19    |    Goify

Schaust du da Lassie im Fernsehen an?


19.12.2019 17:22    |    Dynamix

Zitat:

@Goify schrieb am 19. Dezember 2019 um 17:09:39 Uhr:

So, morgen noch bis Mittag arbeiten und dann ist für dieses Jahr Schluss.

Ich geniesse seit heute Mittag meinen Urlaub. Gestern Abend und heute morgen waren dann doch noch ein paar kritische Dinge reingekommen.


19.12.2019 17:29    |    Goify

Ich werde morgen früh noch ein letztes Mal meine Baustellen beäugen und hoffe, nichts Kritisches vorzufinden. Gerade der eine Bauherr wird morgen früh auf dem Weg in sein fertig saniertes Ferienhaus sein und da muss alles klappen.

 

EDIT: Wobei das mit Urlaub nicht ganz stimmt. Ich baue noch einen Schreibtisch und fahre am Montag kurz zu einem Bauherrn, um mit ihm alle zukünftigen Arbeiten durchzugehen.


19.12.2019 19:26    |    PIPD black

Ich hab soweit auch alles geschafft. Morgen noch ein bisschen Kleinkram und dann früh raus.


19.12.2019 19:33    |    ToledoDriver82

Hab es auch fast geschafft,morgen noch Autos und Werkstatt aufräumen..dann ist Schluss


19.12.2019 19:53    |    Dynamix

Der Sheriff wird auch diese Woche noch fertig. Kumpel hat gerade angerufen. Der Wagen steht wieder auf allen Vieren und bremst wieder super ("beim bremsen fliegt das Hirn an die Scheibe").

 

Nur noch Weihnachten überleben und dann kann ich an 2019 einen fetten grünen Haken machen :cool:


19.12.2019 19:57    |    Funkminister

Ich werd' nie fertig, ich muss jeden Tag wieder hin und das gleiche machen :D

Aber so ist das als Toningenieur.

Dafür kann ich mir auch keine Arbeit mit nach Hause nehmen. Dienstende ist Dienstende.

5 mal arbeiten noch, yeah :)


19.12.2019 20:39    |    Goify

Arbeit, die auf Arbeit bleibt, hat definitiv seine Vorteile. Seit mein Büro 3 km entfernt ist, wurde es besser. Telefonanrufe, Mails und WhatsApp-Nachrichten dringen jedoch trotzdem zu mir durch.


19.12.2019 21:47    |    Schlawiner98

Wo arbeitet man eigentlich als Toningenieur? Und vor allem, was macht man da überhaupt? :D


19.12.2019 21:50    |    Dynamix

Plattenfirma, Fernsehsender, reicht das?


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, meine wahre Liebe aber gehört neben meiner Liebsten der letzten Generation B-Bodys von General Motors. Anders lässt es sich auch nicht erklären das man gleich zwei Caprice besitzt :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (237)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • hein-uwe
  • SunIE
  • Badland
  • carchecker75
  • sporty2oo5
  • schweik6
  • consrade
  • PIPD black
  • ToledoDriver82