• Online: 2.145

17.01.2020 08:01    |    driver95    |    Kommentare (31)    |   Stichworte: 3er, BMW, E46

hallo zusammen,

 

Ihr werdet es nicht glauben, aber der 3er ist langweilig geworden. Seitdem die Schweller neu sind ist nichts mehr passiert. Kein Birnchen kaputt, keine Fehlermeldungen, GAR NICHTS. Nur tanken und fahren. Ok, hab die Heckklappendämpfer neu, aber das ist ja keine richtige Reparatur. Zumindest im vergleich zu den bisherigen Problemen.

 

Eine Sache hab ich noch geschafft:

 

300tkm300tkm

 

300.000 km. -> 91000km in 2 Jahren und 4 Monaten :D

Ich bereue weder den Kauf noch irgendeinen Cent der ins Auto geflossen ist.

 

Durch die Reparaturpause hab ich beschlossen das der 3er nicht so langweilig bleiben darf. Wenn man keine Arbeit hat, sucht man sie sich halt:

 

Ich habe beschlossen das das Schlechtwegepaket wieder raus fliegt und ich den Hängearsch lieber durch Z4-Domlager kaschiere.

Dazu hab ich mich beschwatzen lassen eine andere Endrohrblende einschweißen zu lassen.

 

Bilder dazu gibt's wenn alles fertig ist!

 

Noch ein neues Projekt:

 

Ich habe Styling 44 Felgen bekommen. Diese will ich über den Sommer ausbessern und schwarz lackieren, anschließend sollen sie meine Winterfelgen ersetzen.

 

Das wars an dieser Stelle auch schon wieder.

 

Grüße,

driver95

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

17.01.2020 08:39    |    Dynamix

Irgendwann muss der Reparaturstau auch mal behoben sein ;) Glückwunsch das er endlich läuft! Aber da sieht man mal wieder das gute Pflege das A und O ist und das investitionsscheue Leute lieber die Finger von Autos generell lassen sollten.

 

Bei meinen Autos steht jetzt auch nur noch Zeug an wo es ganz nett wäre wenn es funktioniert bzw. besser funktionieren würde, aber ernsthaft im Stich gelassen hat mich keins davon im letzten Jahr. Mein blauer läuft schon seit 2017 wie ein Uhrwerk, aber da gibts noch so Kleinigkeiten wie Klimaanlage und vielleicht auch mal nach der Vorderachse schauen. Der hat zwar kein Lenkspiel, aber da gibt es sicherlich ein paar Buchsen und Lager die mit Sicherheit mal erhöhte Aufmerksamkeit verdient hätten. Ein neuer Satz Reifen wäre auch nett, aber dafür müsste man sich erst einmal die VA noch einmal anschauen da der Sturz scheinbar jenseits von Gut und Böse ist. Wer auch immer die das letzte Mal eingestellt hat, scheint da nicht so wirklich gewusst zu haben wie die eingestellt werden muss. Die Reifen an der VA sind innen ziemlich mitgenommen. Sieht man blöderweise erst wenn man das Auto mal wieder auf der Bühne hat :rolleyes:


17.01.2020 08:51    |    Goify

Hört sich doch gut an. So soll es sein, wenn man Unmengen an Geld und Zeit in einen Wagen gesteckt hat.

 

Meiner braucht demnächst das ganz große Reparaturbesteck, aber da muss ich mal sehen, ob ich das noch mache. Allein für die vorderen Federn benötigt man einen ganz speziellen Federspanner, den man nur für ganz viel Geld bekommt. Dann sind eben alle Stoßdömpfer fratze, an der Vorderachse alle Achslenker und das sind insgesamt 6 Stück und hinten die 10 Stück plus Koppelstangen sind auch nicht mehr frisch. Da braucht man schon nen Tausender allein für die Ersatzteile. Dafür kann man viele Monate auch ein Auto leasen...


22.01.2020 15:43    |    raccoon_touring

Oh - den Blogeintrag habe ich tatsächlich übersehen. Der beantwortet ja auch die Frage nach den 300.000.

 

Darf ich fragen warum das SWP wieder rausfliegen soll? Ich habe ja auch das Pro Kit drin und bei mir gehts grad noch so... aber wenn er sich mehr setzt... mal sehen. Mit den Z4 Domlagern kommst Du vorne etwas runter oder machen die hinten auch was?? bin da gerade nicht so drin...

 

Auf jeden Fall freu ich mich für Dich und deinen Dicken dass nun erstmal alles gut zu sein scheint.

Das mit der fehlenden Reue für die Investitionen kann ich voll und ganz unterschreiben :)


22.01.2020 15:59    |    driver95

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 22. Januar 2020 um 15:43:40 Uhr:

Oh - den Blogeintrag habe ich tatsächlich übersehen. Der beantwortet ja auch die Frage nach den 300.000.

 

Darf ich fragen warum das SWP wieder rausfliegen soll? Ich habe ja auch das Pro Kit drin und bei mir gehts grad noch so... aber wenn er sich mehr setzt... mal sehen. Mit den Z4 Domlagern kommst Du vorne etwas runter oder machen die hinten auch was?? bin da gerade nicht so drin...

 

Auf jeden Fall freu ich mich für Dich und deinen Dicken dass nun erstmal alles gut zu sein scheint.

Das mit der fehlenden Reue für die Investitionen kann ich voll und ganz unterschreiben :)

Die z4 domlager tausch ich nur vorne.

 

Senkt die front um ca 1cm

 

Dann kommt das swp wieder raus, weil ich ja sonst eine keilform habe.


25.01.2020 02:43    |    dodo32

Kurz gesagt: Glückwunsch zu den 300.000 :) :cool::cool:


12.02.2020 07:20    |    driver95

Hier mal eine kleine Vorab-Info:

 

Da der gute die "Halbzeit erreicht hat gibt's eine Belohnung für ihn. Er wurde im Fitnessstudio angemeldet.

 

am 21.02. hab ich ein Termin beim Optimierer :)


12.02.2020 08:31    |    Dynamix

Willst du das dem Motor mit über 300.000km wirklich antun?


12.02.2020 09:27    |    driver95

Zitat:

@Dynamix schrieb am 12. Februar 2020 um 08:31:51 Uhr:

Willst du das dem Motor mit über 300.000km wirklich antun?

Wenn der Motor aufgibt dürft ihr gerne sagen: ich habs dir ja gesagt.

 

Hab mich aber auch schon informiert was generalüberholungen kosten ;)


09.03.2020 14:20    |    raccoon_touring

und wie wars auf dem laufband? hat es sich gelohnt? wie steht der dicke jetzt im futter?


09.03.2020 15:13    |    driver95

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 9. März 2020 um 14:20:53 Uhr:

und wie wars auf dem laufband? hat es sich gelohnt? wie steht der dicke jetzt im futter?

Ähm...

Dazu kommt noch ein eigener blogeintrag


09.03.2020 15:23    |    Dynamix

Darf ich schon mal mein "ich habs dir gleich gesagt?" üben? :D


09.03.2020 15:27    |    driver95

Zitat:

@Dynamix schrieb am 9. März 2020 um 15:23:24 Uhr:

Darf ich schon mal mein "ich habs dir gleich gesagt?" üben? :D

Wir werden sehen...


09.03.2020 15:51    |    Dynamix

Ist das ein "ich weiß es nocht nicht" oder eher ein "jepp, ist im Eimer? Gerne auch per PN falls du es nicht öffentlich machen möchtest.


09.03.2020 16:09    |    driver95

Zitat:

@Dynamix schrieb am 9. März 2020 um 15:51:23 Uhr:

Ist das ein "ich weiß es nocht nicht" oder eher ein "jepp, ist im Eimer? Gerne auch per PN falls du es nicht öffentlich machen möchtest.

Ich sags mal so: der wagen bleibt erhalten und wir weiterhin seine arbeit bei mir verrichten. Nein, ich habe keinen kolben durch die haube fliegen sehen und soweit ist eig. alles okay.

Dennoch wollte, wie es mein dreier schon immer will, ein paar neue Teile :D


09.03.2020 16:14    |    Dynamix

Und ich dachte schon es wären wild Kolben durch die Landschaft geflogen und der Turbo in der Erdumlaufbahn oder so :D

 

Erst die Nadel in den Arm der Leserschaft setzen aber dann den Stoff nicht reindrücken :D :D :D


09.03.2020 16:28    |    driver95

Zitat:

@Dynamix schrieb am 9. März 2020 um 16:14:01 Uhr:

Und ich dachte schon es wären wild Kolben durch die Landschaft geflogen und der Turbo in der Erdumlaufbahn oder so :D

 

Erst die Nadel in den Arm der Leserschaft setzen aber dann den Stoff nicht reindrücken :D :D :D

A: Weißt du wie man Leute neugierig macht?

B: Ne, wie den?

A: Erzähl ich dir morgen.


09.03.2020 17:19    |    raccoon_touring

:D :D


07.05.2020 19:27    |    OO--II--OO

Genau : 300.000 ist doch grad erst mal Halbzeitpause, und dann geht's weiter :)

 

Ich bin sogar schon in der Verlängerung :D

https://www.motor-talk.de/.../...von-euren-m40-motoren-t60880.html?...

Schweller noch alt (ok,mit kleinen Schweißstellen), und nur 1 Heckklappengasfeder neu (hat genügt, beide wären zuviel gewesen, hätt' ich mich beim Zumachen sonst geplagt ;-) )


27.05.2020 15:36    |    raccoon_touring

unser dicker hat die 300.000 auch heute gerissen :D


27.05.2020 17:10    |    driver95

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 27. Mai 2020 um 15:36:46 Uhr:

unser dicker hat die 300.000 auch heute gerissen :D

Perfekt. Ich steh bald vor 310000 und hab jetzt 100k in 2 Jahre und 8 Monate draufgefahren :)


28.05.2020 07:35    |    raccoon_touring

Reife Leistung :) Bei uns sind es auch so 30tkm auf dem Dicken pro Jahr und 20tkm auf dem kleinen... der steht aktuell bei 299009 :D wird also nächsten Monat auch mit Stolz die 3 vorne tragen ;)


28.05.2020 10:28    |    driver95

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 28. Mai 2020 um 07:35:37 Uhr:

Reife Leistung :) Bei uns sind es auch so 30tkm auf dem Dicken pro Jahr und 20tkm auf dem kleinen... der steht aktuell bei 299009 :D wird also nächsten Monat auch mit Stolz die 3 vorne tragen ;)

Planst du die 400k zu erreichen??

 

Ich werde bis dahin wohl noch ein paar Ersatzteile kaufen müssen...

Sehe das nächste größere Ding schon auf mich zu kommen :(


28.05.2020 11:16    |    Dynamix

Was hat er denn?


28.05.2020 11:48    |    driver95

Zitat:

@Dynamix schrieb am 28. Mai 2020 um 11:16:08 Uhr:

Was hat er denn?

Noch läuft alles perfekt.

 

Nur die Geräuschkulisse des Turbos nimmt zu.

 

Entweder die krümmerdichtung hinüber, oder er pfeift die letzte Strophe aus: Spiel mir das Lied vom Tod.

Und das in den höchsten tönen...


28.05.2020 11:55    |    Dynamix

Ich tippe auf Turbo. Kenn ich nämlich so von einem Bekannten der das Problem bei seinem E46 auch hatte ;)


28.05.2020 12:18    |    Schlawiner98

Der Turbo selbst ist ja nun nicht gerade die große Investition...


28.05.2020 12:27    |    driver95

Zitat:

@Schlawiner98 schrieb am 28. Mai 2020 um 12:18:56 Uhr:

Der Turbo selbst ist ja nun nicht gerade die große Investition...

Meinst du?

 

Ich bin beim Thema Turbo noch ziemlich überfragt.

 

Neukauf ?

Welcher Hersteller? Oder direkt original BMW?

 

Generalüberholt im Austausch?

Meinen überholen lassen?

Wer macht sowas auch gut damit ich nachher keinen schrott kaufe?

 

Welche Dichtungen brauch ich?

Ölzu- und Ölablaufleitung?

 

Was kann man direkt mitwechseln wenn man schonmal da dran ist?

 

Und dann noch die Frage im Hinterkopf ob es nicht auch ein Upgrade-Lader sein darf.

Dann muss aber auch downpipe.

 

Fragen über fragen...

 

Ok ich glaub upgradelader und Downpipe können wir ausschließen :)


28.05.2020 13:56    |    raccoon_touring

Zitat:

@driver95 schrieb am 28. Mai 2020 um 10:28:27 Uhr:

 

Planst du die 400k zu erreichen??

 

Ich werde bis dahin wohl noch ein paar Ersatzteile kaufen müssen...

Sehe das nächste größere Ding schon auf mich zu kommen :(

joa na klar - zumindest der 330i ist für mich persönlich der perfekte E46. Ich mag ihn und bis auf HK sound fehlt mir eigentlich nix... den geben wir - so schnell nicht wieder her.

 

hmm, klingt tatsächlich nach turbo. musst du eigentlich neu abstimmen nach dem Ladertausch? Aber der Turbo nach 310tkm ist jetzt auch nicht die ganz große Überraschung. Ich drück dir die Daumen...

 

Jetzt wo ich ihn gerade gestern noch über den klee gelobt habe auf die frage warum ich so ein altes auto fahre - hat er das gleich mit nem zerbröseltem Fensterheber hinten kommentiert. mal sehen was mich da erwartet... Motor summt noch - die scheibe kann man per hand hoch und runter schieben... :rolleyes:


28.05.2020 14:36    |    driver95

ne ich muss den dann nicht neu abstimmen. das würde mich doch sehr wundern. Aber noch ist der Turbo ja nicht dahin und mein Popometer merkt auch noch keinen Leistungsverlust.

 

Bin mal gespannt wie das wird. Werde die Tage mal die Welle am Turbo auf Spiel überprüfen...


Deine Antwort auf "Reparaturpause"

Autor:

driver95 driver95

_E46-Fan_


 

Zaungäste

  • anonym
  • Bei2000Schalter
  • Blabla_bla
  • Kiimarii
  • RooneyBW
  • Pen15
  • Ceyhan23
  • JumpN
  • pentium122
  • manu2k1

Erste Reihe (76)

Zuletzt bei driver95...