• Online: 3.800

Die Unbeschwerten

Wir wollen nur spielen

23.09.2018 21:52    |    Holgernilsson    |    Kommentare (10.948)

Als Freunde der gepflegten und friedlichen Unterhaltung haben wir diesen Platz für einen regen Austausch geschaffen. Wir wollen uns über alle wesentlichen, aber auch über die unwesentlichen Dinge des Lebens austauschen und dabei unseren Spaß haben. Dabei wollen wir kein Thema ausschließen, solange es nicht gegen die guten Sitten oder die NUB verstößt. Weil sogar ganz verrückte Themen gerne zum Thema gemacht werden können, darf hier sogar über Autos und ähnliche Absurditäten geplaudert werden.

 

Die Teilnahme an unserem Miteinander ist freiwillig. Wer also mitteilen möchte, dass er gegen den Blog oder gegen den einen oder anderen Gastgeber oder Teilnehmer irgendwelche Vorbehalte hat, kann das gerne für sich behalten.

 

Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches. (Horaz - aka "Fritzi")

 

Herzliche Grüße von allen Gastgebern :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

06.02.2019 22:33    |    Pandatom

Zitat:

@212059 schrieb am 6. Februar 2019 um 22:31:07 Uhr:

Die haben beim Anflug aus West die Maschine immer äußerst heftig (quasi Stoßdämpfertest) aufgeknallt und sind heftigst in die Eisen, um die erste Abfahrt Richtung Terminal zu bekommen. War eher unspaßig für die Kundschaft.

Genau so empfand ich es gestern auch als Fluggast. ;)


06.02.2019 22:34    |    Ostelch

Zitat:

@Pandatom schrieb am 6. Februar 2019 um 22:33:37 Uhr:

Zitat:

@212059 schrieb am 6. Februar 2019 um 22:31:07 Uhr:

Die haben beim Anflug aus West die Maschine immer äußerst heftig (quasi Stoßdämpfertest) aufgeknallt und sind heftigst in die Eisen, um die erste Abfahrt Richtung Terminal zu bekommen. War eher unspaßig für die Kundschaft.

Genau so empfand ich es gestern auch als Fluggast. ;)

Wenn es der sicherere weg ist, soll es mir recht sein. "Weich" ins Gras ist auch keine Lösung. ;)


06.02.2019 22:40    |    Pandatom

06.02.2019 22:41    |    Ostelch

Ich habe in Dresden mal drei Landeanflüge mitgemacht, weil der Nebel immer wieder in Schwaden über den Platz trieb. Da gefühlt die Hälfte der Passagiere in die Semperoper wollte, hat es der Pilot immer noch mal versucht, um nicht nach Berlin oder Leipzig ausweichen zu müssen. Beim dritten Mal hatte er dann genügend Sicht und ist runter. Dabei auch auf die "harte Tour". Es war als letzter Versuch angekündigt und ich glaube, noch nie haben sich Passagiere so über eine harte Landung gefreut.


07.02.2019 18:53    |    max.tom

Huuuuhuuuuuu allerseits und tom zuhause :) :D


07.02.2019 19:29    |    Ostelch

Moin Mäxle. Da wären wir mal wieder im "Landeanflug" aufs Wochenende. Heute ganz ohne Nebel, dafür mit Regen auf den dicken Schnee. Könnte ich Schlittschuhlaufen, bräuchte ich nur auf die Straße zu gehen und schon könnte ich loslegen.


07.02.2019 19:47    |    max.tom

Moin ostelch :)


08.02.2019 07:17    |    HeinzHeM

Moien. Mist! Morgen ist schon wieder Wochenende. Zwei Tage ohne meine geliebte Arbeit :(

 

Erst mal einen virtuellen Kaffee aus der French Press! Auf dass die Lebensgeister erwachen!!


08.02.2019 08:27    |    Ostelch

Ja, ganz furchtbar. ;) Schon wieder Wochenende. Bald schon wieder der halbe Februar rum! Aber schön, dann ist der Winter auch bald vorbei. Danke für den virtuellen Morgenkaffee.


08.02.2019 21:10    |    max.tom

Huuuuhuuuuuu allerseits und tom zuhause im Wochenende :D:D

 

Wochenenden sind doch super :) :)


09.02.2019 17:33    |    Batterietester34

Zitat:

@Ostelch schrieb am 8. Februar 2019 um 08:27:35 Uhr:

Ja, ganz furchtbar. ;) Schon wieder Wochenende. Bald schon wieder der halbe Februar rum! Aber schön, dann ist der Winter auch bald vorbei. Danke für den virtuellen Morgenkaffee.

Moment Ostelch, Februar? Da war nochwas:

Hast Du denn für Valentinstag schon was für den Braunen organisert, z.B.:

-einen Parkplatz bei der Kaisermania 2019

-das Ausflugspaket zu den Giraffen im Dresdner Zoo

oder gar passend zum Keyless-Go: 11. Dresdner Schlössernacht

:D


09.02.2019 17:41    |    Ostelch

Zitat:

@elwetritsch70 schrieb am 9. Februar 2019 um 17:33:57 Uhr:

Zitat:

@Ostelch schrieb am 8. Februar 2019 um 08:27:35 Uhr:

Ja, ganz furchtbar. ;) Schon wieder Wochenende. Bald schon wieder der halbe Februar rum! Aber schön, dann ist der Winter auch bald vorbei. Danke für den virtuellen Morgenkaffee.

Moment Ostelch, Februar? Da war nochwas:

Hast Du denn für Valentinstag schon was für den Braunen organisert, z.B.:

-einen Parkplatz bei der Kaisermania 2019

-das Ausflugspaket zu den Giraffen im Dresdner Zoo

oder gar passend zum Keyless-Go: 11. Dresdner Schlössernacht

:D

Nix dergleichen! Der Braune bekommt regelmäßig Auslauf im versammelten Trab. Das muss reichen. Dabei fühlt er sich wohl und ist recht genügsam. :D


09.02.2019 19:16    |    max.tom

Huuuuhuuuuuuuhhhuuuu alllerseits :)


09.02.2019 21:58    |    Ostelch

Zitat:

@max.tom schrieb am 9. Februar 2019 um 19:16:47 Uhr:

Huuuuhuuuuuuuhhhuuuu alllerseits :)

Moin Mäxle. Wochenende ist schon halb rum. Was machts Schrauberleben?


09.02.2019 22:48    |    el lucero orgulloso

Hach, da meint man eigentlich, dass man den sturmfreien Abend nutzt und es gemütlich angehen lässt – und ganz zufällig entdeckt man, dass auf 3sat mit Victoria ein Film läuft, den man schon immer mal sehen wollte, welcher allerdings vieles ist, aber als allerletztes irgendwie gemütlich.

Mei Nerve!


09.02.2019 23:02    |    Olli the Driver

Klasse Film, absolut sehenswert.


09.02.2019 23:04    |    el lucero orgulloso

Mhh, absolut.

Hätte meine Freundin allerdings wahrscheinlich sowieso nicht gut sehen können – insofern war es wohl gar nicht so verkehrt, dass ich ihn alleine geguckt habe. ;)


10.02.2019 15:27    |    Ostelch

Ich stelle dann mal eine Kanne Lavazza zum Nachmittagskaffee bereit. Dazu gibt es Pflaumenkuchen - ohne Sahne leider, die habe ich vergessen zu kaufen.

Mäxle, wie stets um die Patienten? Alle Pumpen gecheckt? Jan muss sich wohl noch von Viktoria erholen.

 

Hier regnet es bei milden Temperaturen auf den schmelzenden Schnee, den eine feine Eisschicht überzieht. Das ist genau die Art von Winter, die ich überhaupt nicht abkann. Solche verpfuschten Sonntage müssten montags nachgefeiert werden dürfen, oder dann, wenn das Wetter sonntagsgerecht ist.;)


10.02.2019 16:22    |    max.tom

Ostelch

Iss wieder was abgearbeitet, und jetzt seit 2 Std Regen :rolleyes::rolleyes:


10.02.2019 16:25    |    Ostelch

Zitat:

@max.tom schrieb am 10. Februar 2019 um 16:22:25 Uhr:

Ostelch

Iss wieder was abgearbeitet, und jetzt seit 2 Std Regen :rolleyes::rolleyes:

Hier regnet es, seit ich wach geworden bin. Nein, das war nicht erst vor 2 Stunden. ;) Ätzend. Aber watt mutt, datt mutt.


10.02.2019 17:41    |    212059

Pflaumenkuchen im Winter, nun ja nicht saisonal passend, schmeckt aber.


10.02.2019 17:47    |    Ostelch

Zitat:

@212059 schrieb am 10. Februar 2019 um 17:41:40 Uhr:

Pflaumenkuchen im Winter, nun ja nicht saisonal passend, schmeckt aber.

Ich bin da sehr flexibel! Eingefroren vom eigenen Baum ist quasi immer Saison.


10.02.2019 19:22    |    HeinzHeM

N' Abend, ich wollte hier wäre bloß Regen :rolleyes:


10.02.2019 20:25    |    Ostelch

Zitat:

@HeinzHeM schrieb am 10. Februar 2019 um 19:22:01 Uhr:

N' Abend, ich wollte hier wäre bloß Regen :rolleyes:

Upps, das ist das Schöne im Leben. Es kann immer noch schlimmer kommen. ;) Hier fällt der Regen relativ unbehelligt von Luftbewegungen zur Erde. Immer noch.


10.02.2019 21:01    |    max.tom

Regen aber ned zu viel....


10.02.2019 21:03    |    212059

Zitat:

@Ostelch schrieb am 10. Februar 2019 um 17:47:54 Uhr:

Eingefroren vom eigenen Baum ist quasi immer Saison.

Guter Plan, also nix mit Um-die-Welt-geflogen-Obst (schmeckt eh nicht).

 

Auch wenn's schwer fällt, der Wasserrückstand ist mit dem Regen immer noch nicht ausgeglichen.


10.02.2019 21:09    |    Ostelch

Zitat:

@212059 schrieb am 10. Februar 2019 um 21:03:39 Uhr:

Zitat:

@Ostelch schrieb am 10. Februar 2019 um 17:47:54 Uhr:

Eingefroren vom eigenen Baum ist quasi immer Saison.

Guter Plan, also nix mit Um-die-Welt-geflogen-Obst (schmeckt eh nicht).

 

Auch wenn's schwer fällt, der Wasserrückstand ist mit dem Regen immer noch nicht ausgeglichen.

Noch darf es meinetwegen ein paar Wochen regnen.


11.02.2019 06:26    |    HeinzHeM

Moien

 

Stelle mal zur Feier des Niederschlagausgleichs eine Kanne Dallmayr Selection aus der French Press in den Raum. Mit Leitungswasser aufgebrüht, nicht mit Regenwasser, also indirekt ja, aber....

 

Hier regnet es auf jeden Fall weiter. Es soll aber irgendwann in den nächsten Tagen wieder damit aufhören :D


11.02.2019 09:00    |    Ostelch

Da nehme ich mir mal wieder eine Tasse. Hier hat der Regen nachgelassen. Zwischendurch soll es heute sogar heiter bis wolkig werden. Wenigstens sind die angefrorenen Schneeschichten auf den Wegen abgetaut. Ein paar kleinere Schneeberge gibt es noch, aber wohl nicht mehr lange.


11.02.2019 14:31    |    HeinzHeM

Zwecks Niederschlagsdefizitsausgleich genießen wir gerade einen wunderschönen Schneeregen :mad:

 

Sobald das nur ein wenig nachlässt mit dem Ausgleich bin ich hier weg und auf der Autobahn!


11.02.2019 14:47    |    el lucero orgulloso

Zitat:

Jan muss sich wohl noch von Viktoria erholen.

Das klingt irgendwie merkwürdig...


11.02.2019 14:49    |    Ostelch

Zitat:

@el lucero orgulloso schrieb am 11. Februar 2019 um 14:47:51 Uhr:

Zitat:

Jan muss sich wohl noch von Viktoria erholen.

Das klingt irgendwie merkwürdig...

Könnte sein, dass das von mir beabsichtigt war. ;)


11.02.2019 14:58    |    el lucero orgulloso

Möglich.

Nachdem ich aber einen angenehmen und ruhigen Sonntag hatte, hatte die Nacht auf heute sowie die Fahrt zur Uni wieder was von Horror.

Ersteres wegen Albträumen (Einbrecher im Haus – hab's ja leider tatsächlich schon zwei Mal erlebt, gottlob war ich beim letzten Mal nicht im Haus) und zweiteres, weil ein LKW auf der Autobahn schräg hinter mir entweder einen Reifenplatzer oder einen anderen schweren Defekt hatte, sodass ich zunächst dachte, mein eigenes Ersatzrad wäre in meinem Kofferraum explodiert. Ich erschrecke eigentlich nicht leicht, aber in dem Fall...


11.02.2019 15:06    |    Ostelch

Einbrecher im Haus hatten wir vor vielen Jahren mal. War zum Glück nicht so dramatisch, weil er sich mit einer Tasche im Flur begnügte. Irgendwas oder irgendwer hatte ihn wohl gestört. Wir hatten nichts davon mitbekommen, waren es aber auch zum Teil selbst schuld, weil wir die Wohnungstür nicht abgeschlossen hatten.

Bei solchen Erlebnissen wie mit dem Lkw wird einem bewusst, wie schnell man sich zur falschen Zeit am falschen Ort wiederfinden kann, ohne etwas dagegen tun zu können. Das "allgemeine Lebensrisiko" hält die übelsten Überraschungen bereit.


11.02.2019 15:37    |    HeinzHeM

Nun ja, wenigstens bin ich ohne Überraschungen nach Hause gelangt. Im strahlenden Sonnenschein zwar, aber die Straßen und Autobahnen waren noch voll von stehendem Wasser. Schön zu sehen, dass die meisten Autofahrer besonnen fahren. Ein paar geistige Tiefflieger gibt es natürlich immer. Quer durch alle Autoklassen, wie man heute mal wieder so schön sehen konnte.


11.02.2019 19:46    |    max.tom

Huuuuhuuuuuu allerseits und tom der grad ned da iss :D


11.02.2019 20:50    |    Ostelch

Moin Mäxle. Ich hoffe, Tom schaut mal wieder vorbei. Wie war der Wochenstart?


11.02.2019 21:29    |    max.tom

Der war gut der wochenstart :)

Moin ostelch :)


11.02.2019 21:39    |    Ostelch

Dann schaffst du mit dem Schwung von heute auch noch die letzten Tage bis zum Wochenende. Mein Start war auch angenehm. kann also so weitergehen. ;)


11.02.2019 21:50    |    max.tom

Sooo Isses :)


Deine Antwort auf "Die Leichtigkeit des Seins"

Gastgeber

  • 212059
  • el lucero orgulloso
  • erzbmw
  • FRI-E-320
  • Holgernilsson
  • Kammerflattern
  • Olli the Driver
  • Pandatom
  • staffy
  • yellow84

hier geht es zum Tippspiel

Anwesende

  • anonym
  • Holgernilsson
  • Pandatom
  • PimperNellie
  • MT-Christoph
  • qaqaqe
  • LukasB.
  • general1977
  • gretahatrecht
  • HeinzHeM

Motto

Friede, Freude, Eierkuchen

Stammgäste

  • 212059 = Peter
  • anonym = mal der, mal jener
  • el lucero orgulloso = Jan
  • erzbmw = Udo
  • FRI-E-320 = Niels
  • Holgernilsson = Holger
  • Kammerflattern = Flatter
  • legooldie = Lego/Dirk
  • max.tom = Mäxle
  • Olli the Driver = Olli
  • staffy = Staffy
  • yellow84 = Marc

Blogleser (22)

Geburtstage

  • 24.01.: 212059
  • 30.03.: yellow84
  • 22.07.: FRI-E-320
  • 02.08.: Holgernilsson
  • 12.08.: erzbmw
  • 26.08.: max.tom
  • 03.09.: el lucero orgulloso
  • 22.09.: staffy
  • 11.10.: Olli the Driver
  • 11.11.: anonym

Blog Ticker

Letzte Kommentare