• Online: 3.093

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.04.2013 21:08    |    cleanfreak1    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege, Flugrost, Lackknete, Lackreinigung, Reinigungsknete

Übersicht der einzelnen HärtenÜbersicht der einzelnen Härten

 

Und das sind hier in diesem Fall folgende:

 

- MGE Magic-Clean Rot

- Magic-Clean blau, das alt bekannte und bewährte Prosdukt

- Car Care Depot´s blau

- Sonüs Grün

- Bilt Hamber auto-clay

 

 

Vorab sage ich gleich, das meine Favoriten die Magic-Clean blau und rot sind und von denen habe ich immer welche

zuhause im Schrank liegen.

 

 

 

MGE Magic-Clean Rot

 

der erste Eindruck von der Verpackung ist nicht schlecht, aber sobald man diese öffnet sieht man die schon etwas löchrige Lackknete in der Verpackung. Da kommt dann auch die Frage auf, taugt die etwas!?

Der Test dazu steht noch aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Magic-Clean blau

 

das ist der klassiker unter den Lackkneten von Petzoldt´s den man überall findet und bis dato einfach bewährt ist und in keinem Sortiment fehlen sollte. Mit dieser Lackknete bekommt man so ziemlich alle Unreinheiten entfernt und sie lässt sich problemlos anwenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Car Care Depot´s blau

 

das war ein reiner Testkauf um zu sehen wie der 200g Klotz ist den man für die ca. 9€ bekommt. Hier sage ich gleich vorweg, es hat sich nicht gelohnt.

Die Knete hinterlässt zuviele Spuren auf dem Lack und zum anderen ist der 200g Klotz zu unhandlich. Weiters klebt die Lackknete auch nur und gleitet jetzt nich so besonders gut über den Lack.

 

 

 

 

 

 

 

Sonüs Grün

 

diese stelle ich etwas unter die Magic-Clean balu was die Härte angeht, aber auch sehr viel biß hat um z.B. einen Lack vom leichten Flugrost zu entfernen. Ist so zu sagen für mich auch ein Klassiker wie die ebenfalls erhältliche von Liquid Elements.

Sie ist auch in meinem Sortiment vorhanden bzw. es liegt eine auf Vorrat.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilt Hamber auto-clay

 

das ist wiederum eine sehr milde die sich ganz gut für gewachste oder versiegelte Lacke eignet ohne das der Schutz dabei großen Schaden nimmt. Habe ich nun schon so oft getestet und das wurde mir auch schon von anderen Kollegen bestätigt.

Ist leider in DE nicht erhältlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

Klar es gibt noch weitere Lack/ Reinigungskneten, aber diese sind entweder nur in einem Set mit Detailer zu haben oder der Preis ist einfach zu hoch, so das es sich lohnt diese zu kaufen.


24.04.2013 21:58    |    Goify

Lackreinigungsknete, die den Schutz nicht angreift?

Ich dachte der Hauptnutzen der Knete neben dem Entfernen von Verunreinigen wäre, dass es jegliche Wachsschichten restlos entfernt?

 

Da muss aber die Fahrzeugpflege-FAQ hier neu geschrieben werden.


24.04.2013 23:24    |    FastEddy

Zitat:

Original geschrieben von cleanfreak1

Klar es gibt noch weitere Lack/ Reinigungskneten, aber diese sind entweder nur in einem Set mit Detailer zu haben oder der Preis ist einfach zu hoch, so das es sich lohnt diese zu kaufen.

Mit der Aussage bin ich aber überhaupt nicht einverstanden.

Als Beispiel möchte ich den Dodo Juice Supernatural Detailing Clay anführen. Eine sehr gute und nicht zu scharfe Knete, die im Preis unterhalb der Magic-Clean blau von Petzoldt liegt. Ich arbeite sehr gerne mit dieser Knete, allerdings ist hier der Einsatz von deutlich mehr Gleitmittel im Vergleich zum wesentlich härteren Swizöl Paint Rubber gelb obligatorisch.


25.04.2013 02:25    |    Mr. Moe

Wenn du mal neue Knete brauchst, probier mal die Auto Finesse Clay Bar fine. 200g kosten 18 €. Ich finde sie genauso effektiv wie die Magic Clean, aber sie ist weicher und klebt nicht. Gerade wenns draußen kalt ist, ist eine weichere Knete angenehmer zu arbeiten.


25.04.2013 06:25    |    Elchtest2010

ich denke FastEddy hat mit der Dodo SN medium Recht. Sehr gute Knete, man muss sich daran gewöhnen. Viel Fluid nötig. Schade dass es sie nur im Set von 3 Stk gibt


25.04.2013 07:53    |    cleanfreak1

Zitat:

ich denke FastEddy hat mit der Dodo SN medium Recht. Sehr gute Knete, man muss sich daran gewöhnen. Viel Fluid nötig. Schade dass es sie nur im Set von 3 Stk gibt

das wäre jetzt nicht unbedingt ein Beinbruch, aber der Preis von ca. 23€ in den einzelnen Shop´s ist ja auch nicht wenig!! Weiters ist sie auch nicht gerade überall vorrätig :(

 

 

Zitat:

Wenn du mal neue Knete brauchst, probier mal die Auto Finesse Clay Bar fine.

danke für den Tipp, werde ich mal probieren

 

 

Zitat:

Ich dachte der Hauptnutzen der Knete neben dem Entfernen von Verunreinigen wäre, dass es jegliche Wachsschichten restlos entfernt?

das ist schon richtig, aber für sehr leichte unreinheiten die Oberflächlich anhaften und man mit einem MFT zu stark rubbeln müsste, eignet sich diese Knete ganz gut um das zu beseitigen ;)


25.04.2013 08:42    |    Elchtest2010

also noch mal zur Dodo SN. Klar - der Setpreis von 23 EUR ist nicht förderlich und hat mich auch länger davon abgehalten sie mal zu probieren. Dafür bekommt man ja 3 Stk a 80gr - macht 7,70 EUR pro Stk - das ist fair. Wenn man jemand hat mit dem man teilen kann ist cool, oder wenn man eh viel damit arbeitet. Ich fände 1 Stk für 10 EUR wäre als Verpackungsgröße ideal. Sie ist sehr weich und holt deswegen viel vom Lack. Man muss eben gut wässern und darf GAR nICHT drücken. Die Magic Clean verzeiht hier mehr Fehler


25.04.2013 08:52    |    Antriebswelle96

Dem Urteil über die Dodo Supernatural kann ich mich nur anschließen. Der Preis pro 100g Gramm ist günstiger als die MagicClean blau und ich finde das Arbeiten deutlich angenehmer, da sie weicher ist.

 

Was lernen wir daraus? Vorsicht mit pauschalen Aussagen.


27.05.2014 14:34    |    Trackback

Kommentiert auf: Fahrzeugpflege:

 

Reinigungsknete

 

[...] interessant! :)

 

Liebe Grüße

dann schaue einmal hier in diese Blogs

Sonax

176-Farenheit vs. Bilt-Hamber

MGE Reinigungsknete Rot

Übersicht vers. Lackkneten

 

Das sind meine Erfahrungen und da ist einiges für dich als Lesestoff dabei [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Übersicht Lackknete/ Reinigungsknete von Stark nach Mild"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (213)

Besucher

  • anonym
  • Standi
  • mivaupel
  • chrweber
  • thomaswi
  • Crissihf
  • born_hard
  • cafedelmar80
  • staplerschrauber1
  • vectracaravan

Blog Ticker