• Online: 1.925

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

18.05.2013 07:06    |    cleanfreak1    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Fahrzeugpflege

Hier kommt mal eine Innenraumreinigung, dass das schlimmste war was ich bis dato hatte :eek::mad:

 

Von Aussen war ja wie immer der Standartdreck zu sehen

dsc-0184dsc-0184

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber es kommt noch besser :rolleyes:

 

dsc-0185dsc-0185dsc-0186dsc-0186dsc-0187dsc-0187dsc-0188dsc-0188dsc-0189dsc-0189dsc-0190dsc-0190dsc-0191dsc-0191

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht ein Wagen einer Pferdeliebhaberin aus die keine Zeit für so etwas hat (als ich das gesehen habe, bot ich ihr mal an den Wagen anderst aus sehen zu lassen ;) )

 

Bevor ich mich aber dran machte, muste erst mal der Arbeitsplatz hergerichtet werden. Den ohne Musik macht die arbeit keinen spaß.

Und so konnte es nach dem anziehen der Handschuhe mit dem Sauger losgehen.

 

dsc-0192dsc-0192

dsc-0193dsc-0193

 

Ui Ui, was erblickten meine Augen da, als ich loslegen wollte :D

 

dsc-0194dsc-0194

 

Meine Katze musst auch ihren Senf dazu geben. So habe ich die erst mal nicht beachtet und im Kofferraum angefangen klar Schiff zu machen.

 

dsc-0195dsc-0195

dsc-0196dsc-0196

 

Nach dem das gröbste gesaugt war, merkte ich gleich das hier härtere Waffen her müssen. So zückte ich die Tornador bestück mit Sonaxreiniger um den Feind zu besiegen

 

dsc-0197dsc-0197

 

Zwischenzeitlich kam dann auch der Reinigungschef von der Schule und legte auch gleich los :p

 

dsc-0198dsc-0198

 

Zwischendurch warf ich immer wieder mal einen Blick um zu sehen wie der Stand der Dinge ist, da uns auch die Zeit im Nacken saß.

Und das konnte sich nach dem saugen und einer Runde Tornador sehen lassen.

 

dsc-0199dsc-0199

dsc-0200dsc-0200

dsc-0201dsc-0201

 

Und so sah die Tornador aus

 

dsc-0202dsc-0202

 

An die Flecken die oben zu sehen sind, ging ich im weiteren Verlauf noch intensiver ran.

 

Jetzt war auch so langsam die Zeit gekommen um sich mit der Kunstsoffreinigung zu beschäftigen. Hierzu nahm ich den Kunstoffteufel von Tuga und auch den Meguiars APC jeweils mit Schwamm. Bei stärkeren Verschmutzungen im Fußraum und Einstiegsbereich kam die Tornador wieder zum Zuge.

 

dsc-0203dsc-0203

dsc-0204dsc-0204

dsc-0205dsc-0205

 

Da mich dann aber immer mehr der Äußere Zustand störte auch wegen der Türkannten, konnte ich nicht anderst und der Wagen bekam ein Schaumbad mit dem Camasol

 

dsc-0206dsc-0206

 

Nach dem auch dieses erledigt war und die Türeinstiger wieder getrocknet sind, ging die Innenraumpflege wieder weiter.

Als Pflegemittel wollte ich hier das neu ins Sortiment auf genommene "Satin Prot" nehmen

 

dsc-0208dsc-0208

 

Um zu zeigen wie sich das Mittel verhält, gibt´s hier ein 50/50 (Anmerkung noch, der Kunststoff wurde noch nie gepflegt)

 

dsc-0209dsc-0209

 

Im ersten Moment sieht es ziemlich nach Glanz aus, das legt sich dann aber beim nachwischen mit dem MFT.

 

Die Deadline rückte immer näher und so musste ich einen Zahn zu legen, um den Wagen wieder pünktlich ab zu geben.

 

 

 

Und so siehts nun aus

 

dsc-0210dsc-0210dsc-0211dsc-0211dsc-0212dsc-0212dsc-0213dsc-0213dsc-0214dsc-0214dsc-0215dsc-0215dsc-0216dsc-0216

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach den guten 3,5h kann sich das sehen lassen. Ich selber bin damit nicht so ganz zufrieden, da der Wagen einfach zu Dreckig war und die Zeit zu knapp war. Das sagte ich auch so dem Bestitzer und so kommt der Wagen in einigen Tagen wieder zu mir auf den Hof!

Dann wird der Innenraum nochmals gemacht und sollte noch etwas Zeit über sein, so gibts noch eine kleine Lackpflege (der Wagen hat leider Hagelschaden

 

Aber um noch Fragen zwecks der Tornador vorweg zu nehmen, die wurde an einem 50ltr. Kompressor betrieben. Der Druckabfall störte schon etwas. Aber die kurze Pause nutzte ich dann immer um schnell mit dem MFT nach zu wischen bzw. mit dem Sauger nach zu saugen.

Bei der Pflege der Sitze könnte evtl. ein Nass-Trockensauger mehr bewirken als die Tornador! Bin halt bei Airbag Sitzen immer vorsichtig mit so etwas.

 

Aber wie gesagt, die Besitzerin war von dem Resultat sehr angetan bzw. happy

 

 

 

Hilfsmittel

 

Alto Sauger

Alto HD mit Foame Lance und Camasol

Tornador GUN mit Sonax Reiniger und Orange Base

Tuga-Chemie Kunststoffreiniger

Meguiars APC

Meguiars Gals-Cleaner

Jeffs Satin Prot

div. MFT´s


18.05.2013 11:35    |    BMWRider

Unglaublich, wie man ein Auto so versiffen lassen kann. Da hat man ja Angst, sich was einzufangen. Aber zu Hause muss es picobello sein. Naja, bei vielen Männern ist es ja genau andersrum :D


18.05.2013 12:35    |    Antriebswelle96

Schöne Arbeit! Was hat denn die Besitzerin dazu gesagt? Ich hoffe, sie hat sich in Grund und Boden geschämt. In meinen Augen hat es auch nichts mit "keine Zeit" zu tun, denn ab und zu mal mit nem Staubsauger durchs Auto zu gehen ist kein nennenswerter Aufwand, verhindert aber zuverlässig, dass das Auto komplett versifft.

 

Aber noch was ganz anderes: Was sind denn das für Handschuhe? Die sehen angenehm dünn und trotzdem robust aus. Bei welchen Arbeiten trägst du die?


18.05.2013 13:07    |    cleanfreak1

@AMenge,

 

diese Handschuhe tragen wir in der Werkstatt als Hautschutz bei Reparaturen und sie haben sich über Jahre hinweg ganz gut bewährt ;)

 

 

Und was die Besitzerin angeht, dazu schweige ich jetzt mal lieber!!!

Kann euch aber beruhigen, da ich oft genug im Pferdestall unterwegs bin, schaue ich auch deren Fahrzeuge an und da sieht es zum Teil aus :eek:


18.05.2013 13:47    |    Duftbaumdeuter18971

ich habe mal irgendwo ( entweder hier oder drüben ) einen Wagen - ich glaube es war ein Volvo gesehen, der einem Hundebesitzer gehörte - DER sah übel aus... :-( dagegen ist dein Hyundai ein TipTop Gepflegter Wagen ;-)

 

Sieht wieder gut aus - wenn ich den Link zu der Siffkarre finde stelle ich ihn mal hier ein .

 

zack ... und da isser schon ...ÜBEL

 

http://www.fahrzeugpflegeforum.de/.../


18.05.2013 14:19    |    cleanfreak1

schade um deine Suche, der Link funktioniert nicht (kein Zugriff ;) )


18.05.2013 15:52    |    Antriebswelle96

Hast du ne Bezugsquelle für die Handschuhe?


18.05.2013 17:32    |    Bunny Hunter

@AMenge: Meinst du die von Bild 9? Die gibts bei uns überall in den Baumärkten, im Real, Toom, Rewe etc. Ich finde die allerdings weniger gut... ok, zur Fahrzeugpflege taugen sie sicher noch, ich als ehemaliger Schrauber nutze aber weiterhin meine geliebten Maxiflex Ultimate :)


18.05.2013 19:20    |    DiSchu

@ AMenge:

Schau mal bei Hygi nach Mapa oder speziell nach den hier verwendeten Mapa ULTRANE 551. In einem grossen Auktionshaus gibts die auch.

Wir nutzen solche auch in der Firma, ich weiss nur gerade nicht, ob es nun genau diese sind.

 

@ cleanfreak1:

Das sind klasse Show-Offs, die Du hier rausknallst. Daumen hoch!

 

Gruss DiSchu


18.05.2013 22:42    |    cleanfreak1

Zitat:

Das sind klasse Show-Offs, die Du hier rausknallst. Daumen hoch!

ich habe schon noch ein paar Sahnestücke ;)

 

und diese Saison werden noch welche dazu kommen :p


19.05.2013 10:17    |    Duftbaumdeuter18971

ich habe mal ein paar davon hochggeladen. GELÖSCHT


19.05.2013 10:23    |    cleanfreak1

Zitat:

ich habe mal ein paar davon hochggeladen. SInd NICHT meine Fotos, sondern aus dem fahruegpflegeforum von einem User namens Tob!

hoffe doch, das du vorher eine Erlaubnis eingeholt hast. Diese Foren reagieren da nicht gerade erfreut darüber!! ;)

 

 

Ansonste3n ist das ja mal ein Hammer Innenraum:rolleyes:

 

 

Irgendwann gibt es bestimmt mal eine Sendung auf VOX oder DMAX, wo wie die Tuning Profis in der kurzen Zeit eine so versiffte Karre auf vordermann gebracht wird :D (Clean Profis :p )


19.05.2013 10:54    |    Duftbaumdeuter18971

ne habe ich jetzt nicht ... lösche sie gerade raus ... Urheber hatte ich ja angegeben, naja, bevor sich jemand aufregt


26.12.2014 20:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Fahrzeugpflege:

 

Pflegeverweigerer

 

[...] APC-Pinsel. Nur für den Vorher/Nachher Effekt, wie Mona geschrieben hat, sehen was möglich ist.

ab und an habe ich auch so etwas zum pflegen wie hier schon einemal beschrieben :D:D

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Innenraumpflege am Hyundai Tucson"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.07.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Hinweis

Der Blog ist auf die Auflösung Größe "L" ausgelegt. Einstellung dazu siehe am Ende der Seite.

Blogleser (154)

Besucher

  • anonym
  • pentium122
  • hackson007
  • grachanese
  • jawosisndees
  • brennatuatsguat
  • Minacoo
  • blau_schatzi
  • fdem
  • ardie39

Blog Ticker