• Online: 6.808

ChristophNiederrhein

12.06.2011 07:30    |    ChristophNiederrhein    |    Kommentare (0)

Testfahrzeug Mercedes E-Klasse W124 300 CE
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 2960
Aufbauart Sportwagen/Coupe
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 5/1992
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von ChristophNiederrhein 4.5 von 5
weitere Tests zu Mercedes E-Klasse W124 anzeigen Gesamtwertung Mercedes E-Klasse W124 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Mercedes 300 Ce im Festen Besitz, mit Gasanlage die 1998 von Vialle Nachgerüstet wurde.

Mein Wagen ist mein Altagsfahrzeug

Karosserie

4.5 von 5

Binn sehr zufrieden mit den Platzangeboten in meinem W124 Coupe.

Auto hat meiner meinung einen Größeren Kofferaum als die Limosine.

Wenn man nicht als zu Groß ist kann man wunderbar mit 4 Leuten fahren ganz enspannt.

Da ich einen Sohn habe (Kleinkind) dachte ich erst es wär Problematisch ihn immer ins Auto zu hiefen, aber das ist es nicht scheibe hinten Runter und es ist einfacher wie bei der Limo, durch die Fehlende B-Säule.

In jeden Kleinwagen ist hinten weniger Platz.

Wenn man alle scheiben Runter macht kommt Cabrio Feeling auf.

Der Qualitätseindruch ist sehr hochwertig gestaltet echte Holz einlagen geben dem Auto den Passenden Scharm.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Echtholz

Antrieb

4.0 von 5

Zur Motorleistungen kann ich nur sagen die 179 Ps meine 3Liter 12 Ventiler reichen vollkommen um enspannt zu beschleunigen.

 

Der Durchzug ist für die Motorleitung schon sehr gut.

 

Die Drehfreude in jeder Drezahl lage ist immer genügend Leistung da.

 

Wie alle Automatik getriebe bei Mercedes schaltet das 4 Gang Automatik getriebe sehr sauber und Weicht. So kennt man das nur von Mercedes.

 

Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise bei 12 bis 20 Liter.

 

Je Nach Fahrweise zwischen 700 und 870 KM auf Gas mit 100 Liter.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Gasanlage

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sportlicher Verhalten

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Der Spargat zwischen komfortabel und Sportlich

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + W124 Mercedes mehr muss man nicht sagen

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km über 10 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 100-300 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 46419
Haftpflicht bis 200 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Fahrwerk/Rost - Rost (600 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der W124 Coupe ist für Fast jeden was.

Die ein Zeitgenösiches Coupe suchen und damit Spaß haben wollen.

Ein Mercedes ist nicht mit Audi oder BMW Coupes zu vergleichen alles geht ein bischen Enspannter von der Hand.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nichts für Menschen die meinen sie würden in ein geschoss steigen.

Dieses Coupe gehört zu der Gattung Reise Coupe wers sprotlicher möchte muss auf BMW umsteigen.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
3 fanden das nicht hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Deine Antwort auf "Mercedes E-Klasse W124 300 CE Test"

Blogautor(en)

ChristophNiederrhein ChristophNiederrhein