• Online: 1.582

Car Lovers

Das Auto - so spannend wie nie zuvor

07.10.2018 17:10    |    boov3r    |    Kommentare (0)

Der erste Blogeintrag,

 

der muss sitzen - das kann doch nicht so schwer sein, wie fängt man da überhaupt an? - ach ich lass es jetzt und gehe wieder auf die Couch.

 

Genau so soll es diesmal nicht ablaufen. Ich hege eine große Leidenschaft, und das sind Autos in jeglicher Erscheinungsform. Und, um diese Leidenschaft auszuleben habe ich zum einen vor mir demnächst einen Youngtimer zuzulegen, der mich schon als Kind beeindruckt hat und meine Erlebnisse der jüngsten Vergangenheit in diesem Blog zu teilen.

 

Kurz zu mir: Eines meiner ersten Wörter war "Auto", ich hatte eine Autotapete mit einem Porsche 959 und einem Lamborghini Diablo im Muster an der Wand meines Kinderzimmers und der Autoteppich war da natürlich obligatorisch. Meine Leidenschaft wurde zusätzlich durch meinen Vater und seinen Hang zu schönen und vor allem schnellen (Familien-) Autos geschürt. Das hatte zur Folge, dass ich so zeitig wie auch nur irgendwie möglich selbst mobil sein wollte und keine Gelegenheit ausgelassen habe irgendein Auto selbst zu fahren oder auch nur mitzufahren. Ebenso habe ich, zum Leidwesen meiner Frau, den Hang mir selbst immer wieder ein neues Auto zulegen zu wollen, um so diese Faszination auszuleben. Das Einzige was mich hieran hindert ist das liebe Geld und so bleibt es leider viel zu oft bei einem Tagtraum, einer Spinnerei und einem übervollen Parkplatz bei mobile.de (man weiß ja nie).

 

Durch ein paar, für mich glückliche Umstände, hat es sich ergeben, dass ich in der jüngeren Vergangenheit sprichwörtlich das Vergnügen hatte diverse Autos mit den unterschiedlichsten Antriebskonzepten zu fahren oder kennenzulernen und mich von ihnen in den Bann ziehen zu lassen.

 

So durfte ich zum Beispiel einen Lexus IS 300h, den Toyota Mirai, einen Lexus RCF, den neuen Seat Ibiza, einen Lexus RX 450h, sowie einen Audi R8 V10 plus (als Beifahrer) erleben. Nur, um hier einige Fahrzeuge zu nennen, die Liste könnte noch weiter fortgeführt werden.

 

Jedes dieser Autos hat bei mir seinen ganz eigenen Eindruck hinterlassen. Das eine mehr, das andere weniger, aber interessant sind sie alle auf ihre eigene Art und Weise.

 

Ein Thema hat es mir hierbei persönlich angetan: - Hybridfahrzeuge, E Autos und die Mobilität der Zukunft. Nicht nur, weil sie "voll Öko" sind, sondern vielmehr, weil sie das Potenzial bieten das Autofahren nachhaltig zu revolutionieren. Man muss sich auf diese Art der Automobilen Fortbewegung einlassen, kann dann aber einen ungeahnten Spaß an ganz neuen Seiten der Fortbewegung entwickeln. So zum Beispiel habe ich nicht erwartet, dass es ein Auto schafft, mich, als sehr offensiven Fahrer und Motorsoundfetischist, dazu zu animieren sparsam zu fahren und, wie im Fall des Lexus IS 300h trotz 223 PS möglichst weit rein elektrisch und spritsparend zu fahren.

 

Vielmehr als den stupiden Vergleich zwischen den verschiedenen Fahrzeugen finde ich es unheimlich faszinierend, auf wie viele unterschiedliche Art und Weisen das Thema Auto und Abtrieb interpretiert werden kann, was sich daraus entwickelt und wie diese durch Optimierungen in diverser Hinsicht verbessert werden können. Einige Konzepte, wie z.B. der Wankelmotor, sterben nahezu aus, da sie von der Mehrheit der Autofahrer nicht gekauft oder auch manchmal nicht gewürdigt werden, andere wiederum erweisen sich als schwer kontrollierbar oder gar umweltschädlich.

 

Ich bin auf diesem Gebiet kein Experte (eher ein passionierter Klugscheißer), möchte aber gerne die von mir gemachten Erfahrungen teilen.

 

Es ist derzeit in Fällen von drohenden Diesel-Fahrverboten, Umweltzonen und Klimaschutzzielen schwer abzuschätzen wo die Reise hingeht, aber genau diese turbulenten Zeiten machen es so unheimlich spannend zu beobachten und mitzuerleben wie sich das Automobil und die ganze Branche weiterentwickelt und wandelt.

Nie zuvor war Auto fahren spannender und vielfältiger als heutzutage.

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "LVE CRS - Kick Off..."

Blogautor

boov3r boov3r


 

Besucher

  • anonym
  • faxepolis
  • profil35
  • gordon-berlin
  • Hannes_1
  • Zoromh
  • Bert B.
  • Ben_is_lol
  • PhillipGallagher
  • Falconer

Blog Ticker

Blogleser (14)