• Online: 4.162

12.07.2013 13:24    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2013, 2-Sitzer, 4x4, Allradantrieb, alpen, audi, Auto, Autokultur, awd, berge, bycan, Fahrzeug, felsen, Fotos, Fotostory, italien, landstraße, österreich. austria, plus, quattro, r8, reise, roadtrip, rs, sportwagen, trip, tt

Audi R8 V10 Plus an der TankstelleAudi R8 V10 Plus an der Tankstelle

Im ersten Artikel zu dem Alpentrip mit den beiden Sportwagen der Marke mit den vier Ringen will ich euch einen grundsätzlichen Überblick über die Reise verschaffen.

 

Folgende Route war für unseren Wochenend-Trip in die Alpen geplant:

Köln - München - Gerlospass - Zillertaler Höhenstraße - Jaufenpass - Timmelsjoch - Innsbruck - Kühtai - Hahntennjoch - Namlossattel - Köln

 

Dafür hatten wir Zeit von Freitag abend (nach Feierabend - Abfahrt 21 Uhr) bis Sonntag abend (geplante Ankunft war 19 Uhr, tatsächlich war's am Ende 21 Uhr). Alles machbar, die Route hatten wir so flexibel geplant, dass wir überall hätten abbrechen können.

 

Die beiden astreinen Supersportler waren perfekt für die Strecke geeignet, wir hatten einen riesen Spaß mit den Rennern. Den ersten Teil des Berichtes findet ihr hier:

http://bycan.de/.../

 

Im 2. Teil erwartet euch deutlich mehr Aufregung und ein Erlebnis der besonderen Art, wie wir es nicht hätten planen können. Manche Dinge passieren einfach und bleiben ein Leben lang einmalig. Ihr dürft also gespannt sein.

 

Achja was ich hier auch noch sagen will: Audi hat uns zwar die Fahrzeuge gestellt, alles andere ging aber auf unsere Kappe, inkl. Sprit und Übernachtung.

 

Viel Spaß beim Lesen!


06.05.2013 11:19    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: a250. sport, a-klasse, aliens, auto, benz, bycan, daimler, deutschland, erzählung, fahrbericht, fotostory, frontantrieb, geschichte, hatchback, hothatch, mercedes, mercedes-benz, science-fiction, scifi, turbo, vierzylinder, w176, weiss

Lange schon angekündigt, nun ist sie online. Eine kleine Science-Fiction Story mit dem Mercedes-Benz A250 Sport als Protagonist. Natürlich kein klassischer Fahrbericht, aber ich hoffe ihr findet den Artikel unterhaltsam.

Mir ist auch durchaus bewusst, dass ein solcher Artikel die Autofans polarisiert und ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Wer mehr über die neue A-Klasse erfahren will, bzw. eher den klassischen Fakten-Artikel sucht, der wird im Blog ebenfalls fündig.

 

Zitat:

Samstag, ein Uhr mittags. Ich starre auf den Radiowecker. Aber es besteht kein Zweifel. Ich schwinge verkatert meine Beine aus dem Bett um mal einen Blick aus dem Fenster zu werfen. Es ist heiß, der Deckenventilator schafft kaum Abhilfe. Nur sein leises Surren bestätigt dass er überhaupt läuft. Ich bin angespannt, nervös. Da bebt der Boden unter meinen Füßen und ich höre ein dumpfes Geräusch das die Fensterscheiben vibrieren lässt. Was war das? Ich bewege mich auf das Fenster zu und blicke auf die vom Sonnenlicht geflutete, völlig leere Straße. Samstag morgens um diese Zeit flanieren hier sonst die jungen Leute auf dem Weg zum nächsten Café durch die Gassen. So richtig passt alles nicht zusammen. Ein stechender Schmerz in der Schläfe. Na toll, Kopfschmerzen habe ich auch noch. Ich fasse mit meinen Fingern an meine Stirn und massiere mit Nachdruck die Stelle. Vielleicht sollte ich etwas nehmen. In der Ferne höre ich wieder das Geräusch – und sehe kurz darauf etwas das mich an meinem Wachzustand zweifeln lässt...

Hier gehts zur Sci-Fi Story: Fluchtpunkt A-Klasse


02.04.2013 15:08    |    bycan    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 2013, 4-zylinder, 5-türer, a250, autotest, deutschland, fahrbericht, golfklasse, hatchback, hersteller, kompakter, kompaktklasse, mba, mercedes, mercedes-benz, premium, rot, stuttgart, testbericht, Testfahrzeug, w176

Die neue A-Klasse von Mercedes will alles anders machen. Die besonders von - sagen wir mal eher - ungelenkigen Leuten geschätzte hohe Sitzposition mit leichtem Einstieg ist Geschichte. Die auch von den anderen deutschen Premiumherstellern gepredigte Sportlichkeit ist jetzt angesagt. Und damit verbunden wird mit der A-Klasse ein deutlich jüngeres Publikum anvisiert.

 

Wie sich die neue A-Klasse als A250 fährt könnt ihr in meinem Fahrbericht nachlesen. In den nächsten Wochen kommt dann noch ein emotionalerer Bericht zum A250 Sport, den ich aktuell teste. Besonders die vorhandenen oder nicht vorhandenen Unterschiede zwischen A250 und A250 Sport dürften den einen oder anderen interessieren.

 

Hier mein Fahrbericht:

Fahrbericht Mercedes-Benz A250 (2012 / W176): Wie Neugeboren


19.02.2013 10:46    |    bycan    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: 8-Zylinder, Allradantrieb, Auto, Autotest, E-Klasse, europa, full-led, kombi, led, Mercedes, Mercedes-Benz, Musclecar, premium, spanien, Sportwagen. barcelona, Testfahrt, Turbo, V8, variant, W212

Ich liebe Großstädte, Metropolen.

 

In der Stadt fühlt man sich lebendig, alles bewegt sich, überall Menschen. Es ist nicht jedermanns Sache aber ich kann sagen: Mich zieht es in die Großstadt. Barcelona hat mich schwer beeindruckt.

 

Der neue Mercedes E63 AMG als sportlicheres S-Modell mit 585PS und Allradantrieb 4TRONIC hat mich nicht minder beeindruckt. Aber lest selbst - eine Liebeserklärung an die Stadt und das Auto:

 

Fahrbericht zum Mercedes E63 AMG: Barcelona, meine Teure


13.12.2012 10:11    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 4x4, 5 liter, 8-Zylinder, allradantrieb, benziner, Fahrbericht, FX 50, fx50s, geländewagen, Infiniti, infinity, japan, premium, S51, schwarz, suv, v8, vierradantrieb

Der Infiniti FX50S mit 5 Liter V8 Motor ist ein gemeines, schwarzes Monster. Und das erste Auto, bei dem ich auch mal statt selbst zu fahren mit einem anderen Auto nebenher fahren wollte. Denn man sieht ihn auf Deutschlands Straßen sehr selten.

Das ist einerseits schade, da es ein tolles Fahrzeug ist (das Design hat es mir echt angetan), andererseits auch perfekt, wenn man selbst einen kaufen will. So bleibt man einer von wenigen und das eigene Auto etwas besonderes.

 

Ich kann auch sagen, dass ich mich im Vorfeld lange schon auf den FX gefreut habe. Mehr als bei den letzten Pressetestfahrzeugen die ich sonst so hatte. Immerhin ist der FX der einzige SUV, der wirklich mein Herz gewinnen kann. Also fassen wir zusammen: Ungewöhnliches Auto, solide Nissan-Technik unter der Haube und ein V8 Motor der bei gemäßigter Fahrweise über 16 Liter schluckt....

Zum Glück gibt es ja noch den Diesel :)

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel: Fahrbericht Infiniti FX50s Premium: Fluchtwagen-Empfehlung


29.11.2012 15:18    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 3-türer, 8X, A1, Audi, benziner, deutschland, dreitürer, kleinwagen, kompressor, premium, review, s-line, s-tronic, test, testbericht, turbo, viersitzer, vierzylinder, vorderradantrieb

Im neuesten Testbericht gilt es den Kleinwagen der Marke aus Ingolstadt besser kennenzulernen. Mit der stärksten Motorisierung und gehobener Ausstattung.

Während das Auto in jeder Hinsicht überzeugt und auch zu begeistern vermag, vergeht einem bei dem geforderten Anschaffungspreis ein wenig die Freude. Premium ja. Doch ein Kleinwagen bleibt Kleinwagen. Ist da ein Neupreis von 34.000€ gerechtfertigt?

 

Hier geht es zum Artikel:

 

Fahrbericht Audi A1 1.4 TFSI S line: Der Jung’ hat’s eilig


08.11.2012 14:26    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2012, 2 2, 4-Sitzer, 6-zylinder, Auto, Autotest, C207, coupe, coupé, Daimler, Design, E-Klasse, Fahrbericht, Fahrzeug, Fahrzeugtest, leichtmetallfelgen, Lifestyle, Mercedes, Mercedes-Benz, Review, sportlich, Testbericht, Testfahrt, Testfahrzeug, V6, w212

Welches Mercedes-Coupé bevorzugt ihr?

Bei einem Auto wie dem aktuellen E Coupé von Mercedes muss man wohl nicht sonderlich viel zu den nüchternen technischen Fakten sagen. Dieses Auto kauft sowieso niemand aufgrund des Kofferraumvolumens oder anderen belanglosen Zeilen aus der Datentabelle.

 

 

Nein, bei einem solchen Fahrzeug geht es um ein Image, Markenimage oder Modellimage sei mal offengelassen. Es geht dann schnell um nicht meßbare Werte wie "Stil", "Emotion" oder "Eleganz".

 

Ich hab großen Gefallen am E Coupé gefunden, deutlich mehr als noch am C Coupé. Im Artikel beschäftige ich mich mit der Frage, wie das perfekte Date eines Petrolheads ablaufen könnte. Aber lest selbst: Mercedes E 350 Coupé: Rendezvous mit Klasse


04.10.2012 15:35    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 4-Türer, 4-Zylinder, 5-sitzer, 8 CY0, basis, diesel, Fahrbericht, Fahrzeug, Fahrzeugtest, Fotos, japan, Lancer, Limousine, Mitsubishi, silbern, Testbericht, Testfahrt, Testfahrzeug

Scheinbar sind bei mir gerade Japan-Wochen. Nachdem die Testberichte zu Honda-Fahrzeugen einigen von euch gefallen hatten, folgen jetzt Nissan und Mitsubishi. Nächste oder übernächste Woche kommt der Testbericht zum aktuellen Testfahrzeug: Ein Mitsubishi ASX.

 

Doch vorher möchte ich euch den Testbericht zum Mitsubishi Lancer präsentieren. Und zwar - für Pressetestfahrzeuge fast schon unüblich - in absoluter Basisausstattung bzw. um genau zu sein in der Edition "35 Jahre". Dafür zahlt man dann neu auch gerade mal knapp 21.000 Euro für das Fahrzeug. Mit etwas handeln beim Händler kann man ihn mit Sicherheit auch für 18.000 kriegen. Als Jahreswagen noch deutlich günstiger. Dafür erhält man eine vollwertige Limousine und nicht etwa einen Kleinwagen. Nicht schlecht, oder?

 

Viel Spaß mit dem Artikel:

Fahrbericht Mitsubishi Lancer Sportlimousine 1.8 DI-D+ Edition “35 Jahre”: Einer für alle


02.10.2012 13:22    |    bycan    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2-Sitzer, 370Z, 6-zylinder, coupe, Design, Fahrbericht, Fahrzeug, Fahrzeugtest, Fotos, Japan, Nissan, sportlich, Sportwagen, Testfahrzeug, v6, Z34

Wow! Zwei Wochen Nissan 370Z und man will eigentlich nie wieder etwas anderes fahren. Dieses Auto verkörpert in allen Belangen das, was ich unter einem perfekten, charakterstarken Auto verstehe:

 

Tolles Design (auch wenn ich von vielen gehört habe "der sieht ja ein wenig aus wie ein Porsche"), ansprechende Technik, Leistungsstark und - nicht zu vergessen - mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Für gut 30.000€ kann man sich einen 370z vor die Garage stellen. Wenn das mal nicht eine Ansage ist. Das Dauerticket für die Nordschleife sollte man am besten auch direkt mit einplanen.

 

Den Ausführlichen Testbericht zum 370Z gibt es wie gewohnt auf meinem Blog:

Nissan 370Z: Und es ward Liebe

 

Ich wünsche euch viel Spaß!


20.08.2012 17:25    |    bycan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2012, 2-sitzer, 4-Zylinder, benz, cabrio, Diesel, Mercedes, mercedes-benz, R172, roadster, SLK, sportlich

Wieder sind zwei Wochen vergangen, und wieder ist der nächste Testbericht online. Diesmal ein Mercedes SLK. Es war eine Freude den Roadster zwei Wochen ausgiebig zu fahren, auch wenn unter der Motorhaube ein 4-Zylinder Dieselmotor sein Werk verrichtet.

 

Was der SLK und das Gefühl von Glück miteinander zu tun haben, erfahrt ihr in meinem Artikel:

Fahrbericht Mercedes-Benz SLK 250 CDI (R172): Das Streben nach Glück

 

Viel Spaß!

 

Der nächste Fahrbericht handelt von der Mitsubishi Lancer Sportlimousine.


01.08.2012 14:53    |    bycan    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 4-türer, 4-zylinder, 8, Accord, blau, diesel, fahrbericht, Honda, japan, limousine, testbericht

Honda Accord TypeSHonda Accord TypeS

Schon vor einigen Tagen hatte ich einen Artikel - einen Ersteindruck zum Honda Accord - veröffentlicht und viel positives Feedback dazu bekommen.

Warum? Ganz einfach: Weil in den üblichen und weitestgehend bekannten Printmagazinen die japanischen Autos (bzw. sagen wir mal besser alle importierten Autos) meist völlig unberechtigt schlecht wegkommen.

Klar: Der Innenraum eines deutschen Premium-Automobils ist deutlich hochwertiger. Doch lassen sich dass die deutschen Hersteller auch bezahlen.

 

Die Japaner zeigen: Günstig ist UNgleich schlechte Qualität. Gerade was die Technik angeht.

 

Zum Fahrbericht Honda Accord 2.2 i-DTEC TypeS: Wenn Samstags das Telefon klingelt

 

Hat jemand einen Honda Accord Diesel und möchte vielleicht auch seine Meinung zum Fahrzeug sagen?


31.05.2012 15:28    |    bycan    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: 4x4, auto, autotest, crossover, cvt, F15, fahrbericht, fahrzeug, geländewagen, Juke, klein, Nissan, sportlich, suv, test, testbericht

Gerade ist der Fahrbericht zum Nissan Juke online gegangen. Warum er für mich interessant war? Ich stehe auf Autos die anders sind. Die dazu stehen anders zu sein. Der Juke schlägt genau in diese Kerbe.

 

Hier geht es zum Artikel:

Fahrbericht Nissan Juke TEKNA 1.6: Motorboot für die City

 

Falls ihr selbst einen Juke euer eigen nennt: Was fällt euch auf? Seid ihr zufrieden mit dem Auto? Wie wirkt es auf andere (Freunde und Fremde gleichermaßen).

 

Ich freue mich auf eure Kommentare!


Blogautor(en)

bycan bycan

BMW

 

bycan Banner