• Online: 4.398

bulliflars Laberecke

Hallo Leute, ich dachte mal, ich eröffne hier so nen Blog, in dem ihr -liebe Bullifreunde- alles reinschreiben könnt, was sonst gern als OT abgestempelt und gelöscht wird. Also Gelaber hier rein und wenns viele machen, wirds eventuell ganz lustig!

03.01.2012 17:19    |    bulliflar    |   Stichworte: Bulli, Ostsee, Rerik, T1 T2 T3, Treffen

LOGOLOGO

Es gibt immer irgendwo Regeln... hier erstmal nur die eine:

 

VW BULLIS MIT HECKANTRIEB... sonst nix!

 

Zu unserem Treffen kann JEDER erscheinen, der einen T1T2T3 (hier ist es unerheblich, ob syncro, 2wd, Pritsche, Doka, mit oder ohne Plane, Kasten, Fensterbus, Campingfahrzeug, Kipper, Kran- oder Krankenwagen oder irgendein anderes Modell der vielfältigen Typenpalette) besitzt. In allen der vorgenannten Fälle ist zwingend darauf zu achten, dass der T1T2T3 ein normales, ein Aufstell- oder festes Hochdach besitzt. In Sonderfällen wären auch T1 T2 T3 Cabriolets gern gesehen. Wichtig ist es zudem, dass die vorgenannten Fahrzeuge (hier T1 T2 oder T3) in einem miserablen, rattigen, rostigen, altersentsprechenden oder top restaurierten Zustand sein müssen (dies dann aber bitte von ganzem Herzen) Der Antrieb der Fahrzeuge sollte zwingend mit Motoren umgesetzt werden (hier wären Diesel, Biodiesel, Salatöl ausm Aldi, Lidl, netto.... Benzin, verschiedene Gase oder Holzvergaser die Regel). Nach Absprache mit mindestens 2- 11 angemeldeten T1 T2 oder T3 Fahrern (möglichst männliche oder weibliche oder eben beider Geschlechter) ist es möglich, auch T1 T2 oder T3 zuzulassen, welche von Pferden, Elefanten, Kamelen, Meerschweinchen oder Tanzmäusen gezogen oder geschoben werden(auch bei den Tieren sind sämtliche Geschlechter zulässig).

 

 

 

Alle anderen Fahrzeuge und deren Fahrer sind gern als Gäste gesehen, sollten aber nicht das Gehege der T1 T2 oder T3 Fahrzeuge und deren Besitzer sowie deren Familien und Freunden zum campieren nutzen.

 

 

 

Einzige absolute Ausnahme sollten hier traditionell verankerte Personen bilden.

 

 

 

(wenn also z.B. einer mit seinem Fahrzeug Probleme hat, (der schon beim Treffen war) und aus diesem Grunde zum Zeitraum des Treffens nicht über einen T1 T2 oder T3 verfügt, würden wir ihn nicht verstoßen, sondern lediglich bitten, seinen smart, Kia, Berlingo, Trabant..... etc. nicht mitten zwischen die T3, T1 und T2 [die Reihenfolge ist nämlich auch unerheblich] zu stellen, um das doch sehr herzerweichende Bild einer Wiese voller T2, T1 und T3 nicht durch Fremdfahrzeuge negativ zu beeinflussen)

 

 

 

SOLLTE EUCH ALSO JEMAND FRAGEN, OB ER MIT EINEM ANDEREN FAHRZEUG ALS EINEM T1, T2 ODER T3 ZU ***UNSEREM*** TREFFEN KOMMEN UND DARAN TEILNEHMEN KANN, MACHT ES EUCH DOCH NICHT SO SCHWER!!! SAGT EINFACH NEIN !

 

Und NEIN! wir haben überhaupt nichts gegen Menschen, die andere Fahrzeuge fahren...


01.11.2009 22:34    |    bulliflar    |    Kommentare (9.941)    |   Stichworte: Bulli, Bus, T3, VW

Wie findet ihr denn die Idee, dieser Laberecke?

leben-kurzleben-kurz

Hallo, hier isser nu, unser Bulli-Laber-Blog.

Da wir ja öfter mal was von uns geben wollen, was nicht direkt ins Technikforum passt, wollte ich hiermit dem Wunsch der Moderatoren nachkommen und ne Smalltalk-plattform für Bulliverrückte eröffnen. Ich hoffe, dass ihr euch freut:D und hier zahlreich lustiges, interessantes und dummes Zeug reinschreibt.;)

 

Viel Spass!

wünscht bulliflar


Wer ist denn für den Quatsch verantwortlich????

bulliflar bulliflar

vorwärts


 

Bullitreffen Rerik

Es ist soweit...

RERIK 2012

Wer so hier war:

  • anonym
  • RabertRobisch
  • papajan
  • c-katze
  • Andyda
  • Flip Fusel
  • drglaubnix
  • muecke_
  • mzbulli driver
  • Ulfert

sssss gehdn hier ab?

Blogleser (70)

Letzte Kommentare