• Online: 1.351

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.01.2010 18:02    |    ClassicMotorshow    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Bremen, Classic cars, Classic Motorshow, Event, Messe, MOTOR-TALK, MOTOR-TALK reporter, Oldtimer

Quelle: Messe Bremen / Jan RathkeQuelle: Messe Bremen / Jan RathkeAnfang Februar kommen Liebhaber von Classic Cars voll auf ihre Kosten: vom 5. bis 7. Februar 2010 öffnen sich die Bremer Messehallen und geben den Auftakt zur diesjährigen Oldtimer-Messesaison mit der 8. Bremen Classic Motorshow. Mehr als 36.000 Besucher kamen 2009 und auch in diesem Jahr wird mit einem entsprechenden Besucheransturm gerechnet, wenn rund 550 Aussteller aus 11 Nationen ihre außergewöhnlichen Exponate von Oldtimern und Youngtimern über Automobile und Motorräder bis hin zu den Themen Klassiker und Motorsport, Ersatzteile und Restaurierung präsentieren. Grund zum Feiern gibt es außerdem: Alfa Romeo feiert sein 100jähriges Bestehen, weswegen es sich das Alfa-Werksmuseum nicht nehmen lassen hat, die Bremen Classic Motorshow für den Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten und für die Sonderschau "Bella Macchina" der traditionsreichen Automarke auszusuchen. Ein Hauch Italien zieht sich in diesem Jahr ohnehin durch die gesamte Messe: die Clubs wetteifern um den Preis für die schönste Clubpräsentation. Mit Dolche Vita und Bella Italia wird der Klassiker „Urlaub in Italien“ mit Sicherheit erlebbar gemacht.

 

Quelle: Messe Bremen / Jan RathkeQuelle: Messe Bremen / Jan RathkeWessen Herz eher beim Sound klassischer Motorräder höherschlägt, der ist ebenfalls gut aufgehoben auf der Bremen Classic Motorshow 2010: so wird u.a. die allererste MV Agusta zu bestaunen sein, eine Maschine mit 98 Kubik, die 1945 konstruiert wurde und als „Butter & Brot-Maschine“ 1946 auf den Markt kam. Eine echte Rarität, die man sich ebenfalls unbedingt auf der Messe ansehen sollte: die Ducati Imola 750, die mit ihren 250 Stundenkilometer Leistung schon einen WM-Titel holte und von der es nur noch 2 Stück gibt!

 

Abgerundet wird das Angebot durch eine private Fahrzeugbörse, einen Basar für Ersatzteile und natürlich die Präsenz der verschiedenster Händler, Clubs und Vereine.

 

Wenn Du Lust als, als MOTOR-TALK Reporter zur Bremen Classic Motorshow 2010 zu fahren, um im Anschluss den anderen MOTOR-TALKern von Deinen Messeerlebnissen hier im Blog zu berichten und Deine Messebilder zu zeigen, dann bewirb Dich HIER. Wir vergeben 2x2 Freikarten, also starte gleich durch!

 

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihrer Benutzernamen einverstanden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 01.02.2010. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


07.02.2010 00:12    |    der_deppen_daemel

Also, Messe "fast" vorbei...

 

Mein Bericht:

 

-> KLICKE HIER


Deine Antwort auf "8. Bremen Classic Motorshow"