• Online: 4.089

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

20.08.2009 00:37    |    breakerxvii    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Allgemeines, Alltag, Sparen

Hallo @den Leser

 

Da sieht man eben einen Beitrag bei Stern TV und schwupps schon ist ein Blogartikel darüber online :D So schnell kanns gehen. Thema: Sparen. Wie sparen unsere Motor-Talker?

 

Ich als Student bin auch auf das Sparen angewiesen. Das Bafög ist knapp und Mieten sind vergleichsweise teuer. Wie spart man also am besten? Am besten ist es wohl, wenn man das Optimum aus seinen fixen Kosten herausholt. Bedeutet: fixe Kosten sind Kosten, welche gleichbleibend pro Monat sind (Miete, Beiträge, Versicherungen). Dazu kommen variable Kosten die - wie der Name schon sagt - varrieren (Benzingeld, Lebensmittel).

 

Hm, soweit so gut. Sparen soweit es geht. Überlegen wir mal. Miete: da geht nichts zu rütteln logisch. Versicherung / Steuern wohl auch nicht. Beiträge. Bei mir der Fall: Fitness Center Beitrag. Dort darf ich fast alles machen. Das geht von der Trink-Flat bis hin zur Sauna und natürlich der Dusche. Was liegt also nahe? Duschen gibts bei mir nur dort. Ergo: Wasserersparnis zu Hause. Ebenfalls vor dem Verlassen, wird noch einmal die 1,5l Flasche aufgefüllt - dank Trink-Flat. Doch selbst wenn ich zu Hause bin, wartet dort keine Cola oder "Marken"-Wasser. Bei mir gibts ausschließlich Leitungswasser. Und meine Art der Ernährung nennen die meisten wohl auch eher Hungern. Solange es mir gut geht und ich mich wohl fühle find ich das aber O.K. Auch wenn ich im Gegenzug keine Pizza oder diverses Fast Food nicht mehr vertrage. Is ja auch eh viel zu teuer ;)

 

Wo kann man noch Sparen? Teebeutel zweimal aufgießen? Auf das Auto verzichten und mal zu Fuß einkaufen gehen? Sparlampen?

 

Ich freu mich auf Eure Spartipps :)

 

In diesem Sinne


15.08.2009 15:29    |    breakerxvii    |    Kommentare (50)    |   Stichworte: About me, Avatare

Hallo @den Leser

 

Eingangsfrage: Sind euch Eure Avatare (sprich die kleinen Bildchen ;)) heilig?

 

Einige User wechseln die Avatare wie sie lustig sind oder eben wie ihre Unterwäsche. Immer mal wieder was neues, ja keine Gewohnheiten aufkommen lassen. Andere jedoch haben seit Jahren dieselben.

 

Ich selbst hatte auch bereits mehrere in meiner MT Karriere. Mein Standard-Avatar ist und bleibt aber immer noch der gelbe, welcher sich die Hände reibt. Dieser ist auch mein Blogbild. Meinen Avatar für das Forum wechsel ich nach Lust und Laune und/oder Gemütszustand. Ich glaub nicht, das ich je den perfekten Avatar finde, den ich dann Jahrlang behalte.. wie ist es bei euch? Wechselt ihr die Avatare ebenfalls nach Lust und Laune oder habt ihr gar eine eigene Geschichte, die euch mit euren Avataren verbindet?

 

Die Bildern sind Avatare von diversen Usern, welche den Name sofort am Avatar erkennbar sind.

 

Ach, und habt ihr nich auch das Probelm, wenn User mit 2 gleichen Avataren posten, dass die Unterscheidung auf den ersten Blick einen total verwirrt?

 

In diesem Sinne


06.08.2009 14:44    |    breakerxvii    |    Kommentare (28)    |   Stichworte: Heirat, Narrenfreiheit

Hallo @den Leser

Die meisten von uns heiraten wohl nur einmal im Leben. Grund genug es dann so richtig krachen zu lassen. Nach der Trauung gehts dann erst mal so richtig los: Der Weg zum Shooting-Platz oder zur Gaststätte, jeder Weg muss bewältigt werden. Wie? Mit dem Auto natürlich. weiterlesen


Blogjünger (232)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • Klaus-Dieter90
  • 31waldi
  • tueastra
  • Roccogrey
  • Horrormensch
  • JonathanFrakes
  • jennss
  • LikeAMachine
  • Black_Highline

Comments and other Stuff

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.