• Online: 2.377

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.10.2008 20:46    |    breakerxvii    |    Kommentare (110)    |   Stichworte: Allgemeines, Cruisen

"Sinnlosfahrten" - Euer Ding?

Hallo @den Leser

 

Kaum hatte ich das Auto nen Monat überkam mich das Gefühl. Ich wollte einfach mal fahren. Wohin? Egal. Sinn? Egal. Ich glaube jedem geht es so. Und das obwohl fahren ohne Ziel und Sinn unter Strafe steht. Für mich ist fahren einfach nur eine gewisse Befreiung. Bei Problemen weg zu fahren macht den Kopf wieder etwas frei. Natürlich sollte man nicht vor dem Problemen weg rennen oder völlig emotionsgeladen Auto fahren. Das kann unter Umständen sogar gefährlich sein. Aber abends einfach mal ne Spritztour, wer hat das nicht schon mal gemacht? weiterlesen


14.10.2008 11:51    |    breakerxvii    |    Kommentare (56)    |   Stichworte: Blitzer, Sicherheit

Hallo @den Leser

 

 

Jeder Autofahrer der gleichzeitig Single ist kennt das. Man ist abends gemütlich in der Bar inkl. einer Begleitung.. Der Abend mit dem Date/Freundin war sehr unterhaltsam, man fährt Sie nach Hause. Man(n) will schließlich Gentlemen sein. Die Gegend? ein bissl Fremd vor allem da es Dunkel war, aber die hübsche Begleitung kennt sich schließlich aus. Und zeigt einem den richtigen Weg. weiterlesen


12.10.2008 20:06    |    breakerxvii    |    Kommentare (33)    |   Stichworte: Alltag, Über mich, Wohnungssuche

Hallo @den Leser

 

 

Im Leben eines jungen heranwachsenden Menschen kommt es früher oder später zu der Entscheidung zu Hause auszuziehen. Doch dieses Entscheidung ist schneller gefallen als man wirklich ausszieht. Die Entscheidung ist bei mir bereits Anfang Oktober gefallen. Gleich nach dieser Entscheidung ging das Suchen los. Kleinanzeigen im Internet, Annoncen im WWW oder das durchsuchen von Anzeigen ander UNI brachten mich schließlich zu einem Makler. weiterlesen


08.10.2008 15:41    |    breakerxvii    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Killerspiele

Hallo @den Leser

 

Monatlich kommt mindestens 1x die Meldung wie sie freelin05 in diesem Blogeintrag verfasst hat. Doch was sind die wirklichen Hintergründe? Jeder normale Mensch der nicht zockt, fragt sich doch: "Was geht in diesen Menschen vor?" Die Antwort ist ebenso einfach, wie unglaublich. weiterlesen


04.10.2008 00:21    |    breakerxvii    |    Kommentare (48)    |   Stichworte: Star Wars, Xbox 360

Hallo @den Leser

 

Diesen Satz ging wohl in die Geschichte des Filmes ein. Darth Vader verkündet seinem Sohn Luke Skywalker das er sein Vater ist. In allen 6 Episoden handelt der Film von der Geschichte des Darth Vaders. Wie er gefunden wurde und natürlich wie er der Dunklen Seite verfallen ist. Doch die Filme lassen einige Fragen offen. Vor allem, was zwischen Episode 3 und 4 passiert ist, bleibt vielen Menschen unerschlossen. Daher hat Lucas Arts ein Spiel für alle gängigen Konsolen auf den Markt gebracht, welches offiziel die Lücke zwischen diese beiden Episoden schließen soll. Das Spiel heißt Star Wars - The Force Unleashed. Und genau darum geht es heute. weiterlesen


Blogjünger (132)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • Rocco Rosso
  • jepatelSynack
  • AdiS
  • TheGhost1987
  • Britcat
  • christi123
  • sakimo
  • GolfIV
  • audijuhu

Comments and other Stuff

  • 17.Jun: Neuer Leser: TheGhost1987

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.