• Online: 1.858

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

28.05.2008 19:33    |    breakerxvii    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: Alltag, Spritpreise, Umfrage

Hallo @den Leser,

 

Ja, so langsam aber sicher machen sich die Erhöhung der Spritpreis bemerkbar und ich muss sagen: Langsam reichts mir! Wir sind jetzt schon über 1,30 (!!). Und die Tankstelle ist noch voll! Ich mein, ich bin auch nur ein Student aber über 1,30€? muss sowas sein??? Könnt ja mal etwas diskutieren, viel ist dazu eh nicht mehr zu sagen.

 

Bye @all und diskutiert schön.

 

 

edit: hier ist auch etwas Ironie enthalten.


28.05.2008 19:43    |    Faltenbalg30179

Hee cool wo hast den du die Tankstelle gefunden??? Da ist der Sptit-Preis ja billig!!

Er kostet jetzt um die 1,50€


28.05.2008 19:43    |    sir_d

Wo wurde das Bildchen denn aufgenommen?


28.05.2008 20:15    |    BerlinerOmi

Scheint aber noch Europa zu sein... Die Farben lassen auf ARAL deuten! ^^


28.05.2008 20:21    |    Federspanner8598

Ich bin auch STudent und muss für jenseits der 1.45 tanken...


28.05.2008 20:32    |    PS-Schnecke31386

Hi,

hier in Ludwigsburg (bei Stuttagrt) steht der Diesel momentan bei günstigen 1,54.9€ dachte mir so warum nicht VOLL Tanken und meinen Wagen dann in GOLD aufwiegen lassen :D

 

dr.xm


28.05.2008 20:44    |    schascha1981

NA UND!!!!!!!!!! SOLL ER DOCH


28.05.2008 20:48    |    tino27

Ich bin auch Student und fahr Bahn!!

 

Wenn ich das Geheule von Studenten manchmal hör, wird mir schlecht.


28.05.2008 20:49    |    Suche...

wir werden uns noch wundern was wir bezahlen werden!! und bei 2€ der liter werden immer noch so viele rumhietzen...

 

mfg

 

martin


28.05.2008 20:54    |    Duftbaumdeuter5301

Das schaut mir nach Tschechien aus - da ist der Spritt aber günstig:rolleyes:...


28.05.2008 20:58    |    breakerxvii

ich geb mal auch als Autor nen kleinen Kommentar dazu :D,wusste gar nicht das es soviel Aufmkersamkeit erregt.

 

Die Tankstelle ist eine Aral, Tankstelle, soviel ist schon mal sicher ;)

 

@schascha1981 deine Capslook taste klemmt, liegt bestimmt nur an deiner Tastatur und war bestimmt nicht persönlich gemeint.

 

Als kleine Anmerkung meinerseits ist noch zu berichten, das dieser Blog-Eintrag eine kleine Spitze gegen alle " Wir machen nen Tankstellen Boykott". Also nur Ironie - mehr nicht. Und solange ich mir als Student den Sprit leisten kann, egal ob von dieser oder von anderen tankstellen, brauch niemand zu jammern.


28.05.2008 20:59    |    kamikaze schumi

Wo muss ich hin? Für 1,40 Diesel...da bin ich dabei, hier ists 12 Cent teurer!


28.05.2008 21:03    |    breakerxvii

tschechien land, das neue bild sollte klarheit bringen ;) Hätte wirklich nie gedacht, das dieser Blog solche Wellen schlägt, meine Blogstatistik wird ungeahnte Höhenflüge bekommen.


28.05.2008 21:28    |    Federspanner13214

Nur so langsam :-)................


28.05.2008 22:59    |    Duftbaumdeuter6566

Wem der Sprit zu teuer ist, soll halt mit Bus und Bahn fahren.... Egal wie teuer der SPrit ist, genörgelt wird immer! Und wozu brauchen Studenten ein Auto???


28.05.2008 23:19    |    Mitsumichi

eben, studenten haben ein bahn ticket aufgebrummt bekommen. ich fahr auch nur noch kaum auto, brauchs aber für die arbeit.

 

allerdings wird es bald nicht mehr preiswert sein. ;)

 

mfg Micha


28.05.2008 23:28    |    Reifenfüller5287

Haha, bei uns ist der Diesel derzeit auf 1,54.9 und Super Plus Benzin auf 1,51.9.. haha an alle Dieselfahrer ^^ xD

Gut, dass ich nur Super tanke, der lieght hier heute bei 1,49.9 ^^

 

Trotzdem, schon ziemlich heftig was die uns da zumuten.

Und das schärfste ist, dass es völlig unberechtigt ist.

Laut N24 (Ja, ich schau ab und an mal ^^) reichen unsere Ölvorkommen noch 42 Jahre.

Von daher ist dies noch wirklich auszuschließen.

 

Meiner MEinung nach ist der Preis nur entscheident des Konsumes.

De Fakto:

- Spritpreise gehen pirnzipiell immer Montags-Morgens nach oben (Leute müssen zur Arbeit)

- Spritpreise gehen prinzipiell zu Feiertagen wie auch zu Ferientagen nach oben (Leute fahren in den Urlaub)

- Spritpreise gehen immer runter, wenn der Freitag naht. (Leute haben noch fast vollen Tank, auch über`s WE)

 

Fakt ist, dass so langsam aber sicher was passieren muss, denn die Preise sind wirklich alles andere als vertret- und erklärbar.

Wobei, erklärbar ist es, denn die Ölmultis wollen Kohle scheffeln und wir sind die Dummen...


29.05.2008 00:32    |    Mitsumichi

42 Jahre lol ... dir ist schon klar wie diese Rechnungen gemacht werden? Man geht von dem heutigen Konsum aus. Dabei wachsen grad die Entwicklungsländer und selbst die Weltbevölkerung wächst exponential!!!

 

Deswegen sind 42 Jahre völlig aus der Luft gegriffen. Ausserdem haben wir mehr Öl, je teurer es wird, alles eine sache des Preises...

 

mfg Micha


29.05.2008 09:13    |    absattar

...Schweinerei, am 12.12.2002 habe mein erstes Auto gekauft (diesel) damals kostete 1 Liter 0,72 EUR, jetzt 1,54 EUR .

 

!!! SCHWEINEREI !!!


29.05.2008 10:27    |    Druckluftschrauber13028

Ich weis nicht was ihr alle wollt! der Staat ( die Grünen ) haben doch vor ein Paar Jahren angekündigt, das Benzin muss 5 DM Kosten.... der Deutsche vergisst nur immer sehr schnell....

Vor kurzem habe ich im Radio gehört,!

da hat wirklich ein Politiker ( wohlgemerkt ein Politiker ) gesagt die Mineralölsteuer müsse gesenkt werden! um den Steuerzahler zu entlasten!!!!! und was ist geschehen!!!

Dieser Politiker wurde so zerlegt vom Vater Staat das er nicht mehr dieses erwähnte.

soviel zu Maulkorb....

Der Staat Lebt doch super gut davon und hat keine Interesse etwas zu senken, und schon gar nicht die Steuer…..

Guckt doch mal was wir für den Liter Bezahlen ohne Steuer!!!!! und ihr wist was der Staat Eintreibt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Opel-jo


29.05.2008 10:37    |    mousejunkie

bei mir wars bei den tschechen 1,33€. hier bei mir in chemnitz hat der benzin aber um die 1,53€ gekostet. und deshalb ist es immer noch günstig ;)


29.05.2008 10:42    |    Speedy791

Was der Sprit ohne Steuern kostet erklärt hier der Aral Chef persönlich:

http://www.rp-online.de/.../...ef-Wir-muessen-Spritpreise-anheben.html

 

Zitat:

Auf die Frage, ob Kunden durch Preisabsprachen der Konzerne abkassiert werden, antwortete Franke: "Nein. Unser aktueller Preis für Super liegt bei 59 Cent, für Diesel bei 78 Cent. Das ist der drittniedrigste Wert aller 27 EU-Länder - den Rest kassiert der Staat über die Steuer."


29.05.2008 12:03    |    Federspanner27966

Soweit ich weiß, kassiert der Staat pro Liter 90cent......Ist das ncih der hammer???

 

Frau Merkel wurde letztens von einem Reporter gefragt, warum sie die Steuern auf den Sprit nicht einfach senken könne, damit der Steuerzahler, also wir, entlasstet werden....

 

darauf Merkel: Die menschen müssen einfach sparsamer und weniger fahren....

 

HALLO????????Brennt die alte oder was????

 

und das beste....am ende des beitrags siehst du die merkel nur noch in so einer dicken Prolleten karre abhauen...UNGLAUBLICH sag ich da nur....was die Sche*** Politiker sich rausnehmen.....

genauso diätenerhöhung...einfach so....kann doch nciht sein...wenn das jeder machen würde...die sind doch wohl nichts besseres oder????

SRY da sis nen anderes thema,

 

also trotzdem MUSS der staat auf lang oder kurz die Steuern auf den sprit senken...ansonsten passiert hier in deutschland irgendwann ne katastrophe.....

 

Sol long.....


29.05.2008 12:50    |    stef 320i

Zitat:

haha an alle Dieselfahrer ^^ xD

Haha an alle Benziner-Fahrer, meiner braucht immer noch nur 5,5 Liter / 100km :D


29.05.2008 13:27    |    Duftbaumdeuter416

Hey !

 

Ich finde das Zitat in dem Beitrag von "philipmcfly" Klasse:

}> darauf Merkel: Die menschen müssen einfach sparsamer und weniger fahren....

 

Ich fahre sehr sparsam. Leider steigen trotzdem die Kosten vom Treibstoff. Ich fahre mittlerweile so "sparsam", das ich auf der A3 von Oberhausen nach Köln ein Durschnittstempo von 58km/h habe. Das ich beurflich bedingt als Vielfahrer mit wechselnden Arbeitsorten durch die ständigen Baustellen und Staus durch muss, ist natürlich meine "Schuld". Wenigstens ist man ja nun so weit und Bebaustellt alle Querstrecken und Ausweichverbindungen in die selbe Richtung... wahrscheinlich um mich weiter beim "sparen" zu unterstützen.

 

So ein Schwachsinn !

 

Meiner Meinung nach ...

... liessen sich am meisten Energie und Zeit der Bürger sparen durch die konsequente Umsetung von...

- grüner Welle in der Stadt (jemand schon mal die Horster-Straße in Gelsenkirchen Beckhausen/Horst gefahren? Aua!)

- keine Staus auf den Autobahnen bzw. Zustauung durch Baustellen auf der Hauptstrecke und gleichzeitig allen Quer- und Nebenstrecken (!)


29.05.2008 13:42    |    emil2267

als offizieller sponsor der bundesrepublik deutschland find ich die aktuellen spritpreise gar nicht verkehrt !

dann kann ich auf meinen langen weg zur rente den karren mit aus dem gröbsten dreck ziehen & hab mir somit irgendwann meinen verdienten & gesicherten ruhestand verdient !:rolleyes::rolleyes::rolleyes:


29.05.2008 14:12    |    stef 320i

@emil: So kann mans natürlich auch sehen :D


29.05.2008 15:19    |    Bert1972

Hallo,

warum mekert ihr über Angela?

Ihr müsst das mal so sehen. Die Frau interessiert das nicht, was ihr für finanzielle Probleme habt. Es gibt genug, die sich das alles Leisten können.

Der Rest der Befölkerung soll froh sein, dass er überhaupt ein Auto hat.

 

Die Welt ist dunkel.

 

Bert


29.05.2008 15:49    |    alexander-barth

Das sind ja ähnliche Preise wie in den Niederlanden ;-) Hab gestern noch für 1.43€ vollgetankt. Sollte jetzt für 2 Wochen ruhe haben.

Ach ja, bin auch Student > und immer noch froh nen Diesel zu haben :D


29.05.2008 16:11    |    breakerxvii

Ach, ja da sich manche aufregen, wozu sich ein student ein auto kauft, ich habe ein duales studium aus Arbeit und Uni, zum einen bekommt man bafög, zum anderen erhält man einen kleine ovlolus vom arbeitgeber.


29.05.2008 17:06    |    Standspurpirat5027

Wieso zieht man sowas nur in Deutschland durch? In allen (nicht EU) Ländern ist der Sprit immer noch günstig(er)...

 

Scheiss Europa... ich bin bald weg hier :D


29.05.2008 17:24    |    Chrisidud

Sorry aber ich muss das jetzt loswerden:

Ich bin Student. Ich bekomme kein Bafög ich bekomme kein Harzirgendwas oder sonst irgendeine hilfe von Staat ich finanziere mich selbst. Um aber an die Uni zu kommen muss ich leider mit dem Auto fahren. Denn wir haben kein so tolles Ticket mit dem der gemeine Student ja "umsonst" fahren darf. Wobei man sich vieleich mal überlegen sollte, das die Semesterbeiträge nicht nur zum Spaß bezahlt werden müssen. Und damit meine ich nicht die 500€ Semestergebüren. Sondern 160€ Semesterbeitrag! Wenn ich jetzt aber nicht mit meinem Auto zur Uni fahre kann ich auch später nicht das dreifache an Steuern zahlen und zum Unterhalt derer Beitragen, die sich über das gejammer der deutschen Studenten aufregen. Sorry aber das kann ich mir nicht mehr geben. Vieleich sollte man mal darüber nachdenken, wie der Mangel an Führungskräften in unserem Land behoben werden soll. Und wenn ich mich dann entschließe zu studieren bekomme ich von Staat das nette Angebot für einen ganz billigen Bildungskredit. Das kann ja wohl auch nicht ernst gemeint sein!

So: Ich habe fertig!:rolleyes:


29.05.2008 17:59    |    breakerxvii

1. bafög bekommt man nicht ohne grund.

2. ich muss keine studiengebühren zahlen.

3. finanziere ich mich ebenfalls (bis auf das bafög) selbst.


29.05.2008 18:13    |    Kurvenräuber29555

@0_o

 

nich nur Du.....

Plane auch schon Europa meinen Ar*** zuzeigen! Muss nur noch meine Frau überzeugen:D


29.05.2008 20:06    |    Chrisidud

@ breakerxvii

An dich war das auch nicht gerichtet. Sorry wenn das so ankam.

Das ganze ging in richtung von Mitsumichi.

Es gibt halt immernoch Leute die der Meinung sind studieren sei ein anderes wort für freizeit.

 

Und mit dem Bafög hast du zwar grundsätzlich Recht, aber leider interessiert es das Amt einen .... wie ich mein Leben finanziere! Ich habe nicht die nötigen Vorraussetzungen und basta. Das meine Eltern vieleicht 3 Wohnungen für ihr Kinder (mit)finanzieren MÜSSEN (Da auch Azubis in unserem Land ja so fürstlich bezahlt werden) interessiert keinen.


29.05.2008 20:14    |    sir_d

Die Kommentare zu den Studenten sind ja wohl mehr als unverschämt. Vielleicht sollten sich die Leute mal drüber Gedanken machen, warum wir so einen akuten Ingenieurmangel haben.

Ich bin auch Student, bin auf das Auto angewiesen. Zu meiner Uni fährt KEINE Bahn und auch KEIN Bus (ja, sowas gibt's auch!). Außerdem zahle ich jedes Semster auch noch über 600€ Studiengebühren, beziehe kein Bafög, dazu Bücher und sonstige Materialien. Schönen Dank!


30.05.2008 12:12    |    Federspanner27966

Also um mal eben wieder zum eigentlichen thema zu kommen...

 

heute morgen fahre ich an einer Tankstelle vorbei....und was sehe ich?????

 

DIESEL --->  1,50eus

NORMAL BENZIN ---}> 1,50eus

SUPER BENZIN ---}> 1,50eus

 

die haben echt alles auf 1,50eus gesetzt....man man man....90cent davon geht an staat....

 

die müssten doch nur 40cent runter damit gehen, und alles wäre gut....


30.05.2008 15:56    |    trockensuppe

bei welchem preis lohnt es sich nicht mehr zu arbeiten - bald knallt es....

wozu brauchen wir unsere regierung noch ???


30.05.2008 17:11    |    Duftbaumdeuter416

Schon verrückt das Diesel nun soviel kostet wie Benzin nachdem man den Dieselwahnsinn vorher so forciert hat.

 

Die wollen alle nur unser Bestes: Geld.


02.06.2008 23:09    |    Mitsumichi

@Chrisidud

 

Tut mir leid, dass es mir so gut geht... ich hab eine optimale Verbindung von mir zur FH, egal was gemacht wird, es gibt immer Gewinner und Verlierer.

 

Also unterlass doch bitte deine pauschalisierungen.

 

mfg Micha


Deine Antwort auf "Spritpreise, Langsam wird's teuer"

Blogjünger (133)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • Britcat
  • TheGhost1987
  • christi123
  • sakimo
  • GolfIV
  • audijuhu
  • Horrormensch
  • rpalmer
  • Blumenduffy

Comments and other Stuff

  • 17.Jun: Neuer Leser: TheGhost1987
  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.