• Online: 1.383

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

30.07.2010 07:27    |    breakerxvii    |   Stichworte: MT, MT-Herrschaft, MT-Nachtclub, OT, Spam

We need you!!!We need you!!!

Jeder Blogautor muss es tun, früher oder später. Trash, Spam und Off Topic unser TOST ist unser Brot. Ob VW, Audi oder Opel, ob WM, endlos Diskussion oder Nachtschwärmer MT hat überall nur Spam :D

 

Doch, ich reihe mich nicht ein in diese Dikussionen, hier gibt es stattdessen Trash vom feinsten, Gehirngefrierbrand zum Feierabend oder einfach nur den Start ins WE.

 

 

 

Die Regeln sind einfach:

  1. Ihr müsst lediglich zählen können. Den genau das tun wir: wir zählen einfach. Der erste User fängt mit 1 an, der zweite 2 usw.
  2. Zahl kann auch ausgeschrieben werden
  3. lasst mindestens 1 Comment Abstand zwischen den eigenen
  4. Textcomments & Trackbacks gehen ohne Wertung ein
  5. Eine Diskussion darüber hinaus ist erwünscht, jedoch kein Zwang um mitzumachen
  6. Der Übersicht, verwendet bitte Punkte z.B. 1.000, 100.000, 1.000.000 (:D)

 

Und nun: let's go :D

 

Nachtrag: es hat sich eingebürgert bei längeren Post, die relevante Zahl Fett zu markieren.


Ergänzung von breakerxvii am 30.07.2010 08:17

Meta Diskussionen ob die Idee schlecht / gut ist, oder die Userschaft richtig zählen kann sind unerwünscht - auch wenn dies ein OT-Artikel ist.

06.08.2010 21:43    |    meehster

458

 

Life of Brian habe ich doch sogar in meinem Blog erwähnt: http://www.motor-talk.de/.../jetzt-darf-weihnachten-sein-t2090595.html


06.08.2010 21:45    |    breakerxvii

459

 

DEN hab ich auch schon geschaut :D


06.08.2010 21:46    |    UHU1979

Das letzte mal war ich vor ca. 460 Tagen im Kino - mit meiner Nichte. War irgendein Kinderfilm ...


06.08.2010 21:50    |    meehster

Bei mir ist es sicher mindestens 461 Tage her. Und es war Harry Potter.


06.08.2010 21:59    |    UHU1979

Da habe ich nur die Bücher gelesen, obwohl sie mehr als 462 Seiten hatten.


06.08.2010 22:06    |    meehster

Die Bücher kenne ich auch. Ab Teil 4 fehlt im Film einiges, in Teil 6 haben sie nicht nur weggelassen, sondern auch Dinge dazuerfunden, die das Ganze etwas ad absurdum führt. Zumindest bis Teil 3 sehe ich die Filme als Visualisierung der Bücher an.


06.08.2010 22:08    |    Elderian

464

 

Die Ansprache von John Cleese zu Graham Chapmans Beerdingung ist kein Film, aber ein sehr gutes Beispiel für den Humor der Python-Truppe =)


06.08.2010 22:27    |    UHU1979

Die Konkurrenz ist noch nicht bei 465. :p


06.08.2010 23:20    |    breakerxvii

466 wir sind ja auch schon weiter als 459 :D


06.08.2010 23:27    |    Elderian

Da bin ich schuld, meine falsche Zählung war zuerst.... aber wofür gibts den Edit-Knopf.

 

Ich bitte 467x um Entschuldigung!


06.08.2010 23:29    |    UHU1979

Tante Edith kenne ich auch. Habe sie aber noch keine 468 mal bemüht.


06.08.2010 23:37    |    breakerxvii

wäre ja auch schlimm, nicht das wir alle 469 comments mal ändern müssten, was für eine Arbeit O.O


07.08.2010 00:13    |    Elderian

für 470€ würde ich drüber nachdenken... aber so... =)


07.08.2010 02:01    |    meehster

Ich hab n ganz anderes Problem: ich werde vielleicht 471 Autos ausprobieren müssen bis ich meinen Neuen finde. Eine Heidenarbeit.


07.08.2010 09:23    |    Elderian

aber das 472. Auto isses dann! =)

 

Ich habe mich damals recht flott auf den Golf festgelegt. Und bislang hab ich es nicht bereut. =)


07.08.2010 09:28    |    Trennschleifer28934

Und wenn das 472. Auto verbraucht ist, kannst du mindestens 473 neue ausprobieren.


07.08.2010 10:01    |    UHU1979

Bei meehsters Anforderungsprofil reichen auch keine 474 Modelle, diese zu erfüllen. Aber Frauen sind halt immer kompliziert.


07.08.2010 10:13    |    Elderian

ja, sowas kennt man doch: 475 Sachen im Schrank, und dann heissts doch wieder: "Schatz, ich habe nichts anzuziehen!" =)


07.08.2010 10:26    |    JWck

476 PS hatte ein Auto, das auch auf jede gute Liste zum Ausprobieren gehört: Der E 55 AMG (wird nicht mehr gebaut, ja, aber ist eine Granate)


07.08.2010 10:28    |    breakerxvii

477


07.08.2010 11:24    |    meehster

Leistungstechnisch bin ich etwas bescheidener. Ich brauche keine 478 PS, mir reicht auch ein gutes Viertel.


07.08.2010 13:01    |    Elderian

479 Viertel-PS sind in der Golf-Klasse eine angenehme Motorisierung. So etwa 10kg Leergewicht pro PS Motorleistung sind im Alltag praktisch.

 

Dennoch schau (bzw. höre) ich gerne mal einem RS5 oder einem E63 AMG nach =)


07.08.2010 13:07    |    meehster

Ich meine, wenn das, was ich haben wollen würde, zufällig 480 PS hat, dann ist das eben so ;)


07.08.2010 13:07    |    breakerxvii

nen RS5 oder ähnliches sieht man hier in der Gegend nirgends, das maximalste ist eine R Version vom A3, Scirocco, Golf oder vom Focus. Und die spielen sicher nicht bei einer PS-Klasse von 481PS


07.08.2010 13:24    |    Elderian

kommt aufs Tuning an =)

Aus dem Golf V R32 konnte man mit einem Turbo-Kit schon mehr als 482PS kitzeln. Aber da würde ich doch lieber ein Fahrzeug nehmen, das für diese Leistung auch ausgelegt ist...


07.08.2010 13:38    |    meehster

Mir wären 483 Liter Kofferraum lieber ;)


08.08.2010 00:22    |    breakerxvii

484


08.08.2010 09:48    |    JWck

485 und schönen guten Morgen


08.08.2010 09:59    |    Elderian

486!

bei uns ists leider etwas verregnet =/


08.08.2010 10:29    |    Reifenfüller31120

Hier schein 487x mehr Sonne als gestern.


08.08.2010 11:07    |    UHU1979

487 * 0 = 0, also ungleich 488.


08.08.2010 11:17    |    Elderian

489 Tage schönes Wetter im Jahr, das wärs!

 

=)


08.08.2010 11:35    |    breakerxvii

490

 

Also ich fand den Dauerregen gestern herrlich :confused:


08.08.2010 11:50    |    JWck

491

 

Ich schwinge mich gleich ins Auto und mache mich auf in den Schwarzwald - hoffentlich ohne Regen!


08.08.2010 11:51    |    breakerxvii

492

 

Dito mein Auto wird mich auch gleich ertragen müssen, bei mir gehts gen Tschechien =)


08.08.2010 11:57    |    meehster

493

Breaker, schönes Wetter heißt nicht unbedingt nur Sonnenschein.

 

Beispiel: Nach wochenlangem Sonnenschein fängt es an zu regnen. Der Tourist meint "Huch, was ist das Wetter plötzlich schlecht!" Der Landwirt reibt sich die Hände: "Endlich gutes Wetter!"


08.08.2010 11:59    |    breakerxvii

494

 

Jup, außerdem passt es sowohl zur persönlichen Laune als auch zum Sport, ich bin gestern 3h im Dauerregen ~22km gejoggt :D


08.08.2010 12:01    |    JWck

494

 

Immer dran denken: Ist es nass, Fuß vom Gas, ist es trocken, drauf den Socken;)


08.08.2010 12:01    |    meehster

496

 

Eben. Gutes Wetter ist für verschiedene Zwecke sehr unterschiedlich.


08.08.2010 12:03    |    breakerxvii

497

 

Heute knacken wir die 500 ich seh es schon kommen :D


Blogjünger (132)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • Rocco Rosso
  • jepatelSynack
  • AdiS
  • TheGhost1987
  • Britcat
  • christi123
  • sakimo
  • GolfIV
  • audijuhu

Comments and other Stuff

  • 17.Jun: Neuer Leser: TheGhost1987

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.