• Online: 4.836

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.12.2011 14:25    |    breakerxvii    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Irre Geschichte, Lustiges, Shortcuts, Sinnlos

MorgensonneMorgensonne

Ich ging entlang der Straße an einen hellen Sommertag. Die helle Sonne am Rand des Horizonts wärmte mich, ich war glücklich bis ich auf einmal auf dem großen Schneehaufen vor mir ausrutschte. Er war riesig, so groß, das die Mittagssonne es nicht schaffte an diesem herrlichen Frühlingstag den Schnee zu schmelzen.

 

Doch eigentlich beschäftigt mich, die kleine quirrliche Hexe. Sie tobte bei diesem anmutigen Herbstwetter über die Autobahnen, rannte zu einem kleinen Hexenberg, der von ihr selbst weg hüpfte. Es war schon ein skurriler Anblick, welche die endlose Krawatte der Hexe nicht besser machte. Doch da war es, ich sah einen Blitz, nur ein Wimpernschlag und mitten in der Morgenröte schnitten sich die Schemen der Hexe und deren Krawatte, eine kosmische Träne im Raum-Zeitgefüge öffnete ein Dimensionsportal und ich schritt mutig hinein.

 

Es war ein innerlich glühendes wunderbares Gefühl, fast als wenn man verliebt ist, es war als wenn mich jemand zerreist, wie tausend Nadelstiche die über meinen Leib einstechen, über jeden kleinen Quadratzentimeter, mehr und mehr überkam ich einem Rausch, es erfüllt mich, bis ich völlig entspannt war. Hinter mir, ich höre die Hexe, sie flucht beim durch die Gegend Kriechen sind ihre Fußknöchel gebrochen. Beide, offenbar ist sie mir gefolgt, vielleicht war es auch einfach nur die Krawatte, welche sich um meinen Fuß gebunden hatte und sie unfreiwillig mitzog.

 

Und während ich mich so umschau, die Gegend bewundere, vor mir sich ein riesiger Abgrund auftut, werde ich müde, kann gar nicht mehr weiter stehen, will weiter gehen, will weiter, will weit…

 

Ich wache auf und was erblicken meine müden Augen? Ein großes Schild mit der Aufschrift: To be continued


07.12.2011 16:29    |    stef 320i

http://www.google.de/search?q=psychologe

 

hab Dir die Suche mal abgenommen :D


07.12.2011 16:36    |    Tagessuppe

Geiler Trip!

LSD?


07.12.2011 17:05    |    meehster

Nach Lysergsäurediethylamid sieht es schon a bisserl aus, gell?


07.12.2011 17:40    |    Goify

Du solltest mehr davon schreiben/nehmen. Äußerst unterhaltsam.


07.12.2011 18:55    |    Dr Seltsam

Breaker, ich sach noch geh nich an meine Tabletten. Man, du kannst nie hören und jetzt hama den Salat :D


07.12.2011 20:13    |    borafreak78

Oh Mann Breaker,

alles wird gut, vertrau mir ;)

 

Gib die Hoffnung nicht auf!!! :D:D:D

Wir sind in Gedanken bei Dir :cool:;)

 

 

Gruß Roger


07.12.2011 20:20    |    N3M3S1S

Den Apotheker brauch ich auch :D


07.12.2011 20:50    |    Manfredo13

und ich sach noch: bei riesigen Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und verkloppen ihren Arzt oder Apotheker:D:D:D


08.12.2011 00:13    |    anntike

oh snap, der schluss is ein geniestreich...der neue "master of suspense".:D

 

vielleicht liegts an meiner interpretation, aber der anfang des dritten absatzes liest sich genauso wie er geschrieben ist: erst immer schneller wie parallel zu der steigerung der schilderungen, bis das wort "entspannt" so ne gewaltige ruhe ausbreitet...gefällt mir.


08.12.2011 09:12    |    stef 320i

@anntike: Ihr habt den gleichen Apotheker oder? ^^


08.12.2011 09:30    |    saurer Kraut

http://www.youtube.com/watch?v=nToIL7-riWU

 

Ich empfehle diese Musik zu dem Trip :)


08.12.2011 12:13    |    breakerxvii

erfreuliche Resonanz zu diesem Artikel. Ich hatte mit 2-3 Comments gerechnet, alles was darüber hinausgeht ist ein Gewinn :)

 

Der zweite, dritte und vierte Teil ist bereits fertig geschrieben und es werden sich noch diverse Wendungen in der Story ergeben... Wieviel Kurzgeschichten es insgesamt werden hängt am Ende von meinem Geschick hab, die Story in Worte zu verfassen.


08.12.2011 22:03    |    breakerxvii

@Saurer Kraut:

Ich hab jetzt erst Youtube zur Verfügung und das Album aus dem Swoon ist läuft bei mir hoch und runter !! :)


09.12.2011 08:28    |    saurer Kraut

Wunderbar!


11.01.2012 09:46    |    Trackback

Kommentiert auf: Breaker's Block:

 

Irre Geschichte im Sog des Rausches

 

[...] Was bisher geschah.

 

Ich wache wieder auf. Yippie yippie yeah, yippie yeah Krawall und Remmidemmi, liege mit den Augen [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Irre Geschichte"

Blogjünger (230)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • Blumenduffy
  • Harald Weisshaar
  • Klaus-Dieter90
  • 31waldi
  • tueastra
  • Roccogrey
  • Horrormensch
  • JonathanFrakes
  • jennss

Comments and other Stuff

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.