• Online: 3.844

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

08.03.2011 20:11    |    breakerxvii    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: abgemeldet, About me, Golf IV, Golf IV (1J)

2-gegner
2 gegner

Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, mein Auto wird abgemeldet. Der weiße Golf wird abgemeldet. Es rentiert sich schlicht nicht mehr ein Auto herumstehen zu lassen, während ich, mit einem Passat durch die Gegend gondel.

 

So war das den letzten Monat, er stand und stand und stand… Diverse andere private Fahrten übers Wochenende wurden ebenfalls mit dem Passat vollzogen, sodass der Golf eingemottet werden kann. Verkauft wird er aber dennoch vorerst nicht, nicht, bevor ich nicht den Job „sicher“ hab.

 

Wie dem auch sei, heute gab ich den Golf vor seiner Abmeldung die letzte Ehre, eine Tour durch die Oberlausitz. Nach einem kleinen Abstecher zum Bautzner Staussee um den Flugrost auf den Bremsen zu „killen“, folgte eine ca. 100km lange Tour. Erst Richtung Niesky, dann Fahrtwechsel und ein Abstecher nach Hoyerswerda um schließlich am Rande vom Kamenz wieder zurück nach Bautzen zu fahren.

 

Vielleicht hätte ich eine Strecke mit weniger Schlaglöchern heraussuchen sollen, doch der Golf gefällt mir noch immer, wie am ersten Tag. Erstaunlich fand ich nur, wie schnell man sich an diversen Komfort gewöhnt. Ich will nun keinen Vergleich von Golf und Passat machen, Äpfel und Birnen lassen grüßen und dennoch auf einmal vermisse ich Dinge in meinem Golf und sei es nur die „Umgewöhnung“ mal wieder zu schalten.

 

Der Golf war mir lange Zeit ein treuer Begleiter und es tut mir wirklich in der Seele weh ihn nur stehen zu lassen. Bereits einige Diskussionen im Sparta Blog habe ich über mich ergehen lassen. Kritische Stimmen die dem Golf einen schleichenden Tod prophezeit haben, das der Zahn der Zeit zu sehr an ihm nagen wird und am Ende im besten Falle nur noch als „Scheunenfund“ dient. Doch ich verbleibe bei meiner Meinung, der Golf bleibt in meinem Besitz (und Eigentum).

 

Erstaunlich vor allem ist die Tatsache, wie viele Interessenten es für dieses Auto bis heute gibt. Gezählt habe ich (heute aktualisiert) 7 Menschen. Freunde, Bekannte oder Forenuser, die von der Abmeldung erfahren haben, fragten sofort nach dem Verkaufspreis. Scheinbar liegt er irgendwie gut im Kurs, trotz dessen, dass es nur ein Golf ist (vidaman). :)

 

(Wer das Auto kritisieren will, kann dies gern in meiner Garage tun, dieser Blog sollte nicht dazu dienen, positives / negatives Feedback zum Auto einzuholen oder es gar als Verkaufsobjekt anzupreisen.)


08.03.2011 20:17    |    Kruegerl

Solange er bei dir bleibt und täglich von dir gestreichelt wird, sehe ich da keine Probleme. :)


08.03.2011 20:19    |    the_master

ja ich weiß :D


08.03.2011 20:21    |    UHU1979

Hättest ihn ja deiner Freundin geben können. Also einer deiner vielen ... :D

Eine Abschiedstour habe ich auch mit fast jedem Fzg. gemacht, nur mit dem W203 nicht ...


08.03.2011 20:22    |    the_master

Ich wusste nicht, dass 'N' auch einen Führerschein hat Uhu :)


08.03.2011 20:27    |    UHU1979

Meinst du, ich kenne die Details zu Breakers Freundinnen? Geschweige denn, dass sie mich interessieren. :D


08.03.2011 20:31    |    Turboschlumpf47734

Wie lange hast Du den jetzt selbst effektiv gefahren???

 

Wenn man ein Auto länger wie 3 Jahre fährt sollte man ihm auch eine Abschiedstour gönnen.:D

Ich habe das noch nie in 39 Anläufen geschafft.:D

Hoffe mal für Dich das Dir einer gut 5tsd Euronen auf den Tisch legt,

und Dein Auto noch viele weitere Kilometer,auf unseren Strassen zurücklegen kann und darf...;)


08.03.2011 20:33    |    breakerxvii

*hust* verwechselt diesen Blog jetzt bitte nicht mit Sparta ;)

 

Den Wagen hab ich mit 88tkm gekauft und jetzt hat er 172tkm auf der Uhr... mit 5t€ bist du schon gut dabei :)


08.03.2011 20:42    |    Trennschleifer4123

Was ist das für ein Gebäude im Hintergrund?

 

Danke und viele Grüße

 

g-j:)


08.03.2011 21:02    |    Antriebswelle12765

So schön wie auf dem Foto sieht er ja nicht mehr aus. Da war er noch sein Geld wert. :D

Seitdem Du nun Deine Stoßstange verziert hast, ist er nicht jedermanns Geschmack. :cool:


08.03.2011 21:18    |    AustriaMI

bekommt ihr in D nicht auch demnächst das wechselkennzeichen? wäre doch optimal oder?


08.03.2011 22:37    |    DJ Olli

Hey..

 

beiner Golf, hoffe du wirst noch viel spaß mit ihn haben, sofern du ihn noch nach der einmottung weiter nutzt...

 

Ich hoffe auch du hast mir die Oberlausitz und meine alte Heimat, Burkau, mal gegrüßt ;)

 

@ GJ

Das im Hintergrund wird ein alter russischer Bunker sein, so, wie es viele in der Oberlausitz gab und teilweise noch gibt...   DDR bzw. den Sowjets sei dank :-$

 

 

Grüße

DJ Olli


09.03.2011 07:20    |    Dr Seltsam

Das im Hintergrund ist ein Munitionsdepot. Sieht man an der Türe und dem relativ flachen Aufbau. Bin mal gespannt was aus Breakers eingemottetem wird. Ob er irgendwann je unter Breaker wieder zurückfindet in den aktiven Dienst. Ist ja noch nichtmal 200K KM alt, schade wärs drum.


09.03.2011 08:18    |    Trennschleifer4123

Dankeschön Breaker und Doc:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


09.03.2011 08:33    |    Shanny

Achso und einmal volltanken (KEIN E10 :D), damit der Tank nichts abbekommt =) Und ein bischen das Fenster auflassen, damit innen nichts schimmelt. Batterie abklemmen und fertig. Vielleicht noch alle 2 Wochen mal an eine andere Reifenposition schieben, damit die Reifen keinen Standschaden erleiden.

lg


12.03.2011 06:41    |    meehster

Das bisherige Alltagsauto in Rente schicken - ich habe es auch getan. Allerdings habe ich es nicht abgemeldet sondern bin letzte Woche wiedr mit dem roten Mazda auf Tour gefahren, weil ich meinen Volvo für die letzte Aufrüstung (HiFi) weggegeben habe. Heute mittag werde ich ihn abholen.

 

Den Tips von Shanny möchte ich mich übrigens anschließen.


19.04.2011 22:39    |    Trackback

Kommentiert auf: Breaker's Block:

 

Sparta NEEDS YOU!

 

[...] 17143

http://www.motor-talk.de/.../irgendeine-situation-t3219936.html

http://www.motor-talk.de/.../der-fruehling-ist-da-t3184547.html

http://www.motor-talk.de/.../miss-tuning-t3182296.html

http://www.motor-talk.de/.../der-waschbeckenunterschrank-t3167859.html [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Die letzte Ehre"

Blogjünger (132)

Background

Meine geistig moralischen Mechanismen sind mysteriös und komplex. In Gedanken: *Tüte Vollmilch kippt um*

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

The Creator

breakerxvii breakerxvii

6-Sterne Schokocrossi

VW

Nicht alles was man macht, macht Sinn. Nicht alles was Sinn macht, macht man.

 

(_/)

(O.o)

( }{ )

 

Das ist Hase. Kopiere Hase in dein Profil / Signatur und hilf ihm die Weltherrschaft zu übernehmen!

Auf dem Weg der Erleuchtung

  • anonym
  • christi123
  • sakimo
  • GolfIV
  • audijuhu
  • Horrormensch
  • rpalmer
  • Blumenduffy
  • Harald Weisshaar
  • Klaus-Dieter90

Comments and other Stuff

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

Nette Zitate

Ich bin kein Monster, nur meiner Zeit voraus.

 

Enthemmung wird doch erst dann zum Problem, wenn man der einzige Enthemmte ist

 

Entweder man stirbt als Held oder man lebt solange, bis man selbst der Böse wird

 

Nur ein vollkommen unbedeutender Mensch,

eine unverbesserliche Null, wird sich damit begnügen,

im Leben immer ein und dieselbe Rolle zu spielen,

immer den gleichen Platz in der Gesellschaft einzunehmen

und dieselben Dinge zu tun.

 

Der Verstand ist das einzig gerecht verteilte Gut auf Erden: Einjeder ist der Ansicht, dass er genug davon besitze.

 

Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft,

etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.