• Online: 3.262

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

Blog des Uhus

Was für mich den Reiz des Autofahrens ausmacht ...

31.10.2015 19:54    |    UHU1979    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Audi, Benz, BMW, Boxster, E89, Mercedes, Mercedes-Benz, Morgan, MT, Outback, Porsche, Roadster, Subaru, Z4

Hallo Leser,

 

heute Morgen schaute ich in mein E-Mail-Postfach. Was ich neben den üblichen Spam und Newslettern erblickte, war auch eine E-Mail von Motor-Talk. Seit genau 10 Jahren bin ich Mitglied. Als ich dann etwas Muße an diesem sonnigen Herbsttag genoss, dachte ich daran, was sich in dieser langen Zeit im Hinblick auf Automobile bei mir ereignete.

 

kugellagerkugellagerZunächst: Es gibt eine Konstante. Der Schlüsselanhänger an meinen Fzg.-Schlüsseln ist stets ein kleines Kugellager. Dieser Talisman hat mich in in allen meinen Fzg. begleitet und bisher auch vor großen technischen Problemen bewahrt.

Auch der Goleo am Innenspiegel ist ein Kleinigkeit, welche seit 2006 alle meine Fzg. – ich nenne es jetzt mal so – ziert. Es gibt jedenfalls ein Gefühl von Heimat.

 

mb-200k-norwegenmb-200k-norwegenDie Fahrzeuge, die ich in den letzten Jahren in meinem Besitz hatte und habe sind den Bloglesern sicherlich bekannt. Meine Frage, die mich zu MT brachte, bezog sich auf meine damals neu gekaufte C-Klasse (Mercedes-Benz C 200K). Nach anfänglichen kleineren Garantiethemen war sie für mich ein treuer und zuverlässiger Begleiter für fast 5 Jahre. Mein Leben unterlag damals verschiedenen Wandel, und so schwankte auch meine persönliche Jahresfahrleistung. Zudem brachte mich der Wagen an die Côte d'Azur und bis ans Nordkap.

 

erstkontakterstkontaktDie Trennung von ihr ist wohl auch Schuld von Motor-Talk: Durch ein Motor-Talk-Event von BMW auf der AMI 2010 kam ich dem Z4 nahe. Aus abendlichen Kennenlernen wurde Probefahrt wurde Kaufvertrag. Ich konnte dem hedonistischen Vergnügen des offenen Fahrens einfach nicht widerstehen und so wurde der BMW Z4 sDrive 2.3i mit klassischem 6-Zylindermotor (In Reihe! Als Sauger!!) mein neuer Begleiter. Das war definitiv keine Vernunftentscheidung, aber eine Bereicherung.

z4-23iz4-23iMeine Faszination an offenen Autos wuchs und auch am sportlichen Fahren. So kam es neben regelmäßigen Touren durch die Alpen zu ersten Besuchen auf den Rennstrecken.

 

subaru-outbacksubaru-outbackWo der Z4 im Alltag an seine Grenzen stoß, ergänzte ihn der Subaru Outback, auf LPG umgerüstet, hervorragend. Transporte und Fahrten auf verschneiten Straßen im schneereichen Winter 2010/11 waren seine Stärke. Der Subaru war ein Muster an Zuverlässigkeit: Keine Defekte, kein Klappern und alles robust. Nur der Charme des Innenraums war eben pragmatisch.

Der Z4 enttäuschte mich etwas hinsichtlich seiner Qualität: Nach 2,5 Jahren war die Dachhydraulik defekt und nach Ablauf der Garantie gab es auch nur teilweise Kulanz.

 

z4-35iz4-35iDennoch: Der Faszination der Roadster erlegen, ist mein aktueller wieder ein BMW Z4, diesmal mit für den Alltag etwas übertriebener Motorisierung als BMW Z4 sDrive 3.5i. Möglich ist das, weil mein Arbeitsweg seit fast 5 Jahren praktisch mit dem Fahrrad erreichbar ist. Und Urlaube machte ich auch in den letzten Jahren nicht mehr mit dem Auto.

Die Welt dreht sich weiter, Zeiten ändern sich. Ich bin mir daher bewusst, dass sich meine Anforderungen an ein Auto wieder ändern werden. Aber derzeit genieße ich es so, wie es ist. Wobei nächstes Jahr vielleicht wieder ein Wechsel ansteht.

 

mb-clsmb-clsNeben den eigenen Autos gab es zahlreiche andere Autos, die ich in den letzten Jahren gefahren bin. Das reichte von Nissan Micra bis zum Mercedes-Benz CLS Shooting Break. Zu den für mich interessantesten gab es im Blog des Uhus dann und wann ein paar Berichte. Viele Fzg. waren aber auch so unspektakulär, dass ich einfach nichts darüber schreiben konnte/wollte. Zum Beispiel der neue Skoda Superb Kombi TDI neulich. Nüchtern betrachtet ein sehr gutes Auto mit viel Platz und ohne große Schwächen, aber eben ohne Charakter und langweilig. Also genau das, was viele suchen. Mir aber blieb der Wagen nicht in Erinnerung.

 

morgan-roadstermorgan-roadsterDas spektakulärste Auto, welches ich in den vergangenen 10 Jahren fahren durfte, war ein Morgan Roadster, stilecht über englische B-Roads bewegt. Keine Servo, keine Bremskraftunterstützung, kein Komfort aber absoluter Fahrspaß. Ein Traum. Alltagstauglicher war der Porsche Boxster. Dass der jetzt nicht auf meinem Stellplatz steht, liegt aber an dessen Preis und Kosten. Da siegte dann doch die Vernunft. Preislich interessanter ist da der aktuelle Audi TT Roadster. Die Fahrt mit ihm fand ich sehr interessant.

porsche-boxsterporsche-boxsterWeitere faszinierende Autos, die sich einprägten waren auch Land Rover Defender und Range Rover. Auch hier war es MT, dass diese Fahrten in Horstwalde ermöglichte. Danke dafür. Ebenfalls ein Highlight war 2008 die Fahrt mit dem Cadillac CTS im Contidrom.

 

Natürlich gibt es noch eine Reihe von Fzg., die ich noch fahren möchte, aber bisher keine Gelegenheit dazu hatte. Dazu gehören z.B. Trabant, Lotus Elise, Aston Martin und Jaguar.

 

horstwaldehorstwaldeZusammenfassend zeigt sich, wie veränderlich die Zeit ist. Haben mich vor 10 Jahren noch andere Themen am Auto bewegt (vergleiche meine erste Frage bei Motor-Talk) als heute, so konnte ich doch den Spaß am Auto und die Freude am Fahren behalten.

Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Keep on moving wherever you stay.

 

Danke fürs Lesen.

 

Schöne Grüße,

der Uhu

 

kugellager Kugellager

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

31.10.2015 20:01    |    meehster

Herzlichen Glückwunsch!

Und: Danke für Deinen Blog!


31.10.2015 20:05    |    UHU1979

Danke @meehster


31.10.2015 22:59    |    mr. mountain

Glückwunsch zum 10. :)

Die Blogs um den Z4 sind MT-Historie, allerdings war der Benz mir bis dato unbekannt.

 

Ad multos annos. :)


01.11.2015 11:24    |    scion

Auch von mir: Weiter so!

Vor allem deine tollen Fotos haben mir sehr gut gefallen.

Mein Cousin hatte den Z4 als 35is, er wohnt in der Schweiz und fährt damit auch sonntagmorgens über Passstrassen. Jetzt hat er den SLK 55 AMG und meint, der würde noch mehr Spass machen.


01.11.2015 11:46    |    Dynamix

Auch von mir alles gute zum Jubiläum ;) So viel fehlt da bei mir auch nicht mehr zur 10 :eek:

 

@scion Ein V8 ist ja auch die geilste Art Benzin in Lärm und Vortrieb umzuwandeln :D


01.11.2015 18:27    |    UHU1979

Ein V8 ist sicherlich reizvoll. Deswegen stehen ja auch noch einige Autos auf meiner "Einmal-fahren-Wunschliste". Der V8-Sound ist schon beeindruckend.

Aber irgendwie fand ich bisher keine richtige Geleghenheit für soetwas.


01.11.2015 23:34    |    Dortmunder 65

Uiiiiiiiii, schon 10 Jahre!

Du gehörst ja schon zum Inventar:D:D:D


02.11.2015 09:56    |    der_Derk

Schreibe hier zwar weniger, aber lese die meisten Beiträge. Sind fast immer interessante Autos dabei, gut fotografiert und beschrieben, in sofern: Weitermachen.

 

Dann mal auf die nächsten zehn Jahre... ;)


03.11.2015 16:45    |    Andi2011

Moin,

 

auch ich kann mich den Gratulanten nur anschliessen, ebenfalls verbunden mit Anerkennung und einem Danke für deinen Blog, der mir immer wieder Lesevergnügen bereitet.

 

Viele deiner Blogs sind mir in Erinnerung,auch (aber nicht nur!) wegen der schönen Fotos.

Für mich gehört der Blog des Uhus zu meinen festen MT Anlaufstellen,auch wenn ich nicht immer zu allem meinen Senf gebe (wenn man mal nicht zu sagen hat,dann lieber...du weisst schon;)).

 

Von daher hoffe auch ich auf noch viele Fortsetzungen und kann dir deinen Satz zurückgeben:

"Keep on moving wherever you stay" mein Lieber!

 

Beste Grüße

Andi


04.11.2015 14:47    |    faceman22

Von mir auch Glückwunsch zu 10-jährigen ;)

 

Dabei ist mir gerade aufgefallen, dass ich auch schon gute 10 Jahre hier "am Start" bin ;)

 

Unser "alter" Zetti wurde letztes WE nochmal über paar Pässe gescheucht :D

Den "neuen" 35is hatte ich mal als Mietwagen für ne Woche und 3500km. Auch sehr fein, aber doch nicht mit dem Vorgänger zu vergleichen.

 

Gruß


Bild

05.11.2015 19:24    |    UHU1979

Danke. Es freut mich, wenn mein Blog eine solche positive Ressonanz hat. Demnächst wird es wieder einen kleinen Fahrbericht geben.

@faceman22 So ein E85 macht bestimmt auch Spaß, er ist eben ein puristischeres Konzept.


12.01.2016 23:43    |    max.tom

10 Jahre ?? Herzlichen Glückwunsch auch von mir :)

 

Grüße des Mäxle


26.04.2016 01:46    |    PartyBlazer

Ich bin jetzt auch fast 10Jahre dabei...was mir nach vielen intensiven Jahren Motor-Talking aufgefallen ist, ich brauche es nicht mehr! Das ist keineswegs negativ gemeint, nach so vielen Beiträgen, Themen, Blogs, User die man kennenlernt, weiss man so vieles über Autos im Allgemeinen, dass man rumläuft wie ne Auto-Enzyklopädie:D

Man interessiert sich für ein neues (altes) Auto und man weiss sofort wo man schauen muss, man weiss genau auf was es ankommt und welche Stichworte wichtig sind wenn man google bemüht.

Ich habe seit meines ersten Audis stets auf Erfahrungen, die User hier niedergeschrieben haben, geachtet und deren Ratschlàge befolgt und bin toi toi toi noch nie mit einem Modell angegangen...das ist bemerkenswert. Genauso die Teile beschaffung bzw Zubehör, die besten Adressen und Shops bekam ich über M-T heraus ;)

Ja, M-T hat mich über Jahre geprägt, aber wie du geschrieben hast ändern sich auch die Lebensgewohnheiten und dementsprechend die Nutzung von Motor-Talk! Bei mir geht die gerade gegen Null...würde aber M-T von jetzt auf nachhher verschwinden würde mir aber was fehlen! ;)


30.04.2016 20:03    |    UHU1979

Mir ist es neulich deutlich geworden, wie sich meine Einstellung gewandelt hatte, als mir der Gedanke kam: Nicht das Auto ist wichtig, sondern ich bin es. Das Auto ist unterm Strich nur Mittel zum Zweck. Da sind dann beispielweise paar Lackkratzer ärgerlich, aber eben nur ein Thema mit geringer Priorität in meinem Leben. Die Werkstatt meinte, ich solle das als VK-Schaden abwickeln. Da fehlt mir die Verhältnismässigkeit. Aber vor ein paar Jahren hätte ich da auch noch anders reagiert, weil eben das Auto (bzw. die Optik) wichtiger war.


Deine Antwort auf "Zehn Jahre"

Ausgezeichnet ...

Mein Blog hat am 07.11.2019 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogleser (269)

Gäste

  • anonym
  • Bayernlover
  • garrettv8
  • Knox25
  • ttru74
  • xdrei20d
  • andy_neu
  • E-Coupe1220
  • xbenderx
  • z435is

Was aktuell hier los ist …

Archiv