• Online: 4.588

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

Blog des Uhus

Was für mich den Reiz des Autofahrens ausmacht ...

01.12.2010 21:58    |    UHU1979    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: Fahrzeuge, Outback, Subaru, Winter

Hallo,

 

fast jeder hat sich gefragt "Ja wann kommt er denn?". Aber keine Angst, er kommt. Und jetzt ist er da. Der Winter.

 

Was bei blauen Himmel und -5°C noch entspannend ist, steigert sich zur Zeit bei eisigem Nordostwind und Schneetreiben noch etwas. Dass bei diesen Temperaturen das Salz kein Wegtauen des Schnees von der Fahrbahn bewirkt, merken alle und schimpfen - hier zu unrecht - auf den Winterdienst, weil eine geschlossene Schneedecke selbst auf der Autobahn liegt. Aber was soll's: Spaß haben und das Elementare am Autofahren genießen. Schön, wenn man dabei durch einen permanenten, symmetrischen Allradantrieb unterstützt wird.

 

In diesem Sinne: Gute Fahrt durch den Schnee.

 

Schöne Grüße,

 

der Uhu


01.12.2010 22:07    |    6n95/1,6/75

SEHE ICH GENAUSO!!!

Im Schnee fahren ist ein heiden Spass und wenn weniger Auto unterwegs waeren, dann wuerde ich sogar nur zum Spass fahren!

...haette haette Fahrradkette...

 

EIn Quattro bei dem Wetter ist natuerlich Ideal, da hilft ein beherzter Tritt aufs Gaspedal und man gibt die Richtung an in die man fahren will!

In meinem Polo brauche ich allerdings noch die Handbremse ;)

 

Also weiterhin ebenfalls eine gute Fahrt!

 

MfG


01.12.2010 22:11    |    Dave1989

Ich seh das genauso - obwohl man bei meinem vergessen hat alle Räder mit dem Antriebsstrang zu verbinden!

 

Freue mich jedes Jahr auf den Winter, weil mich das "normale" Fortbewegen des Fahrzeuges nicht komplett ausfüllt... Im Winter ist halt mehr Aufmerksamkeit und Technik/technisches Verständnis gefordert.

 

Zudem macht es mir Spaß auch mal um die Kurven zu sliden... Wenn man es perfekt schafft, dann hat man ein richtig gutes Gefühl und einen hohen Spaßfaktor - wenn nicht... Auf in den nächsten Versuch! :D

 

Das Versuche ich natürlich nur da, wo es möglich ist und ich keinen anderen Gefährde... Denn ich bin kein Proll, der was zeigen will, sondern der, der einfach Spaß daran hat! ;)


01.12.2010 22:17    |    UHU1979

Danke, 6n95/1,6/75.

 

Zitat:

Im Winter ist halt mehr Aufmerksamkeit und Technik/technisches Verständnis gefordert.

Dem stimme ich zu.

 

Zum Thema driften: Seit 2002 fahre ich Fzg. mit angetriebener Hinterachse, da hat man ein Gefühl für das Ausbrechen des Hecks auf Schnee. Bewusst setze ich es aber max. in leeren Gewerbegebieten ein.


01.12.2010 22:30    |    neTskY88

Neidisch schau ich in diesen Tagen auf Besitzer einer kraftvollen 4x4 Kiste ;) naja, aber mit Frontantriebt kommt man auch gut durch. Ok, der Spaß ist da natürlich nicht so gegeben wie mit einem Heckantriebler oder sogar einem 4x4er. Was solls...

 

Musste vorhin mal schnell 100km hinter mich bringen, gerade jetzt wo die Schneefront ankam.

Es schneit derzeit richtig heftig hier, binnen 30 Minuter lagen hier gute 15-20cm auf der Straße.

Der Räumdienst ist hier hoffnungslos überfordert. Aber naja, das ist man hier gewohnt, Jahr für Jahr so viel Schnee in kurzer Zeit.

Ich war erstaunt, selbst mit Frontantrieb kam ich Berge hoch - Dort, wo mir LKWs mit Warnblinkanlage wieder Rückwerts entgegenRUTSCHTEN. Auf der Autobahn fühlte sich das auch alles ziemlich sicher an.

alles im allen ein super Fahrverhalten, aber bestimmt kein Vergleich zum 4x4.

 

Dennoch, es ist unglaublich wie manche Leute bei diesem Wetter fahren. Hier stellen sich ab und zu Leute so an, als ob sie gar kein Profil auf den Rädern haben. Dort wo man sonst 100 fährt, schleichen sie mit maximal 25 - wobei andere Fahrer dort ganz sicher, locker flockig mit 60+ lang fahren. (bestimmt 4x4 :p)

 

Als ich dann, trotz Schnarchnasen mal Zuhause ankam, erwartete mich gleich der nächste Lacher.

In de Nachrichten zeigten sie das "Schnee-Chaos" in seiner schlimmsten Form - ich glaube irgendwo im Westen oder Nord-Westen unseren Landes. "Nichts geht mehr, überall Chaos" - was seh ich?

Maximal, aber wirklich im höchsten Fall "5cm" Neuschnee... Manchmal versteh ich die Welt nicht mehr.

Einige sollten im Winter vielleicht doch mit Bus und Bahn fahren...


01.12.2010 22:33    |    Eric E.

ich kennn das auch, mit einem Subi durch den Schnee 

 

es ist: :cool: :D :)


01.12.2010 22:45    |    leon_raser

Bin gestern mit dem A8 (4,2TDI) meiner Eltern "spielen" gewesen.

 

Hat Spaß gemacht, nur als ich dann wieder in meinem 330d war wußte ich, wieso es im A8 keinen großen Spaß gemacht hat... ;)


01.12.2010 22:47    |    Stan73

Ich war letztes Wochenende (mit Verlängerung) zum Relaxen in den Bergen, und da lag ordentlich Schnee. Da die Parkplätze mangels Touristen (die kommen erst ab nächster Woche) noch komplett leer waren, habe ich meinen Heckantriebler mal an den Winter gewöhnt. DSC/ DTC (=ESP) ausgeschaltet und ... äh ... ist Driften eigentlich auf öffentlichen Plätzen erlaubt? ;):D

 

Nun ja, es war herrlich, allerdings nur für mich. Meine Liebste war schon nach wenigen Minuten ganz blass um die Nase, so daß ich die "Aktion" abbrechen mußte. Am nächsten Tag dann wieder auf einem Parkplatz (aber auf einem anderen): Plötzlich kommt ein (R)Audi um die Kurve und driftet fast gegen unser Auto. Ich habe dann aber schnell gesehen, daß er durchaus wußte was er tat und damit einige Erfahrung hatte. Der Parkplatz war quasi in einen kleinen Rundparcours zum Driften eingebunden, und alle 30 Sekunden kam der Audi wieder angeheizt. Meine mitleidsvollen Blicke konnten meine Liebste dann aber leider nicht erweichen ... :mad:;)

 

Was ich eigentlich sagen wollte: Heckantrieb ist 1000 Mal spaßiger als 4x4 :D


01.12.2010 22:57    |    leon_raser

Zitat:

... Meine Liebste war schon nach wenigen Minuten ganz blass um die Nase, so daß ich die "Aktion" abbrechen mußte ...

Hast Du ein Glück, dass es Minuten dauert! :D :D :D


01.12.2010 23:00    |    UHU1979

Ich kenne das schon vom Sommer: "Wenn du weiter so schnell durch die Kurve fährst, muss ich mich übergeben ..." :rolleyes:


01.12.2010 23:25    |    6n95/1,6/75

Echt? Ich hoer von meiner immer nur:

Schneller, haerter, QUERER!!!!


01.12.2010 23:56    |    mh12300

Meine Mutter hat kein Problem mit einem Hecktriebler, sie möchte aber trotzdem lieber einen Fronttriebler auch wenn sie driften kann. Und sobald ich auch mal darf (BF17) wird unter Anleitung gedriftet xP


02.12.2010 00:25    |    waldrallye

nachdem ich einen Impreza GT für 2 Jahre gefahren bin und meine Schwester sich einen 3er BMW gekauft hat:

Mit dem Impreza wird's dir schlecht, wenn du n Donut im 3. Gang mit Vollgas machst :D

Den 3er BMW krieg ich im Drift kontrollierter um die Kurve als ich das jemals mit dem Subaru hinkriegen würde. Bin gespannt wie sich der GC8 STI schlägt, an Weihnachten kommts auf. Hoffe auch dass ich genügend Leute habe die entweder mitmachen oder zumindest die Kamera halten.

 

gruß

Nico


02.12.2010 02:24    |    SerialChilla

Weils Spaß macht!

 

Zu dem Thema konnte ich mir den Artikel eben auch nicht verkneifen:

 

http://www.motor-talk.de/.../...r-quattro-im-schnee-blog-t3006764.html

 

:)


02.12.2010 03:23    |    Cuberino

Heul. Früher BMW fünfer ohne elekt. Helferchen. TRIFTEN ohne ende. Ich bin bisher der einzige der es geschafft hat in der Heimatstadt Schwarzenbach a. Wald in der NACHT die halbe Hauptstraße Quer zu fahren :D.

Jetzt mit der A-Klasse muss man echt die Handbremse lange reisen damit was geht. Aber sobald man loslässt... RUMPELRATTETETET und er hat die Spur. Muss sagen - sicher ist er aber Spaßfaktor NULL.


02.12.2010 13:30    |    Austro-Jag

Obwohl ich in einer sehr kalten, bergigen und Schneereichen Region zuhause bin, komme ich mit meinem Hecktriebler immer sehr gut vorran. Im Gegensatz zu einigen mir bekannten BMW fahrern brauch ich auch keinen Zementsack oder alten Heizkörper im Kofferraum durch die Gegend zu fahren:D Und auf nem lehren Parkplatz ist ein Hecktriebler soweiso einfach unschlagbar!:cool:


02.12.2010 13:37    |    mennzer

Was mir auffällt, viele meinen Winterreifen/ABS/EDS/Allrad und sie können wie die vollidioten weiter gas geben wie im Sommer:confused::confused::confused::confused:

 

Man sollte eins bedenken all diese Technik hebt nicht die Gesetzte der Physik auf:D


02.12.2010 14:58    |    Sp3kul4tiuS

Beim Beschleunigen geb ich immer mit Absicht mehr Gas :rolleyes:

 

 

 

08 - 09

 

09 - 10

 

10 - 11 ma sehn ;)

 

 

Alles außer Allrad gerade auf schnee = murx :o


02.12.2010 15:00    |    306_Break

Naja ich muss sagen, driften im winter ist schon ne spaßige sache. aber ich wohne in den bergen in tirol und wenn dir das auto bergab mit dem 2. gang allein durch die motorbremswirkung zu rutschen beginnt dann hört es sich dann auf mit dem spass.


02.12.2010 15:02    |    Sp3kul4tiuS

klasse wenn man auf dem Flachland so Schnee hat ;)

 

Blockeirende Räder kann es auch auf gerader Strecke geben wenn man mit zu viel Schmackes einkuppelt.


02.12.2010 16:58    |    doule76

..bei uns um die Ecke ist ein riesiger, weitläufiger Baumarkt Parkplatz. Im WInter dauert die Heimfahrt von der Arbeit eigentlich immer ne halbe Stunde länger. Denn über alle 4 Räder um die Parkinseln driften, entspannt ja einach ungemein nach einem langen Tag:D:D:D. Mit dem Tiguan ist es zwar nicht ganz so einfach wie mit meinem alten A6 Quattro, aber wenn der Pulverschnee bei offenem Fenster um die Nase weht, dann vergisst man einfach die Zeit..


02.12.2010 17:00    |    CharlyBrown 2

Ich finde meinen 4-Motion einfach spitze und wer am Berg wohnt wird in zu schätzen wissen. Übernacht hat es wieder 30cm geschneit. Ich hatte heute wieder so ein Erlebniss am Berg, er ist ca.100m lang mit 20% Steigung. Der erste Kandidat Audi A4 mit Frontantrieb er hat nach dem 3. Anlauf aufgegeben.

Der 2. Kandidat ein 3 BMW E46 mit Heckantrieb hat nach dem 2. Anlauf aufgegeben. Ja was solll ich sagen ich bin Problemlos den Berg hinauf gefahren wie im Sommer einfach nur Geil :D:D:D


02.12.2010 17:24    |    VectraBSport

naja es geht nix über HECKANTRIEB!!!!!!!! :):):):):):)


02.12.2010 18:42    |    UHU1979

Ja Heckantrieb macht Spaß, da man leicht driften kann. Das konnte ich heute mit dem Z4 genießen. :) Traktion und Sicherheit bietet aber der Allrad mehr, bei fast gleichem Spaßlevel. Und wenn man fast nicht aus der zugeschneiten Parklücke kommt, nervt es. Auch das Erlebnis bot mir der Z4 heute.:rolleyes:


02.12.2010 19:07    |    Abantgarde3

2 Sek. Druck auf meiner Taste "ESP-OFF" in meinem W204 200CDI und der Spaß geht los, auch mit einem nicht ganz so starken Motor gehts recht gut um die Kurve muss ich sagen.

Und wenns nicht ums driften geht, steige ich in meinen Suzuki Vitara mit 4WD ein und genieße die Traktion, die bei meinem W204 mit ESP auf sehr glatter Fahrbahn oder mies festgefahrenden Schnee nicht so gegeben ist.


03.12.2010 16:41    |    MrDressman84

So mancher weiß wohl nicht, wie toll das driften mit Allrad geht ;-)


05.12.2010 14:22    |    haubi65

ist doch ganz einfach. nur platz muss man haben ich kenne die ganzen front und hecktriebler aber das sind nur notlösungen. driften mit hecktriebler ist einfacher aber driften ist keine traktion haben :)

 

http://www.youtube.com/watch?v=rmxfXFjIHFY


05.12.2010 14:26    |    UHU1979

Danke für das Video. :)


06.12.2010 14:21    |    Sp3kul4tiuS

klar bis der mal übersteuerrn will muss man schon am Lenkrad drehen wie blöd und Lastwechsel provozieren.

Auf Gas geht der Allrad geradeaus, geht man aber runter kommt das Heck und rund gehts.

Mit Heckantrieb ist es viel einfacher ein Auto rum zu bekommen aber danach ist alles mit Allrad besser ;)

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=b8a9djKCQb0


06.01.2011 20:41    |    mfg41

hallo,

 

hier mal eine alte kamelle von mir

http://www.youtube.com/watch?v=DB7amMsdmaM

 

antriebsart: starrer allrad( hinterachse star zugeschalten)

bereifung : sommerreifen

 

 

 

mfg41


06.01.2011 20:51    |    UHU1979

:cool:

 

Etwas Spaß muss sein. Sind ja auch optimale Bedingungen im Video.


16.01.2011 01:39    |    Karle1

weil alles andere eine Notlösung ist, sagten schon Leute die es besser wissen müssen!

Aber nur der richtige Allrad, nicht die Anfahrhilfe, die zugeschaltet wird, wenn schon 10€ an Reifen vorne abgekratzt wurde!


23.03.2011 21:54    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK.de - Breaker's Block:

 

Der Frühling ist da!

 

[...] weitergeholfen können wir heut nur schätzen. Vielleicht hilft auch einfach nur Allrad

 

Dabei war wohl nicht nur ich jemand, der sich fragte: Warum immer Rücksicht nehmen? Wieso immer helfen? Naja das bleibt am Ende [...]

 

Artikel lesen ...


24.03.2011 00:46    |    Karle1

Also ich finde meinen Allrad gut weil er bedeutend weniger Reifen braucht als meine vorherigen Autos bei gleichem Fahrstiel, wenn man mal um die 350 Nm hat, und das nur auf 2 Räder, in der Kurve nur auf einem Rad, wegen dem Differential, dann ist das für den einen Reifen schon hart.

Und dann natürlich im Winter, gar keine Frage, wenn da einer mit Vorder oder Heckantrieb den Berg hochkragselt und Du ihn so von hinten beobachtest und man weiß nicht, ob gleich die Forderaxe im Graben landet oder er mit dem Heck die Leitplanken oder den gegenverkehr mal testet und Du dann wenn die Karre mal nicht mehr die ganze Straße braucht einfach an ihm vorbeifährst, und hochbeschläunigst wie wenn Du Raumschiff-Enterprise steuern würdest, ja dann weißst warum manche Allrad fahren!

 

Bei um die 100PS-Benziner so um die 92-150 Nm Drehmoment rentiert natürlich kaum ein Allrad, wenigstens nicht im Sommer.

 

Gruß

Karle


24.03.2011 13:59    |    Trackback

Kommentiert auf: Dacia:

 

Duster als Allrad oder Frontgetrieben kaufen???

 

[...] Bei 4WD frag den hier :D

[...]

 

Artikel lesen ...


23.12.2018 17:36    |    Goldman33

Interessant


03.01.2019 13:23    |    UHU1979

@Goldman33 Wenn man die alten Bilder vergleicht mit dem, was in diesem Winter bisher schneite … DAs Bild ist von gestern.


Bild

03.01.2019 13:28    |    Goify

Wir haben zwar auch nur so ca. 5 cm Schnee, aber eine gut vereiste Straße. Gestern mussten einige an den Steigungen Schneeketten auflegen. Mit dem Subaru hatte ich da keinerlei Probleme.

Aber am Samstag sollen über 20 cm fallen. Ich bin mal gespannt. :)


Deine Antwort auf "Wieso eigentlich Allrad?"

Ausgezeichnet ...

Mein Blog hat am 07.11.2019 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogleser (366)

Gäste

  • anonym
  • UHU1979
  • KHMenzel
  • AOLM
  • ploetsch10
  • sophist1cated
  • Gamma1
  • ipthom
  • wupoo
  • Krolock100

Was aktuell hier los ist …

Archiv