• Online: 1.121

berlin-paul

Komm, lach doch mal!

10.11.2018 17:22    |    berlin-paul    |    Kommentare (125.297)    |   Stichworte: dies und das, Lagerfeuer, nette Leute, plaudern

unser Lagerfeuerunser Lagerfeuer

Gemütlich miteinander plaudern ist hier gern gesehen. Wer sich als angenehmer user dazu setzen mag, der kann das gerne tun. Bratwurst, Stockbrot, Bier, Wein oder Mineralwasser bitte mitbringen. Brennholz findet sich auch noch.

 

Themenvorgaben gibt es hier keine. Rechtsradikales Gedankengut bleibt aber bitte draußen. Ebenso der, der den einen oder anderen Mitwirkenden unsympathisch findet und/oder unsere Gemütlichkeit beeinträchtigt. Falls ein Thema dann doch mal störend werden sollte, werden wir das sagen und dann ist bitte niemand böse drüber. Hier soll es ja gemütlich bleiben.

 

Also seid lieb zueinander und achtet die Forenregeln.

Viel Spaß wünschen Euch Martin*, Frank, Thorsten und Paul

 

*erased at random, but still in memoriam

 

und hier geht's weiter :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 15 von 21 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 3.133
  • 3133

09.11.2021 23:38    |    NDLimit

Wie? Nur schwarz? Keine bunten Träume? :)

09.11.2021 23:40    |    tomcat092004

Kann mich nie an Träume erinnern.

09.11.2021 23:42    |    NDLimit

kann manchmal gut sein.....

10.11.2021 00:01    |    NDLimit

Bei Lanz diskutieren die nach G2 nun über Klimapolitik.

 

Interessant dazu fand ich diesen Bericht, der heute im Morgenmagazin kam. Stichworte sind: vor 20 Jahren, von der CDU und Biogas aus Abfall statt aus Futterpflanzen. Dazu noch Dünger als Sekundärprodukt...

 

https://www.daserste.de/.../...sitiv-Energiedorf-im-Hunsrueck-100.html

10.11.2021 00:04    |    berlin-paul

es hängt eben alles mit allem zusammen :)

10.11.2021 00:08    |    NDLimit

Dennoch finde ich das Projekt beachtenswert, insbesondere das Interview mit dem ehemaligen Landrat.

 

Dazu passt leider die Aussage von Altmeier gerade, dass ich i. d. R. sofort Bürgerinitiativen bilden, die zunächst dagegegen sind und das Verfahren in die Länge ziehen.

 

Das scheint man im Hunsrück besser geschafft zu haben.

10.11.2021 00:12    |    HeinzHeM

Da könnte ich mal schlafen, da bin ich nicht müde genug um zu schlafen. Irgendwas ist immer.

10.11.2021 00:19    |    berlin-paul

tja ... es soll halt immer lieber das Dach beim Nachbarn brennen. Wenn man die Bürger und Gemeinden wirtschaftlich an diesen ganzen notwendigen Maßnahmen teilhaben lässt, geht die Ablehnung auch wieder runter. Eine Ausnahme im Bauplanungsrecht, könnte da auch hilfreich sein. Würde man zulassen, dass ein Beschluss eines Vorhabdens z.B. auf Landes oder Bundesebene als erchtsfolge hätte, dass Einsprüche im konkreten Genehmigungsverfahren keinen Ausführungsstopp begründen können und ggf. nach Entschädigungsgrundsätzen später nur Ersatzansprüche in Geld bei solchen überregional bedeutsamen Projekten haben können, wäre zeitlich vieles entzerrt.

10.11.2021 05:21    |    NDLimit

Moinsen!

 

Ich stelle mal frühe Impings bereit :)

10.11.2021 06:17    |    tomcat092004

Danke für die wachmachende Flüssigkeit.

Ich stelle noch Frühstück dazu.

10.11.2021 06:21    |    NDLimit

diese Bohnen aus Costa-Rica werde ich mir nochmals kaufen..... mjamm...

10.11.2021 07:54    |    DJ Fireburner

Moin, ich stelle mal Tee dazu :)

 

Thorsten, welche Bohne war das genau?

Mein Tchibo-Vorrat neigt sich dem Ende zu und ich wollte die Tage bei Impings bestellen.

10.11.2021 07:57    |    NDLimit

Lars, das ist der hier:

 

https://imping-kaffee.de/.../

 

gut ist aber auch der Sidamo:

 

https://imping-kaffee.de/.../

 

Wie schon geschrieben, werden die "kleinen"Bestellungen über DHL abgewickelt.

10.11.2021 08:34    |    olibolli

Einen schönen guten Morgen :D

10.11.2021 08:55    |    HeinzHeM

Moien

 

Puhu.... 2 Grad hier bei strahlendem Sonnenschein. Immerhin.

10.11.2021 08:58    |    berlin-paul

Guten Morgen.

 

Danke für das Bergfestfrühstück, Robert und den Kaffee Thorsten. :)

 

Bewölkte 3°C ... ganz schön frisch

10.11.2021 10:41    |    GrandPas

Guten Morgen zusammen und Danke für die Verpflegung :)

 

Thorsten, lt. Impings ist das ein Filterkaffee. Na, da bin ich mal gespannt.

 

Heute scheint nicht der Tag der e-Autos zu sein. Bin mal wieder mit dem Model S unterwegs, der mitten in der Hofeinfahrt sich überlegt hat den Betrieb komplett einzustellen und erstmal alle Systeme wieder hochzufahren. Dies dauert doch überraschend lange. Dem ID.3 scheint es auch zu kalt zu sein, dort verweigern alle Assistenzsysteme heute den Dienst und die Vielzahl der Fehlermeldungen hat die Fahrerin nervös gemacht. Muss ich mir später mal angucken.

10.11.2021 11:37    |    windelexpress

Ein e-Büchse mit Elektronik Fehlern?????

 

"Kann ja gar nicht sein, kann ja überhaupt nicht der Realität entsprechen"

10.11.2021 11:40    |    berlin-paul

Kalte Luftfeuchtigkeit der Feind von die Elektronik sein tut ... :cool:

10.11.2021 11:44    |    NDLimit

Nüx Filterkaffee..... ganze Bohnen sind es.......

10.11.2021 11:48    |    GrandPas

In beiden Fällen dürfte es mit der Antriebsform nichts zu tun haben. Die Assistenten machen m.W. auch in den neueren Verbrennern mitunter "Freude".

 

Der Einzug der Elektronik auf breiter Front wird besonders im Alter, spätestens nach Ablauf der Garantie, künftig vermutlich noch für viel Frust sorgen.

 

Beim Tesla kommt wohl strafverschärfend hinzu, dass die Qualität der hiesigen Werkstätten unterirdisch ist, aber als VW Fahrer müsste ich mich diesbezüglich wenigstens nicht umgewöhnen....

10.11.2021 11:49    |    GrandPas

Thorsten, auch Filterkaffee wird aus ganzen Bohnen gemacht. Aber die Röstart scheint eine Filter-/Frenchpress Röstung zu sein, wenn man die Beschreibung von Impings liest.

10.11.2021 11:50    |    berlin-paul

:D:D:D

10.11.2021 12:03    |    tomcat092004

Zitat:

@windelexpress schrieb am 10. November 2021 um 11:37:48 Uhr:

Ein e-Büchse mit Elektronik Fehlern?????

 

"Kann ja gar nicht sein, kann ja überhaupt nicht der Realität entsprechen"

Das war ein unerwarteter Fehler.

 

duckundwech

10.11.2021 13:10    |    DJ Fireburner

Zitat:

@GrandPas schrieb am 10. November 2021 um 11:49:40 Uhr:

Thorsten, auch Filterkaffee wird aus ganzen Bohnen gemacht. Aber die Röstart scheint eine Filter-/Frenchpress Röstung zu sein, wenn man die Beschreibung von Impings liest.

1:0 :D:D

10.11.2021 13:14    |    NDLimit

Pff... das war meinem Automaten egal.... Hauptsache es schmeckt :)

10.11.2021 13:17    |    GrandPas

Na dann. Wo bleibt der Nachschub?

10.11.2021 13:32    |    NDLimit

Pff... erst meckern und dann betteln....

10.11.2021 13:45    |    GrandPas

Ich habe doch überhaupt nicht gemeckert, ich habe lediglich festgestellt :)

10.11.2021 13:51    |    windelexpress

Mittlerweile ist die Qualität Markenübergreifen nicht mehr die beste.

 

Selbst die größten Glaspaläste Liefern nicht mehr adäquat ab.

Haben sowas gerade mit einem SQ7 durch. Ich wäre schon bedient.

3 mal war der Motor schon raus und an den spaltmaßen passt von mal zu mal nichts mehr. Plus hier mal ein Kratzer und da mal eine Schramme.

BLP war deutlich ü100 k,ging fast Richtung 150.

Da wäre ich schon am austicken.

 

Aber wie ich gehört hab, legen Tesla Fahrer wohl eh keinen großen Wert auf Preisentsprechende Verarbeitungsqualität, die Mieten sich so'n Teil trotzdem.

10.11.2021 14:00    |    GrandPas

Also das Model Y, welches ich gefahren bin, kam aus China und war von der Verarbeitungsqualität ein riesen Schritt nach vorne. Kein Vergleich zu dem alten Model S. Also da gibt es objektiv keinen Grund mehr zu meckern.

 

Die "Qualität" der Werkstätten ist wohl leider eine andere Geschichte. Habe den Besitzer des Model S damals eine ToDo Liste gegeben, die er bei Tesla noch auf Garantie machen lassen soll. Je 3 Fehler waren nur für 2 die Teile lieferbar und beim Ersatz der anderen beiden wurde dafür ein neuer Fehler eingebaut. Muss jetzt zur 2. Nachbesserung.

 

Also würde sagen, das hat eindeutig schon VW Niveau :)

 

Bei sowas ticke ich regelmäßig aus.

10.11.2021 14:09    |    windelexpress

Ist bei Benz, Audi, BMW nicht anders.

Einen Sprinter haben wir mal vom Benz Händler abgeholt, nach 15 km Fahrt,sind wir umgedreht und haben den Wagen wieder hingestellt. Mit dem gleichen Fehler,weshalb er in der Werkstatt war.

 

Ich glaube die PZ stechen etwas bei der Qualität hervor, aber da dürfte die Stunde schon ü200 Euro kosten,

10.11.2021 14:12    |    windelexpress

Zitat:

@GrandPas schrieb am 10. November 2021 um 14:00:12 Uhr:

 

 

Bei sowas ticke ich regelmäßig aus.

Weil's mir genauso geht,möchte ich am liebsten alles selber machen.

Geht aber leider nicht mehr und muss mir Hilfe holen, und wenn das nicht immer gleich passt,ticke ich wieder aus.

Ich kann's nicht ab nur im Hinterkopf zu wissen,dass was defekt ist.

10.11.2021 14:38    |    GrandPas

15km bis zum nächsten Werkstattaufenthalt wegen der gleichen Sache sind doch noch ganz gut. Habe meinen Golf mal bei VW für schlappe 4 Tage gehabt, weil er schlecht angesprungen ist. Nach wildem und planlosem Teiletauschen (zum Glück auf Garantie) haben sie gemeint den Fehler gefunden zu haben und als ich ihn abgeholt habe, war leider nur noch der schuldlose Nachtportier da. Ich kam mit den Wagen gar nicht erst aus der TG, weil er so schlecht angesprungen ist. Habe also nicht mal das VW Gelände damit verlassen und konnte ihn direkt weiter dort stehen lassen.

10.11.2021 14:40    |    GrandPas

So, beim ID.3 mal ein Software-Update angestoßen: "Updating your Volkswagen - It may take a while" steht im Display.

Lassen wir uns mal überraschen, ob die Fehlermeldungen dann weg sind.

10.11.2021 14:54    |    olibolli

Beinahe wie am Handy :D

10.11.2021 15:16    |    berlin-paul

The updating process of your car is finished. Now your car is burning down. But don't worry, I can offer you an oportunity for mobility. Do you like to rent an Opel? ... :D:D:D

10.11.2021 15:20    |    GrandPas

Da wüsste ich immerhin die richtige Antwort :D

10.11.2021 15:21    |    NDLimit

Lieber Suex statt Opel??? :D

10.11.2021 15:23    |    legooldie

Moin

Also mit meinem E-Defender hab ich keine Probleme,im Gegenteil.

Hab heute ein Rennen gegen einen Meyra Optimus 2 in unserer Straße gewonnen.

Der ist etwas schwerer als meiner und der Start aus dem Stand ist verzögert,so das er nicht richtig in die Puschen kommt,dazu kommt noch das er weniger Platz für Taschen hat um mal Einkaufen zu Fahren.Ne,der Dietz Minko ist schon ein dolles Teil,möcht ich nicht gegen was anderes Tauschen.:D


Bild
  • 1
  • nächste
  • von 3.133
  • 3133

Deine Antwort auf "unser Lagerfeuer"

hot & cool ... Bilder unserer Gäste

Gäste am Feuer

  • anonym
  • GrandPas
  • berlin-paul
  • StephanR
  • tomcat092004
  • HeinzHeM
  • Elderian
  • Schmargendorf
  • Moewenmann
  • der_Nordmann

pieces of advise

in the case of Männergrippe do this or call for this

quattro Stagioni ... passend zum Wetter

die Lachenden

27239 = Fränki

Apolo2019 = Wuffi

berlin-paul = Paul

BrunoT. = Bruno

crazybonecrusher = Chris

d118bmw = Franz

DareCare = Darko

der_Nordmann = André

DJ Fireburner = Lars

dodo32 = Bernd

frechdach73 = Michael

Geldanleger81 = Bernd

GrandPas = Frank

grilli9 = Mandy

HeinzHeM = Heinz

Hitchhiker42 = Arthur

Hyrai = Marcel

Karliseppel666 = Mike

legooldie = Dirk

Lilli =Katzendame ohne Account :)

lfmt = Lisa

martinb71 = Martin* (s.o. Artikeltext)

mattalf = Matthias

max.tom = Mäxle

NDLimit = Thorsten

Olibolli = Oli

Ostelch = Ostelch

Paulchen = Udo´s Katerchen

PaulchenPanzer = Panzerchen

PeterBH = Peter

qaqaqe = Alex

Roadrunner2018 = Alex

Schmargendorf = Jürgen

Senna-Sempre = Thomas

SPM2004 = Toni

Swaguar69 = Volker

Tataa = Carsten

tomcat092004 = Robert

tomold = Tom

Toscanini = Tossi

Troll = Lego´s Kater :)

windelexpress = Martin

X555 = Michael

 

anonym=div. katatone Persönlichkeiten+1bot

Blogabonennten (113)

TicTac ....

Die Uhr tickt noch immer weiter ... aber wohin?

Tage Stunden Minuten Sekunden
171 12 15 4

 

Elektromobilität für Tauchfreunde

Corona-Virus

klick 1 JHU weltweit ..... mit Humor

 

klick 2 Deutschland inkl. Landkreise

(website des RKI ... die haben 1-2 Tage Rückstand)

 

Sterblichkeit der Coronafälle in D nach Meldezahlen

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12% 10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10% 19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78% 28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40% 10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53% 19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68 % 28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69% 10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68% 19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63% 28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57% 10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51% 19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42% 28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26% 10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12% 19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93% 28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68% 10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50% 19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32% 28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05% 10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70% 19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25% 28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69% 10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57% 19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55% 28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71% 10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74% 19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81% 28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11% 10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28% 17. 2,28% 18. 2,29% 19. 2,32% 20. 2,36% 21. 2,38% 22. 2,40% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,47% 27. 2,50% 28. 2,53% 29. 2,54% 30. 2,56% 31. 2,57%

 

Februar 2021

01. 2,57% 02. 2,60% 03. 2,63% 04. 2,65% 05. 2,68% 06. 2,69% 07. 2,69% 08. 2,69% 09. 2,71% 10. 2,74% 11. 2,75% 12. 2,77% 13. 2,78% 14. 2,78% 15. 2,78% 16. 2,80% 17. 2,82% 18. 2,82% 19. 2,84% 20. 2,85% 21. 2,84% 22. 2,84% 23. 2,85% 24. 2,86% 25. 2,86% 26. 2,87% 27. 2,87% 28. 2,87%

 

März 2021

01. 2,86% 02. 2,86% 03. 2,88% 04. 2,88% 05. 2,88% 06. 2,88% 07. 2,88% 08. 2,87% 09. 2,87% 10. 2,88% 11. 2,87% 12. 2,87% 13. 2,86% 14. 2,86% 15. 2,85% 16. 2,81% 17. 2,85% 18. 2,84% 19. 2,83% 20. 2,82% 21. 2,81% 22. 2,80% 23. 2,80% 24. 2,80% 25. 2,78% 26. 2,77% 27. 2,75% 28. 2,74% 29. 2,73% 30. 2,73% 31. 2,72%

 

April 2021

01. 2,70% 02. 2,69% 03. 2,68% 04. 2,67% 05. 2,66% 06. 2,66% 07. 2,66% 08. 2,65% 09. 2,64% 10. 2,63% 11. 2,61% 12. 2,61% 13. 2,61% 14. 2,60% 15. 2,58% 16. 2,57% 17. 2,56% 18. 2,54% 19. 2,54% 20. 2,54% 21. 2,53% 22. 2,51% 23. 2,50% 24. 5,49% 25. 2,48% 26. 2,47% 27. 2,48% 28. 2,47% 29. 2,46% 30. 2,45%

 

Mai 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,40% 11. 2,41% 12. 2,41% 13. 2,40% 14. 2,40% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,39% 18. 2,40% 19. 2,40% 20. 2,40% 21. 2,40% 22. 2,40% 23. 2,39% 24. 2,39% 25. 2,39% 26. 2,40% 27. 2,40% 28. 2,40% 29. 2,40% 30. 2,40% 31. 2,40%

 

Juni 2021

01. 2,41% 02. 2,41% 03. 2,41% 04. 2,41% 05. 2,41% 06. 2,41% 07. 2,41% 08. 2,41% 09. 2,41% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,42% 13. 2,42% 14. 2,42% 15. 2,42% 16. 2,42% 17. 2,42% 18. 2,43% 19. 2,43% 20. 2,43% 21. 2,43% 22. 2,43% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,44% 27. 2,44% 28. 2,44% 29. 2,44% 30. 2,44%

 

Juli 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,44% 04. 2,44% 05. 2,44% 06. 2,44% 07. 2,44% 08. 2,44% 09. 2,44% 10. 2,44% 11. 2,44% 12. 2,44% 13. 2,44% 14. 2,44% 15. 2,44% 16. 2,44% 17. 2,44% 18. 2,44% 19. 2,44% 20. 2,44% 21. 2,44% 22. 2,44% 23. 2,44% 24. 2,44% 25. 2,44% 26. 2,44% 27. 2,44 % 28 2,44% 29. 2,42% 30. 2,43% 31. 2,43%

 

August 2021

01. 2,43% 02. 2,43% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42% 08. 2,42% 09. 2,42% 10. 2,42% 11. 2,42% 12. 2,,41% 13. 2,41% 14. 2,41% 15. 2,40% 16. 2,40% 17. 2,40% 18. 2,40% 19. 2,39% 20. 2,39% 21. 2,38% 22. 2,38% 23. 2,38% 24. 2,37% 25. 2,37% 26. 2,36% 27. 2,35% 28. 2,35% 29. 2,34% 30. 2,34% 31. 2,34%

 

September 2021

01. 2,33% 02. 2,32% 03. 2,32% 04. 2,31% 05. 2,31% 06. 2,30% 07. 2,30% 08. 2,29% 09. 2,29% 10. 2,28% 11. 2,27% 12. 2,27% 13. 2,27% 14. 2,27% 15. 2,26% 16. 2,26% 17. 2,25% 18. 2,25% 19. 2,24% 20. 2,24% 21. 2,24% 22. 2,24% 23. 2,24% 24. 2,23% 25. 2,23% 26. 2,23% 27. 2,22% 28. 2,22% 29. 2,22% 30. 2,21%

 

Oktober 2021

01. 2,21% 02. 2,21% 03. 2,21% 04. 2,20% 05. 2,20% 06. 2,20% 07. 2,20% 08. 2,19% 09. 2,19% 10. 2,19% 11. 2,18% 12. 2,18% 13. 2,18% 14. 2,18% 15. 2,17% 16. 2,17% 17. 2,16% 18. 2,16% 19. 2,16% 20. 2,15% 21. 2,15% 22. 2,14% 23. 2,14% 24. 2,13% 25. 2,13% 26. 2,12% 27. 2,12% 28. 2,11% 29. 2,10% 30. 2,09%31. 2,08%

 

November 2021

01. 2,08% 02. 2,08% 03. 2,07% 04. 2,06% 05. 2,05% 06. 2,03% 07. 2,02% 08. 2,02% 09. 2,01%10. 2,00% 11. 1,99% 12. 1,97% 13. 1,96% 14. 1,95% 15. 1,94% 16. 1,93% 17. 1,92% 18. 1,90% 19. 1,88% 20. 1,86% 21. 1,85% 22. 1,84% 23. 1,83% 24. 1,81% 25. 1,80% 26. 1,78% 27. 1,76% 28. 1,75% 29. 1,74% 30. 1,74%

 

Dezember 2021

01. 1,72% 02. 1,71% 03. 1,69% 04. 1,68% 05. 1,67% 06. 1,67% 07. 1,66% 08. 1,65% 09. 1,64% 10. 1,63% 11. 1,63% 12. 1,62% 13. 1,62% 14. 1,62% 15. 1,61% 16. 1,61% 17. 1,60% 18. 1,60% 19. 1,59% 20. 1,59% 21. 1,59% 22. 1,59% 23. 1,59% 24. 1,58% 25. 1,58% 26. 1,58% 27. 1,58% 28. 1,58% 29. 1,57% 30. 1,57% 31. 1,57%

 

Januar 2022

01. 1,56% 02. 1,56% 03. 1,56% 04. 1,56% 05. 1, 11. 1,51%55% 06. 1,54% 07. 1,53% 08. 1,52% 09. 1,52% 10. 1,51% 11. 1,51% 12. 1,50% 13. 1,49% 14. 1,47% 15. 1,46% 16. 1,45% 17. 1,45% 18. 1,43% 19. 1,42% 20. 1,40% 21. 1,38% 22. 1,36% 23. 1,34% 24. 1,34% 25. 1,32% 26. 1,30% 27. 1,27% 28. 1,25% 29. 1,22% 30. 1,21% 21. 1,20%

 

Februar 2022

01. 1,18% 02. 1,16% 03. 1,14% 04. 1,11% 05. 1,09% 06. 1,08% 07. 1,07% 08. 1,05% 09. 1,03% 10. 1,01% 11. 1,00% 12. 0,98% 13. 0,97% 14. 0,97% 15. 0,96% 16. 0,94% 17. 0,93% 18. 0,91% 19. 0,90% 20. 0,89% 21. 0,89% 22. 0,88% 23. 0,87% 24. 0,86% 25. 0,85% 26. 0,84% 27. 0,84% 28. 0,83%

 

März 2022

01. 0,83% 02. 0,83% 03. 0,82% 04. 0,80% 05. 0,79% 06. 0,79% 07. 0,78% 08. 0,78% 09. 0,77% 10. 0,76% 11. 0,75% 12. 0,74% 13. 0,73% 14. 0,73% 15. 0,72% 16. 0,71% 17. 0,70% 18. 0,69% 19. 0,68% 20. 0,68% 21. 0,68% 22. 0,67% 23. 0,66% 24. 0,65% 25. 0,64% 26. 0,64% 27. 0,63% 28. 0,63% 29. 0,63% 30. 0,62% 31. 0,61%

 

April 2022

01. 0,61% 02. 0,60% 03. 0,60% 04. 0,60% 05. 0,60% 06. 0,59% 07. 0,59% 08. 0,58% 09. 0,58% 10. 0,58% 11. 0,58% 12. 0,58% 13. 0,58% 14. 0,57% 15. 0,57% 16. 0,57% 17. 0,57% 18. 0,57% 19. 0,57% 20. 0,56% 21. 0,56% 22. 0,56% 23. 0,56% 24. 0,55% 25. 0,55% 26. 0,55% 27. 0,55% 28. 0,55% 29. 0,55% 30. 0,55%

 

Mai 2022

01. 0,55% 02. 0,55% 03. 0,54% 04. 0,54% 05. 0,54% 06. 0,54% 07. 0,54% 08. 0,54% 09. 0,54% 10. 0,54% 11. 0,54% 12. 0,54% 13. 0,54% 14. 0,53% 15. 0,53% 16. 0,53% 17. 0,53% 18. 0,53% 19. 0,53% 20. 0,53% 21. 0,53% 22. 0,53%

Blog Ticker