• Online: 4.707

berlin-paul

Komm, lach doch mal!

10.11.2018 17:22    |    berlin-paul    |    Kommentare (99.443)    |   Stichworte: dies und das, Lagerfeuer, nette Leute, plaudern

unser Lagerfeuerunser Lagerfeuer

Gemütlich miteinander plaudern ist hier gern gesehen. Wer sich dazu setzen mag, der kann das gerne tun. Bratwurst, Stockbrot, Bier, Wein oder Mineralwasser bitte mitbringen. Brennholz findet sich auch noch.

 

Themenvorgaben gibt es hier keine. Rechtsradikales Gedankengut bleibt aber bitte draußen. Ebenso der, der lediglich mitteilen will, dass er den einen oder anderen Mitwirkenden unsympathisch findet. Falls ein Thema dann doch mal störend werden sollte, werden wir das sagen und dann ist bitte niemand böse drüber. Hier soll es ja gemütlich bleiben.

 

Also seid lieb zueinander und achtet die Forenregeln.

Viel Spaß wünschen Euch Martin*, Frank, Thorsten und Paul

 

*erased at random, but still in memoriam

 

und hier geht's weiter :)

Hat Dir der Artikel gefallen? 15 von 20 fanden den Artikel lesenswert.

10.11.2018 20:09    |    NDLimit

Mandy, lass mich kurz überlegen, nein, ist unpraktisch.


10.11.2018 20:10    |    NDLimit

Guck doch mal auf den Link zu den Brandstiftern


10.11.2018 20:11    |    grilli9

Wo ist da ein Link?


10.11.2018 20:11    |    martinb71

Die Sache mit dem Tauchernanzug vorher anziehen erinnert mich an Alfred Tetzlaff :D


10.11.2018 20:14    |    berlin-paul

:D:D:D


10.11.2018 20:15    |    NDLimit

Mandy, auf der ersten Seite, da wir aber schon auf Seite 3 in drr kurzen Zeit sind, linke ich das gern noch einmal für Dich

 

https://www.berlinerbrandstifter.com/de/


10.11.2018 20:17    |    berlin-paul

So, ich fahre mal los und hole Wein, Bier und neue Servietten . :)


10.11.2018 20:19    |    NDLimit

Paul, bring mal für den Nimmersatt noch ein paar Würstchen mit und wie ich ihn kenne, will er zum Nachtisch noch Marshmellows ;)


10.11.2018 20:21    |    PeterBH

Zitat:

@martinb71 schrieb am 10. November 2018 um 20:11:50 Uhr:

Die Sache mit dem Tauchernanzug vorher anziehen erinnert mich an Alfred Tetzlaff :D

Und das zu Zeiten, als er mangels eigenen Telefon noch in die Zelle vor dem Haus musste. Ja, den Film kenn ich.

 

Taucheranzug vor der Fahrt anziehen dürfte gegen das Vermummungsverbot am Steuer verstoßen. Wäre da ein alter Wohnwagen (vorausgesetzt, am Auto ist eine AHK) keine Lösung?

 

Danke für das angebotene Würstchen, aber ich kam gerade vom Abendessen. Filetsteak, Bratkartoffeln, Champignons und Sauce Hollandaise - zum Dessert Vanilleeis mit heißen Kirschen. Da passt keine Wurst mehr rein.


10.11.2018 20:23    |    berlin-paul

Die Metro hat schon zu. Muss ich mal im Center in der Fleischabteilung schauen. Aber das mach ich schon. :)


10.11.2018 20:23    |    grilli9

Peter - Wenn man der Neptun Bewegung angehört dann geht der Taucheranzug ev. als religiöses Symbol durch!:D


10.11.2018 20:25    |    NDLimit

Peter, die Kopfhaube ist in der Regel seperat, so dass der angesprochene Vrstoß nicht geahndet wird.

 

Mjamm.... kann man auch so ein Steak aufs Stöcken spießen?

 

Paaaaaaul! Bring bitte Steaks mit.... Servieten möchte ich nicht aufspiessen....


10.11.2018 20:30    |    PeterBH

Paul, Rewe in der Revaler Straße hat noch bis 22.00 Uhr auf.


10.11.2018 20:31    |    NDLimit

Man, so ein Emsländer kennt sich echt überall aus ;)


10.11.2018 20:34    |    martinb71

Klar gehen Steaks auf den Stock. Wir könnten auch Fisch oder Hähnchen ...


10.11.2018 20:34    |    PeterBH

Ich war so oft in Berlin - mit der Abi-Klasse, mit der Freundin, viermal mit der einen und einmal mit der anderen Tochter.

Und einmal beruflich.

 

Dann kenne ich noch eine Tante Google, die unheimlich viel weiß :p.


10.11.2018 20:35    |    PeterBH

Für Fisch wäre Thorsten zuständig - ab ins Wasser.


10.11.2018 20:36    |    NDLimit

Dann gehe ich die Tage mal beim Fischhändler vorbei

 

Peter, ich frage mich nur grad, ob es für den Paul die naheliegenste Lösung ist?


10.11.2018 20:37    |    NDLimit

Peter, ich gucke mir die gern an, esse sie auch gern, aber selbst ausnehmn, entschuppen und so? Mmmhhh.... nöp


10.11.2018 20:39    |    NDLimit

Peter, sieben mal, so oft war ich auch da.... aber den Rewe kenne ich nicht ;)


10.11.2018 20:40    |    grilli9

Thorsten das Übernehm ich gern für Dich. Fisch ist das einzige Tier wo ich fähig bin es zu Töten und Auszunehmen bzw. Küchenfertig herzurichten.


10.11.2018 20:42    |    PeterBH

Merkwürdig, ich hab noch nie meine Fischstäbchen ausnehmen, entschuppen und so müssen. Raus aus der Packung, rein in die Pfanne, rauf auf den Teller und rein in den Mund.

 

Ich glaube, wenn wir die Lebensumstände der Tiere incl. ihres letzten Weges kennen würden, wären wir alle Vegetarier. Als Kind hab ich in Südfrankreich mal gesehen, wie Tintenfische gefangen und dann mit zig mal auf einen Stein schleudern getötet wurden - ich hab noch nie einen Tintenfisch gegessen. Oder wie mein Großvater seine Tauben und Kaninchen (mit denen ich zuvor gespielt hatte) schlachtete - beides noch nie gegessen.


10.11.2018 20:43    |    PeterBH

Zitat:

@NDLimit schrieb am 10. November 2018 um 20:39:17 Uhr:

Peter, sieben mal, so oft war ich auch da.... aber den Rewe kenne ich nicht ;)

Und die Tante Google kennst du auch nicht?


10.11.2018 20:43    |    NDLimit

Ok, dann müssen wir eine Kollekte für eine Harpune machen


10.11.2018 20:45    |    PeterBH

Ich muss gerade innerlich lachen - Berlin, die Großstadt mit Herz und einigen Rewe, die bis 22.00 Uhr geöffnet haben. Unser in der Kleinstadt hat Mo-Fr. bis 24.00 Uhr und Sa. bis 23.30 Uhr geöffnet.


10.11.2018 20:46    |    NDLimit

Peter, Fischstäbchen sollen tatsächlich besser als ihr Ruf sein...

 

Mein Opa schlachtete Tauben und Karniggels auch.... mochte ich nicht essen. Dank ihm war ich Mitglied in einem Rassegeflügelzuchtverein und musste mit zu Ausstellungen. Die Verlierer landeten in der Suppe :(


10.11.2018 20:49    |    NDLimit

Nee Paul, meine Tante heisst anders....

 

Aber ein Berlin-Besuch nach einer Loveparade endete mit einem Einkauf im Supermarkt (nicht Rewe) mit der Frage an meinen Kumpel:

 

Tütchen dazu?

 

Nein Danke, hab am Wochenende genug geraucht :D


10.11.2018 20:49    |    PeterBH

Hei, das müsste ich mal unseren Fußball"profis" erklären, vielleicht würden die dann auch mal wieder gewinnen.


10.11.2018 20:50    |    NDLimit

Zitat:

@PeterBH schrieb am 10. November 2018 um 20:49:08 Uhr:

Hei, das müsste ich mal unseren Fußball"profis" erklären, vielleicht würden die dann auch mal wieder gewinnen.

Profis

 

:D:D:D


10.11.2018 20:53    |    PeterBH

Das ist ja das traurige, selbst diese Typen in der 3. Liga sahnen gehaltsmäßig anständig ab.


10.11.2018 20:54    |    NDLimit

Ja... aber wie lange und wie geht es dann weiter...


10.11.2018 20:56    |    martinb71

Ich habe von meinem Opa bereits mit 12 gelernt wie man Tiere also Hühner, Tauben, Enten, Gänse, Kanischen uns. ausnimmt.


10.11.2018 20:58    |    PeterBH

Einige Jahre geht das immer gut, wechseln halt den Verein. Und mit etwas Intelligenz wird das Geld nicht verprasst, sondern sinnvoll angelegt. Dazu werden teilweise Beziehungen geknüpft, die den späteren Start in eine normale Existenz erleichtern.

 

Alternative der erlernte Beruf und nicht einmal ein Viertel des Profigehaltes? Nicht wirklich, und Fans hat man dort auch nicht.


10.11.2018 20:59    |    NDLimit

Ja Martin, mir liegt sowas aber nicht....

 

Der Strom kommt aus der Steckdose, das Geld aus dem Geldautomaten und das Fleisch vom Rewe in der Revaler Strasse ;)


10.11.2018 20:59    |    PeterBH

Zitat:

@martinb71 schrieb am 10. November 2018 um 20:56:27 Uhr:

Ich habe von meinem Opa bereits mit 12 gelernt wie man Tiere also Hühner, Tauben, Enten, Gänse, Kanischen uns. ausnimmt.

Schön für dich, aber nichts Außergewöhnliches. Gibt sogar welche, die haben von Kindesbeinen an gelernt, wie man Menschen ausnimmt. Die sind dann Politiker geworden.


10.11.2018 21:01    |    NDLimit

Ja Peter, gibt diese und die anderen.

 

Woher die Verbundenheit zum SV Meppen?


10.11.2018 21:02    |    martinb71

:D:D:D


10.11.2018 21:10    |    PeterBH

Verbundenheit? Mist, ist vollkommen falsch rüber gekommen. Von mir aus können die lieber heute als morgen absteigen, so tief, wie es irgend nur geht.

 

Mir geht dieses goldene Kalb Fußball nur tierisch an die Füße. Chaoten, die von weit her zum Randalieren angereist kommen. Die Straßen und Wege mit ihren Bierflaschen pflastern. Unternehmer, die zur eigenen Imagepflege diese Vereine sponsern und das Geld beim Finanzamt als Betriebsausgabe geltend machen können. Für nichts ist Geld in diesem Land vorhanden, aber für Fußball immer und gefühlt unbegrenzt.

 

In dem Ort, wo ich mein Büro habe, hat ein örtlicher Unternehmer den Ortsverein jahrelang gesponsert. Und zum Dank hat er bei der Gemeinderatswahl weniger Stimmen erhalten, als eine Raumpflegerin. Soll keine Abwertung ihres Berufes sein, aber der Gedanke, dass diese Lady dann die Geschicke des Ortes leiten sollte - mir graust bei dem Gedanken.


10.11.2018 21:10    |    PeterBH

Melde mich für heute ab - die Tankstelle ruft.


10.11.2018 21:12    |    NDLimit

Ah, ok.

 

Ich wusste doch, warum wir uns verstehen ;)


Deine Antwort auf "unser Lagerfeuer"

hot & cool ... Bilder unserer Gäste

Gäste am Feuer

  • anonym
  • HeinzHeM
  • NDLimit
  • windelexpress
  • GrandPas
  • DJ Fireburner
  • espace001
  • berlin-paul
  • notting
  • Andi2011

pieces of advise

in the case of Männergrippe do this or call for this

quattro Stagioni ... passend zum Wetter

die Lachenden

27239 = Fränki

Apolo2019 = Wuffi

berlin-paul = Paul

BrunoT. = Bruno

crazybonecrusher = Chris

d118bmw = Franz

DareCare = Darko

der_Nordmann = André

DJ Fireburner = Lars

dodo32 = Bernd

frechdach73 = Michael

Geldanleger81 = Bernd

GrandPas = Frank

grilli9 = Mandy

Hitchhiker42 = Arthur

Hyrai = Marcel

Karliseppel666 = Mike

legooldie = Dirk

lfmt = Lisa

martinb71 = Martin* (s.o. Artikeltext)

mattalf = Matthias

max.tom = Mäxle

NDLimit = Thorsten

Olibolli = Oli

Ostelch = Ostelch

PaulchenPanzer = Panzerchen

PeterBH = Peter

Roadrunner2018 = Alex

Schmargendorf = Jürgen

Senna-Sempre = Thomas

SPM2004 = Toni

Swaguar69 = Volker

Tataa = Carsten

tomcat092004 = Robert

tomold = Tom

Toscanini = Tossi

windelexpress = Martin

X555 = Michael

 

anonym=div. katatone Persönlichkeiten+1bot

Blogabonennten (89)

TicTac ....

Die Uhr tickt weiter ... aber wohin?

Tage Stunden Minuten Sekunden
186 19 21 1

 

Blog Ticker

Elektromobilität für Tauchfreunde

Corona-Virus

klick 1 JHU weltweit ..... mit Humor

 

klick 2 Deutschland inkl. Landkreise

(website des RKI ... die haben 1-2 Tage Rückstand)

 

Sterblichkeit der Coronafälle in D nach Meldezahlen

März 2020

23. 0,41% 24. 0,48% 25. 0,55% 26. 0,60% 27. 0,67% 28. 0,75% 29. 0,85% 30. 0,88% 31. 1,08%

 

April 2020

01. 1,18% 02. 1,31% 03. 1,37% 04. 1,49% 05. 1,58% 06. 1,62% 07. 1,85% 08. 1,96% 09. 2,12% 10. 2,24% 11. 2,21% 12. 2,35% 13. 2,37% 14. 2,51% 15. 2,69% 16. 2,89% 17. 3,02% 08. 3,10% 19. 3,16% 20. 3,19% 21. 3,39% 22. 3,50% 23. 3,55% 24. 3,70% 25. 3,66% 26. 3,74% 07. 3,78% 28. 3,86% 29. 3,97% 30. 4,06%

 

Mai 2020

01. 4,07% 02. 4,12% 03. 4,13% 04. 4,14% 05. 4,21% 06. 4,34% 07. 4,36% 08. 4,36% 09. 4,40% 10. 4,41% 11. 4,44% 12. 4,45% 13. 4,48% 14. 4,52% 15. 4,51% 16. 4,52% 17. 4,51% 18. 4,53% 19. 4,55% 20. 4,57% 21. 4,58% 22. 4,59% 23. 4,59% 24. 4,60% 25. 4,60% 26. 4,62% 27. 4,68 % 28. 4,65% 29. 4,68% 30. 4,66% 31. 4,66%

 

Juni 2020

01. 4,66% 02. 4,66% 03. 4,67% 04. 4,68% 05. 4,67% 06. 4,67% 07. 4,68% 08. 4,68% 09. 4,69% 10. 4,69% 11. 4,70% 12. 4,70% 13. 4,70% 14. 4,69% 15. 4,69% 16. 4,68% 17. 4,69% 18. 4,68% 19. 4,67% 20. 4,68% 21. 4,67% 22. 4,66% 23. 4,66% 24. 4,65% 25. 4,65% 26. 4,63% 27. 4,63% 28. 4,63% 29. 4,62% 30. 4,62%

 

Juli 2020

01. 4,61% 02. 4,59% 03. 4,59% 04. 4,59% 05. 4,59% 06. 4,58% 07. 4,58% 08. 4,58% 09. 4,57% 10. 4,56% 11. 4,56% 12. 4,56% 13. 4,56% 14. 4,54% 15. 4,54% 16. 4,52% 17. 4,52% 18. 4,51% 19. 4,50% 20. 4,49% 21. 4,48% 22. 4,47% 23. 4,46% 24. 4,46% 25. 4,44% 26. 4,44% 27. 4,42% 28. 4,41% 29. 4,41% 30. 4,39% 31. 4,36%

 

August 2020

01. 4,36% 02. 4,36% 03. 4,35% 04. 4,33% 05. 4,32% 06. 4,31% 07. 4,28% 08. 4,27% 09. 4,26% 10. 4,26% 11. 4,25% 12. 4,23% 13. 4,21% 14. 4,19% 15. 4,17% 16. 4,14% 17. 4,13% 18. 4,12% 19. 4,07% 20. 4,07% 21. 4,05% 22. 4,03% 23. 3,99% 24. 3,97% 25. 3,95% 26. 3,94% 27. 3,93% 28. 3,89% 29. 3,85% 30. 3,84% 31. 3,84%

 

September 2020

01. 3,82% 02. 3,80% 03. 3,79% 04. 3,76% 05.3,74% 06. 3,73% 07. 3,72% 08. 3,70% 09. 3,68% 10. 3,66% 11. 3,64% 12. 3,62% 13. 3,60% 14. 3,59% 15. 3,58% 16. 3,55% 17. 3,52% 18. 3,50% 19. 3,47% 20. 3,46% 21. 3,45% 22. 3,43% 23. 3,41% 24. 3,39% 25. 3,37% 26. 3,34% 27. 3,32% 28. 3,31% 29. 3,30% 30. 3,28%

 

Oktober 2020

01. 3,27% 02. 3,23% 03. 3,21% 04. 3,18% 05. 3,17% 06. 3,15% 07. 3,12% 08. 3,01% 09. 3,05% 10. 3,01% 11. 2,98% 12. 2,96% 13. 2,92% 14. 2,89% 15. 2,85% 16. 2,79% 17. 2,74% 18. 2,70% 19. 2,67% 20. 2,64% 21. 2,59% 22. 2,53% 23. 2,47% 24. 2,39% 25. 2,33% 26. 2,30% 27. 2,25% 28. 2,25% 29. 2,13% 30. 2,06% 31. 2,01%

 

November 2020

01. 1,97% 02. 1,93% 03. 1,90% 04. 1,87% 05. 1,83% 06. 1,79% 07. 1,75% 08. 1,71% 09. 1,69% 10. 1,67% 11. 1,67% 12. 1,65% 13. 1,62% 14. 1,60% 15. 1,58% 16. 1,57% 17. 1,57% 18. 1,57% 19. 1,56% 20. 1,55% 21. 1,54% 22. 1,53% 23. 1,52% 24. 1,52% 25. 1,54% 26. 1,54% 27. 1,55% 28. 1,55% 29. 1,55% 30. 1,54%

 

Dezember 2020

01. 1,56% 02. 1,58% 03. 1,59% 04. 2,07% 05. 2,02% 06. 1,52% 07. 1,60% 08. 1,60% 09. 1,71% 10. 1,64% 11. 1,65% 12. 1,65% 13. 1,65% 14. 1,64% 15. 1,66% 16. 1,70% 17. 1,72% 18. 1,74% 19. 1,74% 20. 1,74% 21. 1,74% 22. 1,76% 23. 1,79% 24. 1,81% 25. 1,81% 26. 1,81% 27. 1,81% 28. 1,82% 29. 1,86% 30. 1,90% 31. 1,92%

 

Januar 2021

01. 1,93% 02. 1,93% 03. 1,94% 04. 1,95% 05. 1,99% 06. 2,02% 07. 2,05% 08. 2,08% 09. 2,11% 10. 2,11% 11. 2,12% 12. 2,15% 13. 2,18% 14. 2,22% 15. 2,25% 16. 2,28% 17. 2,28% 18. 2,29% 19. 2,32% 20. 2,36% 21. 2,38% 22. 2,40% 23. 2,43% 24. 2,43% 25. 2,43% 26. 2,47% 27. 2,50% 28. 2,53% 29. 2,54% 30. 2,56% 31. 2,57%

 

Februar 2021

01. 2,57% 02. 2,60% 03. 2,63% 04. 2,65% 05. 2,68% 06. 2,69% 07. 2,69% 08. 2,69% 09. 2,71% 10. 2,74% 11. 2,75% 12. 2,77% 13. 2,78% 14. 2,78% 15. 2,78% 16. 2,80% 17. 2,82% 18. 2,82% 19. 2,84% 20. 2,85% 21. 2,84% 22. 2,84% 23. 2,85% 24. 2,86% 25. 2,86% 26. 2,87% 27. 2,87% 28. 2,87%

 

März 2021

01. 2,86% 02. 2,86% 03. 2,88% 04. 2,88% 05. 2,88% 06. 2,88% 07. 2,88% 08. 2,87% 09. 2,87% 10. 2,88% 11. 2,87% 12. 2,87% 13. 2,86% 14. 2,86% 15. 2,85% 16. 2,81% 17. 2,85% 18. 2,84% 19. 2,83% 20. 2,82% 21. 2,81% 22. 2,80% 23. 2,80% 24. 2,80% 25. 2,78% 26. 2,77% 27. 2,75% 28. 2,74% 29. 2,73% 30. 2,73% 31. 2,72%

 

April 2021

01. 2,70% 02. 2,69% 03. 2,68% 04. 2,67% 05. 2,66% 06. 2,66% 07. 2,66% 08. 2,65% 09. 2,64% 10. 2,63% 11. 2,61% 12. 2,61% 13. 2,61% 14. 2,60% 15. 2,58% 16. 2,57% 17. 2,56% 18. 2,54% 19. 2,54% 20. 2,54% 21. 2,53% 22. 2,51% 23. 2,50% 24. 5,49% 25. 2,48% 26. 2,47% 27. 2,48% 28. 2,47% 29. 2,46% 30. 2,45%

 

Mai 2021

01. 2,44% 02. 2,44% 03. 2,43% 04. 2,43% 05. 2,43% 06. 2,42% 07. 2,42%