• Online: 6.162

benzsport

Star Diagnose, Xentry, Vediamo, Codierungen und Nachrüstungen für Mercedes

02.07.2017 09:32    |    benzsport    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 164, 166, 171, 172, 176, 203, 204, 207, 209, 211, 212, 213, 218, 220, 231, 246, 639, KI, Kombiinstrument, R171, R172, R231, S204, S205, S211, S212, Tacho, Tachomanipulation, Viano, W117, W156, W166, w169, W176, W204, W205, w207, w209, W211, W212, W212/W204/W207, W213, W216, W217, W218, w219, W221, W222, W246, W447, X204, X253, Zündschloss

Anzeichen für die ManipulationAnzeichen für die Manipulation

Gibt ja immer mehr OBD Adapter, die damit Werbung machen, Kilometermanipulation aufzudecken.

klar kann man über die beteiligten Steuergeräte etliche Daten abgreifen und auch bei offensichtlichen Manipulationen eine Einschgätzung abgeben.

 

Es gibt dabei mehrere verschiedene Wege der Manipulation.

 

Ich beschränke micht hier mal auf Mercedes.

 

Wo wird der Kilometerstand abgespeichert:

 

Das Kombiinstrument ist schon lange der Ort wo der Kilometerstand gezählt und gespeichert wird.

Seit dem 211/203/220 wird der Kilometerstand alle 500km an das Zündschloss gesendet.

Bei Dieselfahrzeugen wird der Kilometerstand ebenfalls im Motorsteuergerät gespeichert.

Bei neueren Modellen ab 204 wird auch in der Bremse ein Schattenspeicher geführt.

 

Wie wird der Kilometerstand manipuliert:

 

So manipulieren kann man mit entsprechender Hardware alles, aber diese ist sehr teuer.

Wie so oft soll es billig sein, ist ja sowieso illegal.

Es werden also Clonegeräte aus Fernost eingesetzt und diese sind für eine entsprechend programmierte Software zu entlarven.

Diese Geräte setzen einfach den Kilometerstand im Zündschloss auf den Maximalwert.

Ziemlich leicht aufzudecken.

Teuere Geräte, gehen da schon intelligenter vor, diese machen zwar nichts anderes, aber installieren eine Software, die diese Abfrage umleitet.

Ob eine Software dieses herrausfinden kann, fraglich.

Die nächste Stufe ist die Manipulation des Zündschloss incl. des KI.

Solche Geräte liegen bei weit über 5000,-€ und werden fast nur von Profis verwendet.

 

Ich habe einige Methoden rausgearbeitet wie man manipulierte Fahrzeuge enttarnt, ist in wenigen Minuten durchzuführen.

 

Jetzt betrache ich noch die gängigste Variante, der Gebrauchtwagenchecksoftware, die Berechnung der Durchschnittsgeschwindigkeit.

Dazu nimmt die Software den Kilometerstand und teilt diese durch die Betriebstunden von Airbag oder Motorsteuergerät.

 

Da kommen dann Werte von 20-80km/h raus.

Diese Werte kann man nun auswerten, aber wie?

Wer sagt welcher Wert plausibel ist.

 

Ein Beispiel:

Ein Auto mit 100000km und 2500 Betriebsstunden ergibt somit 40km/h.

Ein Auto mit 50000km und 2500 Betriebsstunden ergibt somit 20km/h.

Was sagen uns diese Werte nun? Gar nichts.

Ich fahre selbst viel und habe meistens gebrauchte Autos.

Den letzten Wagen habe ich mit einer im Bordcomputer abgespeicherten Durchschnittsgeschwindigkeit von 69km/h gekauft über mehr als 6tkm.

Ich habe den Wagen nun in Berlin gefahren und bin bei einem Wert von 28km/h (Strecke 14tkm).

Eine stupide Software wurde mein Fahrzeug jetzt als manipuliert anzeigen, nur weil ich eine unterdurchschnittliche Durchschnittsgeschwingigkeit habe.

 

Manipulieren kann man alles, Zustand, Scheckheft oder auch die Werte in den Steuergeräten.

 

Also Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf, aber nicht in falscher Sicherheit wiegen lassen durch Software, die eventuell nicht richtig arbeitet.

 

In Berlin kann ich gerne auf Manipulation prüfen.

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

01.07.2017 17:42    |    benzsport    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 166, 172, 176, 231, 246, AMG-Menü, C117, CLA, CLA Shooting Break, GLA, GLE, IC172, R172, R231, W117, W156, W166, W172, W176, W246, W292, W463, X117, X156, X166, X292

Nun auch den EEPROM des IC172 entschlüsselt.

 

Nun bei allen Tachos der IC172 Baureihe das AMG Menü in vollem Umfang.

 

Menüumfang Seite 1:

Bei Automatikfahrzeugen

- Motoröltemperatur

- Kühlwassertemperatur

- Getriebeöltemperatur

- Ganganzeige

- Digitale Geschwindigkeit

- Schaltempfehlung (M-Modus)

 

Bei Schaltfahrzeugen

- Motoröltemperatur

- Kühlwassertemperatur

- Schaltempfehlung

- Digitale Geschwindigkeit

 

Menüumfang Seite 2:

- Laptime / Rundenzeiten

 

Menüumfang Seite 3:

Bei Automatikfahrzeugen

- Getriebemodus

- Fahrwerk und ESP Einstellung

 

 

 

Identifizierung Softwarestand Tacho

Anleitung

 

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/iMessage/SMS oder per Email.
benzsport@me.com

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

01.07.2017 10:21    |    benzsport    |    Kommentare (25)    |   Stichworte: 164, 166, 171, 172, 176, 203, 204, 207, 209, 211, 212, 213, 218, 220, 231, 246, 639, 987, Gurtwarner, Gurtwarnung, KI, Tacho

img-9999img-9999

Gibt ja schon seit Jahren das Thema mit dem Gurtwarner.

 

Klar kann man den per Diagnose deaktivieren, jedoch werden viele mittlerweile verleitet entsprechende Dummies zu kaufen, die ins Gurtschloss gesteckt werden.

 

Vielen ist nicht klar, was das bedeutet.

 

Das Auto denkt man sei korrekt angeschnallt und löst im Unfall den vollständigen Insassenschutz aus.

Wäre man nicht angeschnallt und der Gurtwarner deaktiviert, würde das System nur zum Teil auslösen.

 

Mittlerweile werden diese Teile schon bei allen gängigen Onlineshops verkauft, aber auch in Geschäften wie ATU bekommt man sowas.

 

Man sollte da nicht mit seinem Leben spielen und sich lieber anschnallen.

 

Sei kein Dummie. ;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

Kontak und Anfragen

Bekomme immer wieder Anfragen zu Anleitungen oder Support für die Software, sowas setzt das nötige Wissen vorraus.

An einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch bin ich interessiert, jedoch muss dazu auch was zurückkommen.

 

Kontakt nur in Deutsch oder Englisch

Contact only german or english.

 

Ich komme aus Berlin.

 

Bei Anfragen, bitte Fahrzeugtyp und Baujahr angeben, auch Ausstattung wie z.B. Comand oder Audio20, MPC usw.

Eine Angabe 1313 ist sinnfrei weil es nur bedeutet das Mercedes der Hersteller ist.

 


Übersicht der Codierungen nach Modell

 

Alles zum AMG-Menü

 

Alles zur Schildererkennung

 

Alles zur RFK

 

Video in Motion

 

Alles zur Heckklappe

 

Firmwareupdate NTG 4.5 Silberdesign

 

Firmware KI Silber Design

 

CarPlay

 

Aufdecken Tachomanipulation

 

Gebrauchte Tachos

 

Porsche Codierungen

 

Termine

 

VIN Decoder (externer LINK)

 

Kontakt:
Per Whatsapp unter 01575/1749233 aber nur Whatsapp/SMS oder per Email, imessage (benzsport@me.com) und Skype/WeChat (benzsport).

 

Kontakt am besten über Whatsapp oder Mail aber bitte nicht parallel, das ist unmöglich für mich dann zuzuordnen.

Dann bitte ich auch um Verständnis, das ich keine 24h Hotline bin.

 

Ich komme aus Berlin, bin aber gelegentlich in ganz Deutschland unterwegs.

 

 

Am 26. und 27. Januar 2020 wieder Düsseldorf.

 

Sommer 2020 Rostock/Strahlsund/Stettin/Kühlungsborn und Dänemark/Schweden.

 

Oktober und Anfang Dezember 2020 in Hamburg.

 

Über den Jahreswechsel 2020/2021 bin ich auf Sylt.

Wer bedarf auf der Insel hat kann sich gerne melden.

 

Ende Januar 2021 wieder Düsseldorf.

 

Termine sind Fix.

 

Anfragen über die genannten Mail oder Nummer.


Die Bilder und Texte in meinem Blog sind mein geistiges Eigentum, eine Verwendung ohne meine Einwilligung ist untersagt.

SCN Codierung und Seed Keys

Bei mir ist es möglich nach Absprache SCN Codierungen zu machen und auch zum Codieren nötige Seed Keys zum entsperren der Steuergeräte zu erhalten.

 

Spezielle Files für Steuergeräte- Entriegelung, keine Seed Key Berechnung nötig.

 

Kann auch EEPROM Datensätze anpassen und überarbeiten.


OBD-Dongles zur Codierung des AMG-Menü IC222 (205), IC204 und IC172.

 

Ich richte aber keine Software zum Codieren ein oder gebe Anleitungen zum Vorgehen.

Mopf Tacho im 205 Vormopf

In Arbeit ist die Nachrüstung des Mopf-Voll-LCD Tacho in den Vormopf.

 

Hardware ist bestellt und eingetroffen. Ein Mopf AMG Voll-LCD. :D

Suche derzeit noch nach Schaltplänen und der Bestellnummer für den Stecker, der wurde geändert.

 

Angeblich hat sich auch einiges im Bussystem geändert, kann man aber nur probieren.

 

Neuigkeiten bald hier.

 

Phase 2: erster Test im 2015er 205

 

Phase 3 neuer Versuch, Software läuft fehlerlos!

 

Der Tacho vom W222 läuft fehlerfrei und passt nach einigen Modifikationen auch in das Amaturenbrett des W205 oder W253.

AMG Menü 205 253 447 222 217 213 238

EEPROM entschlüsselt.

 

Finale Phase.

Aktivierung in den Tachos von W205 S205 X253 W447 und W463 möglich.

Blogartikel

OBD Programmier-Adapter in Finaler Phase!

 

W222 W217 noch in Arbeit, Anpassung der verschieden Firmwareversionen. Finale Phase.

Blogartikel

AMG Menü im Mopf

 

 

IC213 erste Testphasen.

Blogartikel

AMG Menü läuft!!!

Blogartikel

 

 

IC213 Virgin möglich!

Blog Favoriten

Blog Ticker

Übersicht der Artikel im Monat

Blogleser (481)