• Online: 5.879

29.06.2014 16:49    |    SerialChilla    |    Kommentare (27)    |   Stichworte: Audi, Audi S6, C5 (4B), Klarsicht, Reparatur, S6, Scheinwerfer

Nach 12 Jahren, unzähligen Steinschlägen und viel UV-Licht war mein Dicker fast blind. Neue Scheinwerfer kosten rund 1.700 Euro - es geht aber auch günstiger.

 

Es war nicht meine beste Idee, den Audi bei schlechtem Wetter zu besichtigen. Es geht mir gar nicht so sehr um Macken und Kratzer. Die kommen vor und ich kann (noch :) ) mit ihnen leben. Wirklich ärgerlich ist allerdings, dass die Scheinwerfer schon fast blind waren. Ich habe keine Ahnung, wie ich das übersehen konnte - wie auch immer, schön isses nicht.

 

Was bei meinem Golf für 50 Euro und nach 10 Minuten Arbeit ausgetauscht ist, kostet beim Audi "geringfügig" mehr. Kurz: Der Laden scheint die Teile zu vergolden. 840 Euro pro Seite waren mir ein bisschen zu heftig - auch, wenn die blinden Leuchten ganz schön unschön aussahen.

 

Im Forum gibt's zu dem Thema ja einige Tipps. Die reichen von einer Behandlung mit Zahnpasta über eine Politur bis zum Lackieren. Nachdem ein paar Kubikzentimeter Colgate nichts verändert haben, hab ich mich für Möglichkeit drei entschieden. Denn wenn Scheinwerfer nach ein paar Jahren so mies aussehen, dann brauchen sie definitiv ne Schutzschicht!

 

Scheinwerfer lackieren: Arbeitsmittel

 

Ich hab mir bei Amazon für 35 Euro ein Scheinwerfer-Klarsicht-Set gekauft. Wer nicht so faul ist wie ich, der besorgt sich alle Teile im Baumarkt: Abklebeband, Nassschleifpapier (800 und 2.000), Haftgrundvermittler, Kunststoffreiniger und 2K-Klarlack. Die Anleitung gibt's auf Youtube. Ich fand den Preis vertretbar und wollte nicht nach der Arbeit nochmal ranfahren... :D

 

Meine Erfahrung beim Lackieren hält sich allerdings in Grenzen. Besonders bei sicherheitsrelevanten Bauteilen möchte ich keine Risiken eingehen. Deshalb hab ich nen Kumpel besucht, der weiß, wie man Autos antuscht und mit ihm das Problem gelöst.

 

Die Basis: stumpfes Plastik im Scheinwerfer

 

Ich hab mich bei der Aktion auf die Hiwi-Aufgaben (abkleben) beschränkt. Hier ist Sorgfalt wichtig, sonst sind später nicht nur die Scheinwerfer geschliffen und lackiert. ;)

 

Basis: stumpfe Scheinwerfer am Audi S6Basis: stumpfe Scheinwerfer am Audi S6 Das Plastik hat gut gelittenDas Plastik hat gut gelitten ... als ob hier schon jemand mit 80er Körnung gearbeitet hat... als ob hier schon jemand mit 80er Körnung gearbeitet hat

 

weiterlesen

Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • nitram-red
  • BaldEagle51
  • wollikarin
  • Bassi88
  • Sveklu
  • SerialChilla
  • Mustangkay
  • n8fuchs
  • AutoMisha17

Tweets

News