• Online: 4.650

22.04.2008 01:09    |    SerialChilla    |    Kommentare (10)

Heute flatterte ein Brief bei mir ein. Inhalt: Ich möge mich bitte schnellst möglich zur Zollstelle Eberswalde begeben, ein Brief von überm Teich wartet auf mich. Ein Brief? Alles, was ich da bestelle, passt nicht in nen Brief! Egal... schnell hin.

Und was entdecken meine müden Augen? Der Stock ist angekommen!

Nachdem ich den guten Mann davon überzeugt hatte, dass es hierfür keine PayPal Rechnung oder eBay Auktion gab - und ich somit auch keine Mehrwertsteuer oder Zollgebühren bezahlen will - durfte ich von dannen ziehen und mir schonmal Gedanken machen, was das alles über mich aussagen wird.

 

Klar, Teilnahme ist Ehrensache! Ich unterbreche also das aktuelle Thema für: Meinen Schreibtisch!

 

An sich so ziemlich das, was man von mir erwartet, oder?

 

  • * Ein 19" TFT im 16:10 Format der Firma Samsung. Den hab ich mir nur gekauft, weil mein alter 19" CRT für den Schreibtisch zu groß wurde...

    * Die obligatorische Bettelanfrage von meinem besten Brieffreund - dem Polizeipräsidenten

    * Mit Uhr am Handgelenk tippts sich blöd, also gehört die aufn Tisch

    * Der Hase ist noch von Ostern übrig

    * 2 DVDs: ATL und Sucker Free City - für Freunde des gepflegten Südstaatenraps genau das Richtige

    * Die Schönheit auf dem Kalender ist meine Freundin

    * Zippo Benzin... Jeder braucht n Laster!

    * Und hier isser: Der Müller WM 1954 Modell Lastwagen - Klassisch!

    * Was zum digitalen speichern (USB Sticks), außerdem was fürs Analoge (Zettel + Stifte)

    * N VIP Band vom Geburtstag meiner besten Freundin.

    * Und das allerbeste: Die Maus in Autoform! :)

 

... eigentlich fehlt nur das Handy, aber mit irgendwas muss man ja fotografieren ^^

 

 

Meine Pflicht ist damit getan. Doch nun fragt sich... wer ist der nächste? Ich habe mir Kandidatnr2 ausgesucht, und zwar aus zwei Gründen: Das Triumvirat der ersten und bisher einzigen öffentlichen "Blog der Woche"-Wahl hat vollständig in der Liste vertreten zu sein. Außerdem muss ich nicht so weit werfen, es scheint sich nämlich ebenfalls um einen Berliner zu handeln... ;)

 

In diesem Sinne: Fang!


16.04.2008 21:38    |    SerialChilla    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Golf, Golf II (19E), Volkswagen

... dank Edition One! :D

 

Eigentlich wollte ich ja heute nen neuen Motorkabelbaum einbauen, aber irgendwie wollte mir der Postbote nichts bringen. Naja, was macht man, wenn das Auto nicht fährt, aber man grad da ist und Zeit hat? Genau, was an der Optik!

 

Vor einiger Zeit hatte ich schon zur Abstimmung aufgerufen, ob ich was seltenes oder einmaliges einbauen soll. Letztendlich hat mich das gute Angebot für die (fast vollständige) Edition Ausstattung überzeugt: Alle Türpappen (selten, da es nicht viele 4-Türer Edition Ones gab) und den Rücksitzbankbezug gab es zusammen mit einer G-Nocke (schärfste VW Seriennocke für 827er 8 Ventiler, hab ich zwar schon drin, aber kann man immer gebrauchen ;) ) im Tausch gegen einen Satz US Rückleuchten. Auch, wenn er hier nicht mitliest: Besten Dank dafür an Mad²!

 

Mal wieder frisch ans Werk!

 

Erstmal hab ich die Rückbank ausgebaut und mir die Sitzbank vorgenommen. Runter mit dem alten Special Stoff

 

 

und rauf mit dem... naja, auch alten Edition One Stoff

 

 

Bei der Rückenlehne wirds genauso gemacht:

 

 

Dann Stoff rauf und alles wieder zusammensetzen. Sieht aus, wie ne Rückbank, oder? :)

 

 

Zusammen mit den Türpappen macht das ganze das Fond doch recht ansehnlich!

 

 

Vorne musste ich noch die Doorboards an die Pappen schrauben. Es tat mir zwar in der Seele weh, die Edition Pappen zu durchlöchern, aber was soll man machen?! :)

Ohne Akkuschrauber ist das übrigens gar nicht so leicht...

 

 

Und ran damit!

 

 

Zu meinem Glück fehlen mir jetzt nur noch passende Vordersitze. Okay, und das Auto muss vernünftig laufen, aber die Sitze stehen auf Platz 2. Hat noch jemand welche? Elektrisch oder nicht ist erstmal egal, ein guter Zustand ist wichtig!

 

 

Freitag gehts weiter, haltet mir die Daumen!


08.04.2008 01:12    |    SerialChilla    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: Golf, Golf II (19E), Volkswagen

Tja, im Moment muss man leider sagen: Er steht immernoch! Bzw schon wieder...

 

Aber von vorne: Mein Radlager ließ sich glücklicherweise noch einstellen. Aber da er schonmal auf der Bühne war, konnten gleich n paar unangenehme Arbeiten erledigt werden. Jetzt hab ich neue gebrauchte Sättel an der Hinterachse (die alten waren - nach alter VW Tradition - fest), außerdem sind neue Bremsschläuche drangekommen. Stahlflex :)

 

Zu guter letzt ist jetzt auch meine Gillet Anlage angebaut. Ich hatte sogar noch eine der alten erwischt... schöne Sache!

 

 

Ja, aber was nützt das einem, wenn das auto gut bremst und schön klingt (echt schön!), aber nicht so richtig läuft?!

Hier hab ich das Problem ausführlicher beschrieben. Heute hab ich noch die Zündkerzen und -kabel sowie den blauen Temperaturgeber getauscht. Und siehe da: Er lief wieder recht anständig.

Bei der Probefahrt wollte er dann das Gas nicht so richtig annehmen. Endlich sprach auch der Fehlerspeicher mit mir: Drosselklappenpoti defekt. Ungut, meine "neue" Monojet scheint doch nicht mehr so doll zu sein... Schade drum, die hatte erst 89 tkm runter.

Nach ungefähr 15 km Fahrt trat dann das alte Problem wieder auf: Sehr niedriger Leerlauf inkl. bösem Schütteln.

Ich hab das ganze natürlich auch noch dokumentiert: Youtube-Link

 

Ich werd bei der nächsten Gelegenheit meine alte Einspritzung wieder draufbauen. Und wenn das nichts hilft, dann eben ordentlich Kabelbäume durchmessen...

 

Tipps nehm ich gerne entgegen. ;)


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • Ecrue
  • SerialChilla
  • Techno3101
  • Edition82
  • ewi286
  • GTI-2
  • eg4matze
  • danielpchristen
  • konversationslexikon

Tweets

News