• Online: 2.998

26.11.2008 15:22    |    SerialChilla    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Golf, Golf III (1H), Volkswagen

Na gut, er schläft nur. Aber den Titel fand ich gut :)

 

Gestern hab ich mich also zur Zulassungsstelle getraut.

 

Grade aufgrund des kürzlich geschehenen Streiks war ich auf alles vorbereitet: Überarbeitete, genervte Beamte, stundenlange Wartezeiten... nur nicht auf das, was wirklich geschah:

 

Meine Wartezeit betrug unter 5 Minuten. Ich hatte grade genug Zeit, die Schilder vom Winterauto abzubauen...

 

Und nicht nur das! Der Herr auf der anderen Seite des Schalters war nett, kompetent und sehr schnell bei der Arbeit.

 

 

Das Ergebnis: Ein Wintergolf, der unter der altbekannten Flagge fährt, und somit offiziell Bestandteil des Blogs ist :D

 


23.11.2008 22:48    |    SerialChilla    |    Kommentare (8)    |   Stichworte: Golf, Golf II, GTI, Volkswagen

... für dieses Jahr.

 

Ich hab den Baron gestern in die Garage gestellt... und ein paar Minuten später dann den Kaufvertrag für den 3er unterschrieben.

Mit den beiden dunklen Bildern verabschiede ich mich also für ein knappes halbes Jahr von meinem GTI. Und genieße Zeitgleich komfortables Fahren im frisch erworbenen Winterauto.

Es ist echt mal sehr angenehm, mit nem Auto zu fahren, was ne richtige Bodenfreiheit aufweist :D


22.11.2008 15:57    |    SerialChilla    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: Edition One, Golf, Golf II (19E), Innenausstattung, Volkswagen

Wie ihr vielleicht noch wisst, habe ich vor einiger Zeit durch ein sehr gutes Tauschgeschäft den Großteil einer schönen Innenausstattung bekommen: http://www.motor-talk.de/blogs/bar-on/schoener-wohnen-t1794452.html

 

Blöderweise fehlten dabei die Vordersitze. Halb so wild, denn die sind lange nicht so schwer zu organisieren, wie die Türpappen für nen 4-Türer.

 

Naja... nachdem ich mich in der letzten Zeit um andere Sachen kümmern musste, war es dann endlich so weit.

 

 

Durch einen Zufall ist mein Cousin an solche Vordersitze gekommen. Da er mit meinem alten Fahrwerk und meiner alten Auspuffanlage durch die Gegend fährt, war er mir noch was schuldig... einen Teil davon hat er jetzt getilgt ;)

 

 

Wie das bei 18 Jahre alten Sitzen nunmal so ist, hat man fast keine Chance welche zu finden, die noch nicht in irgendeiner Form abgenutzt sind. So zeigte auch mein neuer Fahrersitz ein paar Schwachstellen auf.

 

 

Aber kein Problem ohne Lösung. Mein Glück hat wieder zugeschlagen: Ich konnte ein weiteres Paar Sitze bei ebay für unter 50 Euro ergattern, eine Rückbank war sogar auch dabei.

Besonders schön: Es sind originale Sitze für den 4-Türer.

 

Insgesamt hab ich jetzt also genug Material, um mir eine vernünftige Ausstattung mit Kopfstützen hinten zu basteln:

 

 

:)


17.11.2008 01:35    |    SerialChilla    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: Golf, Golf II (19E), Golf III (1H), Volkswagen, Winterauto

Leute, es wird kalt draußen. Zeit für Winterräder!

 

Ich hab da leider ein kleines Problemchen: Dank des Gewindefahrwerks passen meine Winterstahlus nicht mehr auf mein Auto. Was also tun? Neue Felgen kaufen? Womöglich auch noch neue Reifen? Distanzen verbauen und eintragen?

Und wenn ich ne Lösung gefunden hab... dann ruinier ich mir das Fahrwerk und den schönen neuen Lack durchs Streusalz. Na toll!

 

Glücklicherweise hatte ein Freund vor einiger Zeit beschlossen, dass ihm die gelegentliche Bastelei an seinem 3er Golf auf die Nerven geht, und er dieses gegen einen Neuwagen eintauschen möchte.

Ich kenn das Auto schon etwas länger. Um genau zu sein, war ich damals (Ende 2005) beim Kauf dabei.

 

Naja... ums kurz zu machen: Ich werde diesen Boliden ab nächsten Freitag mein eigen nennen dürfen:

 

 

Hier noch die Daten:

 

Golf 3 GT Special

90 PS, Motorkennung ABS

Baujahr 92

222 tkm

4-Türer

4x efh

Servo

ZV

ABS

... und die üblichen Gimmicks, wie MFA, Scheiben hinten etc.

 

Scheiben vorne und Beläge rundum sowie Bremsflüssigkeit sind neu, ebenso die Hinterachsbuchsen, Spritpumpe, das Getriebe (Gebrauchtteil) und n paar Kleinteile.

Zu machen sind: Fensterheber Fahrerseite (Seil gerissen), ein Bremssattel ist fest (hab noch n paar liegen), ein Wasserflansch muss neu (15 Euro bei VW) und eine Antriebswellenmanschette ist fertig.

Für ein Auto in diesem Alter also überschaubar.

Für einen 3er hält sich auch der Rost in Grenzen: Die Schwellerverkleidungen sehen ziemlich übel aus, am rechten Kotflügel blühts und am Tankdeckel.

Aber er soll ja auch nur zuverlässig im Winter fahren...

 

 

Soo... jetzt seid ihr dran. Was schätzt ihr, werde ich für dieses Schmuckstück hinblättern? :)


02.11.2008 22:56    |    SerialChilla    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Golf, Golf II, GTI, Volkswagen

Heute hab ich wieder mal ne längere Autobahnstrecke hinter mich gebracht.

Etwas irritiert war ich, als die Öltemperaturanzeige nach ~10 Km mit konstanten 90 - 100 völlig unrealistische bzw besorgniserregende 124 bis 126°C anzeigte.

 

 

Für das Öl an sich ist das nicht zu viel, in Anbetracht der Außentemperatur, der Geschwindigkeit und der Fahrdauer allerdings schon.

Der Wert sprang aber ständig hin und her, außerdem änderte er sich, als ich das Licht ausgeschaltet hatte. Ein Massefehler?

Auf dem nächsten Rastplatz hab ich mir den Temperaturgeber ein bisschen genauer angeguckt und festgestellt, dass der Kabelschuh völlig verbogen und vergammelt war. Also nichts ernstes ;)

 

 

Auf dem Rückweg wurde mir dann aber schon wieder ein bisschen mulmig: Die Öltemperatur zeigte 160° an!

Weitere Symptome: Das Kühlwasser wurde laut Anzeige nicht warm (die Lüftung war aber warm!), der Tank war plötzlich leer... und als dann die Musik ausging und ich kaum noch Licht hatte, konnte ich fast schon wieder aufatmen. Die Boardspannung war offensichtlich auf ein ungesundes Minimum gesunken...

Die Schuld dafür schiebe ich auf den starken Nebel. Die hohe Luftfeuchtigkeit in Verbindung mit nem billigen Keilriemen und evtl verschlissenen Schleifkohlen wäre eine plausible Erklärung.

 

Als der Nebel dann vorbei war stellte sich dann auch wirklich die Normalität ein.

Ein sich selbst reparierendes Auto... nicht schlecht! :)

 

Zur Sicherheit hab ich dann noch ne Lichtmaschine ausm Lager geholt... die ist ja schnell gewechselt ;)


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • Vw-la1
  • Mr.Attack
  • GTI-2
  • Dusty135
  • AudiJunge
  • SerialChilla
  • TTCQ225
  • James75CH
  • st3ckd0se

Tweets

News