• Online: 3.466

27.05.2009 23:42    |    SerialChilla    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Golf, Golf II, GTI, Volkswagen

Ganz traditionell sammelte sich heute das who is who der Hallenschrauber, um den Autos vorm Treffen am Wochenende noch den nötigen Feinschliff zu geben.

Eigentlich wollte ich dieses mal nicht dabeisein. Dieser Artikel war nicht einmal geplant, aber es kommt ja immer anders, als man denkt...

 

Anfang dieser Woche stöberte ich wie gewohnt durch ebay und entdeckte etwas, was ich mir schon lange wünsche: Recaro Sitze vom Edition One, also passend zu meiner Innenausstattung. Das ganze noch in meiner unmittelbaren Nähe und mit funktionierender Elektrik!

 

 

Ich nahm per Mail Kontakt auf, am Dienstag Abend war dann der Deal perfekt.

 

Wirklich hübsch waren die guten Stücke nicht, aber wenigstens sauber sollten sie sein. Um alles weitere kümmer ich mich zu einer anderen Zeit ;)

 

Also erstmal alles raus ausm Auto:

 

 

Und hier der direkte Vergleich zwischen alt

 

 

und neu

 

 

Wir versenkten eine ganze Dose Polsterreiniger in den beiden Prunkstücken, wonach zumindest der gröbste Dreck runter war.

Ich weiß, der Flicken an der Seite ist hässlich, aber ich hab ja noch ein bisschen Material da...

 

 

Die ganze Geschichte macht sich echt gut in meinem Auto:

 

 

 

Da wir grade so schön dabei waren, wurden gleich noch ein paar Spaltmaße angepasst.

 

 

Zur Erinnerung: Diese Tür hatte ich vorm Lackieren erneuert, da die originale an unmöglichen Stellen böse von Rost geplagt war. Dass nicht alles genau passte, hab ich leider zu spät entdeckt.

Nebenbei hab ich es dann auch endlich geschafft, den elektrischen Fensterheber in dieser Tür wieder zum Laufen zu bringen...

Das hatte ich schon ne ganze Weile vor, aber ich sitz so selten hinten links, da hats mich nicht weiter gestört :D

 

Um das Gesamtbild abzurunden, hab ich noch mein VW Zeichen und einen inzwischen angemessenen Schriftzug in zartes schwarz-matt getaucht

 

 

und das ganze montiert

 

 

Das sind zwar nur kleine Details, aber das Auto gefällt mir jetzt wieder deutlich besser.

 

Die Sitze sind wirklich sensationell! Man hat mehr Spielraum nach unten, als mit normalen Sportsitzen, und der Seitenhalt ist wesentlich besser. Es fährt sich gleich deutlich angenehmer... nie wieder ohne! :)


28.05.2009 00:39    |    RockyVW

Schick Schick :)

Weiter so xD


28.05.2009 01:25    |    El_Loco

*grrrrrr* *wuff wuff* ich weiss wie du disch fühlst....hab hier schon seit wochen meine audi sitze rumstehen.....jedesmal wenn ich mich reinsetze, denk ich mir wie geil des kommt in solsch weichen...aber knackig komfortablen siten zu sitzen......und net in den eckelhaften standard golf 2 sithen..die sind ja fast wie nen holzstuhl ohne sitzfläsche..O.o


28.05.2009 21:12    |    Maakus

Was haste denn mit den alten Sitzen vor? *g*


07.03.2010 22:45    |    Trackback

Kommentiert auf: bar-on:

 

Restauration einer Innenausstattung - Teil 1

 

[...] Recaros geschielt. Damals war das finanziell einfach nicht drin, aber letztes Jahr habe ich mir endlich diesen Traum erfüllt.

 

Ganz zufrieden war ich allerdings immernoch nicht. Die Seitenwangen der Sitzflächen sind ausgesessen, [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Nächste Evolutionsstufe, Teil 5: Last Minute Schrauben"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (188)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • dodo32
  • Jakob4774
  • Vhcgip
  • bmw320i
  • TTCQ225
  • Paolod
  • Lucas2307
  • SerialChilla
  • schmidmi

Tweets

News

  • 11.04.19: Neuer Leser: Dekou