• Online: 2.135

04.10.2011 22:33    |    SerialChilla    |    Kommentare (43)    |   Stichworte: 80, Audi, Audi 80, B4 (8C)

Rechts abbiegen sollte für den routinierten Autofahrer keine große Herausforderung darstellen. Besonders an der Ampel ist das Risiko gering - möchte man meinen. Als sich gestern ein schlecht bis gar nicht beleuchteter Radfahrer vor mir materialisierte und ich das Schlimmste mit einem schnellen Bremsmanöver verhindern wollte, scheiterte die Fahrerin eines Tourans an dieser einfachen Übung. Der Radfahrer hat nichts abbekommen, dafür rastete der Minivan in mein Heck ein.

 

Die obligatorische Mordlust konnte ich überspielen und so alles diplomatisch abwickeln, der Zorn kocht trotzdem nach wie vor in mir. Aber seht selbst:

 

 

 

Mein schöner Quattro einfach so kaltverformt. :(

 

Das Ironische an der Sache: Er sollte eigentlich seinen letzten Schliff bekommen. Damit er als Alltagsauto nicht unangenehm auffällt, hat der Dicke nämlich in letzter Zeit einiges an Pflege erhalten.

 

Meine Schatzsuche auf dem Schrottplatz verlief überraschend erfolgreich - Ein Satz Türabschlussleisten in gutem Zustand steht ihm echt gut.

 

Türabschlussleisten - vorherTürabschlussleisten - vorher Türabschlussleisten - nachherTürabschlussleisten - nachher

 

Zusätzlich gabs noch einen linken Kotflügel. Der originale wollte von seiner Verzinkung nichts wissen und oxidierte fröhlich vor sich hin. Echt unglaublich, aber seht selbst:

 

 

Der neue stammt aus einem Unfaller und war das einzige intakte Teil. Der Vergleich zeigt: Durchaus seine 20 Euro wert!

 

 

Audi 80 B4 Fun Fact: Man kann die Kotflügel wechseln, ohne die Stoßstange zu demontieren. Auch im Dunkeln.

 

 

 

 

 

Der Plan für den Unfallabend war eigentlich die Montage der originalen Symbole. Gebrauchte Audiringe und ein neuer "quattro"-Schriftzug wollten ihren Dienst an der Heckklappe antreten, daraus wurde dann aber nichts mehr.

 

Ein kleiner Trost: Die Schuldfrage ist geklärt und das Gutachten in Arbeit. Im Laufe der Woche erfahre ich genaue Zahlen. Der Audi steht schon bei meiner Werkstatt und wartet auf den Einsatz des Karosseriebauers, eine neue Heckklappe ist bereits bestellt. Und, ganz wichtig: Eine zweite Heckstoßstange liegt noch in meinem Lager. Denn so eine S2-Schürze ist verdammt teuer!

 

Mal wieder besten Dank an Volker für die Unterstützung. Ohne ihn wäre das vielleicht nicht ohne Verletzte ausgegangen ;)


04.10.2011 22:41    |    PowerMike

Na hoffentlich kommen dieses Jahr nicht noch mehr Blechschäden hinzu...:(

 

Gruß

PowerMike


04.10.2011 22:42    |    Edition82

das hab ich gemerkt, als du nach dem crash ausgestiegen bist. dachte echt, du haust den typen jetzt um.

 

gut, dass es dann ne zarte frau war, die am steuer des tourans saß. die tat mir zwischenzeitlich mehr leid als du;)

 

 

oh mann, was für ein tag^^

 

 

 

kann mich echt nur wiederholen:

mann, ist der audi eine tonne! im golf wäre dieser unfall deutlich heftiger ausgegangen.


04.10.2011 22:49    |    Edition82

Peter und Günther machen das schon;)


04.10.2011 22:51    |    SerialChilla

Micha: Ja, langsam hab ich echt die Schnauze voll.

 

Volker: Sogar 1,5 Tonnen ;) ... Ist echt krass, wie wenig eigentlich im Innenraum angekommen ist.


04.10.2011 22:53    |    Edition82

im golf hätte man weniger gemerkt, aber dafür die hinteren türen nicht mehr aufbekommen^^


04.10.2011 23:02    |    JuSt4fun-lev

Ich hätte glaube ich eher Bock gehabt, den Radfahrer wegzuklatschen... war sicher einer von der Sorte 'Die Strasse gehört mir allein'- Licht im dunkeln- wozu??

 

Ich hoffe, du bekommst diesen schönen Klassiker wieder so hin, wie du Ihn haben willst. :)


04.10.2011 23:06    |    SerialChilla

Naja, war eher die Sorte minderjähriges Mädel bei grün über die Straße - nur nachts ohne Licht und in die falsche Richtung. Also nicht wirklich was zum wegklatschen...

 

Der Audi wird wieder!


04.10.2011 23:24    |    dodo32

Radfahrer? Ein Thema für sich :rolleyes:. Kann Bände erzählen aber das gehört hier nicht her.

Zum Glück alles gut gegangen und wenn die Schuldfrage eindeutig ist, wird ja auch das gute Stück wieder heile :)


04.10.2011 23:31    |    CaptainSlow

Gestern erst wieder so einen Spezialisten gesehen: Kein Licht, keine Reflektoren, dunkle Kleidung, dunkles Rad. beim ersten mal habe ic hden garnicht bewusst wargenommen, erst beim zweiten, genauen Blick weil ich dachte "War da was" ist er mir erst aufgefallen. Idioten.


05.10.2011 05:57    |    Papstpower

Vollverzinkung und umgelegte nicht behandelte Kante... Klar, dass der gammelt...


05.10.2011 08:38    |    Goify

Totalschaden, zumindest wirtschaftlich.


05.10.2011 09:09    |    spillerkiller

Nutze die Chance und kauf dir nen Insi:D


05.10.2011 09:20    |    maxl 909

@Papstpower bei Audi sind die Kanten Serienmäßig umgelegt ;)


05.10.2011 09:39    |    SerialChilla

Richtig, das ist ab Werk so, sieht man ja auch am neuen Koti. Da wird mal n Reifen geschliffen haben, außerdem schubbert die Frontstoßstange scheinbar ein bisschen.

 

spillerkiller: Einen was? :D

 

Goify: Da wäre ich mir nicht so sicher. Der Wiederbeschaffungswert ist nicht zu unterschätzen...


05.10.2011 09:56    |    Flanders80

Der schöne quattro :-(

 

...na hauptsache der wird wieder heile!


05.10.2011 10:55    |    Hacki81

Is/War das nen competition?

 

Mein beileid.... Die spinner die die bremse nicht finden haben es irgendwie auf audi-youngtimer abgesehen... :rolleyes:


05.10.2011 11:05    |    Goify

Wiederbeschaffung 3.500 €.

Reparaturkosten bei Audi: 5.000 €.

Restwert vielleicht 500 €.

Macht 3.000 € Auszahlsumme. Ist mal meine geschätzte Meinung dazu.

 

Aber für 3.000 bekommst du den locker repariert.

 

So war das bei mir und so ging es aus.


05.10.2011 12:14    |    SerialChilla

Hacki: Jup, Competition. Inzwischen war er sogar wieder in nem annehmbaren, seriennahen Zustand :(

 

Goifi: Das mit dem Wiederbeschaffungswert ist so ne Sache. Laut Autodata liegt der Verkaufswert bei ~ 2000, in den üblichen Onlinebörsen geht unter 3200 aber gar nichts. Und die haben dann nichtmal Klima. Aber ich lass mich überraschen.

 

Ich hab nen ausgezeichneten Gutachter, und der hat schon angedeutet, dass es klappen könnte.

 

Glückwunsch zu deinem Lacker, der hat den Benzito echt gut hingekriegt!


05.10.2011 12:30    |    Goify

Mein Gutachter hat meinen ja auch auf 3.800 € geschätzt, wo eigentlich keiner über 3.000 für so einen Wagen ausgeben würde.

Viel Glück und Erfolg.


05.10.2011 12:39    |    borafreak78

Daumen drück, das das gute Stück wieder wird.

 

Fahrradfahrer sind so ne Klasse für sich, wenns für jeden Fahrradfahrer ne Prämie geben würde, wäre ich schon Millionär :D:D:D

 

In Großstädten ist das ja bekanntermaßen ganz besonders schlimm

 

Gruß Roger


05.10.2011 13:17    |    spillerkiller

Was hat denn der Fahrradfahrer damit zu tun?? Als Autofahrer muss man immer bremsbereit sein. Und das hat wohl die Tussi beim Fahrunterricht übersehen.


05.10.2011 13:45    |    Goify

Wenn ich von jedem Autofahrer, der mich auf dem Radweg beim Abbiegen übersieht 10 € bekäme, wäre ich aber auch Millionär.


05.10.2011 14:07    |    dodo32

Zitat:

 

Wenn ich von jedem Autofahrer, der mich auf dem Radweg beim Abbiegen übersieht 10 € bekäme, wäre ich aber auch Millionär.

Und wenn ich die 10 Euro jedesmal bekäme, wenn sich ein Radfahrer mal wieder ohne sich umzublicken waghalsige Aktionen startet, wäre ich Milliardär :D


05.10.2011 14:08    |    Edition82

und wenn ich jedesmal einen 10er bekäme, wenn ich sehen würde, wie autofahrer beim abbiegen radfahrer übersehen, die sich völlig korrekt verhalten..dann wäre ich auch ziemlich reich.


05.10.2011 14:10    |    SerialChilla

Zitat:

Was hat denn der Fahrradfahrer damit zu tun??

Wäre sie mit Licht unterwegs gewesen, wär mein Heck noch gerade ;)

Wie auch immer, ist halt dumm gelaufen. Immerhin gab es keinen Personenschaden.


05.10.2011 14:12    |    Goify

Dann behält besser lieber jeder sein Geld, sonst wird es kompliziert.


05.10.2011 14:12    |    Edition82

stimmt:)

 

hatte nur dodo's post gesehen. deinen erst jetzt;)


05.10.2011 14:32    |    dodo32

Für mich gibt es seit Jahren eine Faustregel: Radfahrer in Sicht: ABSTAND! Viele sind völlig unberechenbar. Meine Freundin hat den Tipp nicht beherzigt und einen runtergeholt vor ein paar Wochen. Nix passiert und die Radfahrerin bekam sogar eine Teilschuld, weil sich ohne sich umzublicken einfach abbiegen wollte. Beide 40 Oiro Strafe :D

Auf Landstraßen überhole ich im Abstand von guten 2 Metern - mindestens, im Zweifel bremse ich auf das Tempo des Radlers. Wenn es dann geht soweit links wie nur eben möglich vorbei. In der Stadt ist der Schulterblick Pflicht. Mir ist es der "Aufwand" wert..., ich trau dem Braten nicht..


05.10.2011 15:58    |    Rockport1911

Och nö, der schöne Quattro....


05.10.2011 22:13    |    SerialChilla

Vorhin gabs nen Anruf vom Gutachter: Wiederbeschaffungswert liegt bei rund 4200, Reparaturkosten knapp drunter. Passt also :)


06.10.2011 08:43    |    Goify

Glück gehabt. :)


06.10.2011 21:15    |    S2-Liner

Schade ums Auto, vorallem werden Quattros ohne vergammelten Kofferraumboden immer seltener

Hat sichs dann wenigstens finanziell gelohnt?


06.10.2011 23:35    |    SerialChilla

Siehe meine letzte Antwort. Es wird n bisschen was hier ankommen... ;)


09.10.2011 14:22    |    schipplock

@S2-Liner,

das Problem haben doch die meisten Gebrauchtwagen und gerade der B4 wird ja immer noch als "fahren, bis er auseinanderfaellt" gehandelt und das wird sich auch dank des Preisverfalls in den naechsten Jahren nicht aendern.

 

Der Unfallschaden hier ist mit der beschissenste; du bekommst zwar erstaunlich viel Geld, aber du wirst den Originalzustand nie wieder herrichten koennen; Offiziell ein Unfallwagen. Schade :(.

 

Ich hatte auch mal so einen Unfall und ich hatte meine Wut sofort an den Verursacher ausgelassen; Mir war das danach auch nicht peinlich; ich war ja im Recht brr...bei mir gingen btw. die Tueren hinten nur schwer auf.


13.10.2011 08:37    |    stahlwerk

Alles Gute beim Wiederherrichten von dem Audi...wäre zu schade drum gewesen bei dem seltenen Stück!

Jetzt hoffen wir mal, daß die Sache mit dem GTI auch entsprechend positiv von statten geht...manchmal kommt aber auch wirklich alles zusammen auf einmal :rolleyes:

Gs,Steel


13.10.2011 22:02    |    Trackback

Kommentiert auf: bar-on:

 

Inkompetenz am Steuer

 

[...] Leute, ich hab die Schnauze voll! Bereits im letzten Artikel habe ich die unfreiwillige Kaltverformung meines armen Audis dokumentiert. Doch leider war das kein [...]

 

Artikel lesen ...


24.10.2011 09:17    |    MikisV6

Das hat der schöne Competition nicht verdient. Ich häng mal nen Bild an wie es hinteher wieder aussehen soll^^.


Bild

24.10.2011 12:26    |    SerialChilla

Er ist schon wieder auf der Straße... Den Neuzustand hat er zwar nicht ganz erreicht, aber er steht wieder gut da :)

 

Schöne Demonstration einer akuraten Reservebiermulde! :D


29.10.2011 21:35    |    Sockensack

Radfahrer!!!!! Assoziales Pack. Die erlauben sich alles und kommen ungetraft davon. Hier wär ganz klar ein amtliches Kennzeichen nötig. Ebenso eine Steuer. Bei Verkehrverstößen eine Beschlagnahme des "Fahrzeugs", bei grobfahrlässigen Verstößen eine öffentliche Verschrottung desselbigen.

Gemeint ist hier nicht die Oma, die beim Bäcker ihr Brot holt oder Kinder auf dem Schulweg, sondern diese ausgewachsenen Affen, die im Papageiendress, zumeist im Rudel, Landstrassen in 2er oder 3er Reihen belagern, vor der roten Ampel mal eben auf den Gehweg flutschen um über die grüne Fußgängerampel die Kreuzung zu überqueren, um ohne sich umzuschauen auf der anderen Seite rücksichtlos wieder die Fahrbahn einnehmen oder vielbefahrene Strassen trotz vorhandenem Radweg blockieren ........... am Besten noch in der Rushhour. Wer am Verkehr teilnimmt sollte auch dessen Regeln beachten, wer dagegen verstößt sollte entsprechend bestraft werden. Allerdings kümmerts den Trachtenverein grün/weiß reichlich wenig wenn diese Banausen ohne Licht fahren und noch nebenbei der Handysucht fröhnen.


Deine Antwort auf "Fahrradfahrer im Dunkeln"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • AudiJunge
  • SerialChilla
  • TTCQ225
  • James75CH
  • st3ckd0se
  • Dusty135
  • dodo32
  • boddah
  • dandin

Tweets

News