• Online: 1.797

20.09.2008 01:17    |    SerialChilla    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Golf, Golf II, GTI, Volkswagen

Dem einen oder anderen mag mein Blog wie eine Soap erscheinen, der die Ideen ausgegangen sind, und jetzt einfach die erste Staffel wiederholt.

Leider ist dem nicht so, denn das wäre deutlich billiger :D

 

Mit anderen Worten: Es steht / stand das gleiche an, wie schon im Sommer. Wir haben uns also einiges vorgenommen.

 

Neuen Motor zusammenbauen:

  • Schrick Ventilfedern verbauen
  • Kopf auf den Block setzen
  • Simmerringe / Kurbelwellenflansche montieren
  • Schrick Nocke einbauen
  • Einige Teile vom "alten" Motor übernehmen (Wasserflansche, Ölpumpe, Kupplung, Getriebe...)

 

Und natürlich den Rest vorbereiten:

  • Kabel, Unterdruck, Abgas, Ansaug und Antriebswellen vom Motor ab
  • Motor raus, Getriebe & Kupplung runter
  • Alles abbauen, was noch zu gebrauchen ist

 

... das ganze muss dann zusammengebastelt und reingehangen werden.

 

 

Naja, viel zu tun. Und wir wären ja nicht wir, wenns nicht gleich losgeganen wär ;)

 

 

Der neue Block mit Kopfdichtung:

 

 

... mit Kopf:

 

 

... und Kopfschrauben:

 

 

... und Kurbelwellenflansch, Geitriebeseitig:

 

 

Hatte nicht jemand geschrieben, die Nocke sehe aus, wie ne Seriennocke? Momentan hoff ich noch, dass sie sich dreht :P

 

 

Parallel dazu: Demontage!

 

 

Das Biest am Haken:

 

 

... und die beiden Bestien nebeneinander:

 

 

Natürlich klappte auch diesmal nicht alles reibungslos, wir standen mal wieder vor einer kreativen Herausforderung. Die Antriebswelle ließ sich nicht vom Gegenstück am Getriebe lösen!

Der Grund war schnell erkannt: Der Dichtring im Flansch am Getriebe war undicht, das Getriebeöl sammelte sich in den Zwischenräumen und verschweißte die beiden Teile durch den Kapillar-Effekt fast miteinander.

Wir haben kurzerhand die Antriebswelle am Radlagergehäuse abgeschraubt und das Problem dann im ausgebauten Zustand mit ner ausgewogenen Mischung aus Geduld und Gewalt gelöst :)

 

Und so am Rande wurde natürlich auch für die passende Optik gesorgt:

 

 

 

Unser Ziel für morgen ist natürlich: fertig werden! Schaun mer mal :)


20.09.2008 03:58    |    lilagolf

Ey Con....respekt an deine Potte und deine Geduld...von beidem muss genuch da sein...

 

Ich sag da nur " eben ein echter GOLF Fanatiker, der Baron ! "...weiter so alter...und ordentlichen

1. Start !

 

Bin mehr als gespannt auf deine Folge Berichte hier !

 

MFG

 

Unser Projekt ist auch noch am laufen...

www.bad-boyz-concept.de.vu


21.09.2008 12:18    |    quer-treiber87

hatte zum glück nicht soviel probleme.

 

aber macht ja spaß des schrauben:D:D wenns mal fertig wird :D:D


23.09.2008 16:44    |    quer-treiber87

und wennstn motor mal wieder drausen hast mach mal weng sauber da drin siehts aus :D:D:D:D:D mal mitm dampfstrahler durch oder so:D:D:D:D:D


23.09.2008 18:17    |    SerialChilla

Nur am Meckern... Der Mist ist schon letztes Mal nicht abgegangen, dieses Mal war auch noch die Zeit knapp!

 

Und so wenns sich irgendwie vermeiden lässt, dann bleibt der Motor drin! :)


24.10.2008 17:49    |    Trackback

Kommentiert auf: Sagt's uns!:

 

Bilder in Blog einfügen

 

[...] http://www.motor-talk.de/blogs/bar-on/dej-vu-t1981625.html so vielleicht? :)

[...]

 

Artikel lesen ...


16.03.2009 11:26    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf I, II & Jetta I, II:

 

Ausgebauter Motor - worauf transportieren?

 

[...] Basteln stellen wir die Motoren erstmal auf ne Palette, wenn der Kopf dran ist kommen sie an den Kran:

 

http://www.motor-talk.de/blogs/bar-on/dej-vu-t1981625.html

 

http://www.motor-talk.de/blogs/bar-on/laeuft-v-2-0-t1983068.html

 

Läuft ganz gut ;)

[...]

 

Artikel lesen ...


05.05.2017 16:58    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf 1 & 2:

 

VW Golf 1 GTI Kolbenspiel

 

[...]

Mit 700 Euro kommt man bei mir nicht, kosten die Übermaßkolben schon ca.700 Euro...

Hier - ist allerdings schon... oh... neun Jahre her. So viel teurer kanns aber fast gar nicht geworden sein.

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Déjà-vu"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 13.06.2016 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Godfather

SerialChilla SerialChilla

Wade Wilson

Ford

 

Stammgäste (187)

Mein GTI

Mein Quattro

Zuletzt hier

  • anonym
  • SerialChilla
  • schmidmi
  • ONDevil
  • Roy911
  • j-j-b
  • servicetool
  • Mirubo
  • eg4matze
  • Jetta72

Tweets

News