• Online: 1.461

19.03.2022 20:05    |    Badland    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Campervan, Ducato, Fuhrpark, Hobby Vantana, Hobby-Wohnwagenwerk, K60, OnTour, Van, Vantana, Wohnmobil

Eigentlich sollte ich zu Jahresbeginn eine Solaranlage aufs Auto bekommen. Als ich durch Zufall Anfang Dez 21 im Winterquartier war um zu gucken wie ich die Plane am besten aufs Auto kriege, fand ich eine Wasserpfütze auf dem Dinett-Tisch vor. :eek:

 

Der Verursacher war schnell ausgemacht, am unteren Rahmen des Dachfensters waren einige Tropfen. Also bin ich mit dem Teil am nächsten Werktag zum Händler hin und habe es reklamiert. Dabei wurde mir angeboten direkt die Solaranlage mit zu installieren, weil sie eh mit dem Dachfenster zu tun hatten. Die Ursache für den Wassereinbruch war eine mangelhafte Abdichtung ab Werk.

2021112820211128

2021112820211128

 

Die Solaranlage hat eine Leistung von 200 Watt. Klar es gibt größere, mir ging es aber nicht direkt um Autarkie sondern dass ich im Sommer mal einen Tag frei stehen kann, ohne dass mir der Kühlschrank unter Volllast sowie der Laptop die Akkus leer saugt.

2022021420220214

 

Nachdem alles gefixt war ging es erstmal zurück ins Quartier. Mitte Februar als das Wetter sich langsam wieder besserte, holte ich ihn zum ersten Check raus. Nächstes Foul: Das Bedienpanel der Bordelektrik feierte eine Light Show. Laut Händler ist aber nur das Bedienpanel kaputt, alles würde aber Einwandfrei funktionieren, was es auch erstmal tat. Trotz dieser unschönen Entdeckung ging es zum Blitz-Ancampen an die stürmische Nordseeküste - da ist im Februar noch weniger los als bei mir aufm faulen Sonntag :D Wechseltermin fürs Panel ist Ende März. Im gleichen Arbeitsgang wird die Halterung für Markisen Kurbel an die Rückwand angeschraubt.

Light Show des Bedienpanels

2022021520220215

 

Als kleines Dankeschön für die Unterstützung beim Bau des Camper Vans meiner Schwester, durfte ich mir ein Foliendesign für den Vantana aussuchen bzw. ausdenken. Ich entschied mich für eine schlichte Kompass-Rose, bei der Gelegenheit habe ich auch ein paar Schriftzüge entfernen lassen.

2022021420220214

2022021420220214

2022021420220214

 

Hier ein kleiner Tipp für diejenigen die auch sowas haben wollen. Solche Designs kann der Folienbetrieb in vielen Fällen günstiger entwerfen als fertige Designs von Online-Shops. Besonders wenn man zur Montage eines solchen Aufklebers zum Profi fährt. In meinem Fall wäre ich mit ca. 50 - 80 Euro inkl. Schriftenentfernung dabei gewesen. Komplett vom Ausdruck bis alles entfernt und neu beklebt war, saß sie Brutto etwas mehr als eine Stunde dran.

 

Im Hinblick auf die Skandinavien Tour im Juni, habe ich habe das Beladungskonzept noch etwas überarbeitet um den Raum optimal zu nutzen und gleichzeitig die Balance Hinten/Vorne, Rechts/Links zu halten.

 

Zum Beispiel brauche ich jetzt für Kochgeschirr nur noch eine Schublade statt Anderthalb Schubladen. Das Essgeschirr klappert nun auch nicht mehr bei jeder Bewegung.

2022030620220306

2022030620220306

 

Ob ich den Wechsel von Sommer- auf Ganzjahres-Reifen noch vor dem großen Urlaub mache, steht noch nicht ganz fest.

 

Auch eine AHK steht noch als unerledigt auf der To-Do-Liste, die müsste dieses Jahr eigentlich auch noch dran.

 

In Sachen Urlaubsziele

Ziel/Plan A: Nordkap (Vogelflugline - DK - SE - FI - NO) mit Mindestziel Lofoten :cool:

Ziel/Plan B: Spanische Mittelmeerküste mit Andalusien/Extremadura :D

Ziel/Plan C: Der Klassiker, die Alpen :)

 

Ziel/Plan C findet auf alle Fälle statt. Ich war zwar 2021 am Alpenrand, so richtig mittendrin war ich seit 2018 nicht mehr - hab schon Bergsehnsucht.

 

Ziel/Plan A oder B mache ich von den Gegebenheiten abhängig. Ich freue mich zwar schon tierisch auf Skandinavien und ich rüste mich in Hinblick darauf aus, wie man momentan sieht ist aber eigentlich nichts mehr sicher. Da ließt man auch schon mal Morgens in den Nachrichten, dass die Welt am Rande eines Atomkriegs steht - überspitzt gesagt.

 

Spanien ist zwar auch ganz nett, aber ich bin nicht so ein großer Hitze Fan. Der eigentliche Grund ist nur der, dass meine Family eine Ferienwohnung in Andalusien hat. Mir wurde quasi schon "befohlen" vorbeizufahren, wenn ich nach Spanien düse. Natürlich bekomme ich den Schlüssel mit, sofern da gerade niemand ist. Ich finde beide Ziele haben ihren Reiz, entscheiden werde ich daher erst 3 - 4 Wochen vorher, damit ich noch klimaspezifische Vorbereitungen treffen kann. Ich besitze zb. kaum kurze Hosen und Badeklamotten erst recht nicht - wozu auch als Nichtschwimmer.

 


19.03.2022 20:32    |    ToledoDriver82

Das Design finde ich gar nicht so schlecht,sehr neutral und nicht so aufdringlich. Hast ja noch ordentlich was vor dieses Jahr,hoffentlich klappt alles so wie du dir vornimmst, vor allen Dingen,keine weiteren Mängel

19.03.2022 20:34    |    PIPD black

Da drücke ich auch die Daumen.:)

19.03.2022 20:51    |    Badland

Danke Danke

 

Meine Schwester hatte mehrere Designs aufm Bildschirm, wir haben quasi Synchron auf das schlichte Design gezeigt. Ursprünglich hatte ich was aufwändigeres mit mehreren Farben im Kopf, aber damit wäre der Dekorstil komplett Wirsch gewesen.

 

Diese Mängel sind nervig, aber solang die in der Garantie auftreten gehts noch, ich brauche das Auto ja nicht jeden Tag.

Daher kam aber auch mit der Gedanke evtl. einen Teilintegrierten zu kaufen, wobei da es wieder so werden kann.

 

Die Alpen haben sich in der Kindheit in meinen Kopf gebohrt. Wenn man mein Vater keine Lust hatte oder nicht wusste wohin, die Berge gingen im Sommer immer. Wenn ich nicht alle paar Jahre die Alpen sehe fehlt mir was.

 

Ausserdem habe mit der Light Show mein erstes Youtube Video hochgeladen. Ich kann mich noch dran erinnern, dass ich die On the Road Videos aus Norwegen hochladen wollte. Dafür habe ich mir aber noch kein Videoschnitt Programm besorgt, damit ich die Copyright konform (wegen den Songs im Hintergrund) und zusammengeschnitten hochladen kann.

19.03.2022 20:52    |    bronx.1965

Zitat:

In Sachen Urlaubsziele

Ziel/Plan A: Nordkap (Vogelflugline - DK - SE - FI - NO) mit Mindestziel Lofoten :cool:

Ziel/Plan B: Spanische Mittelmeerküste mit Adalusien/Extremadura :D

Ziel/Plan C: Der Klassiker, die Alpen :)

Ich drück dir die Daumen! Vor allem das der Camper problemlos mitspielt. Einige Macken und Mängel scheint es ja doch zu geben.

Das Nordkap wäre natürlich mein klarer Favorit! :) Und dein Bericht dazu. ;)

19.03.2022 21:40    |    Badland

Macken wirds immer geben, ein Set mit dem Grundwerkzeug nehme generell mit. Meine größte Sorge ist ein Platten im nirgendwo.

 

Also wenn ich zum Nordkap fahre, besorge ich mir nen Schnittprogramm und stell auch Videos dazu online. Evtl. gibt es sogar nen kurzen Live-Stream via YouTube, muss mich mit dem Thema mal auseinandersetzen.

 

Am 28.03 wird das Bedienpanel ausgetauscht und bevor es in den großen Sommerurlaub geht, fahre ich eh nochmal los - wahrscheinlich in die Alpen. :D

19.03.2022 22:21    |    Swissbob

Zitat:

@bronx.1965 schrieb am 19. März 2022 um 20:52:50 Uhr:

Zitat:

In Sachen Urlaubsziele

Ziel/Plan A: Nordkap (Vogelflugline - DK - SE - FI - NO) mit Mindestziel Lofoten :cool:

Ziel/Plan B: Spanische Mittelmeerküste mit Adalusien/Extremadura :D

Ziel/Plan C: Der Klassiker, die Alpen :)

Ich drück dir die Daumen! Vor allem das der Camper problemlos mitspielt. Einige Macken und Mängel scheint es ja doch zu geben.

Das Nordkap wäre natürlich mein klarer Favorit! :) Und dein Bericht dazu. ;)

Ich werde die Blogs gerne lesen :)

 

Wenn Du für die Schweizer Alpen noch Tipps brauchst, kannst mich gerne Fragen.

 

Die Zentralschweiz, Region Basel und zum Teil auch Graubünden kenne ich mittlerweile sehr gut.

20.03.2022 09:28    |    Badland

Die Schweiz, dass letzte mal als ich bewusst da war, war 1994 auf der Durchreise nach Italien. Als Kiddies konnten wir damals nicht glauben, dass auf dem San Bernadino im Sommer noch Schnee lag. Ungeplant war ich 2017 dort, als ich auf dem Stilfser Joch aus versehen auf den Umbrailpass gefahren und von da aus wieder Richtung Taufers/Südtirol bin.

 

Die Schweiz als richtiges Urlaubsziel hatte ich eigentlich noch nie auf dem Schirm. Schon mal als Tagesziel im Visier gehabt ja, für mehrere Tage in der Schweiz Urlaub machen kam mir nie in den Sinn. Ist ähnlich wie mit Frankreich, schönes Land und eigentlich auch nicht weit weg, aber nie irgendwie dran gedacht da Urlaub zu machen. :confused:

 

Die Schweiz könnte ich mitnehmen, wenn ich dass nächste Mal in die Alpen fahre.

20.03.2022 10:43    |    PIPD black

Unsere ehemaligen Nachbarn waren mal im Urlaub in der Schweiz. Hat ihnen gut gefallen……wenn nicht alles „etwas“ teurer gewesen wäre.

20.03.2022 10:51    |    Badland

Da sagste was.

 

Meine Arbeitskollegin mit norwegischen Wurzeln findet die Schweiz sogar stellenweise teurer als ihre Heimat. Zudem hat sie die Erfahrung gemacht, dass einige Schweizer ausserhalb der Touristengegenden eher ablehnend gegenüber Touri's sind. Das will ich hier aber nicht weiter ausführen, sonst denkt man dass ich die Schweiz für ausländerfeindlich halte - was so nicht zutrifft.

20.03.2022 11:10    |    PIPD black

Derlei Probleme findet man auch andernorts….Dänemark, Niederlande, Polen, Frankreich……ist halt so. Man muss ja nicht mit jedem gut Freund sein. Das sollte aber nicht vom Urlaub oder Besuch des Landes abhalten.

20.03.2022 13:33    |    Swissbob

Die Schweiz ist durch und durch Heterogen, je nach Region verhalten sich die Menschen ausgesprochen unterschiedlich.

 

Die frankophone Schweiz tendiert dazu deutsch als Sprache abzulehnen, obwohl es jeder Schüler ab der Primarschule lernen musste.

 

Die Schweiz ist teuer, aber primär für Touristen, im Land werden die hohen Preise durch die noch höheren Löhne überkompensiert.

 

Seit knapp 3 Jahren erlebe ich hier einen starken Trend zum Wohnmobil, teilweise steht vor jedem EFH Haus ein Ducato Derivat (neben dem T6/V-Klasse), Campingplätze werden massiv ausgebaut und teilweise vom TCS( Schweizer ADAC) betrieben.

 

Die wichtigste Frage lautet, was interessiert einen in der Schweiz.

 

Die Landschaft, die Berge, der See, oder der Ursprung der Schweiz.

 

Ich bin vor 15 Jahren durch die Schweiz gereist, weil ich sehen wollte, wo es in der Schweiz am schönsten ist.

 

Schlussendlich bin ich in der Zentralschweiz gelandet. Als lokales Ausflugsziel empfehle ich die Rigi:

https://www.rigi.ch/informieren/webcams

20.03.2022 21:24    |    AudiJunge

Eyy, wieso steht da mein Geschirr bei dir im Schrank?

 

Das verteile ich doch sonst nur bei bluedaddy im Wohnwagen ;) :D.

21.03.2022 04:39    |    Badland

Gegenfrage: Warum verteilst du mein Geschirr in @blue daddy 's Wohnwagen? :D

 

Wenn du Ersatz brauchst, kann ich dir aber geben, ich wollte mir ein farblich passenden Set in Schwarz/Weiß kaufen :D

21.03.2022 09:38    |    AudiJunge

Weil ich es kann mache ich das ;) :D.

28.03.2022 17:18    |    Badland

So das Bedienpanel funktioniert wieder wie es soll, die Halterung ist dran und der Wassertank wurde durchgespült.


Bild

28.03.2022 17:26    |    AudiJunge

Gab es denn jetzt ein geändertes Panel ?

28.03.2022 17:35    |    Badland

Nope, es wurde 1:1 getauscht. Kollege sagte dass das neue Panel zwar von den Anschlüssen her gleich ist, aber der Ausschnitt passt nicht.

21.05.2022 14:52    |    Badland

Nach den heftigen Sturm- und Gewitterregen in der letzten Woche, habe ich vorhin die Dachluken kontrolliert und alles ist trocken geblieben. Die neue Abdichtung scheint zu halten :)

Deine Antwort auf "Saisoneröffnung: Zusätzliche Technik und Designänderung"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.09.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Alles unter 300km ist Naherholungsgebiet

Badland Badland

Vielfahrer im Caddy


 

Blog Ticker

Railbirds

  • anonym
  • D0pamin
  • 90sEnjoyer
  • wollvo22
  • judyclt
  • HHH1961
  • Thommy 9-3
  • Delta 47
  • volvo850xx
  • Satsh

In die ferne Schweifende (32)