• Online: 1.564

08.02.2009 19:24    |    Fensterheber14706    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2009, Erfurt, Politur

Nachdem ich endlich Zeit und meine Kamera gefunden habe kann ich ja auch noch kurz ein paar Eindrücke und Bilder liefern. ^^

 

An dem schön verschneiten Sonntag hatte ich mich nach Erfurt aufgemacht um meine erste Automesse zu besichtigen. Mit viel Vorfreude machte ich mich dann auf in Halle 1, wo dieser satte Sound herraus hallte. Kaum war ich in der Halle drin, kamen mir gleich mehrere Frauen mit unzähligen Flyern entgegen, gepaart mit einigen Dezibel Musik aus aufgemotzten Polos und Golfs. Was ich sah gefiel mir: Autos mit Badewannen, einem Bett, welches größer ist als meins zu Haus und einer Soundanlage, die sicherlich mehr kostet als mein kleiner Wagen. Ich fand es ziemlich beeindruckend wieviel Arbeit in den Autos z.T. drin steckte. Leider traute sich keiner von den Ausstellern an meinem Fox Hand anzulegen, der würde mehr Arbeit als jeder Golf machen! Nach einer ausgiebigen Runde ging es dann für mich vorbei an verschiedenen Kleinständen mit Süßigkeiten, Polituren ("Ihr Lack ist ab jetzt geschützt vor Kratzern durch Eheringe") und Pfannen o.0 in Richtung Halle 2 und 3.

Unterhaltsam fand ich die Kleinwagen, in die sich regelmäßig Leute reinzwängten. Ich hab es letztendlich auch probiert mit 3 weiteren Leuten im IQ Platz zu nehmen...ich würds nie wieder probieren ;) Leider durfte ich keinen Mercedes probefahren, 1 Jahr Fahrpraxis reicht den Leuten nicht. Musste es also beim Probesitzen und Fotografieren bleiben. Porsche habe ich garnicht erst gefragt-.- Vorbei an dem Daihatsu Copen und dem Volvo C30 (warum wird der Schneewittchensarg genannt?) wollte ich endlich Oldtimer sehen, doch bis auf ein paar staubigen, lieblos in die Ecke gestellten Wagen fand ich nichts. Da habe ich mich dann lieber wieder zu dem Politurverkäufer gestellt. Er ließ mich sogar mit seinem Ring auf die Haube schlagen und ich könnte schwören, dass danach ein Kratzer zu sehen war ^^

So ging dann auch mein Messetag vorrüber, ein klasse Tag den ich so auch wiederholen würde bzw werde.


05.02.2009 10:04    |    Standspurpirat13607    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2009, Automobilmesse Erfurt, Bilder, Erfurt

so die versprochenen bilder noch, unterandrem ein tt im gulf look, herbie, ein hammergeiler mustang, der ford F650, der Audi mit dem Walter Röhrl gewonnen hat sowie einige andre fahrzeuge, die herren von NOS1 waren auch vertreten, danke für den besten capuchino den ich je hatte und das noch des ganze in nem prosche war, nice idea.


31.01.2009 20:50    |    Standspurpirat13607    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2009, Automobilmesse Erfurt, Bilder, Erfurt

Hallo alle zusammen,

So heut war der Tag der Messe, am Eingang gings schon mal gut los das die Damen vom Sicherheitsdienst 10min gebraucht haben um mich auf der Liste zu finden. Nun gut, dann vielen mir die Süßwaren Stände und ein Pfannen Stand ins Auge, ich frage mich was tut ein Pfannen Stand auf einer Auto Messe?

 

Es waren fast alle Automarken von den hiesigen Autohäusern vertreten ausser Alfa Romeo, warum auch immer.

Man konnte in fast jedem (Traum)wagen Probe sitzen und die Herren und Damen gaben bereitwillig Auskunft über Technische Details und Feinheiten der Autos, vielleicht sollten die Herren von KTM sich da eine Scheibe abschneiden und in Zukunft sich um die Gäste kümmern anstatt sich zu unterhalten und Fragen nicht mit einem ja und nein beantworten.

Die Firma Meguiars war auch anwesend und gab kompetente Ratschläge sowie Tipps im Umgang mit der Fahrzeug Pflege.

Ich Frage mich allerdings was die fragwürdige Werbung vom AvD sollte wo ein ADAC Fahrzeug auf einem Abschlepp Wagen des Unternehmens steht.

 

In der Tuning Halle standen viele Schönheiten am meisten allerdings viele Golfs und Rocco´s.

Aus der Menge stach das Monster von Ford der F-650 heraus. Allerdings bei einem duchschnittsverbrauch von 14/16litern Diesel ein eher seltnes anzutreffendes Exemplar (nur zwei davon fahren auf deutschen Straßen).

Die Herren von NOS1 hatten an ihrem Stand zwei Fahrzeuge mit NOS und ein fragwürdiges Vorführmodell ihres Kohlensäure LLKühlers.

Es standen quer über die Halle viele interresante Umbauten da stach die Supra mit dem dezenten aber schönen Umbau mehr heraus als der Disco Bus mit seinen 10?? Playern (hoff ich hab mich da net verzählt).

Das der Shelby Mustang sehr gern genommen wird für Hifi Ausbauten hat man auch hier wieder gesehn, Rückenmassage beim Probe sitzen war inbegriffen.

 

Die etwas leicht bekleideten Damen rekelten sich entweder in einem Whirlpool auf der Heckladefläche eines Dodge oder an der Stange von Live Strip.

 

Die Drift Show mit den beiden alten 3er BMW´s war sehr gelungen vor allem der Polizei BMW hat ne Klasse Show abgeliefert.

 

Alles in allem fand ich die Messe, wenn auch klein, sehr gut, die alten Oldtimer hätten meiner Meinung nach aber einen besseren Platz verdient, und die Buden am besten an eine Stelle und Bitte keine Pfannenverkäufer mehr.

 

 

Gruß und Danke für die Karten

 

MOP

 

 

p.s. mehr bilder folgen noch, muss se allerdings erst vom andren Handy runterziehen.


21.01.2009 10:05    |    AutomobilmesseErfurt    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 2009, Messe

Die Gewinner sind ermittelt und MOTOR-TALK gibt bekannt :). Folgende Mitglieder können sich über eine Freikarte und somit auf einen schönen und hoffentlich erlebnisreichen Tag auf der Automobilmesse Erfurt freuen:

 

master_of_pain , haifischsee , korona , Hanashra , dadude1990 , corrado2708 , Andre_5 , DerNachtfalke09 , Caravanfahrer08 , moonaktiv

 

Wie immer freuen wir uns auf interessante Beiträge, tolle Fotos und natürlich auch auf Lob und Kritik von unseren MOTOR-TALK Reportern. :)


08.01.2009 17:22    |    AutomobilmesseErfurt    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 2009, Messe

Was letztes Jahr schon einen wahren Besucheransturm auslöste, dass soll dieses Jahr noch besser werden: vom 30. Januar bis 1. Februar 2009 öffnet auf dem Erfurter Messegelände zum zweiten Mal mit der Automobilmesse Erfurt die größte Verkaufsmesse in Mitteldeutschland.

 

Für die Freunde des Automobils werden auf 30.000 qm die größten und bekanntesten Markenhändler, Zubehörlieferer und Service-Dienstleister aus der Region ihr Angebot präsentieren. Dort werden die neuesten Modelle der Automobilhersteller ausgestellt, über die Du Dich direkt vor Ort informieren kannst.

 

Wer es lieber Individueller mag, der kommt im Tuning-Bereich voll auf seine Kosten. Markenunabhängige Tuningfirmen aber auch Hersteller von Felgen, Auspuffanlagen und Karosserieteilen, Hersteller und Händler aus dem Car-HiFi-Bereich, Fahrwerkhersteller, Innenraumveredler oder auch Anbieter von Chip- und Motortuning und Zubehörhersteller für den Motorsport präsentieren hier ihre neuesten Produkte und Kreationen.

 

Natürlich nicht fehlen dürfen die Bereiche Oldtimer und Classic Cars, genauso wenig wie der Motorsport. Abgerundet wird das Messe-Erlebnis durch zahlreiche Shows, Präsentationen, Aktionen, Gesprächsforen und Spielangebote.

 

Den Jüngsten werden mit einem Kinderbereich genauso Attraktionen geboten, wie Jugendlichen und Junggebliebenen, für die ein Game-Center für die richtige Abwechslung sorgt.

 

Hier die Öffnungszeiten der Automobilmesse Erfurt :

 

Freitag, 30.01.2009: 9 Uhr - 18 Uhr

Samstag, 31.01.2009: 9 Uhr - 18 Uhr

Sonntag, 01.02.2009: 9 Uhr - 18 Uhr

 

Eintrittspreise:

Tageskarte: 9,00 €

ermäßigter Eintritt: 8,00 €

Familienkarte: 21,00 €

bis 7 Jahre: Eintritt frei

 

Wer jetzt so richtig Lust bekommen hat, der kann sich für eine von 10 Freikarten bewerben. Mehr dazu erfährst Du auf dem MOTOR-TALK Blog .