• Online: 2.930

31.01.2009 20:50    |    Standspurpirat13607    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2009, Automobilmesse Erfurt, Bilder, Erfurt

Hallo alle zusammen,

So heut war der Tag der Messe, am Eingang gings schon mal gut los das die Damen vom Sicherheitsdienst 10min gebraucht haben um mich auf der Liste zu finden. Nun gut, dann vielen mir die Süßwaren Stände und ein Pfannen Stand ins Auge, ich frage mich was tut ein Pfannen Stand auf einer Auto Messe?

 

Es waren fast alle Automarken von den hiesigen Autohäusern vertreten ausser Alfa Romeo, warum auch immer.

Man konnte in fast jedem (Traum)wagen Probe sitzen und die Herren und Damen gaben bereitwillig Auskunft über Technische Details und Feinheiten der Autos, vielleicht sollten die Herren von KTM sich da eine Scheibe abschneiden und in Zukunft sich um die Gäste kümmern anstatt sich zu unterhalten und Fragen nicht mit einem ja und nein beantworten.

Die Firma Meguiars war auch anwesend und gab kompetente Ratschläge sowie Tipps im Umgang mit der Fahrzeug Pflege.

Ich Frage mich allerdings was die fragwürdige Werbung vom AvD sollte wo ein ADAC Fahrzeug auf einem Abschlepp Wagen des Unternehmens steht.

 

In der Tuning Halle standen viele Schönheiten am meisten allerdings viele Golfs und Rocco´s.

Aus der Menge stach das Monster von Ford der F-650 heraus. Allerdings bei einem duchschnittsverbrauch von 14/16litern Diesel ein eher seltnes anzutreffendes Exemplar (nur zwei davon fahren auf deutschen Straßen).

Die Herren von NOS1 hatten an ihrem Stand zwei Fahrzeuge mit NOS und ein fragwürdiges Vorführmodell ihres Kohlensäure LLKühlers.

Es standen quer über die Halle viele interresante Umbauten da stach die Supra mit dem dezenten aber schönen Umbau mehr heraus als der Disco Bus mit seinen 10?? Playern (hoff ich hab mich da net verzählt).

Das der Shelby Mustang sehr gern genommen wird für Hifi Ausbauten hat man auch hier wieder gesehn, Rückenmassage beim Probe sitzen war inbegriffen.

 

Die etwas leicht bekleideten Damen rekelten sich entweder in einem Whirlpool auf der Heckladefläche eines Dodge oder an der Stange von Live Strip.

 

Die Drift Show mit den beiden alten 3er BMW´s war sehr gelungen vor allem der Polizei BMW hat ne Klasse Show abgeliefert.

 

Alles in allem fand ich die Messe, wenn auch klein, sehr gut, die alten Oldtimer hätten meiner Meinung nach aber einen besseren Platz verdient, und die Buden am besten an eine Stelle und Bitte keine Pfannenverkäufer mehr.

 

 

Gruß und Danke für die Karten

 

MOP

 

 

p.s. mehr bilder folgen noch, muss se allerdings erst vom andren Handy runterziehen.


02.02.2009 09:53    |    Spannungsprüfer47468

Danke für den Bericht. Ist ja fast so, als wäre man dabeigewesen. Toll finde ich auch, dass Erfurt so emanzipiert ist, Damen für den Sicherheitsdienst auszuwählen. :) Wo standen denn die Oldtimer, dass sie einen besseren Platz verdient hätten? Freu mich schon auf weitere Bilder.

02.02.2009 16:32    |    Standspurpirat13607

jaja die damen waren schon sehr nett nur bis se einen gfunden haben auf den vielen blättern naja.

naja die meisten standen irgendwo verteilt in den gängen. und die hot rods waren in der hintersten ecke der tuning halle inkl. eines wunderschönen mustangs in rot glaub bj 86? weiß nimmer genau.

 

ja bilder kommen heut abend noch

02.02.2009 21:45    |    Standspurpirat13607

ich kann meinen artikel net bearbeiten kommt 404 fehler.

Deine Antwort auf "MOP´s Bericht von der Erfurter Automobil Messe"