• Online: 4.867

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

01.03.2013 14:55    |    AutoSalonGenf    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 2013, Auto, Automobilmesse, Automobilsalon, Automobilsalon 2013, Auto-Salon, Auto Show, Eintrittskarten, event, Freikarten, Genf, Genfer Salon, Gewinn, Messe, MOTOR-TALK, MOTOR-TALKER, MOTOR-TALK reporter, Neuheiten, Reporter, SALON, schweiz

Die Schweiz ist immer eine Reise wert, Genf sowieso. Und für echte Autonarren ist eine Reise nach Genf im März quasi Pflicht. Wieso? Weil dort der Internationale Automobil-Salon stattfindet, eine der weltweit wichtigsten Automessen. Wir hatten 5 x 2 Tickets unter schreibfreudigen MOTOR-TALKern verlost. Heute verraten wir Euch, wer die glücklichen Gewinner sind.

 

Impressionen Auto-Salon GenfImpressionen Auto-Salon GenfEs hat sich mal wieder gezeigt, dass der Auto-Salon Genf in Eurer Gunst ganz weit oben steht. Eure Beteiligung an der Verlosung der 5 x 2 Messetickets war, wie schon in den letzten Jahren, riesig. Kein Wunder, der Automobil-Salon Genf zeigt jedes Jahr, in 2013 nun schon zum 83. Mal, die Neuheiten der Automobilwelt und die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche. Rund 100 Premieren und 900 Fahrzeuge werden auf der Messe zu bewundern sein.

 

Impressionen Auto-Salon GenfImpressionen Auto-Salon GenfUnd wer darf nun seine Koffer packen und als MOTOR-TALK Reporter zwischen dem 07. bis 17. März 2013 in die Schweiz zum Automobil-Salon reisen?

 

Hier die glücklichen Gewinner: Benz1964, Broesel124, euronuba, Landolino, mondfeuer

 

Die Gewinner wurden von uns bereits separat per PN informiert.

 

Herzlichen Glückwunsch! Ihr dürft Euch auf einen absolut spannenden Messebesuch freuen. Und alle Daheimgebliebenen freuen sich im Anschluss auf Eure Berichte, Bilder und Videos, die Ihr im Genfer Auto-Salon-Blog auf MOTOR-TALK mit der Community teilt.

 

Hier bekommt Ihr mehr Infos, was Euch auf dem Auto-Salon Genf erwartet.


01.03.2013 23:19    |    Al Bundy II.

Glückwunsch! Und noch ein nett gemeinter Tipp von mir: Von den VAG-Ständen müsst ihr nicht berichten (verwendet die Zeit lieber sinnvoller) - interessiert eh keinen, was die wieder für 'nen Schund rausbringen...:D


02.03.2013 11:57    |    Franciscko

Hallo, ich wohne in Genf und kann auch nur empfehlen sich rechtzeitig um einen Hotel zu sorgen, die sind jetzt aber leider alle ausgebucht!! Ein Tipp: In worldradio.ch findet man gelegentlich gute Wohnungen zur kurzfristigen Miete...

Viel Spass in Genf!

Rene


Deine Antwort auf "Unsere MOTOR-TALK Reporter für den Auto-Salon Genf stehen fest!"