• Online: 5.607

Auto Notizen

Neuigkeiten, Meinungen und Ansichten zu Automodellen, Marken und Unternehmen sowie Fahrberichte und mehr

29.04.2015 16:43    |    Xpoint    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 3, Skoda, Superb

Welche Superb-Generation gefällt Euch am besten?

Ratespiel: nur einen kann man noch neu kaufen...Ratespiel: nur einen kann man noch neu kaufen...

Am 13. Juni stellen die Skoda-Händler Getränke kalt und Häppchen bereit, vielleicht wird auch die ein oder andere Hüpfburg aufgeblasen. Während die kleinen dann fröhlich herumhüpfen und versuchen, mit zwei Fingern den Strohhalm wieder aus der Apfelschorleflasche zu fischen, kann sich Papa in Ruhe den neuen Skoda Superb ansehen, der an diesem Tag Händlerpremiere hat.

 

Auf dem Bild stehen die drei bisherigen Superb-Generationen vertraut nebeneinander und lassen die Evolution der Modellreihe gut erkennen. Ganz links die erste Baureihe, formal sehr deutlich ein umgelabelter VW Passat mit langem Radstand (Basis war die China-Version des VW), der auf der IAA 2001 Premiere feierte. 136.068 Limousinen wurden in 7 Jahren produziert, was nicht allzu viel ist. Eine deutliche Steigerung erfuhr die 2. Modellgeneration ab 2008, die ein gutes Jahr nach Marktstart erstmals auch als Combi (im Skoda-Sprech mit „C“) kam und über 600.000 Mal von Fabriken in Tschechien, Indien und China ausgespuckt wurde. Ganz frisch steht jetzt Superb Nr. 3 am Start, im Sommer folgt der Combi, auf den all die Papas und Außendienstler natürlich noch viel gespannter sind als auf die Fließhecklimousine.

 

Ich bin auf Eure Kommentare dazu gespannt, wem welche Modellreihe am besten gefällt bzw. gefallen hat.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

29.04.2015 19:07    |    Schlawiner98

Mir gefällt die neueste Generation am besten. Sie vereint die neue sportliche Designsprache von Skoda mit der gewohnten Eleganz des Superb optimal. Ich bin schon sehr auf ein erstes Probesitzen gespannt ;)


29.04.2015 21:03    |    _RGTech

Die Fensterlinie der Limousinen ist bei 2. und 3. Generation nicht gelungen, von daher der erste.

Die (geliftete) Front wirkt beim 2. besser.

Ich kann mich also nicht entscheiden :D

 

Vielleicht tut dem dritten hier aber auch die (Un-)Farbe nicht gut...


30.04.2015 09:56    |    pico24229

Mir gefällt ehrlich gesagt keiner besonders.. Außerdem sind die Fahrer des Superb mmn die typischen "Drängler" :D

Aber neutral betrachtet ist das natürlich ein Auto mit guten Preis/Leistungs-Verhältnis und bietet viel Platz.


30.04.2015 11:50    |    PIPD black

Der erste hat noch eine "klassische" (Kritiker sagen "langweilige") Linie, die absolut zeitlos ist und elegant wirkt. Der 2. ist das Zwischending, der 3. ist wie alle aktuellen Skodas irgendwie überzeichnet und "übertrieben", gefällt aber auch....irgendwie.


Deine Antwort auf "Skoda Superb: Treffen der Generationen"

Blogautor(en)

Xpoint Xpoint

Auto-Notizen


Motor-Talker und Autoblogger