• Online: 4.355

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

auto erFAHREN

Der Opel-Blog - und vieles mehr....

14.10.2015 19:02    |    Drehschappeduckel    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Focus, Ford, Mk1

Ab in die Garage und los! Ab in die Garage und los!

 

Es war eine göttliche Eingebung! Gestern Abend nach der Arbeit beschloss ich, unseren Familien Rentner, den Focus, mal noch fix winterfertig zu machen. Die Tage zuvor war es schon überraschend kalt, da könnte mehr kommen. Also ab in die Garage und Start.

 

 

Ich holte die neuen bestellten Winterreifen ab. Die alten 14-Zoll China-Kracher vom Vorbesitzer wurden durch neue Kumho WinterCraft WP51 in 195/65 R15 ersetzt, für die ich einen guten Preis bekam. Sicher kein High-End-Reifen, aber ein Mittelklasse Markenprodukt welchem ich vertraue. Mehr als irgendwelchen Linglong-Hifeng oder wie auch immer :D

 

Also - die sommerlichen Uniroyal RainExpert mit schwarzen Platin P69-Alus abgezogen und mal auf die Bremsen geschaut. Das passt nochDas passt nochHinten mit deutlichem Rostrand, vorne auch schon etwas nieder - ich gebe ihnen runde 10.000km bevor es akut wird. Das heißt, zum nächsten Räderwechsel muss dort angesetzt werden.

 

Aber heute nicht. Bisschen die Radnabe mit Kupferpaste eincremen (das hat sie so gern :D) und die Winter-Stahlräder drauf.

Am Ende abknicken und Baustelle Nummer 1 ist erledigt.

 

Baustelle Nummer 2 ist das ersetzen der Batterie. Die alte 43 Ah ist so alt wie das Auto, und das sind immerhin stolze 11 Jahre (!!!). Und das, obwohl wir im Winter fast nur mit Frontscheibenheizung fahren, der Faulheit zum Eis kratzen sei Dank :DDer Elektro-RentnerDer Elektro-Rentner

 

Ne, die Batterie hat ihr Geld rein und wird durch eine original GM 50 Ah ersetzt. Hoffentlich wird die GM-Batterie nicht vom Ford abgestoßen :D

Noch schnell Radio-Code eingeben und die Uhr stellen, dann ist diese Sache auch gegessen.

 

Als letztes kümmerte ich mich um eine optische Angelegenheit. Letzte Woche erlitt der Focus im dichten Parkplatzgetummel einen kleinen Treffer in der Parklücke. Resultat waren eine kleine Delle, kleine Kratzer und eine abgefallene Stoßschutzleiste. Der "Unfallfahrer" war natürlich über alle Berge :rolleyes:Hässlicher Parkschaden :(Hässlicher Parkschaden :(

 

Ich schnappte mir eine Rolle doppelseitiges Klebeband und schnitt ein bisschen was zurecht. Die Leiste dran gepappt, und: hält bombenfest. Perfekt!wie neuwie neu

 

Später sollte sich diese anderthalbe Stunde als perfekt investierte Zeit erweisen. Da vor allem meine Kinder mit dem Auto fahren, lege ich viel Wert auf dessen Sicherheit.

 

Am nächsten Morgen, als ich um halb 5 aufstehen musste, überraschten mich ca. 5 cm Neuschnee, kein Winterdienst und das absolute Verkehrschaos in Zwickau - fast alle hatten noch Sommerreifen drauf.

 

Wie gesagt, es war wohl eine göttliche Eingebung! :D

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

14.10.2015 19:09    |    ToledoDriver82

Oh ja.....war mächtig was los heute:o:rolleyes:


14.10.2015 19:12    |    Goify

In Bayern ist Schnee noch ziemlich unwahrscheinlich, aber ist ja auch der warme Süden.

 

Meine Winterreifen sind seit dem Wochenende drauf, was mir Ruhe verschafft vor plötzlichem Schnee auf der Straße. Das ist nun der 7. Winter für die Reifen und hoffe, das das noch gut geht. Die Profiltiefe beträgt noch 6 mm an allen Reifen.


14.10.2015 19:14    |    ToledoDriver82

Mein Astra hatte Winterreifen drauf,beim Mazda hab ich es vor 14 Tagen gemacht


14.10.2015 19:22    |    Drehschappeduckel

Beim Zafira hab ich sie auch gleich bei Auslieferung montieren lassen. War zwar schon September, aber das war mir da egal:D

 

Zitat:

In Bayern ist Schnee noch ziemlich unwahrscheinlich

Das haben wir gestern über Sachsen auch gesagt :D


14.10.2015 19:24    |    ToledoDriver82

Mein Astra hat nur Winterreifen...über Sommerreifen denk ich nächstes Jahr nach wenn ich paar schicke Alus finden sollte. Muß aber sagen,die montierten Winterreifen sind garnicht so übel,hatte keine Probleme heute früh


14.10.2015 20:00    |    HalbesHaehnchen

Also in meinem Süden (50Km südlich von Stuttgart) gab es heute auch etwas Schnee :D

Dank GJR kann der mich aber mal kreuzweise, die sind bei weitem nicht so schlecht wie sie von der Presse immer gemacht werden ;)

 

PS: Die Batterie im Y dürfte auch noch die erste und somit 15 Jahre alt sein. Der Anlasser dreht wenn der Motor kalt ist zwar sehr gemütlich, bisher hats aber immer noch gereicht :D Bin gespannt ob sie diesen Winter überlebt.

Da fällt mir ein, dass ich ihr mal wieder etwas dest. Wasser gönnen sollte.


14.10.2015 20:14    |    Drehschappeduckel

Jo, bei mir hat es auch immer gereicht. Aber als es Mo und Di früh so kalt war und beim anlassen die Instrumentennadeln gezittert haben, habe ich ihm mal was neues gegönnt :D


14.10.2015 20:17    |    HalbesHaehnchen

Ja gut, irgendwann mal ist einfach Schluss :D Ich habe idR immer jemanden da, der mich anschieben kann. Daher lasse ich es jetzt mal drauf ankommen.


14.10.2015 20:19    |    Drehschappeduckel

Mutig mutig! :D

 

Wenn es bei mir nicht funzt, nehm ich meinen Firmentransporter. Meine Kinder haben es nicht ganz so einfach, daher.....bevor ich dann in aller früh zum Starthilfe geben geweckt werde, bezahle ich lieber eine neue Batterie :D:D:D


14.10.2015 20:19    |    ToledoDriver82

Die vom Benz hatte sich ja auch nach 14 Jahren verabschiedet....denke das durfte sie auch nach der Zeit;)


14.10.2015 20:26    |    HalbesHaehnchen

Wie gesagt, ich habe immer wen da zum Anschieben :D Und aktuell ist ja mein Mazda noch angemeldet auf den ich ausweichen könnte.

Da ist die Batterie wohl noch nicht ganz so alt (ist zumindest nicht mehr die erste).

 

Aber gut, wenn du derjenige bist der die Starthilfe geben muss dann ist das natürlich was ganz anderes. Wegen sowas um den wohlverdienten Schlaf kommen? Neeee.. :D


14.10.2015 20:28    |    ToledoDriver82

Ich hab mir immer selber Starthilfe gegeben bis die neue Batterie da war :D


14.10.2015 20:29    |    Drehschappeduckel

Natürlich bin ich derjenige der sich darum kümmern muss, ich bin der liebe Papi der sich ja um ALLES kümmern muss :D

 

Toledo:

 

Wie, leckste das Massekabel an? :D


14.10.2015 20:31    |    ToledoDriver82

Nö....daheim stand der GD gleich neben dem Benz,auf Arbeit hab ich den Dacia genommen....Kabel hab ich immer dabei,in beiden Autos :D


14.10.2015 20:34    |    Drehschappeduckel

Clever! Ich hab irgendwo im Keller ein Starthilfe-Set liegen. Einmal gekauft, nie benutzt


14.10.2015 20:36    |    ToledoDriver82

Na....aber bitte....was glaubst du was ich mir hätte anhören dürfen wenn ich Frauchen früh aus dem Bett werfe wegen bissel Saft:D


14.10.2015 20:36    |    Drehschappeduckel

Jo....ich kenne da welche, die würden halt einfach nicht reagieren :D


14.10.2015 20:38    |    ToledoDriver82

Siehste.....ne,so ging das schon. Hab aber mal überlegt so ne Starterpack zu kaufen....dann braucht es kein anderes Auto zum Starthilfe geben


Deine Antwort auf "Mister Drehschappeduckels Gespür für Schnee"

Hier werkelt:

Drehschappeduckel Drehschappeduckel

Da schwillt mir der Kamm!

Renault

Das auf meinem Profilbild ist nicht mein echter Bart.

 

Wer sonst noch etwas wissen will, darf fragen.

Wir waren hier:

  • anonym
  • FranzR
  • sir_d
  • willi jr
  • Florian1979
  • Audilette
  • jama75
  • Ringelspacher
  • Mandaubeach
  • eddy_mx

+++Blog Ticker+++

Wir sind öfter hier: (57)