• Online: 3.406

Audi A4 8E 3.0i auf LPG

Warnung: Dieser Blog gefährdet Ihre Dummheit. Nicht für Bildzeitungsleser geeignet! Als LPG-Umbaublog angefangen liegt der Schwerpunkt nun auf Verbrennungstechnik bei Otto- und Dieselmotoren.

18.12.2013 22:30    |    GaryK    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: A4, Audi, B6 (8E), LPG im A4

Moin,

 

die 100.000 km auf LPG sind nun mehr als voll. Auffälligkeiten? Keine. Long Term Fuel Trims nahe bei Null und somit so gut wie es kaum besser geht.

 

Kurz gerechnet: Laut Spritmonitor hab ich 12.9l LPG verbraucht, was 10.8l auf Super entspricht. Einsparung bei typisch 71 Cent/l LPG (Mittelwert aller Betankungen) und 1.45€/l (Start)Benzin: 6500€ Brutto. Abzüglich 2600€ Umbaukosten sind das freundliche 4.000€ Differenz, die sich noch in meiner Tasche befinden statt in der vom Finanzminister oder einem der heißgeliebten 'hochdefizitären' Ölkonzerne.


20.12.2013 11:18    |    meehster

Sehr schön :)


26.12.2017 23:15    |    Trackback

Kommentiert auf: Allgemeine Kaufberatung:

 

Langstrecke LPG Kombi 4000€ (2000-6000€) Typenberatung

 

[...] B6/8E 3.0i auf LPG mit BRC Plug & Drive Autogasanlage.

https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/1133/audi-a4-b6-8e

 

auch die Blog-Einträge

https://www.motor-talk.de/.../...d-eigentlich-fuel-trims-t3293273.html

https://www.motor-talk.de/.../100-000-km-mit-lpg-t4785010.html [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "100.000 km mit LPG"

Der Schuldige

GaryK GaryK

Senior Chaos Engineer

BMW

Mittvierziger, GebrauchtfahrzeugbiszumTüvTod Fahrer.

 

Forenpate / Moderator "Alternative Kraftstoffe, Sportwagen, Rover, BMW"

Informationen

LPG macht süchtig.

 

Ehemals:

  • Honda Civic GT 1.5i, BJ 1985. Kein Gewicht, kein Fahrwerk.
  • Ford Escort 1.6 Ghia, viel Durst um nichts.
  • Vectra B 1.8/16V Edition 100, LPG Landi Renzo IGS, gekauft bei 66.000 km,verkauft bei 220.000 km. Zuverlässiger Poltergeist.
  • Audi A4 3.0i, LPG mit BRC Plug & Drive, gekauft mit 82 tkm und sofort auf LPG umgebaut. 247 tkm und "Tod durch abgerissene Zündkerze". Bei einer Inspektion. Statt "Kopf ab und ausbohren" geht die eben nach Polen. Die Karre zickte an allen Ecken, aber NICHT wegen LPG. Es sei denn, ein kaputtes Schaltsaugrohr / Schiebedach / Querlenker kommt von dessen negativer Aura.
  • BMW Z4 Coupe E86, 3.0SI, gekauft bei 83.000 km. LPG ist drin, rennt wie Hölle

 

(ehemalige) Motorräder:

  • GSX400E
  • XJ600 (51J)
  • YZF600R - hammergeile Ergonomie, Fahrwerk / Motor suboptimal
  • GSX-R 750 mit LSL Lenkerumbau. Geiler Motor und Fahrwerk, aber leider suboptimale Ergonomie.

Besucher

  • anonym
  • Gravitar
  • ThielkeP