• Online: 5.785

25.01.2014 15:24    |    Trottel2011    |    Kommentare (54)    |   Stichworte: Jaguar, XJS

Hallo Motor-Talker!

 

Da hat man ein paar Wochenenden keine Zeit um etwas am Auto zu machen und freut sich auf den nächsten Freien... Und dann passiert es: in der norddeutschen Tiefebene zieht der Winter ein und macht sich breit.

 

Auch demoliert eine Schönheit!Auch demoliert eine Schönheit!Sicher, nur -3°C draußen wären nicht schlimm... Das ist auszuhalten und kann mit warmem Tee und guter Kleidung ausgehalten werden. In der Garage kann man zur Not auch mit dem Heizgebläse heizen. Aber nicht wenn draußen plötzlich Schneefall herscht, die Temperatur auf -10°C sinkt und die gesamte Umgebung in einer dichten, kalten Eiszeit verfällt. Dann herschen auch -10°C in der Garage und die Heizung ist dann nichts anderes, als ein Fön im Bad. Damit kann man nicht heizen... Somit geht das Schlachten nicht weiter :(

 

Im Schnee...Im Schnee...Da der Wagen aber die Garage kurzzeitig verlassen musste (der Motor wird zum Anfang der kommenden Woche endlich abgeholt und geht auf Reise in einen neuen Körper), konnte ich zumindest bei neutralem Licht zeigen, wie es momentan ausschaut - auch mit etwas Abstand! :)

 

In der Zwischenzeit nach Motorausbau ist aber auch einiges passiert - naja, nicht am Jaguar aber in der Geldbörse! Und zwar tauchten Teile auf, die ich gebrauchen konnte und kaufen musste! :D

 

In der Regel kaufe ich gerne Originalteile. Da kann man sich sicher sein, dass die Teile passen. Andere Teile (etwa Leuchtobst aka Glühbirnen) kann man natürlich anderweitig beschaffen... Aber fangen wir an! :)

 

US-Scheinwerfer falschUS-Scheinwerfer falschScheinwerfer! Jawohl, ich habe Scheinwerfer erworben! Leider nicht die originalen Cibie (die ovalen) Scheinwerfer, da sie sonst um die 800€ (!!!!) für einen (!!!!) kosten würden - gebraucht wohl gemerkt! Nein, das war mir zu blöde. Stattdessen habe ich mir die Doppelscheinwerfer gekauft. Ich finde das passt zur Front irgendwie besser. Mir fehlen zwar noch die Chromzierringe die um beide Scheinwerfer herum gehen, aber die kann ich mir auch später kaufen. Das gehört zum Bereich "Optik" ;)

 

US-Scheinwerfer richtigUS-Scheinwerfer richtigLeider habe ich zuerst falsche Scheinwerfer erhalten... Ich denke den Unterschied sieht man sofort, wenn ich ein Bild von einem richtigen und einem falschen Scheinwerfer zeige... Zum Glück habe ich keine Hemmungen mir Scheinwerfer aus den USA kommen zu lassen. $149 + Versand (Gesamt: ~160€) und schon sind sie da... Diesmal mit Kabel! Zum Zeitpunkt dieses Artikels hängen die Scheinwerfer aus den USA seit 4 Tagen (!) in Frankfurt Main herum... Super wenn man für einen Expressversand zahlt und die Behörden sich dafür ewig Zeit lassen! Mal schauen wann die dann doch hier sind...

 

Seit Längerem überlege ich, wie ich mein Heckdeckelgriff wieder schick machen könnte. Das matte Plastik ist vergilbt/ausgeblichen und die Buchstaben sind abgenutzt. Lackieren wäre sehr einfach gewesen aber das Ergebnis würde nicht auf Dauer halten. Die einzige Möglichkeit war den Griff komplett zu tauschen. Nun, die Griffe sind jetzt minimum 23 Jahre alt (ab 1992 gab es ein Facelift welches auch am Heck durchgeführt wurde) und sehen entsprechend aus. Und ob sie auf Dauer halten ist auch eine Sache. Neu gibt es sie gar nicht mehr - was tun?

 

Neuer HeckklappengriffNeuer HeckklappengriffBingo! ebay zeigte etwas ganz Neues... Und zwar richtig neu! Ein Griff, nagelneu aber unverpackt! Restbestand aus dem Jaguarlager. Es müsste das letzte nagelneue Griffchen sein, welches zum Kauf anstand. Ich bin eigentlich kein fanatischer Bieter, habe aber mir gedacht: sowas kann man sicherlich auch weiterverkaufen wenn es dringend ist. 160€ (also £125) später, ist der Griff meins! Ich habe viiiiel zu viel bezahlt, aber mir ist es das wert. Ich mag neue Griffe und schließlich soll der hinter mir fahrende Jungspund auch wissen, welches Auto er vor sich hat! ;)

 

Haubendämpfer und GaszugrollendingensHaubendämpfer und GaszugrollendingensZeitgleich sah ich bei eBay etwas ganz Tolles... Drosselklappenverbindungsstangen oder wie man sie nennen möchte. Diese kleinen Stahlstangen verbinden die Gaszugrollen mit den Drosselklappen. Da ich eine Grundeinstellung an meinem V12 noch durchführen muss, sind diese Stangen eigentlich ein Muss. Und für £9 (inkl. Versand!) kann man sich nicht beschweren... Zudem sind sie Originalteile.

 

Die Motorhaubendämpfer habe ich neugebraucht, nachdem meine Haube nicht mehr aufgehalten werden konnte. Mit 11€/Stück (ja, es sind keine Originalteile jedoch bessere Qualität und empfohlen von XJ-S Fahrern) bin ich nicht schlechter dran ;)

 

Sanmmelsurium an sonstige TeileSanmmelsurium an sonstige TeileHmm, was wurde noch erworben? Nun, eigentlich nur noch Kleinteile... Wie eine neue Deckenleuchte (wo ich das Schreibe sind sie wohl irgendwo bei Köln laut Hermes...) nachdem meine defekt ist (Kabel abgebrochen und es ist mit dem alten Himmel - natürlich - verklebt! Grrrr!

 

Da mein Auto für mich erst dann perfekt ist, wenn es fast neu ist, habe ich mich weiter um neue Teile bemüht. Wie neue Lautsprecher (Original Lautsprecher! Altbestand aber neu!), eine neue Zündschlossblende, neue Lühlampen, neue Rückfahrleuchtenkappen (Original Lucas!), neue Kennzeichenleuchten (Ebenfalls original Lucas!), und co.

 

Auch demoliert eine Schönheit! Auch demoliert eine Schönheit!

 

Hoffentlich taut es bald auf, da mein Ziel, der 1. Mai, immer näher rückt. Langsam wird es "kritisch" und ich habe so viel zu tun und so wenig Zeit...


25.01.2014 16:01    |    motorina

Nach dem Schlachten geht es jetzt weiter mit dem Aufhübschen...

Auch wenn der Griff ein kleines Löchlein ins Budget gerissen hat (wenn ich da an Preise bei Chromteilen für andere Oldtimer denke, dann sind die 160,-€ eigentlich gar nicht sooo teuer :rolleyes:), so sind die Haubendämpfer ja ein Schnäppchen.

... und was suchst du dann noch für weitere Teile auf der BCMS nächstes WE?


25.01.2014 16:07    |    Trottel2011

Ich suche - und da bin ich penibel - ein Radio. Es mag doof klingen, aber ich suche ein Radio von ca. 1988-1992 für ein XJ-S. In Deutschland so gut wie nicht zu bekommen. In GB will man dafür teilweise gut 500€. Der Grund: ich will kein "Retro" Radio haben. Ich möchte auch nichts haben, welches ordentlich aufbaut und nicht vorragt. Ich will nichts mit blauem Display oder Roter Beleuchtung.

 

Egal welche Radios man sucht und findet, sie sind alle unbrauchbar. Mal übertrieben modern. Mal mit VW Emblem. Mal defekt. Mal keine E-Antennensteuerung (sehr wichtig! Sowas hat Jagie). Ich will es zeitgenössisch. Wenn nicht, dann sogar original! Nichts ist schlimmer als ein Innenraum mit Zubehörradio welchs optisch gar nicht zum Innenraum passt.

 

Ansonsten lasse ich mich vor Ort noch überraschen :) Die Teilehalle bietet ja eine Menge Möglichkeiten. Automobilia (Handbücher, Betriebsanleitungen usw.) sowie Sachen wie Frontscheibendichtungen und co... Alles brauchbare Sachen :)


25.01.2014 16:26    |    motorina

Da bin ich vollkommen deiner Meinung, was ein zeitgenössisches Autoradio betrifft - es muss zeitgenössisch sein.

Bei dem von dir genannten Auktionshaus gibt´s immer wieder Mal Angebote - ein Anbieter hebt sich von all den übrigen ab und scheint empfehlenswert zu sein (habe ich leider inzwischen gelöscht :().

In Bremen fand ich vor zwei Jahren nichts Passendes an Unterlagen zum XJS; mal schauen, wie es dieses Jahr aussieht.

Viel Glück bei deiner Suche...


25.01.2014 16:28    |    Gorgeous188

Zitat:

Ich habe viiiiel zu viel bezahlt, aber mir ist es das wert.

So ist es richtig. Wenn man schon (zu) viel Geld ausgibt, dann sollte man es auch wissen und dazu stehen. Ist schließlich ein Hobby und kein Gebrauchsgegenstand.

Daumen-Hoch-Smilie-Suchen-Geh


25.01.2014 16:48    |    Trottel2011

@ Motorina

 

Ich habe letztes Jahr sehr spontan Broschüren zum SD1 gefunden - sehr überraschend :) Von daher erwarte ich was dieses Jahr! :D

 

@ Gorgeous

 

Richtig. Ich weiß was es kostet aber ich weiß genauso, dass es eine Wertanlage ist! Also sind 160€ nicht viel wenn man den Gesamtwert am Ende betrachtet.


25.01.2014 17:27    |    Goify

Ich empfehle, in den Süden zu ziehen, also Bayern reicht schon. Hier hat es aktuell +2 °C und leichten Schneefall. Genau genommen ist das der zweite Schnee in diesem Winter, wenn er liegen bleiben würde.

Im Bayerischen Wald sieht es auch so aus. Keine Ahnung, was da passiert mit dem Wetter. Bis auf ein einziges Mal 15 cm Schnee kein Winter.


25.01.2014 17:48    |    Trottel2011

Normalerweise habt ihr mehr Schnee und Kälte als wir es haben :D Im Harz (also ca. 200 km von hier) herscht Schneemangel. Stattdessen ist im Flachland das ganze Schnee... Mal schauen wann ich wieder schrauben kann. :(


25.01.2014 18:20    |    Bamberger_1

Achtung, wenn die US Scheinwerfer sogenannte "Sealed Beam" Lichter sind, bekommst du die nicht durch den TÜV 


25.01.2014 18:21    |    Trottel2011

Das ist mir bewusst :) Es ging mir bei den Scheinwerfern vorrangig um die Gestelle an denen sie befestigt sind. Zusätzlich hat Jaguar Sealed Beams MIT E-Prüfzeichen im Angebot gehabt... :)


25.01.2014 19:27    |    Karilja

Ich lieg zwar warscheinlich völlig daneben und hab auch keine Ahnung von Jaguar. Aber ich find das Projekt super, also vieleicht kann ich ja doch helfen, zumindest beim Radio.

1982-83-84 JAGUAR XJ6/ XJS Shaft Style

Jaguar XJS Facelift radio cassette

Jaguar XJ40 XJ6 1988-1990 Radio Cassette Player DBC 2459

 

Viel Erfolg und sag bitte ob ich völlig danebenlag

Kari


25.01.2014 19:30    |    volvocrasher

Vergilbtes ABS-Plastik bekommt man mit Wasserstoffperoxid und einem Oxygenreiniger wie Vanisch und UV-Licht wieder hell. Such nach retrobright für die Rezeptur.

 

Radio: http://www.ebay.de/.../161206586534?... ?


25.01.2014 20:03    |    Trottel2011

@ Karilja

 

Danke für deine Suche :) Leider passen die vom XJ6 bzw. XJ40 nicht.

 

@ Volvocrasher

 

Der Blaupunkt baut zu stark auf spricht ist nicht bündig mit der Radioöffnung :( Leider... Aber der Tipp mit der Reinigung werde ich mir für später merken :)


25.01.2014 20:11    |    Gorgeous188

Hab erst vor ein paar Tagen ein defektes Audi beta 2 entsorgt :D


25.01.2014 20:15    |    motorina

Dann dürfte dieses Exemplar auch nicht deinen Vorstellungen entsprechen, denke ich mal...


Bild

25.01.2014 20:16    |    Trottel2011

Bloss kein Audi oder ähnlich Schriftzug! Bevor ich mir sowas einbaue, fahre ich lieber das "Techno-Viech" was momentan drin ist weiter :D


25.01.2014 20:19    |    Gorgeous188

War mir schon fast klar :p

Der Kasettenmotor hat 2x pro Sekunde getickert und hat die Kasette nur mit etwa 70% Geschwindigkeit abgespielt. Radioempfang konnte ich mangels Antenne nicht testen :D


25.01.2014 20:24    |    Trottel2011

@ Motorina

 

Genau das ist es, sowas entspricht nicht genau das, was ich mir vorstelle.

 

Sowas wäre perfekt: http://www.motorcarsinc.com/.../...S-CONV-BLACK-DASH-CNTR-L-M3137.JPEG

 

Oder WENN es aufbauen müsste, dann so wenig wie möglich, sprich max. 5 mm und es MUSS komplett eckig und plan sein. Keine Rundungen, keine Weichzeichnungen, ken gar nichts. Es braucht auch KEIN CD Laufwerk. Ein Kassettenrekorder reicht auch aus! ;) Oder wenn es doch ein Retroradio mit gelber/grüner Beleuchtung gibt, dann auch das, aber ich würde mir schon original, eckig, flach wünschen :)


25.01.2014 20:36    |    motorina

Ein ästhetischer Perfektionist! ;)

Bei deinem Link gefällt mir das Klimabedienteil, während bei meinem Link dieses Bedienteil irgendwie aufgesetzt wirkt (evtl. nachträglich eingebaut??).

Bei der "Dudelei";) hingegen spricht mir dein perfektes Radio nicht so stark an wie mein Link, sorry (Geschmäcker sind eben verschieden).

(So, muss jetzt noch einmal weg ... bis später)


25.01.2014 20:50    |    Trottel2011

Ja, ich bin Perfektionist. Kompromisse gehe ich nicht ein :)

 

Bei deinem Link ist das Klimabedienteil das, was ich habe. In meinem Link ist es vom Facelift, also etwas anders. Dennoch ist nicht viel dazwischen... Ich mag es aber wie geschrieben bündig ;)


26.01.2014 09:55    |    scion

schon mal bei ebay.uk geschaut?

http://www.ebay.co.uk/.../161203336971?...

 

http://www.ebay.co.uk/.../151213703252?...

 

nur mal als Beispiel

 

oder ebay.com

http://www.ebay.com/.../321266440856?...

 

http://www.ebay.com/.../111260920867?...

 

http://www.ebay.com/.../161077264989?...

 

nur als Beispiel


26.01.2014 10:59    |    Goify

Funktionieren denn britische Radios auch bei uns? Klingt vielleicht dämlich, aber sind die Frequenzbereiche überall gleich? Laut Wikipedia nutzen Großbritannien und Irland nur den Bereich von 88,0 MHz bis 107,9 MHz. Das heißt, es fehlen am Anfang 0,5 MHz und am Ende 0,1 MHz. Wäre doof, wenn da dein Lieblingssender liegen würde.


26.01.2014 12:20    |    Paddi_V8-Freak

Zitat:

Ich habe viiiiel zu viel bezahlt, aber mir ist es das wert

:D Sehr gute Aktion, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Wenn ein Optikteil bei mir nicht mehr ganz passt wird es auch schnell getauscht...koste es was es wolle (fast)

 

Auch beim Original Radio kann ich dir nur zustimmen, Zubehörteile gehen überhaupt nicht!

 

Allgemein sehr cooler Blog von dir, bin auf das fertige Auto gespannt :)


26.01.2014 12:43    |    motorina

Mir würde das "Heilbronn" zusagen, oder auch das dritte von @scion Verlinkte (das letzte Radio aus einem XJ 4.0 würde vom Baujahr her auch passen; aber irgendwie erscheint es mir für den XJ-S etwas zu einfach:rolleyes:).

Bin mal gespannt, was @Trottel2011 zu den vielen Vorschlägen meint. Es wird im Netz doch mehr angeboten als man zuerst glaubt.:rolleyes:


26.01.2014 13:11    |    nosdriver

Servus,

 

Lustig lustig, die Radiodiskussion kommt in letzter Zeit immer wieder hoch :).

 

Schau mal hier rein:

Youngtimerradio

Der Kollege ist seh bekannt und kompetent.

Auch war gestern auf der Oldtema in EF einer mit nem riesigen Radiostand.

Leider habe ich von ihm keinen Flyer o. ä. mitgenommen.

Aber ich glaube "Radio Frankfurt" oder so... Mal Google fragen.

 

Grüsse


26.01.2014 13:15    |    Trottel2011

@ Motorina

 

Vom Baujahr würde ich passen, aber es passt technisch nicht :D Der XJ40 hat eine Trapezform im Radiobereich während der XJ-S normal rechteckig ist... :)

 

@ Scion

Die neuen Radios v(danke für die Links) sind viel zu teuer und zu schade für den Zweck (ich wollte noch da ein AUX Anschluss anbringen lassen bzw. selbst anbringen). Die Gebrauchten sind nicht schlecht aber schon recht vergilbt... Ich weiß, Jammern auf höchstem Niveau :)

 

@ Goify

 

Ja, sie funktionieren auch bei meinen Lieblingssendern :) Ich höre in der Regel zwischen 89 und 106... Also gaaanz knapp drin :)

 

@ Nosdriver

 

Danke für dein Link! Das hilft schon weiter! Wobei ich für ein Radio auch keine Apothekenpreise zahlen wollte :D Für manche Summen bekommt man schon sehr gute Marken-LED-Fernseher mit 3D Technik :D :D :D


26.01.2014 13:17    |    Trottel2011

Nachtrag: wenn schon alle suchen :D

 

Wichtig ist, dass das Radio 4(!) Lautsprecherausgänge hat, da im XJ-S 4 Lautsprecher ihren Dienst versehen :)

 

Ob Kassette, nur Radio auch ein alt aussehendes Ding mit USB (versteckt) und AUX (versteckt) ist egal :)


26.01.2014 13:29    |    nosdriver

Zitat:

keine Apothekenpreise

Wers will muss leiden :D :D :D

Versteh schon was du meinst :)

 

Ich für meinen Teil könnte dir die auf dem Foto unten anbieten.

-Blaupunkt Lübeck

-Blaupunkt Woodstock DAB52

-Pioneer KE 2700SDK


Bild

26.01.2014 13:40    |    Trottel2011

@ Nosdriver

 

Gute Radiosammlung hast du da... Aber leider nichts was in meine Wunschrichtung geht, gut das BP Lübeck könnte hinhauen, aber ist trotzdem nicht ganz das, was ich suche :)


26.01.2014 13:44    |    motorina

@Trottel2011, dann müssten ja die von mir präferierten Radios passen: das "Heilbronn" von @richta und das dritte Verlinkte von @scion (ich weiss: zu staubig und zu teuer :rolleyes:) ... und dieses "Heilbronn" hier wird dir "zu abgerundet" sein :rolleyes: (wie das "Lübeck")...


26.01.2014 13:45    |    nosdriver

Gesammelte Werke...

Irgendeiner kann ja immer mal was gebrauchen :D

 

Da fehlt noch nen Philips DC304,nen BP Emden und mein aktuell verbautes BP Bonn auf dem Bild :).


26.01.2014 13:53    |    Trottel2011

@ Motorina

 

Das dritte von Scion wäre eigentlich perfekt. Es sieht zwar so aus, als würde es hoch aufbauen, sitzt aber tief eingelassen. Aber der Preis ist mir dabei ein Dorn im Auge... Wäre das halb so hoch, würde ich mich noch verleiten lassen können...

 

Heilbronn ist etwas zu sehr Rund (also die Runde Bedienfeldform) für mein Innenraum wo es nur eckig und kantig ist... :(


26.01.2014 13:57    |    nosdriver

Hier ist noch ne interessante Seite:

Radiomuseum

 

Da kannste dir von jeglichen Radiotypen die Blende und die technischen Daten anschauen.


26.01.2014 14:03    |    motorina

So, bin jetzt extra in den Keller runter ... ... negativ für dich, @Trottel2011, (wie ich schon vermutet hatte) nichts für dich dabei, leider! (meist Radios mit Skalierung aus den Siebzigern, und ein neueres mit Digitalanzeige und mit viereckigen Bedientasten:) - allerdings ein VW Gamma :rolleyes:).


26.01.2014 14:15    |    Trottel2011

Nun, ich habe eins gefunden, was doch sehr mein Interesse geweckt hat!

 

http://www.ebay.de/itm/161203336971?...

 

Mal schauen ob ich da kaufe oder nicht :D


26.01.2014 14:21    |    nosdriver

Der Preis ist auf jeden Fall echt top ;)

Besser als der Mondpreis von 350£:rolleyes:

 

Ich tät mal behaupten zuschlagen...

Selbst wenn es nicht funzt,die Originaloptik bleibt bewahrt und so ne neuartige Dudelkiste kann ja irgendwo unauffällig verschwinden.:D


26.01.2014 14:23    |    Trottel2011

Eben. Hinten einfach ein neues Innenleben rein und Bedienung via Bluetooth oder so (mit Bluetooth ist ja alles besser :D) und fertig. Da es aus einem XJ-S stammt (zwar älter aber egal) wird es passen und ich kann es problemlos verbauen... Einmal kurz reinigen und gut :)


26.01.2014 14:40    |    motorina

Wurde das nicht hier schon mal verlinkt? Mir ist es zumindest nicht unbekannt ... hatte ich gestern schon mal im Visier; aber "if it still works or not" hatte mich gestört.:rolleyes:


26.01.2014 15:01    |    motorina

Ach ja, ganz vergessen darauf hinzuweisen, dass bei deinem auserwählten Gerät kein Versand nach Dtschl angeboten wird (vorherige Kontaktaufnahme erforderlich). Aber das hast du sicherlich schon selbst gecheckt...


Deine Antwort auf "Zu kalt um zu schlachten..."

Blog Recommendation, the

Mein Blog hat am 01.04.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Man Behind The Scenes, the

Trottel2011 Trottel2011

Best of Britain

Fiat

 

Cars, the

The Crown Juwel:

Die Iron Lady

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ-S (XJ27)

Modelljahr: 1989.5

Motor: V12 (5.3l, 295 BHP)

Getriebe: Automatik (3-Gang TH400)

Farbe: Arctic Blue (JFE)

Ausstattung: Volle Hütte + Sportsitze + Sportlenkrad + Glasschiebedach

Alle bisher gekauften und verbauten Teile

Im Besitz: seit 10/2013

 

The New Daily Driver:

Lusysan

Hersteller: FCA (by Mazda)

Auto: 124 Spider (Typ 348 bzw. NF)

Motor: R4 Multiair (1.4l, 140 BHP)

Getriebe: 6 Gang Automatik (Aisin B400)

Farbe: Vesuvio Schwarz Metallik

Ausstattung: Lusso mit alles

Modifikationen: -30 mm H&R Sportfedern, Stubby Kurzstabantenne, getönte Seitenblinker ohne Spiegeleieffekt

Im Besitz: seit 10/2018

 

A Former Daily Driver:

Toni

Hersteller: FCA (Fiat)

Auto: 500 (312) "Lounge"

Modelljahr: 2018

Motor: R4 (1.2l, 69 BHP)

Getriebe: Handschaltung (5-Gang)

Farbe: Vesuvio Schwarz Metallik (kommt)

Ausstattung: zusätzlich zu Lounge noch 5" Touchscreen samt 6 Lautsprecher, getönte Scheiben hinten, Chrompaket, und ein paar Kleinigkeiten

Im Besitz: 05/2018 - 10/2018

 

Another Former Daily Driver:

Rusty Jag

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ8 Executive (X308)

Modelljahr: 1997

Motor: V8 (3.2l, 237 BHP)

Getriebe: Automatik (5-Gang ZF5HP24)

Farbe: Meterorite Pearl (MDT)

Ausstattung: Vollausstattung bis auf Memorysitze, Soundanlage, Regensensor und Navigationssystem

Alle bisher gekauften und verbauten Teile

Im Besitz: 03/2015 bis 05/2018

 

Yet Another Former Daily Driver:

The Jaguar Formerly Known As "Jag"

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ6 SPORT (X300)

Modelljahr: 1995

Motor: R6 (3.2l, 211 BHP)

Getriebe: Automatik (4-Gang ZF4HP22)

Farbe: Schwarz Metallik

Ausstattung: Sportpaket + ein paar Kleinigkeiten

Im Besitz: 01/2015 - 02/2015

Unknown Sisters, the

Auflistung der Sonderartikel zum XJ-S/XJS

 

Teil 1: Lister LeMans

Teil 2: Lynx Eventer

Teil 3: Koenig Breitbau

Teil 4: TWR XJ-S

Teil 5: PBB Monaco

Teil 6: Aston Martin DB7

Teil 7: Jaguar XJ-C

Teil 8: Daimler-S

Teil 9: Railton Claremont und Fairmile

Teil 10: Hess and Eisenhardt Convertible

TH400 Series, the

Visitors, the

  • anonym
  • azoiso
  • Schlawiner98
  • Chrissi1001
  • NeoTheOne
  • Algonquin4554
  • JH-V220
  • alex_astra
  • Talbot Matra
  • Lennarto

Repeating Vistors, my (452)

Ticker, the

Archives, the