• Online: 6.003

28.12.2013 18:59    |    Trottel2011    |    Kommentare (1)    |   Stichworte: Jaguar, XJS

Hallo Motor-Talker!

 

Kennt ihr das? Man sitzt im Auto und plötzlich fällt einem der Himmel auf dem Kopf? So mir geschehen als ich mich zum Wochenende kurz in den Jaguar setzte. Da muss was Neues her!

 

Der Himmel hängt...Der Himmel hängt...Ja, der Himmel... Autos aus den 70ern und 80ern leiden ja gerne daran, dass sich das Material des Himmels vom Trägerstoff löst. Das Ergebnis sieht nun mal sehr unschön aus. Aber es ist ja schnell zu beheben.

 

Theoretisch könnte ich mir einfach in GB einen neuen Himmel bestellen, den einsetzen, den Alten entsorgen und mich freuen. Aber da gibt es einen gläsernen Haken: mein Schiebedach. Ein seltenes Stück Glas macht aus der einfachen Aufgabe eine Tätigkeit der schlimmeren Sorte. Den gibt es nicht mehr und die Modelle ohne Schiebedach haben nun mal deutlich mehr Kopffreiheit (hätte ich sowas genommen wäre es wohl etwas besser geworden, aber egal). Und dann noch der "Supergau". Der Bereich um meine Deckenbeleuchtung ist ausgebrochen. Das heißt heften, kleben, spachteln, glätten, und hoffen dass die Verstärkung doch mehr hält...!

 

...an den Rändern......an den Rändern...Aber alles zu seiner Zeit. Zuerst gilt es den Himmel auszubauen. Zum Glück hat mein Auto kaum Sensorik wie Alarmanlage (naja, was will man erwarten!?) oder Airbags. Das heißt klopfen, hauen und knacken bis der Arzt kommt. Sonnenblenden, Innenspiegel und A-Säulen Verkleidungen sind schnell entfernt. Der Keder am Schiebedach ebenso schnell. Und genauso auch die B-Säulen, aber jetzt kommts:

 

die Deckenleisten bestehen aus Eisenblech. Dazu nur gesteckt. Ob die heile runterkommen? Ich wage es zu bezweifeln! Aber egal. Es muss so sein. Runter sind sie. Die C-Säulenverkleidungen erfordern etwas mehr Arbeit: raus mit der Rückbank. Zum Glück ist alles nur gesteckt. Und dann raus mit der Hutablage, ab mit den Seitenteilen mit Leuchten (die sowieso nicht gehen...). Vorsichtig die Klammer gelöst und... Unten. Puh.

 

...aber damit wird es beseitigt....aber damit wird es beseitigt.Jetzt hätte eigentlich der Himmel unten sein sollen... Aber nein. Stattdessen wird mir mulmiger... Es GIBT keinen festen Unterteil. Vorne ist ein Streifen "ohne Schiebedach" Himmel und hinten genauso. Der Rest, sprich an den Seiten und da wo man das Schiebedach hat, besteht aus Luft! Kein Scherz! Es ist nur am Schaumstoff der Schiebedachkassette und an den Trägern am Dach geklebt. Das hilft mir nicht sonderlich weiter. Schließlich baue ich den Mist wieder ein :(

 

Das Teil worin die Deckenleuchte montiert ist, ist zudem morsch/gebrochen. Nun habe ich 2 Alternativen:

 

1. aus dem Schrotti den Himmel entfernen, das Vorderteil passend abschneiden und verwenden

2. das Altteil mit GFK verstärken, ummanteln und wieder richten

 

Zu 1. muss ich beim Schrotti das Teil ausbauen. Und da Himmel in Deutschland scheinbar rar gesäht sind, wäre ein Verkauf an einen anderen XJ-S Fahrer sinniger. Daher werde ich wohl zu zu 2. greifen. Zumal die Deckenleuchte und die Tastenaufnahme für das Schiebedach nur bei meinem original Teil drin sind.

 

Der Himmel hängt... Der Himmel hängt...

 

Nun, erst einmal werden die Deckenleisten, C-Säulenverkleidungen und die Sonnenblende vom Schiebedach bezogen. Das geht flink. Vielleicht folgt der Artikel dazu schon früher als gedacht. Erst einmal geht es für mich jedoch daran, mehr Informationen zum Himmel zu finden. Ggf. kann ich doch anders vorgehen und den Himmel aus dem Schrotti entsprechend anpassen aber das hat Zeit. Es gibt ja genug zu tun!

 

Aber mehr hierzu in Teil 2.! (wenn es soweit ist! ;))


31.12.2013 17:29    |    Trottel2011

So, Teil 2 ist fertig :)

 

-> KLICKE MICH FÜR TEIL ZWEI


Deine Antwort auf "Der Himmel fällt... Teil 1"

Blog Recommendation, the

Mein Blog hat am 01.04.2014 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Man Behind The Scenes, the

Trottel2011 Trottel2011

Best of Britain

Fiat

 

Cars, the

The Crown Juwel:

Die Iron Lady

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ-S (XJ27)

Modelljahr: 1989.5

Motor: V12 (5.3l, 295 BHP)

Getriebe: Automatik (3-Gang TH400)

Farbe: Arctic Blue (JFE)

Ausstattung: Volle Hütte + Sportsitze + Sportlenkrad + Glasschiebedach

Alle bisher gekauften und verbauten Teile

Im Besitz: seit 10/2013

 

The New Daily Driver:

Lusysan

Hersteller: FCA (by Mazda)

Auto: 124 Spider (Typ 348 bzw. NF)

Motor: R4 Multiair (1.4l, 140 BHP)

Getriebe: 6 Gang Automatik (Aisin B400)

Farbe: Vesuvio Schwarz Metallik

Ausstattung: Lusso mit alles

Modifikationen: -30 mm H&R Sportfedern, Stubby Kurzstabantenne, getönte Seitenblinker ohne Spiegeleieffekt

Im Besitz: seit 10/2018

 

A Former Daily Driver:

Toni

Hersteller: FCA (Fiat)

Auto: 500 (312) "Lounge"

Modelljahr: 2018

Motor: R4 (1.2l, 69 BHP)

Getriebe: Handschaltung (5-Gang)

Farbe: Vesuvio Schwarz Metallik (kommt)

Ausstattung: zusätzlich zu Lounge noch 5" Touchscreen samt 6 Lautsprecher, getönte Scheiben hinten, Chrompaket, und ein paar Kleinigkeiten

Im Besitz: 05/2018 - 10/2018

 

Another Former Daily Driver:

Rusty Jag

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ8 Executive (X308)

Modelljahr: 1997

Motor: V8 (3.2l, 237 BHP)

Getriebe: Automatik (5-Gang ZF5HP24)

Farbe: Meterorite Pearl (MDT)

Ausstattung: Vollausstattung bis auf Memorysitze, Soundanlage, Regensensor und Navigationssystem

Alle bisher gekauften und verbauten Teile

Im Besitz: 03/2015 bis 05/2018

 

Yet Another Former Daily Driver:

The Jaguar Formerly Known As "Jag"

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ6 SPORT (X300)

Modelljahr: 1995

Motor: R6 (3.2l, 211 BHP)

Getriebe: Automatik (4-Gang ZF4HP22)

Farbe: Schwarz Metallik

Ausstattung: Sportpaket + ein paar Kleinigkeiten

Im Besitz: 01/2015 - 02/2015

Unknown Sisters, the

Auflistung der Sonderartikel zum XJ-S/XJS

 

Teil 1: Lister LeMans

Teil 2: Lynx Eventer

Teil 3: Koenig Breitbau

Teil 4: TWR XJ-S

Teil 5: PBB Monaco

Teil 6: Aston Martin DB7

Teil 7: Jaguar XJ-C

Teil 8: Daimler-S

Teil 9: Railton Claremont und Fairmile

Teil 10: Hess and Eisenhardt Convertible

TH400 Series, the

Visitors, the

  • anonym
  • azoiso
  • Schlawiner98
  • Chrissi1001
  • NeoTheOne
  • Algonquin4554
  • JH-V220
  • alex_astra
  • Talbot Matra
  • Lennarto

Repeating Vistors, my (452)

Ticker, the

Archives, the