• Online: 3.485

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

07.11.2009 17:11    |    andyrx    |    Kommentare (98)    |   Stichworte: Alufelgen, Aluräder, Felgen, Reifen, Sportwagen, Tuning, Youngtimer

die Bremscheibe wirkt hier zu klein
Die Bremscheibe wirkt hier zu klein

Hallo

 

hab gestern einen älteren Skoda Octavia gesehen der 18 Zoll Räder montiert hatte

die aus meiner Sicht viel zu groß erschienen....denn die Bremsscheiben wirkten wie kleine CD's dahinter;)

 

Ich weiss das ist ein Reizthema:p

 

ein besonders anschauliches Beispiel für das was ich meine-->Klick

 

 

ältere Autos hatten nunmal kleinere Bremsen und dann sieht das aus meiner Sicht etwas merkwürdig aus,breitere Reifen kann man ja auch auf 16 Zoll ziehen und nimmt dann halt z.b. 225/50r16 statt 225/40r18;)

 

bei Youngtimern ist das ohnehin ein no go,eine Nummer größer ist ja OK,aber eben nicht das volle Programm dessen was heute möglich erscheint.

 

wie seht ihr das bzw wie sieht das bei euch aus ...??

 

Bilder??

 

mfg Andy


07.11.2009 17:25    |    Spiralschlauch11740

Ich habe ja sowas :D

 

Im Sommer 18"er bei einer Bremsanlage mit 14" oder 15" Bremsscheiben Durchmesser :D Es sieht trotzdem stimmit aus... Hauptsache man hat an der Hinterachse keine Trommelbremsen wie man es gerne bei Golf und co sieht!

07.11.2009 17:27    |    andyrx

besser man nimmt dann eher eine geschlossene Felge und hält sich etwas gedeckt:cool::p

 

ein 18 Zoll Stahlscheibenrad zum Beispiel:D:D

 

 

duck und wech

 

mfg Andy

07.11.2009 17:29    |    KKW 20

Schlimer ist's wenn die Bremsscheiben größer sind, als die auf's Fahrzeug zu montierenden Räder.:D

07.11.2009 17:29    |    Ie1234

Genauso !

 

Gibt bestimmt doch irgendwo (in der Bucht vielleicht) "Überzieher" um die Kleinen größer ausssehen zu lassen...hust :eek: ?!

 

Meine sind Mittelmaß, etwas größer als beim deppen_daemel (Bremse) dafür etwas kleiner und ein wenig mehr geschlossen (Felge).

huihuihui, was für eine Satz

 

Frank


Bild

07.11.2009 17:30    |    Spiralschlauch11740

Also, wie gesagt, bei mir wirkt es in Ordnung. Vorne etwas voller als Hinten. Aber ich muss sagen, ich mag die Durchsichtigkeit und dass es zierlich ausschaut. Wenn man große Bremsscheiben hat, muss man ja mal überlegen: warum dann große offene Felgen? Will man zeigen, dass man große Scheiben hat??? :confused:

 

PS: das ganze war an Andy adressiert :D

07.11.2009 17:37    |    Spiralschlauch11740

@ Ie1234

 

Es gibt ja auch Brembobremssattel mit zig Kolben-Überzieher für normale Bremssättel ;)

 

Ich denke auch, dass es mit Sicherheit sowas wie eine Plastikbremsscheibe gibt, welches man von hinten an die Felge steckt... ;)

07.11.2009 17:39    |    Spurverbreiterung6359

"Zu kleine" Bremsen sehen in der Tat bescheiden aus. Das dürfte aber eher ein Problem sein, dass mit der Wahl des Motors einhergeht.

 

Tendenziell dürften gleich starke Diesel etwas größere Bremsen haben als die Benziner-Pendants.

Auf jedenfall haben Fahrzeuge aber größere Bremsen, je stärker der Motor ist.

 

Man sollte also nicht unbedingt auf den 1.6er oder gar 1.4er Saugbenziner die 17" oder 18" pappen, sondern dan doch lieber auf die 2.0er und größer.

 

Zitat:

Schlimer noch wenn die Bremsscheiben größer sind, als die auf's Fahrzeug zu montierenden Räder.:D

Es reicht ja schon, wenn der Bremssattel unter dem Winter-Stahlrad nur noch 2 oder 3mm Platz hat wie bei meinem Dicken (16"). Da ist mir die Luft unter den Serien-Alus lieber, am besten siehts bei den Sommer-17" aus. (vorne)

 

Das Skoda-Beispiel sieht aus, wie meine HA-Bremse .:D

Wärend das BMW-Beispiel schon fast zu dick aufträgt.

07.11.2009 17:40    |    _RGTech

Wo kuckst du denn hin :D

 

Was den Größenfetischismus betrifft, kann ich eh nicht mitreden, aber selbst als 15" Fahrer finde ich offene Felgen ganz hübsch... andererseits rosten meine hinteren Scheiben halt schneller als sie sich abnutzen ;)

 

Ergo: Sommer offen, kühlt besser und der Dreck wird besser abtransportiert - im Winter geschlossen, bessere Aerodynamik und leichter zu reinigen :)

07.11.2009 17:40    |    Livestilekombi

Grosse Bremsen brauchen auch Grosse Felgen, ist ja logisch, und auch die Waerme muss abgefuehrt werden, und dass ist bei einer geschlossenen immer Schlecht!

 

 

Klar sehen Kleine Bremsanlagen doof aus, aber ne richtig gute Bremsanlage nachzuruesten kostet maechtig Schotter der fuer den Ottonormalverbraucher nicht gerechtfertigt ist!

 

Jedoch bin ich auch am ueberlegen meienn A6 vorne auf die 312 Scheiben umzubauen, weil dass sehr einfach geht, einfach ander Sattelhalter, und die Groesseren Scheiben. das wars.

 

Denn die jetzige Anlage ist mit den 1,8 t Leer einfach MEHR als ueberfordert!

 

Vorhin habe ich ein 3er BMW Cabrio gesehen, mit ner Mords Bremsanlage wie vom M3, aber der hatte dann hinten 2 gekruemmte Rohre nach unten DIESEL, und Vergessen sein Heck auf M3 Optik umzubaen oder so. Sah aber original aus

07.11.2009 17:44    |    andyrx

@deppen_daemel

 

ist natürlich Geschmacksache,aber für mich muss die Größe der Bremsanlage mit den Felgen harmonieren,vor allem hinten wo die Bremsscheiben meist etwas kleiner ausfallen ist eine 18 Zoll 5 Arm Felge eher ungeeignet denn der Blick fällt dann in ein quasi schwarzes Loch;)

 

bei meinem Mazda RX-7 Turbo Cabrio hab es aus diesem Grunde auch bei 17 Zoll belassen....hinten mit 10x17 aber dafür üppig und breite Reifen incl. stämmiger Hintern geht dann auch so mit 16 oder 17 Zoll ohne gleich auf (teure) 18 oder 19 Zoll Räder umzusteigen;)

 

siehe Pics

 

mfg Andy


07.11.2009 17:44    |    _RGTech

Zitat:

Man sollte also nicht unbedingt auf den 1.6er oder gar 1.4er Saugbenziner die 17" oder 18" pappen, sondern dan doch lieber auf die 2.0er und größer.

Das ist im Sinne verbleibender Beschleunigung eigentlich eh zu vermeiden...

07.11.2009 17:51    |    Spiralschlauch11740

Zitat:

Man sollte also nicht unbedingt auf den 1.6er oder gar 1.4er Saugbenziner die 17" oder 18" pappen, sondern dan doch lieber auf die 2.0er und größer.

Es hängt ja nicht nur von der PS Zahl ab. Viel mehr von dem Gewicht! So wiegt meine "Karre" soviel wie die schwächeren Modelle mit bis zu 50 ps weniger Leistung. Wir haben alle die selben Bremsen. Nehme ich ein 5 Zylinder (egal ob Diesel oder Benzin) bekomme ich automatisch auch die größere Anlage - weil die Motoren viel schwerer sind. Von der Endgeschwindigkeit her ist es aber Wurst. Ebenso von der Leistung... ;) Naja, zumindest anteilig egal :D

 

@ Andyrx

 

Naja, hier mal MEIN Beispiel:

http://farm3.static.flickr.com/2699/4082947664_16f4164a02_o.jpg

 

Okay, und das peinliche jetztige Ergebnis für den Winter :D

http://farm3.static.flickr.com/2765/4082947134_dc5c36a4a7_o.jpg

07.11.2009 17:55    |    andyrx

Zitat:

@ Andyrx

 

Naja, hier mal MEIN Beispiel:

http://farm3.static.flickr.com/2699/4082947664_16f4164a02_o.jpg

 

Okay, und das peinliche jetztige Ergebnis für den Winter

http://farm3.static.flickr.com/2765/4082947134_dc5c36a4a7_o.jpg

der Unterschied ist ja wirklich derbe;)

 

die 18 Zoll Felgen sind schick,aber das schwarze Loch hinten ist halt da.....;)

 

ich hätte die aber eine oder zwei Nummern kleiner genommen und dann fette Puschen drauf gemacht;)

 

zuammen mit einer interessanten Einpresstiefe sieht das auch gut aus;)

 

mfg Andy

07.11.2009 17:59    |    Spiralschlauch11740

Naja, ET 52.5 und dazu noch gibt es die Felgen nur in 18". Zudem, so wurde auch der Wagen vorgestellt :D Da nehme ich nichts kleineres... Und breiter läßt Volvo nicht zu. Bördeln geht nämlich nicht :D Bei 215er gibt es schon Geräusche beim Lenken!

07.11.2009 18:02    |    andyrx

was hast Du denn exakt für Formate bei Reifen und Felgen verbaut...??

 

mfg Andy

07.11.2009 18:03    |    Fabs79

Hallo,

 

ich gebe Andy hier grundsätzlich recht. Felgengröße und Bremsscheibendurchmesser sollten im optimalen Fall zumindest annähernd zusammenpassen. Bin allerdings eh nicht der Fan von übergroßen Felgen (zu klein sieht natürlich auch bescheiden aus)...

 

Bei mir sieht es mit den 17 Zöllern meiner Meinung nach ganz annehmbar aus:

 

Bild 1

Bild 2

 

Grüße und schönes Wochenende :D

Fabian

07.11.2009 18:10    |    andyrx

bei meinem BMW E36 Cabrio sind es auch 17 Zoll die verbaut sind,da es ein 325i ist hat die Bremse auch etwas Format,viele rüsten den e36 auf 18 oder 19 Zoll um,das wäre dann aber nicht mein Thema;)

 

mfg Andy


Bild

07.11.2009 18:17    |    Spiralschlauch11740

@ Andy

 

Exakt?

 

Also, die Sommerfelgen sind 18"er mit 7,5J. Dazu eine ET von 52,5. Reifen waren 215/45 R18 93 W. :D

Die Winterreifen sind: 6J x 15" mit ET 46. Dazu 195/65 R15 88 H.

 

Laut Freigaben von Volvo ist beim C30 bei 215er auf Originalfelgen (je nach Felge) Schluss. Bördeln und auch generell nicht drin, weil die Radhauskanten aus Plastik sind. Wenn diese weg sind, sieht es einfach nur schäbig aus :D Selbst wenn man da die Kanten des Plastiks etwas umlegt...

07.11.2009 18:19    |    Fabs79

Hallo Andy,

 

finde die Felgen auf dem BMW sowohl von der Größe als auch vom Design her sehr stimmig!

Insbesondere den zu beobachtenden Trend, ältere Fahrzeuge mit unzeitgenössisch großen Felgen auszurüsten finde ich vom Ergebnis her meist unschön, das Ganze hat oftmals einen etwas billigen Charme... ;)

 

Grüße

Fabian

07.11.2009 18:20    |    andyrx

bei deinem Volvo der ja ein modernes und aktuelles Auto darstellt ist das auch noch einigemassen in Ordnung,diese oversize Räder sind halt an einem Golf III 75 PS oder 3er BMW Compact mit Trommelbremse hinten eher auffällig da diese Generation nie mit solchen Rädern zu haben war;)

 

mfg Andy

07.11.2009 18:26    |    andyrx

@Fabs

 

ja so seh ich das auch...je älter der Bock umso mehr sollte man drauf achten es nicht zu übertreiben;)

 

hier mal ein Vergleich des Mazda RX-7 (Baujahr 89) mit Serienrad in 15 Zoll und in 18 Zoll und dann halt in 17 Zoll;)

 

mfg Andy


Bild

07.11.2009 18:26    |    emil2267

es kommt aber auch auf die optik der felgen oder gar des ganzen wagens an

 

hier mal an nem beispiel 18zoll an nem audi 80 B4 2.0 mit spektakulären 90ps & auch schon ein modell mit hinteren scheibenbremsen :D

 

http://www.audi-80-scene.de/.../index.php?...

 

an dem wagen fallen die bremsen aber auch gar nicht so auf,da lackierung,felgen & noch einige sachen mehr davon schon mal ablenken,2paranoids motto:"slow for show" :cool:

 

oftmals sieht man aber grad bei den alten oder kleineren autos den trend,dass viele felgen montieren,oft auch ohne überhaupt auf die optik der teile & auch den autos zu achten,hauptsache die dinger sind gross & fallen auf :eek:

 

ich selber fahr auf meinen alten 90er 3 verschiedene radsätze,aufgrund der kleinen bremsen sind deswegen auch 14,15 & 16zoll kein problem :)

07.11.2009 18:30    |    andyrx

mit 18 Zoll:o

 

mfg Andy


Bilder

07.11.2009 18:33    |    Spurverbreiterung6359

Die 18" sehen auch gut aus.

Zumal die die richtige Breite für die Reifen haben.

 

Das ist bei meinem ja leider nicht der Fall. Da sehen auch die 225er wie Spalttabletten aus .:(

07.11.2009 18:37    |    andyrx

ich find sie zu groß (sind welche vom RX-8) die montiert sind;)

 

aber die Ferrari Kleber gehen erst recht nicht....auf einem Mazda mit Wankelmotor:D:D

 

und hier noch mal 17 Zoll

 

mfg Andy


Bild

07.11.2009 18:40    |    MV12

Nettes Thema.Ich bin eh kein Fan großer Räder;)


Bilder

07.11.2009 18:43    |    andyrx

@MV12

 

was hast Du da für eine Größe??

 

durch das Design mit den langgezogenen Speichen wirken diese schon sehr groß;)

 

mfg Andy

07.11.2009 18:44    |    Fabs79

Auch die 18 Zöller finde ich auf dem RX7 noch akzeptabel, zumal mir das Felgendesign gefällt, was ich im Übrigen von den Ferrari-Stickern nicht behaupten kann - das geht ja mal gar nicht... Bei den Felgen sind für mich vom Gesamteindruck aber die 17" am passendsten (15" müssen es dann doch nicht unbedingt sein ;) ).

 

Grüße

Fabian

07.11.2009 18:46    |    aufallenvieren

Total lächerlich, wenn die Jungs sich 18" vor die "90 PS" Bremsscheiben schrauben. Am lächerlichsten wenn die Sättel dann noch rot lackiert werden. Dann sieht jeder gleich: Hey, ich hab garantiert nicht mehr als 90 PS...

Der Supergau ist natürlich die rot lackierte Bremstrommel hinter der offenen 17" Felge! :D

07.11.2009 18:49    |    andyrx

am baugleichen RX-7Coupe Turbo gab es ab Werk 205/55r16 das Cabrio musste mit 205/60r15 auskommen;)

 

am Coupe hab ich es dann bei 16 Zoll belassen aber statt statt 7x16 mit ET45 auf 8,5x16 mit ET24 und 225/50r16 umgerüstet...;)

 

mfg Andy


Bild

07.11.2009 18:55    |    Antriebswelle35573

Bei dem Thema stelle ich doch auch gleich mal ein Bild meiner Bremsanlage inkl. Felge + Reifen von meinem S4 (344PS) ein ! :-)

07.11.2009 18:56    |    aufallenvieren

Zitat:

07.11.2009 17:29 | Ie1234

Gibt bestimmt doch irgendwo (in der Bucht vielleicht) "Überzieher" um die Kleinen größer ausssehen zu lassen...hust :eek: ?!

Klick:

http://www.berlin-tuning.com/...bendummy-rear-smart-gelocht-p-215.html

07.11.2009 19:00    |    emil2267

:D

07.11.2009 19:00    |    Spiralschlauch11740

@ Aufallenvieren

 

Jop! Eben das mit den Bremsscheiben ist meiner Meinung nach das schlimmste... Nämlich dass man hinten keine hat und TROTZDEM irgendwie versucht diese noch hervorzuheben...! ;) Komischerweise wird dieses gerne bei Fahrern von kleineren Fahrzeugen gemacht :D

07.11.2009 19:02    |    richta

Die Bremsscheibenattrappen hab ich schon öfters gesehen. Vorrangig an E36 316i, sah schon etwas peinlich aus, aber irgendwer muss es ja kaufen, sonst gäbe es das schließlich nicht.

Bin auch kein Fan von großen Felgen, wenns aus technischen Gründen nicht anders geht ist es was anderes. Aber sonst leidet doch nur der Fahrkomfort drunter.

07.11.2009 19:02    |    Fabs79

@ matthi

 

Nett! :D

 

@ aufallenvieren

 

Meine Fresse, ich glaube, jetzt habe ich alles gesehen... :eek:

07.11.2009 19:03    |    andyrx

jepp kann man aber doch auch selber machen,einfach ne CD aufbohren und dazwischen setzen:cool:

 

ne gelochte kann man ja mit dem Edding nachmachen indem man ein paar Punkte draufmalt:D:D

 

duck und wech:D

 

mfg Andy

07.11.2009 19:05    |    richta

Ich hoffe doch das die Bremsscheibe größer als eine CD ist. ;)

07.11.2009 19:05    |    _RGTech

Super Technik, ne Bremsscheibe ohne Sattel :D

 

 

Übrigens @ddd: Es gibt doch ein Teil, das mir beim C30 Facelift besser gefällt.

Den breiteren Schriftzug auf der Heckklappe, direkt am Glas statt auf dem Griff :)

Deine Antwort auf "zu große Räder und zu kleine Bremsscheiben..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Peugeot

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Brot-Herr
  • flex-didi
  • FraNeu88
  • Swissbob
  • Timbow7777
  • berlin-paul
  • Wanderbaer
  • mozartschwarz
  • Schwarzwald4motion

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1582)

Archiv