Ukraine / Russland —>> was ist da los ?? : Seite 449 : andyrx
  • Online: 3.509

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

24.01.2022 12:56    |    andyrx    |    Kommentare (21.541)    |   Stichworte: 1 (JC), Kia, Konflikt, Krieg, NATO, Putin, Russland, Sorento, Ukraine

Konventionelle Kriegführung in heutiger Zeit noch realistisch??Konventionelle Kriegführung in heutiger Zeit noch realistisch??

Moin Motortalker,

 

 

Heute mal anderes Thema als Autos was wahrscheinlich nicht nur mich beschäftigt:o

 

 

Die Meldungen zum Konflikt der Ukraine mit Russland haben mittlerweile das Thema Corona Krise überrundet…..was einem durchaus grosse Sorgen macht.

 

In der heutigen Zeit ist ein Krieg der großen Blöcke eigentlich nicht mehr zu gewinnen ohne die Existenz der gesamten Menschheit zu gefährden.

 

Trotz Abrüstung der letzten Jahre ist genug Vernichtungspotential vorhanden um einander Auszulöschen …..manchmal fragt man sich wessen Geistes Kind da mit einer solchen Verantwortung unterwegs ist.

 

Manchmal sehe ich Parallelen zum Handeln von Hitler der sich auf ähnlichen Weg Österreich und einen Teil Tschechiens einverleibt hat ohne nennenswerten Wiederstand…..nur das waren andere Zeiten mit anderen Waffen ….da gab es noch keine Interkontinentalraketen.

 

Ich halte die NATO bei den konventionellen Waffen derzeit für nicht besonders schlagkräftig ….und nicht unbedingt vorbereitet auf eine militärische Auseinandersetzung….Setzt da Putin drauf ??

 

 

Unsere Außenministerin war ja kürzlich in Moskau ….hat sie mich positiv überrascht mit ihrem Auftritt den ich ihr nicht zugetraut hätte….aber ich denke das es egal war was sie dort gesagt hat denn Russland nimmt Deutschland bzw. Europa gar nicht ernst Sonden will nur mit dem Chef sprechen also mit den USA.

 

Ein wenig erinnert dies mich ein wenig an die Kuba Krise damals….damals wollten die USA keine Atomwaffen vor der Tür und die Russen möchte keine Nato direkt vor der TÜR ….dabei ist das in Zeiten von Raketen die egal wo abgeschossen jedes beliebige Ziel in der Welt erreichen können Unsinn ….:confused:

 

sprich eigentlich scheiss egal….und Streit um des Kaisers Bart.

 

Ist konventionelle Kriegsführung in heutigen Zeiten überhaupt noch denkbar ….erinnert mich irgendwie an Bankräuber in heutiger Zeit mit Hände hoch und Geld her….Gauner mit etwas Grips wissen das diese Art von Überfall eher albern ist und so gut wie nie erfolgreich ist.

 

Alles ein großer Blöff ??

 

Eure Meinung zu diesem Thema interessiert mich….

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 16 fanden den Artikel lesenswert.

08.12.2022 12:09    |    jw61

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:51:54 Uhr:

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:43:34 Uhr:

 

 

Diese Terroristen sind aber nicht nur Reichsbürger.

 

Der ehemalige (KSK-)Oberst kommt zb. aus der Coronaleuger-Szene, sammelt Infos über Impfschäden für Den Haag...der bereits suspendierte Kriminalhauptkommissar kommt aus der Querdenkerszene.

 

Nürnberg 2.0 lässt grüßen.

 

Das Dunkelfeld ist erheblich größer als das Hellfeld...rechts wie links, religiös...whatever.

Du machst eventuell auch den allgemeinen Fehler. Es gibt schlicht nicht den typischen Reichsbürger. Die Deppen gehören einer Organsation an die bestenfalls im Volksmund als Reichsbürger bezeichnet wird.

Ein Sammelbegriff für sämtliche systemablehnenden Umsturzfantasten.

Nein, Reichsbürger lassen sich klar definieren und sind eine Teilgruppe, kein Sammelbegriff.

08.12.2022 12:11    |    jw61

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:57:55 Uhr:

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:47:29 Uhr:

 

 

Natürlich gibt es in DEU eine bürgerliche Mitte...auch innerhalb der CDU....auch wenn du dich nicht dazugehörig fühlen magst.

 

Der letzte gescheiterte Aufräumer bei der AfD war der geschasste Meuthen.

 

Der gestrige Tag war ein schwerer Schaden für die AfD, offenbart aber, was für ein Klientel sich mittlerweile dort versammelt hat....die Geister, die ich rief...

Der gestrige Tag wird dazu ausgeschlachtet um der AFD zu schaden. Mehr ganz sicher nicht.

Dort, wo noch nicht geschehen, wird die AfD ein Fall für den Verfassungsschutz...denen muss man nicht schaden, das erledigen die selber...

08.12.2022 13:13    |    mozartschwarz

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 12:09:52 Uhr:

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:51:54 Uhr:

 

 

Du machst eventuell auch den allgemeinen Fehler. Es gibt schlicht nicht den typischen Reichsbürger. Die Deppen gehören einer Organsation an die bestenfalls im Volksmund als Reichsbürger bezeichnet wird.

Ein Sammelbegriff für sämtliche systemablehnenden Umsturzfantasten.

Nein, Reichsbürger lassen sich klar definieren und sind eine Teilgruppe, kein Sammelbegriff.

Dann gib mal eine Quelle zu der steilen These! Teilgruppe von was? Was die eint ist die Ablehnung des Staates. Das übliche Gefasel von Deutschland GmbH usw. sonst nichts.

08.12.2022 13:17    |    mozartschwarz

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 12:11:33 Uhr:

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 11:57:55 Uhr:

 

 

Der gestrige Tag wird dazu ausgeschlachtet um der AFD zu schaden. Mehr ganz sicher nicht.

Dort, wo noch nicht geschehen, wird die AfD ein Fall für den Verfassungsschutz...denen muss man nicht schaden, das erledigen die selber...

Höcke ist mittlerweile sogar stolz darauf ein Bepbachtungsfall zu sein. Schadet ihn scheinbar nicht.

Man wird sehen. Die verpeilte Exbundestagsangehörige muss man nicht überbewerten. Ist aber ein gefundenes Fressen.

08.12.2022 13:50    |    mattalf

Der Trend bei Umfragen ist allerdings steigend bei der AfD. Wundern tut mich das aber auch nicht.

08.12.2022 14:04    |    Schwarzwald4motion

Da gäbe es noch die Selbstverwalter ;)

08.12.2022 14:12    |    mozartschwarz

Zitat:

@Schwarzwald4motion schrieb am 8. Dezember 2022 um 14:04:16 Uhr:

Da gäbe es noch die Selbstverwalter ;)

Die auch unter den Sammelbegriff gepackt werden.

08.12.2022 14:14    |    mozartschwarz

Zitat:

@mattalf schrieb am 8. Dezember 2022 um 13:50:29 Uhr:

Der Trend bei Umfragen ist allerdings steigend bei der AfD. Wundern tut mich das aber auch nicht.

Das bleibt erstmal abzuwarten. Kommt drauf an wieviele dem Geblubber von der schuldigen AFD folgen.

08.12.2022 15:28    |    TT-Eifel

Man hat ja umfangreich Handys und sonstige elektronische Datenträger sicher gestellt.

Da wird sich noch eine Menge finden, da werden Verbindungen zu Tage kommen wo jetzt noch keine dran denkt.

 

Warten wir mal ab bis die Telegram Chats ausgewertet sind.

 

Da fallen mir so einige ein die einen Sturz der Regierung im Kopf haben.

Es gibt ja genügend Videomaterial von diversen "Umzügen" wo solche Äußerungen fallen.

 

Die Behörden rechnen ja schon mit weiteren Festnahmen.

Zitat:

Nach einer Großrazzia gegen eine "Reichsbürger"-Gruppierung wegen mutmaßlicher Umsturzpläne rechnen deutsche Sicherheitsbehörden damit, dass mit weiteren Durchsuchungen gegen die Szene und Tatverdächtige vorgegangen wird.

08.12.2022 15:43    |    berlin-paul

Irgendwie könnte man auch mal wieder mehr in Richtung topic kommen ....

08.12.2022 16:23    |    mozartschwarz

Ok, der Russe und vor allem Putin ist schuld. Wenn nicht Die, dann die AFD.:D

08.12.2022 16:24    |    5sitzer

Yep, starke Raucher waren wieder auf einem von den Russen genutzten Flughafen in den noch besetzten Gebieten unterwegs.

 

https://twitter.com/nexta_tv/status/1600861900413161472?

08.12.2022 16:33    |    mozartschwarz

Sorry, der muß noch…

 

Zitat:

@TT-Eifel schrieb am 8. Dezember 2022 um 15:28:57 Uhr:

Man hat ja umfangreich Handys und sonstige elektronische Datenträger sicher gestellt.

Da wird sich noch eine Menge finden, da werden Verbindungen zu Tage kommen wo jetzt noch keine dran denkt.

 

Warten wir mal ab bis die Telegram Chats ausgewertet sind.

 

Da fallen mir so einige ein die einen Sturz der Regierung im Kopf haben.

Es gibt ja genügend Videomaterial von diversen "Umzügen" wo solche Äußerungen fallen.

 

Die Behörden rechnen ja schon mit weiteren Festnahmen.

Zitat:

Nach einer Großrazzia gegen eine "Reichsbürger"-Gruppierung wegen mutmaßlicher Umsturzpläne rechnen deutsche Sicherheitsbehörden damit, dass mit weiteren Durchsuchungen gegen die Szene und Tatverdächtige vorgegangen wird.

Praktisch… Stellen wir einfach mal jeden unter Generalverdacht. Erinnert mich an die Coronalockdowns und deren Durchsetzung.

 

Für den Quark brauch es weder Telegram noch das Darknet oder großartig Ermittler. Schau mal auf die offizielle Seite der "Verfassungsgebenden Versammlung“, den Link stell ich nicht ein, kommt bei Google aber weit oben auf Seite 1. Die Spacken machen kein Geheimniss aus Ihren Plänen. Die agieren in offenen Chats mit Klarnamen usw.

08.12.2022 16:36    |    mozartschwarz

Zitat:

@5sitzer schrieb am 8. Dezember 2022 um 16:24:58 Uhr:

Yep, starke Raucher waren wieder auf einem von den Russen genutzten Flughafen in den noch besetzten Gebieten unterwegs.

 

https://twitter.com/nexta_tv/status/1600861900413161472?

Solang Die nicht wieder in Russland rauchen…

08.12.2022 16:50    |    Schwarzwald4motion

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 14:12:31 Uhr:

Zitat:

@Schwarzwald4motion schrieb am 8. Dezember 2022 um 14:04:16 Uhr:

Da gäbe es noch die Selbstverwalter ;)

Die auch unter den Sammelbegriff gepackt werden.

Nein, eben nicht!

Selbstverwalter berufen sich nicht auf das historische Deutsche Reich, die Affinität zu Waffen ist deutlich kleiner, sie haben vielleicht eine krude Weltanschauung verbreiten sie aber in der Regel nicht über eigene Webseiten, oder Social-Media-Kanäle.

08.12.2022 17:21    |    TT-Eifel

Zitat:

@5sitzer schrieb am 8. Dezember 2022 um 16:24:58 Uhr:

Yep, starke Raucher waren wieder auf einem von den Russen genutzten Flughafen in den noch besetzten Gebieten unterwegs.

 

https://twitter.com/nexta_tv/status/1600861900413161472?

Bemerkenswert daran ist , dass der Flughafen fast direkt am Asowsches Meer liegt.

Sie können offensichtlich jetzt den Landkorridor zur Krim unter Feuer nehmen.

Mariupol liegt nur 80 km von dem Flughafen entfernt.

08.12.2022 17:33    |    TT-Eifel

Es heißt ja immer von Putin es läuft alles nach Plan.

 

Fragt sich nur welchen Plan er meint offensichtlich gibt es auch einen Plan Operation "Noah's Ark".

In dem wird wohl darüber nachgedacht wohin Putin und der Innere Kreis verschwinden könnte.

Da haben sie sich wohl an die Nazis erinnert, von denen sind ja auch viele nach Südamerika verschwunden.

08.12.2022 18:25    |    der_Nordmann

Nene, die leben auf der Rückseite des Mondes und der Führer reitet seinen TRex im Erdinneren.

08.12.2022 19:28    |    jw61

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 13:13:10 Uhr:

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 12:09:52 Uhr:

 

 

Nein, Reichsbürger lassen sich klar definieren und sind eine Teilgruppe, kein Sammelbegriff.

Dann gib mal eine Quelle zu der steilen These! Teilgruppe von was? Was die eint ist die Ablehnung des Staates. Das übliche Gefasel von Deutschland GmbH usw. sonst nichts.

Warum sollte ich deine unbelegte Behauptung mit einer Quelle belegen müssen?

 

Querdenker, Coronaleugner, Qanon, Rechtsextreme, Anti-Semiten usw...sind keine Reichsbürger!

Das ist eigentlich ganz einfach zu kapieren, dass das als Sammelbegriff nicht taugt...wenn nicht, ist es mir auch egal.

08.12.2022 22:45    |    mozartschwarz

Zitat:

@jw61 schrieb am 8. Dezember 2022 um 19:28:56 Uhr:

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 8. Dezember 2022 um 13:13:10 Uhr:

 

 

Dann gib mal eine Quelle zu der steilen These! Teilgruppe von was? Was die eint ist die Ablehnung des Staates. Das übliche Gefasel von Deutschland GmbH usw. sonst nichts.

Warum sollte ich deine unbelegte Behauptung mit einer Quelle belegen müssen?

 

Querdenker, Coronaleugner, Qanon, Rechtsextreme, Anti-Semiten usw...sind keine Reichsbürger!

Das ist eigentlich ganz einfach zu kapieren, dass das als Sammelbegriff nicht taugt...wenn nicht, ist es mir auch egal.

Nungut, sicherlich sind auch die Autobahnkleber, Grüne, Sozialisten und die meisten sonstigen Menschen keine Reichsbürger… Hast also recht :D

 

Was meine Behauptungen angeht hab ich dich sicher nicht um Quellen gebeten. Da brauch ich nur die Einschätzungen des Verfassungsschutz lesen. Da werden schon verschieden Untergruppierungen aufgeführt. https://www.verfassungsschutz.de/.../...d-erscheinungsformen_node.html

Übrigens auch die Selbstverwalter.

09.12.2022 12:08    |    jw61

Herr schmeiß Hirn vom Himmel!

 

Wenn man unter "Reichsbürger" sucht, werden nur DEREN Erscheinungsformen aufgeführt.

 

Die einschlägige, neu geschaffene, Schublade ist diese: https://www.verfassungsschutz.de/.../...imierung-des-staates_node.html

 

Der passende Sammelbegriff wäre zb. Verfassungsfeinde...

 

Der GBA-Tatvorwurf lautet Bildung einer Terroristischen Vereinigung...demnach würden auch Terroristen, Kriminelle etc....als Sammelbegriff taugen.

 

Aber eben nicht "Reichsbürger"...die Verwendung in diesem Kontext, zb. in den Medien, zeugt von wenig fachlicher Kompetenz....diese kompetente Katalogisierung und Trennschärfe ist aber für die Sicherheitsbehörden relevant, zb. für strategische und operative Auswertung/Analyse.

09.12.2022 12:10    |    mozartschwarz

Brauchst du noch welches. Zumindest in der Erziehung scheint ja was falsch gelaufen zu sein. :D

 

Deine Erklärung ist aber nicht schlüssig, was soll’s. Hast ja recht.

09.12.2022 17:09    |    TT-Eifel

Das ist so eine Sache mit dem Kopf.

Zitat AFD Hamburg Bergedorf

Puu..., das ist ja gerade mal gut gegangen!

Danke an die Sicherheitsbehörden!

25 bösartige Rentner, die in Berlin putschen wollten, sind von 3.000 Polizisten gestellt worden. (Sogar ein Prinz war dabei!)..........

 

Das beste ist dann noch der Handgeschriebene Zettel den sie hier eingestellt haben.

https://www.facebook.com/AfD-Hamburg-Bergedorf-179649492694260/

 

Interessant ist auch , dass Höcke empfiehlt bestimmt Chatgruppen zu überprüfen und zu verlassen.

 

Zitat:

Und der Thüringer Landesverband der AfD, dem der rechtsextreme Björn Höcke vorsteht, sieht sich sogar dazu bemüßigt, seinen Mitgliedern zu raten, die eigenen Chatgruppen zu überprüfen. Es solle zahlreiche davon geben, in denen kundgetan werde, dass friedliches Demonstrieren für Grundrechte nichts bringe und "man nun zu anderen Mitteln greifen müsse". So steht es in einem veröffentlichten Mitgliederbrief. Es empfehle sich, schreibt Höcke weiter, solche Gruppen zu verlassen.

 

 

Ich weiß jetzt nicht ob man das lustig oder traurig finden soll was da in Bad Lobenstein stattfand.

 

Zitat:

Der Vize-Bürgermeister von Bad Lobenstein, Andree Burkhardt zeigte sich am Donnerstag erleichtert über die Festnahme des Prinzen.

Er selbst kenne ihn nur vom sehen, sagt er.

Zu tun bekam er dennoch mit ihm, wie alle im Ort.

 

Bürger sollten Abstammungszeugnis beantragen

„Alle Bürger von Bad Lobenstein haben im Sommer ein Schreiben erhalten, in dem wir informiert worden sind, dass wir keine Deutschen sind.

Weil wir keine deutschen Pässe haben. Und dort ist uns die Möglichkeit gegeben worden in der russischen Verwaltung. Unser deutsches Abstammungszeugnis zu beantragen.

Das hat natürlich auch schon einen unwahrscheinlichen Aufschrei in der Bevölkerung gegeben.“

09.12.2022 19:34    |    mattalf

Ueber solche Geschichten wie in Bad Lobenstein kann ich wirklich nur lachen. Wenn ich dort wohnen wuerde und haette solch einen Brief bekommen, waere dieser wie Reklame in den Muell gewandert.

 

Putin ist sauer weil er gehoert hat das Merkel 2014. 2015 mit den Verhandlungen, der Ukraine nur Zeit geben wollte die Verteidigung gegen Russland aufzubauen. Klar fuehlt er sich da verarscht, da auch Seitens Merkel nicht der Frieden im Vordergrund stand.

09.12.2022 19:40    |    andyrx

Ach Quatsch …..Merkel hat geschlafen tief und fest …..Verteidigung aufgebaut ??

 

Wo denn …..??

 

 

Merkel war naiv und hat das ausgesessen wie sie es oft genug gemacht hat :p

09.12.2022 19:43    |    mattalf

Keine Ahnung, hab das nur Online gelesen das er sauer auf Merkel und Deutschland wegen der Aeusserung ist.

09.12.2022 19:57    |    5sitzer

Antspiegel oder RT :D

09.12.2022 20:10    |    mattalf

Zitat:

@5sitzer schrieb am 9. Dezember 2022 um 19:57:30 Uhr:

Antspiegel oder RT :D

Bild

 

Lass deine daemlichen Anspielungen.

09.12.2022 20:14    |    5sitzer

Welche Anspielung :D

09.12.2022 20:23    |    tomcat092004

Zitat:

@5sitzer schrieb am 9. Dezember 2022 um 20:14:02 Uhr:

Welche Anspielung :D

Nenne doch endlich mal Quellen, die man deiner Meinung nach lesen kann und die uns die Wahrheit sagen. Aber bitte nur Quellen mit der vollen Wahrheit, nicht nur Teilaspekte, damit das zu propagierende Bild keine Risse bekommt.

09.12.2022 20:33    |    mattalf

Da wird er keine finden die die Wahrheit berichtet ;) Nur welche die in seinem Sinne berichtet.

09.12.2022 21:09    |    albert1955

Originalzitat Angela Merkel im Interview mit „Zeit online“:

 

"Und das Minsker Abkommen 2014 war der Versuch, der Ukraine Zeit zu geben. Sie hat diese Zeit hat auch genutzt, um stärker zu werden, wie man heute sieht." Die Ukraine von 2014/15 sei nicht die Ukraine von heute, das Land sei stärker geworden, und auch hätten die Nato-Staaten Kiew damals weniger helfen können als sie das heute tun.

 

Daraus macht die Propaganda des Kreml folgendes:

Russland interpretierte Aussagen Merkels in einem Interview von „Zeit online“ so, dass der Minsker Friedensplan nur geschlossen worden ist, um der Ukraine Zeit zu geben, sich zu bewaffnen und auf einen Krieg mit Russland vorzubereiten.

 

Und in der BILD war zu lesen:

 

Von den Äußerungen der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel sei Putin „enttäuscht“. Merkel hatte der „Zeit online“ vom Mittwoch gesagt, das Minsker Abkommen sei ein Versuch gewesen, der Ukraine mehr Zeit zum Aufbau ihrer Verteidigung zu geben.

 

 

Und was Putin heute denkt, falls der dazu überhaupt in der Lage ist, geht der Merkel gewaltig am "Arsch vorbei" und mir ebenso...!!

09.12.2022 21:18    |    mattalf

Also hat die Russen-Propaganda das eigentlich richtig gedeutet.

09.12.2022 21:21    |    albert1955

Oft hilft mehrmaliges Lesen....!!!

09.12.2022 21:31    |    Schwarzwald4motion

Merkel hat in dem Moment einiges verhindert, darum ging es primär.

Natürlich Hatte man dann Zeit, seine Entscheidungen zu überdenken, zu revidieren oder zu optimieren. Wie das betrifft genauso Putin.

 

Man könnte natürlich behaupten, Merkel hätte in der Zeit mehr Möglichkeiten unternehmen sollen, die Bundeswehr zu stärken. Wäre aber auch nicht das Signal gen Osten gewesen, welches Beschwichtigung ausstrahlt.

 

Man kann es drehen und wenden wie man es möchte, unterm Strich war Putin und seine willigen Lakaien die Aggressoren!

 

Was auf jeden Fall gegangen wäre, die regenerativen Energien stärker zu pushen. Die „Ausrede“ mit dem Klimawandel kam doch wie gerufen. ;)

 

Das ist im Nachhinein betrachtet das wirklich tragische :rolleyes:

09.12.2022 21:37    |    andyrx

Die Abhängigkeit von russischen Gas zu forcieren war sicherlich ihr größter Fehler in der Zeit …..Merkel hat nicht im Ansatz bemerkt was sich da zusammenbraut im Kreml

09.12.2022 21:42    |    joedi

Zitat:

@albert1955 schrieb am 9. Dezember 2022 um 21:21:39 Uhr:

Oft hilft mehrmaliges Lesen....!!!

Nicht bei jedem…..

09.12.2022 22:13    |    mozartschwarz

Und die Welt schreibt irgendwas dazwischen.

 

https://www.welt.de/.../...etrogen-und-ist-enttaeuscht-von-Merkel.html

09.12.2022 22:14    |    tomcat092004

Zitat:

@joedi schrieb am 9. Dezember 2022 um 21:42:23 Uhr:

Zitat:

@albert1955 schrieb am 9. Dezember 2022 um 21:21:39 Uhr:

Oft hilft mehrmaliges Lesen....!!!

Nicht bei jedem…..

Statt dieser Aussage wäre eine Erklärung, was denn nun beim mehrmaligem Lesen anders verstanden werden soll, hilfreicher.

Aber das ist auch nicht jedem gegeben.

09.12.2022 22:24    |    mozartschwarz

Zitat:

@TT-Eifel schrieb am 9. Dezember 2022 um 17:09:07 Uhr:

Das ist so eine Sache mit dem Kopf.

Zitat AFD Hamburg Bergedorf

Puu..., das ist ja gerade mal gut gegangen!

Danke an die Sicherheitsbehörden!

25 bösartige Rentner, die in Berlin putschen wollten, sind von 3.000 Polizisten gestellt worden. (Sogar ein Prinz war dabei!)..........

 

Das beste ist dann noch der Handgeschriebene Zettel den sie hier eingestellt haben.

https://www.facebook.com/AfD-Hamburg-Bergedorf-179649492694260/

 

Interessant ist auch , dass Höcke empfiehlt bestimmt Chatgruppen zu überprüfen und zu verlassen.

 

Zitat:

Und der Thüringer Landesverband der AfD, dem der rechtsextreme Björn Höcke vorsteht, sieht sich sogar dazu bemüßigt, seinen Mitgliedern zu raten, die eigenen Chatgruppen zu überprüfen. Es solle zahlreiche davon geben, in denen kundgetan werde, dass friedliches Demonstrieren für Grundrechte nichts bringe und "man nun zu anderen Mitteln greifen müsse". So steht es in einem veröffentlichten Mitgliederbrief. Es empfehle sich, schreibt Höcke weiter, solche Gruppen zu verlassen.

 

 

Ich weiß jetzt nicht ob man das lustig oder traurig finden soll was da in Bad Lobenstein stattfand.

 

Zitat:

Der Vize-Bürgermeister von Bad Lobenstein, Andree Burkhardt zeigte sich am Donnerstag erleichtert über die Festnahme des Prinzen.

Er selbst kenne ihn nur vom sehen, sagt er.

Zu tun bekam er dennoch mit ihm, wie alle im Ort.

 

Bürger sollten Abstammungszeugnis beantragen

„Alle Bürger von Bad Lobenstein haben im Sommer ein Schreiben erhalten, in dem wir informiert worden sind, dass wir keine Deutschen sind.

Weil wir keine deutschen Pässe haben. Und dort ist uns die Möglichkeit gegeben worden in der russischen Verwaltung. Unser deutsches Abstammungszeugnis zu beantragen.

Das hat natürlich auch schon einen unwahrscheinlichen Aufschrei in der Bevölkerung gegeben.“

Mehrfaches lesen soll helfen.

Nutzt aber nix wenn man zwar in Putin keine millitärische Bedrohung sieht aber in 25 Deppen unter der Führung eines grenzdebilen Adligen.

 

Das man sich heute Gedanken darum machen sollte in welchen öffentlichen Gruppen man auch nur mitliest, ist nun auch nicht völlig daneben.

Deine Antwort auf "Ukraine / Russland —>> was ist da los ??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Subaru

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

Besucher

  • anonym
  • der_Nordmann
  • Funkminister
  • Poloman59
  • Antwort42
  • FraNeu88
  • windelexpress
  • Dr. Shiwago
  • Nr.5 lebt
  • Schwarzwald4motion

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1527)

Archiv