• Online: 2.567

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

19.10.2008 17:56    |    andyrx    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: ADAC, BMW, Kraftstoffpumpe, Startprobleme

springt nicht an
Springt nicht an

Hallo

 

nachdem ich 4000 problemlose Kilometer im Tessin Urlaub unterwegs war ,stellte ich unser BMW Cabrio für ein paar Tage in die Garage ;)

 

beim nächsten Sonnenstrahl holte ich den Wagen wieder raus (das RX-7 Cabrio hat Winterpause) und bemerkte das er zeitweilig schlecht ansprang bis es gar nicht mehr funktionierte....:(

 

da stand der dann 1 Woche im Hof bei Wind und Wetter derweil ich recherchierte im BMW Forum nach der Ursache für das Malheur,und ich kam nach den Symptomen auf den Nockenwellensensor den ich dann (ich war mir recht sicher) auch schon mal kaufte (40,- Euro waren fällig)...

 

immer wieder versuchte ich zwischenzeitlich den Wagen anzulassen und es ging wieder nix,gar nix:confused:

 

dennoch musste der Bock in die Werkstatt um den Einbau zu bewerkstelligen,also Freitag den ADAC angerufen um den Wagen zumindest in die Werkstatt zu bringen oder eben flott zu machen....er kam dann auch und fragte mich ob die Batterie OK ist und ob Sprit drinnen wäre...schon leicht gereizt bejahte ich all diese Fragen....:p

 

''Der ADAC Mann stieg ein drehte den Schlüssel und sofort war er da und sprang an:confused:''

 

meinen entsetzten Blick kann man sich wahrscheinlich ausmalen:D

 

er stieg in sein Auto und fuhr weg und ich nutzte die Gelegenheit und fuhr zu ATU (hat Freitag nachmittags noch offen) um den Wagen zwecks Fehlercode auslesen/Reparatur dort zu lassen....soweit so gut er sagte in einer Stunde wäre es besser dann hätte er mehr Zeit.

Ich fuhr nochmals nachhause um die (vergessenen Papiere zu holen und stellte den Wagen in einem Reflex ab (Zündung aus) und das war es dann auch...:p

 

Alles probieren half nichts er sprang nicht mehr an...:(

 

Samstag morgen nochmals versucht zu starten und wider nix,also den ADAC nochmals gerufen und der kam dann auch...und diesmal sprang er definitv nicht an:D

 

Nach meiner Schilderung versuchte er es mit dem Nockenwellensensor und baute den vorher gekauften neuen Sensor ein,ich drehte erwartungsvoll den Schlüssel und wieder nix:confused:

 

Nun war der Ehrgeiz von Herrn Urban (so hiess der nette Mechaniker) geweckt und er tippte auf die Kraftstoffpumpe,also die Rückbank weggebaut und mit Mulitmeter und einem kleinem Hammer der Kraftstoffpumpe zuleibe gerückt....nach diversen Klopfattacken lies diese sich tatsächlich zum pumpen überreden und der 2,5 Liter 6-Zylinder nahm seine Arbeit auf....:)

 

mit einem sichtlichen Grinsen packte er seine Werkzeuge zusammen und gab mir auf den Weg ihn nicht wieder auszumachen bevor ich in der Werkstatt auf dem Hof stehe:cool:

 

sofort fuhr ich erneut zu ATU und lies ihn mit einem detaillierten Auftrag (Kratfstoffpumpe wechseln) gleich auf dem Hof stehen,215.- Euro kostet die Pumpe und 112.- soll der Einbau kosten....wenn denn Originalteile verbaut werden soll es mir recht sein,denn im Internet ist solch eine Pumpe (kein Orginal) auch für 69.- Euro zu haben....bei BMW kostet sie exakt den Preis den ATU mir genannt hat;)

 

Dienstag soll er dann fertig sein:)

 

mfg Andy

BMW Cabrio 2008 004.jpg (433 mal heruntergeladen)

19.10.2008 18:01    |    meehster

Was soll ich dazu sagen? Shit happens paßt schon sehr gut. immerhin weißt Du, was das Autochen hat und mußt nicht mehr jahrelang rumsuchen. Sieh es positiv!


19.10.2008 18:03    |    andyrx

nun als der erste ADAC Mann den Schlüssel drehte war ich mir sicher da geht nix:cool:

 

als der sofort ansprang glaubte ich meinen Augen und Ohren nicht mehr:confused:

 

da steht man dann ein wenig deppert da,aber das ich ihn dann ausmachte er wieder nicht mehr ansprang war der ''worst case'' schlechthin;)

 

Grüße Andy


19.10.2008 18:06    |    meehster

Du, Andy, das kenne ich. Bei mir war Anfang des Jahres ein Hallgeber kaputt und nach einer Pause - also wenn der ADAC kam - sprang die Kiste prompt wieder an. Lief dann nur nicht lange...


19.10.2008 18:09    |    andyrx

jepp diese Hallgeber (der Nockenwellesensor ist ja was ähnliches) hab ich meist schnell im verdacht weil sie gerne solche Zeitfehler produzieren;)

 

achso im Forum bei BMW gab es auch einen Thread zu dem Thema--> http://www.motor-talk.de/.../...-cabrio-springt-nicht-an-t2007701.html

 

der Hallgeber wäre mir natürlich lieber gewesen da deutlich preiswerter als dies dämliche und teure Kraftstoffpunpe;)

 

mfg Andy


19.10.2008 19:07    |    Metzer

Sehr mutig ein Auto zu ATU zu bringen!

Würde niemals meine Fahrzeuge dort lassen.

Leute die keine Ahnung haben und auf Provision arbeiten:rolleyes:

 

Holger


19.10.2008 19:10    |    Siebenmeilenstiefel

Tjo sowas ähnliches ist mir auch schonmal bei meinem E30 318is passiert.

Ich wollte bei mir in der Arbeit das Motoröl wechseln, also nach Feierabend eben noch zum ATU gefahren und mir ein feines Olio mit passendem Ölfilter ausgesucht. In der Arbeit dann ab auf die Grube, Ölwechsel mitsamt Filter gemacht, soweit alles wunderbar. Als ich dann von der Grube fahren wollte ging nix mehr, er wollte und wollte einfach nicht mehr anspringen. Ich hab mir nen Wolf gesucht aber nichts gefunden. Also habe ich meinen Kumpel angerufen (Kfz Mechaniker) und er hat mir via Ferndiagnose alle möglichen Fehlerursachen genannt, bis er dann darauf gekommen ist mich zu fragen ob ich denn beim Zündung einschalten, das leise summende Geräusch von meiner Benzinpumpe höre???

Nachdem ich dies verneinte hatten wir zumindest schonmal den Fehler gefunden aber die Ursache war dann doch eine andere, wie sich Gottseidank relativ schnell herausstellte. Nicht die Benzinpumpe war defekt, sondern das Bezinpumpenrelais hatte seinen Geist aufgegeben ;o)

Tja auf sowas muss man nach nem Ölwechsel erstmal kommen *G*

 

So far...

 

Viele Grüße

 

Siebenmeilenstiefel


19.10.2008 19:12    |    andyrx

Hallo Metzer

 

nun es ist ein klar definierter Auftrag und kein allzu schwieriger dazu;)

 

die avisierten 320.- Euro sind in etwa der gleiche Betrag wie ihn BMW aufruft,sollte ich nicht zufrieden sein werde ich mir schon Gehör verschaffen;)

 

hab bis jetzt auch keine wirklichen Schwierigkeiten mit ATU gehabt,diverse Arbeiten (Bremse/Ölwechsel/Auspuff etc.) am Rover Cabrio meiner Frau wurden allesamt zufriedenstellend ausgeführt...;)

 

mfg Andy


19.10.2008 22:11    |    starpom

ATU - sehr mutig!

:D


19.10.2008 23:04    |    andyrx

Ok ich werde berichten;)

 

ich denke aber dass ein klar formulierter Auftrag und eine überschaubare Aufgabe kein problem darstellen sollte;)

 

die authorisierte BMW Werkstatt die im Frühjahr mein Radlager am BMW reparierte hat das zwar ordentlich gemacht aber auch die Preisvorhersage um 25% überzogen und rund 400.- aufgerufen....:confused:

 

mal sehen was wird;)

 

mfg Andy


20.10.2008 00:07    |    Pingback

21.10.2008 16:47    |    maxlwella

sag mal, wenn du schon an der pumpe dran warst, so oertlich gesehen (nach ausbau der rueckbank) warum bauste die dann nicht selbst ein, kann doch nicht son grosser aufwand sein und spart geld fuer knapp 2 tankfuellungen ein...


21.10.2008 19:15    |    andyrx

@maxlwella

 

ich bin kein Schrauber und beruflich viel unterwegs und hab somit wenig Zeit und Wissen wie das gemacht wird;)

 

letztendlich zahl ich lieber die zwei Tankfüllungen und habe es richtig gemacht mit Garantie und allem drum und dran;)

 

hab derweil noch einen Ölwechsel (wär in 2500km fällig gwesen) und einen ABS Radesensor in Auftrag gegeben da die ABS Leuchte ab und an aufleuchtete...;)

 

mfg Andy


22.10.2008 20:46    |    andyrx

So ATU haben fertig und Auto läuft wieder prima,kein Spritgeruch und alles ganz OK,hab noch den Ölwechsel vorgezogen und den Fehlercode auslesen lassen (sicher ist sicher) und rund 400.- für den Tausch der Benzinpumpe und den Ölwechsle bezahlt,nicht sonderlich günstig aber wohl in Ordung zumal Hamburg eben auch keine Kleinstadt ist mit entsprechenden Stundenlöhnen;)

 

mfg Andy


25.10.2008 15:07    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

gestern Hardtop montiert und heute scheint die Sonne...:-(

 

[...] eigentlich auch deutlich mehr abkönnen als nur 180.000km;)

 

hatte jetzt zwar eine defekte Kraftstoffpumpe---> KLick aber sonst keine weiteren Probs;)

 

bin im September damit 4000km im Urlaub unterwegs gewesen;)

 

gekauft [...]

 

Artikel lesen ...


10.11.2008 19:43    |    andyrx

breaking news:D

 

so nun hab ich auch den Schalter für die Automatik Programme (Sport/Economy/Winter) auf der Mittelkonsole getauscht und auch das funzt wieder einwandfrei.....das Economy Programm lies sich nicht mehr manuell schalten (Tippfunktion defekt) der Schalter kostete rund 40.- Euro und der Einbau war in 5 Minuten erledigt;)

 

mfg Andy


21.11.2008 20:31    |    andyrx

langsam nervt es ;)

 

jetzt ist die Wasserpumpe im Eimer :mad:

 

ist zwar kein teures Teil mit 120.- Euro aber er muss nun schon wieder weg zur Reparatur:(

 

genervte Grüße Andy


21.11.2008 22:34    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

mein Karre hat die Seuche---> wird wohl Wasserpumpe sein

 

[...] Wasserpumpe hin---> nachdem der Bock gerade wegen defekter Kraftstoffpumpe aus der Reperatur zurück ist---->Klick bin ich ziemlcih angenervt

 

hier die Symptome:

 

Heizung geht nicht,Temperaturanzeige springt und steigt [...]

 

Artikel lesen ...


22.11.2008 11:51    |    meehster

Wenn es kommt, dann alles auf einmal.

Das Hauptproblem: Du hast niemandem, dem Du diese Häufung vorwerfen kannst...


07.01.2009 17:02    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E46:

 

Das neue Jahr geht schon gut los - Motorschaden mit 122.000 km

 

[...] Abschleppen hätte ich schon 3 jahre meinen Beitrag raus.....ich weiss schon warum ich dort Mitglied bin--->Klick

 

ich hab mit meinen älteren Hobbyautos einfach ein besseres Gefühl bzw. keine Sorgen bezüglich solcher [...]

 

Artikel lesen ...


06.02.2009 00:19    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

e36 325i(bj`91)springt net an

 

[...] Hallo

 

ein ähnliches Problem hab ich hier beschrieben--->KLick

 

...und am Ende war es dann auch die Benzinpumpe;)

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


18.03.2009 19:06    |    Trackback

Kommentiert auf: Kusi's dies und das:

 

Diese verd.. Mistkrücke :mad:

 

[...] gerne doch-->somtimes shit happens viel Spass;)

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


18.03.2009 21:55    |    T5-Kusi

Aber ein ADAC Abo hast Du noch nicht, ja? :D

Meine Werkstatt in der die Mistkrücke meist repariert wird, kennt mittlerweile ALLE meine Konfektionsgrössen :D

 

Gruss Kusi, der Dir und Deinem Bayern alles Gute wünscht

 

 

PS: Wenn du das nächste mal von HH ins Tessin fährst meld Dich! Ich komm ich Dich zwischen Egerkingen und Rothrist auf der Bahn besuchen ;)


18.03.2009 22:01    |    andyrx

@Kusi,

 

die ADAC Card ist bei so einem Fuhrpark alter Autos echt Gold wert;)

 

mfg Andy


18.03.2009 22:06    |    T5-Kusi

Dann bist Du auch per Du mit den meisten gelben Engeln? :D


18.03.2009 22:10    |    andyrx

guckst Du hier--->mal danke sagen

 

mfg Andy


25.03.2009 19:46    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

Macht 3er BMW viele probleme?

 

[...] nun sicher hatte ich auch ein wenig Pech mit den Reparaturen in kurzer Folge--> Klick

 

ein Grund mich für eben dieses Modell zu entscheiden ist mein Nachbar gewesen,der schon sehr lange [...]

 

Artikel lesen ...


02.08.2009 19:22    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

wie zufrieden bist Du mit deiner Karre..??

 

[...] sparsam,hat aber auch schon mit einigen unerwarteten Reparaturen für Stirnrunzeln gesorgt---> Klick aktuell ist jetzt das Längslager hinten links fällig....sind zwar nur 200.- Euro aber sowas nervt.

 

deshalb [...]

 

Artikel lesen ...


19.08.2009 02:13    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

bmw springt nicht an

 

[...] ich würde mir die Benzinpumpe nochmals genauer ansehen,sie war bei mir am Ende auch der Schuldige-->Klick

 

viel Erfolg;)

 

mfg Andy

 

 

[...]

 

Artikel lesen ...


11.09.2009 12:07    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

ADAC/AVD und andere Automobilclubs heute noch Thema....??

 

[...] hab ihn hier auch gebraucht und der ADAC hat mir gut geholfen--->Klick

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "sometimes--> shit happens"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • andyrx
  • Steam24
  • James120
  • czissy
  • AnyTime
  • rennnonne
  • woife199
  • notting
  • KKW 20

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2241)

Archiv