• Online: 2.190

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

12.04.2012 11:32    |    andyrx    |    Kommentare (45)    |   Stichworte: 834, Italien, Lancia, Oldtimer, PRV Motor, Thema, V6, Youngtimer

Moin Motortalker,

 

vor etwas über 20 Jahren hab ich einen Lancia Thema V6 2,8 Liter mein Eigen genannt....der italienische Mercedes wurde er auch genannt,schlichte aber moderne Form und leichtfüssig aber geräumig wie kaum ein anderer Wagen seiner Klasse.

 

Der sogenannte PRV Motor (wurde u.a. von Volvo,Peugeot und Renault eingesetzt) gilt zwar nicht als Heissblüter mit seinen 150PS aus dem großen Hubraum wirkt aber im sehr leichten Lancia Thema (nur unglaubliche 1150kg) sehr agil,somit ausgerüstet braucht der Wagen gerade mal 8 Sekunden auf 100km/h und hat dabei einen markanten Klang.

 

Nun habe ich ich nicht gezögert mir einen solchen Youngtimer wieder zu kaufen als ich ein entsprechende Angebot gesehen habe....es gab 2 zur Auswahl;)

 

Den ersten hab ich mir am letzten Samstag angesehen...123.000km und sehr guter Zustand hiess es in der Beschreibung:eek:

 

Der Wagen war in der gleichen Farbe (blau metallic) wie ich ihn hatte und glänzte mit einer Vollausstattung.....der Zustand war eben nicht so wie beschrieben und statt einem erwarteten Zustand 2 war das eher 3- und der Funke sprang so natürlich nicht über,aber der Sound des Motor weckte Erinnerungen an meinen alten Thema von damals....nur der hier sollte es nicht sein.

 

Wäre ich dafür extra die 400km aus Hamburg gefahren,ich wäre mehr als verärgert gewesen,denn die geweckte Erwartung war eine ganz andere....so hab ich den Sidestep nach dem Ostertreffen am Samstag gut verknüpfen können und der Aufwand war nicht zu groß.

 

Der andere Lancia Thema den ich ins Auge gefasst hatte war das Vorfacelift Modell aus BJ 87 ohne Kat und weniger Austattung-->aber erste Hand und nur 67.000km sowie eine passendere und attraktive Bereifung im nicht ganz so schmalen Format wie die 195/60r14 in Serientrimm....und der Lancia stand in Hessen Nähe Marburg/Biedenkopf unweit meiner Route nach Hamburg :cool:

 

Als ich gestern abend mir das auf der Karte angesehen habe und in Frankfurt/M weilte sah ich das ist ein kurzer Sidestep und dann sehe ich mir den doch noch mal an...meine Erwartungshaltung war nach dem Desaster vom Samstag eher gedämpft.

 

Der sehr freundliche Besitzer einer durchaus etwas größeren Werkstatt die viele Old und Youngtimer (190SL,Fiat X1/9,BMW E12,Mercedes W116,Mercedes 250CE, und andere Schätzchen)

auf dem Hof stehen hatte empfing mich zwar zu Beginn wortkarg aber höflich (typisch Schrauber) und drückte mir den Schlüssel in die Hand und sagte nur schau ihn Dir in Ruhe an,als er merkte ich interessiere mich für die gleichen Autos und Hobbys und auch für seine Arbeit war er ganz ausgewechselt und sehr gesprächig.

 

 

 

...und was sich zu sehen bekam war beeindruckend.

 

Ein Zustand wie es eben oft die Rentnerfahrzeuge hergeben die nur wenig gefahren wurde und wo der Wagen sonst nur in der Garage steht....kein Rost (aber so etwas von gar keinen) und ein Innenraum der keinerlei Verschleiss zeigte,sogar der typische Neuwagen Duft bei Italienern dieser Zeit war noch zu riechen...und das nach 25 Jahren.

 

trotz extrem schwacher Batterie ist der Thema mit letzter Kraft des Akkus sofort nach einer Anlasserumdrehung noch angesprungen....der Endtopf bläst etwas aber der sonore Sound des bulligen V6 zog ich mich sofort in seinen Bann....alle elektrischen Verbraucher funktionieren und die Sitze sind straff und neuwertig,die Kupplung wirkt wie neu und das ganze Auto wirkt völlig unverbraucht.

 

ein paar kleine Parkblessuren sind sehen gewesen....aber das änderte nichts daran,wenn ich so einen Lancia gesucht habe oder nochmals mein Eigen nennen möchte dann muss das dieser sein.

 

Nun gut ohne Kat kostet der Wagen schlanke 611.- Euro Steuer im Jahr und braucht noch 5 Jahre zum H- Kennzeichen...aber mit einer Saisonzulassung ist das im Rahmen und in diesem Zustand weit besser eine Bastelbude mit Kat zu haben wo man ständig am investieren ist.

 

Kurze Verhandlungen mit dem Verkäufer und wurden uns einig,die Beanstandungen (Auspuff/neuer TüV/AU/Lackschäden vom Parken) übernimmt er noch und ich habe trotzdem 20% Nachlass bekommen und um die alten Reifen in 205/55r15V kümmer ich mich selbst (haben noch volles Profil sind aber eben 9 Jahre alt) Mitte Mai kann ich den abholen....und freu mich schon.

 

manch einer fragt sich nun warum gerade der PRV Motor wo es später doch den schönen 3,0 Liter aus dem Alfa 164 im Lancia gab....ja bei dem Motor ist alleine der Zahnriemenwechsel mit ca. 1500.- Euro anzusetzen und im Gegensatz dazu ist im PRV eine robuste Kette verbaut....überhaupt gilt der niedrig belastete Motor als Dauerläufer und sehr robust.

Er hat einen schön kernigen Klang und geht mit seinem hohen aber breiten Drehmomentangebot fast spielerisch mit dem leichtgewichtigen Lancia Thema um....ein Golf VR6 dürfte sich ähnlich anfühlen,denn der Lancia wiegt in etwas das Gleiche....auch wenn das niemand glauben würde wenn die Fahrzeuge nebeneinander stehen würden....ich nenn das mal gekonnter Leichtbau;)

 

im Link sieht man die Werte des Golf VR6 und auch das er gar 20kg schwerer ist als der Thema V6-->http://www.einszweidrei.de/vw/govr61991-1.htm

 

 

mfg Andy


12.04.2012 11:43    |    Goify

Gratulation zu dieser guten Entscheidung. Ein echter Klassiker.


12.04.2012 11:55    |    RobertK81

Gratulation. Wie viele Autos hast Du jetzt? Wann machst Du ein Museum auf? :D ;)

 

mfg,

 

Robert


12.04.2012 12:00    |    andyrx

Für einen Klassiker sieht er eigentlich noch zu modern aus,selten genug ist er aber allemal und weit weniger anzutreffen als z.B. ein Mercedes W124;)

 

speziell dieser Lancia mit dem rustikalen PRV Motor ist aber extrem selten geworden....gerade mal 4 Angebote dieser Motorvariante waren auf www.mobile.de zu finden....da ist das Angebot an RX-7 im Vergleich schon fast üppig zu nennen;)

 

Das er keinen Kat hat hat mich zwar ursprünglich gestört,aber der gleiche Motor mit Kat wirkt im Vergleich zugeschnürt und lange nicht so spontan im Antritt....hat 10% weniger Drehmoment und das erst bei 3700RPM statt bei 2700RPm beim unkastrierten Motor;)

 

mfg Andy


12.04.2012 12:30    |    andyrx

hier mal die Daten des Lancia;)

 

 

 

Quelle-->http://www.automobile-catalog.com/auta_details1.php

 

ist zwar etwas unübersichtlich aber doch ganz interessant:cool:

 

nicht ganz so umfangreich aber übersichtlicher ist dieses hier

 

ancia Thema V6 (no KAT)

 

 

(1985 - 1989)

Engine : V 6

Engine Code : 834E.000

Fuel : Petrol

Fuel System : MPI - Bosch K-Jetronic

Engine Alignment : Transverse

Drive : FWD

Displacement : 2849 cm3

Bore x Stroke : 91.0 x 73.0 mm

Type : 12 Valves

Aspiration : N/A

Compression Ratio : 9.5

Output : 150 cv (110 kW) @ 5750 rpm

Torque : 245 Nm (180 lb.ft) @ 2700 rpm

Gearbox : 5 speed Manual

Wheelbase : 266.0 cm

Length : 459.0 cm

Width : 176.0 cm

Height : 143.0 cm

Cx : -

Front Brakes : Vented Discs (- mm)

Rear Brakes : Discs (- mm)

Front Tyres : 185/70 R14

Rear Tyres : 185/70 R14

Kerb Weight : 1160 kg

Weight/Output Ratio : 7.73 kg/cv

Front Suspension : -

Rear Suspension : -

Top Speed : 208 km/h (129 Mph)

0 to 100 km/h (0 to 62 mph) : 8.2 s

0 to 400m (1/4 mile) : - s

0 to 1000m : - s

Fuel Consumption* : -L / -L / -L / 10.5L (22 mpg)

Range : 666 km

Fuel Tank : 70 L

Trunk : 550-1000 L

CO2 emissions : 244 g/Km

 

 

Quelle--> http://www.ultimatespecs.com/car-specs/Lancia/7721/Lancia-Thema-V6-(no-KAT).html

 

mfg Andy


12.04.2012 12:49    |    olli190175

Bei so einem schönen Klassiker darf ich dich doch gleich mal auf meinen ersen Blog verweisen:

 

http://www.motor-talk.de/.../...ng-meines-audi-cabriolet-t3870258.html

 

Das wäre für deine Schätzchen doch auch keine schlechte Alternative, oder? :D

 

 

Gruß Olli


12.04.2012 12:54    |    Ghia02

Tolles Auto Andy. Bei unserem Dorfhändler steht seit einiger Zeit ein kleiner 3 Türiger Lancia Delta herum. Ich weiß aber nciht ob das ein Integrale ist.


12.04.2012 13:11    |    andyrx

den Delta I hatte ich in allen Varianten (ausser dem 1300er) vor dem Thema damals gehabt...wobei die kapriziösen Intetgrale heute entweder verheizt und verbastelt sind und dann immer noch teuer sind oder sie sind gut erhalten und gepflegt und exorbitant teuer geworden....einer der Youngtimer der in den letzten Jahren am stärksten im Preis gestiegen ist;)

 

im Vergleich zum Delta Integrale ist der Lancia Thema ein extrem seltener Vogel....einen Integrale hat man aufgehoben und einen Thema meist entsorgt wenn was größeres an Reparaturen zu machen war;)

 

mfg Andy


12.04.2012 13:21    |    volvo850xx

Auch von mir Glückwunsch zum Kauf und auf hoffentlich viele schöne Km plus eine Handbreit Luft vor der drumherum. :p

 

Eine Frage zum Motor hätte ich noch: du sagtest doch, dass dieser auch im Volvo verbaut wurde (speziell ist es ja der 760er).

Im Forum "Volvos mit Heckantrieb" wird er jedoch (vorallem) beim Volvo als ziemlich anfällig beschrieben. Sind die komplett gleich auch im Lancia verbaut worden? :confused: Denn du beschreibst ihn als standfest und zuverlässig. ;)

 

Grüße, volvo850xx


12.04.2012 13:29    |    VolkerIZ

Der PRV-Motor gilt für Volvo-Verhältnisse als anfällig, das hat aber nicht viel zu bedeuten. Volvo-Fahrer haben da andere Maßstäbe. Die rechnen eher in 7stelligen Dimensionen und das schafft der PRV wie viele andere Motoren meistens nicht.

Aber mal was anderes: Wie kommt Lancia an den PRV-Motor? Das war mir jetzt völlig neu, daß der auch im Lancia eingebaut wurde.


12.04.2012 13:29    |    Dynamix

@volvo850xx:

 

Vielleicht muss man das im Kontext des jeweiligen Herstellers sehen:

 

Für einen Volvo unzuverlässig, für einen Lancia zuverlässig :D *duckundweg*

 

Mal ernsthaft: Ich kenne den Motor eigentlich auch als eher robusten Gesellen. Der Motor hat ja jetzt auch nicht gerade eine übertriebene Literleistung. :)


12.04.2012 13:35    |    volvo850xx

@dynamix: ist gut möglich :D *ebenfallsweg* :p

 

Nein, ich hab mich grade selber wieder eingelesen: ich hab den mit dem Diesel bei Volvo verwechselt.

Allerdings genießt der Motor bei Volvo trotzdem nicht den besten Ruf. ;)

 

Dennoch wird er gepflegt sehr zuverlässig sein, was bei den 700ern meistens eher weniger der Fall ist. :(

 

Gruß, volvo850xx


12.04.2012 13:39    |    knolfi

Andy, warum nicht den 8.32 mit Ferrari-Maschine?:confused:


12.04.2012 13:48    |    VW Cross

Sehr schöner, interessanter Blogartikel. Ich als Besitzer zweier Lancia Delta, einmal HF Turbo und HF Integrale kann nur zustimmen (siehe Profil).

Ein Integrale ist häufiger anzutreffen als ein Thema. Vom Delta HF Turbo sind gerade einmal noch ca. 20 Fahrzeuge in Deutschland registriert....

 

Viel Spaß mit dem tollen und vor allem exklusiv seltenen Fahrzeug!

 

Winny


12.04.2012 13:49    |    andyrx

@knolfi

 

den 8.32..??

 

extrem wartunsgaufwendig und entweder sehr teuer oder verpfuscht;)

 

Ich bin damals mal den 8.32 gefahren...der Anzeigenleiter der Frankfurter Rundschau mit dem ich geschäftlich zu tun hatte fuhr einen solchen 8.32 damals....als wir zu einem gemeinsamen Termin fuhren tauschten wir die Fahrzeuge für rnd 10km,ich war etwas entäuscht,denn der hochdrehende Ferrari Motor passte nicht wirklich zum Lancia Thema untenrum schlapp und erst wenn man ihn ordentlich drehte blitzten die 55 extra PS kurz auf.

 

Mein V6 wirkte bulliger und gelassener....was besser zum Charakter des Modells passt;)

 

Genau so hat das auch mein Geschäftsparter beschrieben der vom bulligen Antritt des V6 im Thema sehr angetan war....der Ferrari Motor war für mich in diesem Auto gelinde gesagt eine Enttäuschung;)

 

Klar,der 8.32 ist ein technischer Leckerbissen und innen wie aussen auch sehr ansprechend gemacht...aber auch schon lange kein Geheimtipp mehr.

 

mfg Andy


12.04.2012 14:03    |    andyrx

@VW Cross

 

 

den Delta HF Turbo hatte ich damals auch-->http://www.einszweidrei.de/lancia/delhf1984-1.htm

 

das extrem seltene und durstige Modell mit Vergaser und Turbo.....damals 1984 ein sehr rasantes Feuerzeug welches bei forscher Fahrt nach 250km wieder betankt werden wollte....ein 45 Liter Tank war ein schlechter Witz bei dem Modell welches bei flotter Fahrt auch schon 17 Liter zu sich nehmen konnte;)

 

aber schneller war damals keiner der kompakten Flitzer als der HF Turbo....später gab es das Modell dann als i.e -mit Benzineinspritzung und das war mit dem Turbolader dann nicht mehr ganz so trunksüchtig....den brutalen Antritt der ersten Variante hatte der i.e aber auch nicht mehr zu bieten;)

 

mfg Andy


12.04.2012 15:34    |    schipplock

Zitat:

Das er keinen Kat hat hat mich zwar ursprünglich gestört,aber der gleiche Motor mit Kat wirkt im Vergleich zugeschnürt und lange nicht so spontan im Antritt....hat 10% weniger Drehmoment und das erst bei 3700RPM statt bei 2700RPm beim unkastrierten Motor

Was hast du denn dafuer bezahlt? Hier in der Region waere ein katloses Auto, das keine H-Zulassung hat, quasi unverkaeuflich :).

 

Und ich kann dir sagen, wieso der so leicht ist: das bisschen Plastik und der Gardinenstoff als Sitz wiegen halt nichts :). Tut mir leid, aber ich finde das Fahrzeug fuerchterlich :). Auch von außen; hat was polnisches; einer macht die Front und am Ende papt noch jemand ein Heck dran, aber du hast ihn aus emotionalen Gruenden gekauft...kann ich verstehen ;).


12.04.2012 16:11    |    Dr Seltsam

In der aktuellen Youngtimer ist grad auch ein schöner Delta Integrale Artikel drine :)

 

Aber find ich einen sehr intressaten Kauf von dir Andy. Lancia ist ja eher ein Thema unter dem Teppich und wird wenig ernst genommen bzw ist eher ein Insiderauto. Sowas hier wiederzufinden, find ich äußerst lobenswert und intressant. Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen das du dir so einen holst. Geht dafür ein andres Auto weg oder wird deine Autosammlung jetzt erweitert?!


12.04.2012 16:44    |    Turboschlumpf6

Hi,

 

wow, geiles Auto! Als Jugendlicher war, wollte ich so einen haben. Leider waren sie für mich damals preislich unerreichbar. Heute habe ich keinen Platz für so ein Schätzchen!

 

Ich liebäugle derzeich auch mit anderen Autos ;). Die sind auch älter als Dein Thema und haben einen V8 unter der Haube.

 

 

Viele Grüße und viel Spaß mit dem V6!


12.04.2012 16:57    |    VW Cross

@ andyrx

 

Habe schon gesehen, dass du auch mal Lancista warst und nun wieder bist. Nochmals Glückwunsch.

Mein HF Turbo ist ja schon mit Kat und fährt aber auch richtig flott, zudem ist man auch in 8,9 Sekunden auf Landstraßentempo.

Der Spritverbrauch pendelt sich so bei 12-15 Liter ein, was auch noch okay ist. Habe das Fahrzeug vor zwei Jahren von einem Bekannten gekauft und bin seither problemlos gefahren, wobei ich im Jahr nicht mehr als 2000km fahre. Die Verarbeitung ist selbst beim Delta wirklich gut,

die original Recaro Sitze in Alcantara sind ein Traum, perfekter Halt.... Auch viele Details machen ihn einzigartig, leider ist die Ersatzteilversorgung ziemlich schlecht, nur noch wenige Teile sind beim Händler zu bekommen. Gleiches gilt für den Integrale. wobei der natürlich NOCH mehr Fahrspass bietet.

 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Wagen! Youngtimer von Lancia sind stark im Kommen, außerdem sieht man mal wieder die "Distanz zur Masse" , und der Einheitsbrei mal aufgelockert....

 

Winny


12.04.2012 18:08    |    emil2267

steht das emblem in der kühlergrillblende für zylinder-,ventilanzahl oder für bordspannung :D

 

ich mag den saab 9000 als schrägheck,aber sämtliche stufenhechderivate sagen mir überhaupt nicht zu ?!

 

aber auf jeden fall nen interessantes stück blech ;)

 

vor allem gefällt mir der auftritt auf den alufelgen ungemein :cool:


12.04.2012 18:21    |    silverdreammachine

Glückwunsch, Andy...

 

Ehrlich gesagt, beneide ich dich ein wenig um deine ganzen Wagen, aber ich habe in meinem Leben halt andere Prioritäten als Autos gesetzt...;)

 

Lancia haben mich als Kind, gerade in den Italienurlauben, immer besonders fasziniert... an erster Stelle stand damals der Delta Integrale, an zweiter kam schon der Thema... Wahnsinnsautos!:)

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit...:)- und wundere mich, daß du als Hamburger gerade in meiner (weiteren) Nachbarschaft einen deiner Traumwagen gefunden hast...:cool:


12.04.2012 18:55    |    Volvonord23812

Glückwunsch zu Deiner Entscheidung. Ich konnte auch mal so einen Ferrari äh... Lancia eines Bekannten in meiner Zeit in Italien fahren; mit dem 8.32 Motor von Ferrari:D:D:D Das verstehe ich Sportlimousine. War einfach nur GEIL!;)

 

Christian


12.04.2012 19:24    |    andyrx

Moin

 

nein,kein Auto geht deshalb weg...;)

 

hab ein gutes Angebot für ein paar zusätzliche Stellplätze in meiner Tiefgarage bekommen...:p

 

...Geld auf der Bank bringt so gut wie keine Zinsen....eine fondsgebundene Lebensversicherung die ich vor 12 Jahren abgeschlossen hatte sogar nur noch 50% des eingezahlten Kapitals gebracht:rolleyes:

 

dieses Auto kennt keinen Wertverlust mehr....insofern gilt die Rechnung Spass haben und dennoch kein weggeworfenes Geld;)

 

mfg Andy


12.04.2012 19:54    |    scion

Ich finde den cool, aber auch den AR 164, obwohl mir beide in der FL-Version noch ein bissel besser gefallen. Ein Kollege fuhr mal einen Thema-Kombi in Metallicblau mit blaugetöntem Glas und blauen Velours, das war ein feiner Wagen.

Ein 8.32 wie weiter oben erwähnt, muß es garnicht sein, denn der Wagen ist so schon selten genug.

Auch interessant: Nachfolger Kappa, wobei das Coupé da etwas unproportioniert erscheint.


12.04.2012 20:09    |    andyrx

ja,die Facelift Variante find ich optisch auch etwas schöner....und die hatte ich auch in Hellblau Metallic und mit allem drum und dran damals;)

 

allerdings hat die Ur Version wie jetzt gekauft unter Youngtimer Aspekten auch ihre besonderen Reize;)

 

mfg Andy


12.04.2012 20:40    |    Harhir

Der 2.8L PRV Motor wurde uebrigens auch im Delorean DMC-12 verbaut.


12.04.2012 21:07    |    andyrx

jepp,jedoch gedrosselt mit nur 136PS in diesem Sportwagen:eek:

 

mfg Andy


12.04.2012 21:17    |    Dynamix

........ und total versoffen :D


12.04.2012 21:23    |    Harhir

Gibts es fuer den Lancia dann auch einen Flux Kompensator?

Vielleicht passt der ja:

http://kalecoauto.com/index.php?...

 

Da gibt es auch noch andere nette Zubehoerteile.... :D


12.04.2012 21:27    |    andyrx

in meinem Lancia damals hab ich den Motor hingegen als sehr sparsam in Erinnerung...der 5 Gang war ellenlang übersetzt und würde eine theoretische Vmax von rund 290km/h ermöglichen...aber dafür fehlen ein paar Pferdchen;)

 

die sehr lange Übersetzung im 5 Gang hält den Verbrauch auf Langstrecke niedrig und sorgt für Komfort....;)

 

mfg Andy


15.04.2012 12:00    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Verkauf älterer Autos--> Zustandsbeschreibung und Realität

 

[...] Schmunzeln nicht raus,manchmal ist es aber auch ärgerlich;)

 

als ich gezielt nach einem Auto suchte--> ..und dann hier fündig wurde da passte soweit alles und der Verkäufer wird die Sachen/Kleinigkeiten die nicht OK waren noch richten....:) [...]

 

Artikel lesen ...


15.04.2012 18:07    |    Trackback

Kommentiert auf: dodo's Blog:

 

Eine weißblaue Geschichte vom BMW E12

 

[...] Moin

 

dort wo ich den 87er Lancia Thema V6 gekauft hatte stand auch ein schöner E12 528er so wie dieser hier im Blog zu sehen in der Halle gestanden;) [...]

 

Artikel lesen ...


15.04.2012 18:19    |    dodo32

Ich hatte vor vielen Monden mal eine Freundin deren Vater nannte einen Thema LS 16V Turbo sein eigen. Das Ding ist gerannt, als wäre der Allmächtige hinter ihm her :D. Verbrauch bis zu 25 Liter aber Leistung dass es einem die Ohren angelegt hat. Der Schlitten hat im Dritten Gang noch mit den Vorderhufen gescharrt :eek:


15.04.2012 18:27    |    andyrx

ja der Turbo ging wie Sau-->http://www.einszweidrei.de/lancia/tht16v1993-1.htm

 

und war in der Beschleunigung sogar flotter als der 8.32 mit dem Ferrari Motor...:eek:

 

allerdings galt auch bei dem Modell ''Turbo läuft,Turbo säuft'' speziell im Bereich der Vmax...:o

 

der V6 den ich damals hatte und mir nun wieder gekauft habe lässt sich hingegen um die 200km/h recht sparsam fahren...da dank ellenlanger Übersetzung im 5 Gang nur niedrige Drehzahlen anliegen:p

 

mfg Andy


21.04.2012 18:32    |    Trackback

Kommentiert auf: italeri1947 - Hans’ Hitparade von Autos, die keiner wollte:

 

Erzählungen aus meinem Leben im Autohaus: Unzuverlässigkeit.

 

[...] Hier mal der Link zu dem Lancia-->http://www.motor-talk.de/.../...so-einen-hab-ich-gesucht-t3870654.html

 

:cool:

 

 

Eine geräumige Limousine mit kraftvollen V6 Motor aber nur sagenhaften 1160kg Leergewicht [...]

 

Artikel lesen ...


21.04.2012 18:56    |    italeri1947

Was für ein Wagen. Da scheinst du einen Glücksgriff gemacht zu haben; herzlichen Glückwunsch zum schönen Lancia!


21.04.2012 19:01    |    andyrx

War zwar nicht ganz billig....aber wenn man so einen noch in guten Zustand sucht hat man nicht mehr viel Auswahl,denn der Thema ist mittlerweile doch sehr selten geworden;)

 

Da hab ich nicht lange gefackelt und zugeschlagen:cool:

 

MfG Andy


21.04.2012 21:34    |    Bert Benz

Der Lancia hat schon Stil, ich hätte mir dann aber doch eher das Schwestermodell Saab 9000 CD geholt.

 

Ok der Motorenklang ist natürlich ein entscheidendes Argument! :D


21.04.2012 21:37    |    andyrx

Der Saab ist natürlich auch schick...aber:eek:

 

Erstens hab ich natürlich genau dieses Modell vor über 20 Jahren mein Eigen genannt und zweitens sollte es unbedingt der bullige und sonor klingende PRV 6 Zylinder Motor sein...und den gab es im Saab nicht:cool:

 

MfG Andy


Deine Antwort auf "Lancia Thema erste Serie 2,8 Liter--> so einen hab ich gesucht.."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • HerrLehmann
  • moseldaimler
  • Turmbauer
  • Olli the Driver
  • dienoth
  • brainstormer
  • VStromtrooper
  • Carportparker
  • g.mankiw

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv