• Online: 5.219

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

02.06.2014 16:52    |    Andi2011    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: Straßenfunde

Heute mal ein "Doppelschlag" bei den Strassenfunden, gleich zwei besondere Omega die doch völlig unterschiedlich sind, haben heute den Weg in den Blog gefunden!

 

Die 90er Jahre hatten es in sich:

Da gab es die Wiedervereinigung, der Grüne Punkt wurde eingeführt, Nelson Mandela wurde Präsident in Südafrika und über Deutschland brach die Technowelle herein. Aber auch im Automobilbereich gab es so einige Vertreter, die die 90er mitprägten und einen davon will ich euch hier heute in Form von zwei „besonderen“ Exemplaren des Opel Omega präsentieren.

 

Der Omega A der mir hier vor die Linse geriet war als Ablöse des Rekord E ein Erfolg und würde bis 1993 gebaut. Ein typisches Bild auf den Straßen der 90er Jahre und in vielen Wohnsiedlungen.

 

 

Dieser hier ist eines der wenigen Exemplare, dass bis heute überlebt hat und noch dazu in einem hervorragenden Zustand.

Der Wagen hat noch kein EU Kennzeichen, ist also mit hoher Wahrscheinlichkeit seit über 14 Jahren im gleichen Besitz. Ich vermute sogar eher, er ist in Erstbesitz. Es dürfte ein Omega A aus dem Zeitraum 1990-1993 sein.

 

Kein Rost, CD/Diamant Ausstattung, top gepflegter Innenraum. Der Kilometerzähler steht bei 110tsd.Vermutlich penibel gewartet, gepflegt und trocken in der Garage untergestellt, wird er wohl vermutlich von einem älteren Herrn genutzt für die eine oder andere Besorgung. In den 90er Jahren im Straßenbild typisch, heute kaum noch anzutreffen, noch dazu in diesem Zustand!

 

Der zweite Omega ist ebenfalls ein typischer 90er, nur eben auf die ganz andere Art!

 

 

Ein Omega B aus dem Zeitraum 1994-97 in Riojarot-Metallic. Sicherlich von seinem damaligen Käufer nicht ohne Stolz mit dem 170PS V6 Motor bestellt, den es u.a. auch im Calibra gab und der einen nicht zu Unrecht schlechten Ruf genießt. "Timbalex"-Holzeinlagen und graues Velours sprechen dazu die passende Sprache.

Versehen ist er mit in den 90er Jahren typischen Dekorstreifen, einem Heckspoiler auf dem Kofferraumdeckel. Er zeigt diverse Parkrempler, unterschiedliche Radkappen aus dem Baumarkt, die 200tsd Kilometer hat er deutlich überschritten...aber er lebt!

 

Ein typischer und doch überraschender Vertreter der 90er und noch dazu einer, der wie Fans der Marke wissen, eher erstaunlicherweise überlebt hat. Einen bald 20 Jahre alte Omega B mit dem anfälligen V6 und noch dazu aus der ersten Serie bekannten massiven Rostproblemen sieht man heute seltener als einen Ferrari. Erstaunlich das er überlebt hat, vielleicht lange in Erstbesitz gehegt und gepflegt, wird er nun vermutlich vom 2. oder schon 5. Besitzer langsam "verbraucht" und wird wohl bald verschwinden.

 

 

Ich wollte euch diese beiden typischen Omega der 90er –eben weil sie so unterschiedlich sind und so andere Geschichten erzählen nicht vorenthalten! Der Top gepflegte Omega A mit typischer Farbe und Ausstattung aus der 90er Jahre Reihenhaussiedlung der bis heute aussieht wie neu und der Omega B, mit den Symbolen der 90er wie Dekostreifen und Heckspoiler, einst voller Stolz gekauft und "verschönert", aber wohl eher auf dem Friedhof als sein Vorgänger -

 

Danke für`s lesen!

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

Countdown bis...

Es ist soweit...

:D

Ex-Winner

Mein Blog hat am 28.06.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

The Walking Dead

Andi2011 Andi2011

The Walking Dead

Ford

Auf MT findet ihr mich vorrangig im Focus MK3, MK4 und C-Max Forum wie auch im Forum für den Ecosport/B-Max.

Ausserdem betreibe ich auf MT den "Feel The Difference" Blog.

MITWISSER (422)

Neugierige und Wissensdurstige

  • anonym
  • john66
  • Dynamix
  • ericszb
  • Andi2011
  • 1Autofahrer
  • dodo32
  • jaykey69
  • fernQ
  • Alimax

Es gibt 1000 gute Gründe...

Gründe warum du dir mal ein neues Auto kaufen solltest:

 

1. Die Azubis in deiner Vertragswerkstatt kennen dein Modell nicht mehr

 

2. Der Tüv Prüfer holt erst einen Hammer und geht dann erst unter dein Auto

 

3. An der Heckscheibe klebt noch ein Texaco Aufkleber

 

4. An der Tankstelle füllst du Öl voll und du kontrollierst nur den Spritstand

 

5. Ersatzteile für dein Modell gibt`s nicht mehr beim Schrotti sondern nur noch bei "Ebay-Africa"

 

6. "Jetzt helfe ich mir selbst" gibt es für dein Modell nicht mehr zu kaufen

 

 

Gründe warum ein Auto besser ist als eine Frau

 

1. Autos haben keine Migräne, wenn man mit Ihnen was vor hat

 

2. Autos brauchen nur zwei paar Schuhe, eins für den Winter und eins für den Sommer.

 

3. Autos machen keine Szene, weil man zu spät kommt.

 

4. Im Fahrzeugbrief steht deutlich, wie viel Vorbesitzer ein Auto hatte.

 

5. Wenn man das alte Auto nicht mehr sehen kann, kauft man sich einfach ein Neues, ohne Unterhalt für das alte zu zahlen.

 

6. Autos stehen nicht vor dem Kleiderschrank und jammern, dass sie nichts anzuziehen haben

 

7. Autos jammern nicht, dass sie zu dick sind und wenn sie dick sind, dann bekommst du nur Anerkennung dafür.

 

8. Du kannst bedenkenlos jedem Auto hinterher starren, ohne das dein Auto rumzickt

Blog-Ticker

Letzte Worte von...

Famous "Blog-Cars"

Artikelübersicht