• Online: 4.712

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

25.05.2008 17:10    |    ottofrei123    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 2008

Abenteuer & Allrad

 

die Messe für alle Geländewagen- und Outdoorfans in Bad Kissingen.

 

Gut ausgeschilderte Parkplätze und ein hervorragender Bus-Shuttle zum Messegelände, das in einem Naturschutzgebiet mitten im Wald liegt.

 

Auf der Messe ist alles zu sehen, was mit Offroad- und Outdooraktivitäten zu tun hat.

 

Es gab verschiedene Mitfahrgelegenheiten.

Bei Nissan durfte man mit den aktuellen Nissan 4X4 Challenge Fahrzeugen mitfahren.

 

Ford stellte den noch nicht vorgestellten Kuga aus, mit dem man im Gelände fahren durfte.

 

Für die kleinen Besucher gab es Quadfahren.

 

Für die großen Besucher einen Hochseilgarten.

 

Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt und die Gemütlichkeit kam nicht zu kurz.

 

Alles in allem eine gute gelungene Messe, die für jeden etwas bietet.

Also bis zum nächsten Jahr

 

ottofrei123


25.05.2008 18:03    |    Spannungsprüfer47468

Bist Du mit dem Nissan 4x4 Challenge Fahrzeug mitgefahren? Konnte man selbst fahren oder saß jemand anderes am Steuer? Ich kenne das von der Autostadt. Da kann man mit dem Touareg einen GeländeParcours fahren. Kostet allerdings was und man darf nicht selbst fahren, sonder wird gefahren. Der ganze Spaß dauert ca. 30 min.


25.05.2008 18:33    |    ottofrei123

Hallo jalopy,

bin nur mitgefahren.

Selbst fahren kannst du an den Vorentscheidungen oder an dem Schlußentscheidung in Kanada.

Du kannst dich noch bis zum 22.06.08 anmelden unter www.4x4challenge.de.

 

Schau mal vorbei, da gibt es auch tolle Bilder von der Vorentscheidung aus Kühtai/Österreich und bald von der Vorentscheidung aus dem Ruhrgebiet Zeche Ewald

 

Gruß

ottofrei123


26.05.2008 13:18    |    Faltenbalg30360

Mitfahren konnte man an der Messe mit jensten Autos (vom Kuga bis zum Hummer H1 war alles dabei), selber fahren konnte man nur mit einem MAN Kat 1 von Pro-Log für 10 EUR für zwei kleine Runden. War aber nicht schlecht ;-)



26.05.2008 14:52    |    Spannungsprüfer47468

cool und 10 Euro sind ja noch o.k. Auf dem Rummel (oder auch anderen Orts Jahrmarkt genannt) kostet heute schon eine Fahrt mit dem Riesenrad 5 Euro.


Deine Antwort auf "Abenteuer & Allrad Messe"