• Online: 2.288

2014 Ford Focus ST in Dubai

2014 Ford Focus ST in Dubai

13.12.2013 16:22    |    Patrick333    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Autowäsche, Focus ST, ST, Tangerine Scream, Tanke

img-9382
Img 9382

So, heute ging es am freien Tag zur ersten Autowäsche für meinem nur 3 Tage alten ST.

 

Ich bin knapp 200km mit ihm gefahren und der Bremsstaub an den Felgen war schon sehr deutlich zu sehen. Bin mir nicht sicher, ob das nur so ist weil die Klötze und Scheiben sich noch nicht aufeinander abgestimmt haben und er deswegen so saut, aber ich nehme es an.

 

Nun denn, um ca. 12:00 Uhr ginge zur Tanke und gleich eine Notiz an mich selber, nächstes Mal stehe ich morgens auf und fahre um 8:00 Uhr hin, denn ich durfte gut und gerne 30 min, warten bis 2 Autos vor mit fertig waren.

 

Als ich an der Reihe war hab ich mich für die Standart Handwäsche für 7 Euro (AED 35) entschieden, ohne Unterboden. Das ganze hat dann ca. 15 min. gedauert und anschliessend gab es noch eine manuelle Handtrocknung mit Leder inkl. Innenraum saugen und Fensterputz.

 

Nach knapp 1 Std. war er wieder blitzeblank.

 

Dann der Schock, bzw. Freude, ich weiss nicht. Unglaublicherweise stand da ein Zwillingsbruder meines ST an der selben Tanke, selbe Farbe aber mit der gelb/schwarzen Innen-Ausstattung.

 

Als der Besitzer kam haben wir kurz gequatscht und er hat mir gesagt dass er seinen auch erst diese Woche abgeholt hat, aber er hat auf seinen 4 Monate (seit August) gewartet, wobei ich nur 3 Wochen warten musste. Scheint wohl, dass ich zur richtigen Zeit gebucht habe.

 

Nun denn, es wird wohl so aussehen, dass mein Kleiner Bock jede Woche 2x die manuelle Wäsche bekommen wird, habe keine Lust auf versaute Felgen und so muss er halt 2x die Woche baden.

 

Bald werde ich ein Foto shot mit dem gelben machen.

 

Bis dann!


13.12.2013 19:55    |    croco82

Gibt es für den Wagen keine Einparkhilfe vorne und Xenon? Die Front sieht so leer aus.


13.12.2013 20:20    |    Rockport1911

haha den selben leichten Schock bekam Ich auch als Ich einen grauen Skoda SuperB neben mir an der Ampel stehen sehen hab, dabei dachte Ich doch den einzigen grauen in der Region zu fahren :)

 

Einzige Genugtuung war das Ausstattung, Motorisierung und Zustand weit abweichten.

 

Es interessiert mich wirklich wie es sich so in Dubai lebt und fährt. Mein Vater erzählt zwar nach seinen Dienstreisen immer mal etwas, z.B. den sündhaft billigen Spritpreis aber wie ist es wirklich dort ein Auto zu kaufen/ fahren?

 

P.S. Bei dem Spritpreis würde Ich wahrscheinlich den stärksten Turbo anschaffen den es für mein Geld zu kaufen gäbe. Der Ladedruck wäre nur beim Warten an der Ampel niedrig :).

 

Außerdem würde das lästige Warmfahren entfallen das hier im kalten D gerade etwas nervt, einen Eiskratzer brauchst du wahrscheinlich auch nicht wirklich....


13.12.2013 20:38    |    Patrick333

@Croco82

 

Nein, in Dubai wird nur der ST2 (die mittlere Austattungsvariante) verkauft. In Deutschland gibt es das Einstiegsmodel des ST und die Top-Variante des ST (die die du meinst).

 

Leider gibt es hier keine Möglichkeit den ST mit Xenon, Parksensoren vorne, Voll-Leder & Navi zu bekommen.

 

@Rockport1911

 

Es ist wohl so wie immer, wenn man ein Auto selber fährt findet man es sehr viel öfters im Strassenverkehr, als man es vorher getan hat.

 

In Dubai lebt es sich ok, hab mich halt dran gewöhnt (knapp 6.5 Jahre lebe ich schon hier). Autos und Sprit sind billiger, Wohnung ist teuerer (Miete), Strom & Wasser billig, Essen teils so teils so. Im Sommer ist es zu heiss, im Winter super angenehm (z.Zt. so ca. 25 am Tag und 17-19 in der Nacht).

 

Die meisten hier können nicht richtig Autofahren, es wird gedrängelt ohne Ende (halbe Wagenlänge bei 100-120 km/h ist normal), man kann rechts überholen, das Tempolimit kann bis zu 20 km/h überschritten werden bevor der Blitzer ein Erinnerungsfoto macht.

 

An der Ampel wird man sofort angehupt wenn man nicht sofort losfährt und man sollte echt zügig sein, sonst sitzt einem der Hintermann auf der Rückbank.

 

Warmfahren, ja geht halt schnell, im Moment ist meiner auf Temperatur nach knapp 2-3 Minuten, aber die Öltemperatur braucht länger und bevor sie nicht mittig steht bei mir, drehe ich meinen nicht über 3.500 rpm.

 

Eiskratzer, was ist das? Im Sommer können die Temperaturen leicht die +50 Grad im Schatten erreichen (Rekord für mich lag bei +52.5 Grad im Schatten um 11:35 Uhr morgens im Sommer). Dazu kommt eine fast 100%ige Luftfeuchtigkeit, so dass man im Schweiss gebadet zu Hause ankommt, wenn man sein Auto mal 5 Minuten in der Sonne parkt.

 

cheers


13.12.2013 20:42    |    croco82

@Patrick333

 

Ah, okay. Danke für die Erklärung. Sehr interessant dein Blog, da man was von Dubai abseits der ewig gleichen Reportagen erfährt. Keep it up.


13.12.2013 21:14    |    Patrick333

@croco82

 

Gern geschehen, einfach immer mal wieder reinschauen, ich werde viele Bilder einstellen und wenn ich etwas Zeit finde auch Videos machen.

 

Sobald meiner eingefahren ist (wird wohl so ca. 1-2 Monate dauern) werde ich POV Videos machen, damit jeder mal mitbekommen kann, wie sich der ST mit Torquesteer verhält, wie die Beschleunigung ist, Verbrauch bei verschiedenen Fahrweisen, Bedienung während der Fahrt usw.!

 

Ausserdem werde ich über die nächsten Monate verschiedene Plätze in den VAE anfahren und das ganze mit Videos & Bildern dokumentieren.

 

cheers


14.12.2013 08:46    |    faithboy

Tipp: Felgen putzen alle 2-3 Tage mit Zewas und Sidolin klappt auch wunderbar - 2xmal die Woche Wäsche ist doch etwas arg viel.

Wie sieht es mit den Filtersystemen zur Ansaugluft aus - die haben bestimmt kürzere Intervalle im "Wüstenstaat" als bspw. in Norddeutschland?!


14.12.2013 08:58    |    Patrick333

@faithboy

 

2x die Woche waschen ist nicht viel, bedenke dass ich hier in einem Wuestenstaat wohne, wir haben hier Sand und Dreck in der Luft und die Autos verstauben sehr schnell.

 

Filtersystem ist gleich, das Auto kommt direkt aus Deutschland, kein Unterschied bekannt, wobei ich annehme, dass die Klimaanlage etwas staerker ausgelegt ist und die Heizung weniger.

 

Service-Intervalle hier alle 6 Monate/ 10.000km.

 

cheers


14.12.2013 23:04    |    Perlenbacher

Ich kann mich croco82 nur anschließen, über Verkehr, Land und Leute würde ich auch gern mehr lesen.


15.12.2013 07:53    |    Patrick333

@Perlenbacher

 

Na dann bist du hier richtig, werde sowohl ueber meinen ST als auch ueber Dubai bzw. UAE berichten.

 

Bleib dran, abonniere den Blog wenn du magst und dann wirst du viel lesen uns sehen koennen.

 

cheers


16.12.2013 11:10    |    Fordlover1975

Mal eine Frage: Die Wäscher in der Handwaschbox, sind das Einheimische / gebürtige Dubaier ( Nennt man die Einwohner so:confused:??) oder machen das Migranten aus dem Afrikanischen / Asiatischen Raum. Die Idee mit der Handwäsche finde ich gut. Wäre hier auch eine Idee, allein würde es höchstwahrscheinlich am Stundenlohn / Produktpreis scheitern. Obwohl alle 2 oder 4 Wochen das Auto vernünftig gewaschen bekommen, 2 x 10 = 20, 4 x 7,50 = 28 an der Waschstraße. Wenn ich weiß das die meinen Wagen anständig behandeln. Ist da Staubsaugen / Innenraum mit drin ?


16.12.2013 14:31    |    Speedy791

Cool, den Blog abonnier ich mir auch mal. Meine Frau und ich fahren selber Ford, für den ST reichts leider (noch) nicht ;)


16.12.2013 16:03    |    Patrick333

@ Fordlover 1975

 

Keine Einheimischen, bei weitem nicht. Solche physischen Aufgaben werden nur und ausschliesslich von "Expats" (Migrantenarbeitern, dazu zählt jeder, der nicht von hier ist) gemacht.

 

Handwäsche würde in Dtl. wegen dem Stundenlohn nicht gehen und ich würde sagen auch wegen dem Umweltschutz nicht, denn was hier an Wasser verbraucht wird um ein einziges Auto zu waschen, da würde sich jede Umweltorganisation dran machen und die Autowäsche sofort schliessen.

 

Da ist manuelle Aussenreinigung, inkl. Felgenwäsche mit Shampoo usw. dabei, danach Abledern durch 2-4 Mann mit Innenreinigung, Saugen, Fensterwischen und Reifenpolitur wenn gewünscht.

 

Alles zusammen für knapp 7.50 Euro.

 

@Speedy791

 

Danke fürs Abo, hoffe es wird dir/euch gefallen.

 

Ich muss aber auch dazu sagen, dass mich der ST hier nach Rabatt und allem drum und dran "nur" knapp 18.250 Euro gekostet hat, auf 4 Jahre finanziert zu 2.75% bei 10% Anzahlung.

 

Das Preis-Leistungsverhaeltnis ist einfach mal unschlagbar, 73 Euro pro PS, weiss nicht, wo ich mehr bekomme für weniger Geld?!?!

 

Versicherung kostet hier ca. 4% vom Wagenwert, ich habe für AXA inkl. Agency-Repair (also Reparatur bei Ford direkt), Fahrer- und Beifahrerinsassenschutz und bis zu 10 Tage Mietwagen knapp 765 Euro fürs Jahr bezahlt (keine Ahnung wieviel der ST in Dtl. pro Jahr kosten würde). Und es ist egal ob ich 10.000 km oder 100.000km pro Jahr fahre.

 

 

Zurück zum ST, habe jetzt knapp 380km drauf, Restreichweite knapp 120km nach ca. den ca. 360km die ich gefahren bin und Tendenz nach oben. Laut BC sind es jetzt 11.5l/100km, aber ich dreh den Motor machmal kurz bis an die 4000 rpm. Bei 120 km/h im 4. Gang liegen genau 4000 rpm an (heute gesehen).

 

Mal schauen, wie sich der Verbrauch nach 1000-2000km einpendeln wird, wobei ich dann wohl etwas forscher drangehen werde, schliesslich kauft man sich nicht einen 250 PS Auto um damit untertourig durch die Gegend zu fahren.

 

cheers


16.12.2013 16:24    |    Drahtfahrer

Nicht schlecht könnte sein das die beiden an dem gleichen tag gebaut worden sind ,

 

Noch nee frage was kostet eine Immobilie im durchschnitt ?3 bis 5 Zimmer immobilien

 

Mfg drahti


16.12.2013 16:33    |    Patrick333

@Drahtfahrer

 

Kommt drauf an in welcher Gegend, die teuren Gegenden sind Dubai Marina, Business Bay, Meadows/ Hills/ Greens und Palm Jumeirah für Wohnungen.

 

Eine 2 Zimmer Wohnung in Dubai Marina mit ca. 50-60 qm kostet im moment ca. 1.1-1.5 Millionen AED (ca. 260.000-300.000 Euro. Die selbe zur Miete ca. 90.000-120.000 AED pro Jahr (also ca. 18.000-24.000 Euro pro Jahr).

 

Dazu halt noch Strom, Wasser, vereinzelt Klimaanlage separat und die "maintenance fees" von ca. 19 AED pro sqf (also bei ca. 750 sqf wären das 14.250 AED (2.825 Euro pro Jahr).

 

 

3-5 Zimmer Wohnung, kannst du dir hier anschauen (ganz nebenbei, hier ist eine 1-bedroom Wohnung = 2 Zimmer, also Wohn- & Schlafzimmer).

 

www.bhomes.com

 

cheers


18.12.2013 18:39    |    NightFire2XS

Den ST gibt es in keiner Variante mit Parksensoren vorne. Die gibt's beim ST nur hinten, nach Wunsch auch mit Rückfahrkamera (wenn man das Navi nimmt).

Wo soll denn bei der Front auch Platz für Sensoren sein?


18.12.2013 18:43    |    Patrick333

@ NightFire2XS

 

Die Kamera haette ich schon gerne, aber was solle. Wenigstens habe ich ein akustisches Signal und eine Anzeige, was ich auch gut finde ist, dass das Radio automatisch leiser gestellt wird.

 

Sensoren vorne, klar koennte man die platzieren, unterhalb des "Mauls" entlang.


Deine Antwort auf "erste Autowäsche für meinen neuen ST"