• Online: 4.061

2014 Ford Focus ST in Dubai

2014 Ford Focus ST in Dubai

23.02.2014 18:53    |    Patrick333    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: B, Meriva, Opel

img-1459
Img 1459

Also,

 

Wie versprochen im Opel Meriva B Forum, stelle ich euch heute unseren neuen vor.

 

Es ist 2014 Meriva B mit dem 1.4l Turbo 140PS 6-Gang Automatik. Er ist vollausgestattet, von 18"Alufelgen, zu Kurvenlicht, 6 Airbags, ABS + ESP, Rückfahrkamera, Piepsanlage vorn/hinten, Navi 600, Klimaautomatik, Panoramaglasdach, Tempomat, FlexSystem innen, Halbleder, Sitzheizung vorne, Lenkradheizung, elektrischen Lordosenstützen, Doppelladeraumboden, ZV + FB, OPC Line Aussendesign (Dachkantenspoiler, Schwellet, Stossstangen, etc.), und noch so pipapo...

 

Dazu kommt eine 100.000km/ 3 Jahre Garantie, mit 60.000km Service inkl. Öl, Filter, etc. und die Versicherung fürs erste Jahr und Anmeldung waren auch noch dabei.

 

Das ganze gab es für AED 89.000 (oder Euro 17.650) nagelneu vom Opel-Händler in Dubai.

 

Wie ihr sehen könnt, steht mein Focus ST links und der Suzuki Celerio (Alto) meiner Frau recht daneben. Der Suzuki kommt nur weg wo der Meriva da ist, da er das Auto meiner Frau sein wird.

 

Ich werde ihn aber auch ab und zu fahren und berichten.

 

Haben nun 125km runter und Verbrauch liegt bei ca. 9.7l/ 100km bisher, aber er muss ja auch noch eingefahren werden.

 

Also, dranbleiben für mehr Infos zum Focus ST und Meriva B.

 

cheers


23.02.2014 18:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Meriva B:

 

meriva b mit automatik-spritverbrauch?

 

[...] Der neue nun im Detail auf meinem Blog vorgestellt mit den ersten Bilder:

 

http://www.motor-talk.de/.../...0ps-in-dubai-unser-neuer-t4856945.html

 

Bin heute mit zur Arbeit gefahren und er ist sehr bequem und leise (bin nur bis ca. 120 km/h) gefahren. [...]

 

Artikel lesen ...


23.02.2014 19:14    |    Provaider

Die Angebote in Dubai sind schon etwas besser als in Deutschland? Ich kenne die Preisliste in Deutschland nicht, aber mit der Ausstattung kommst doch nie bei 17t€ raus dazu noch Wartung, Versicherung und Zulassung.


23.02.2014 19:19    |    Toby1389

Nur mal so ein Frage. Wenn ihr in Dubai wohnt warum holt ihr euch ein neuen Opel Meriva B 1,4 mit 140 Ps? umweltschutz?:)


23.02.2014 19:26    |    Rockport1911

Einen so gut ausgestatteten Meriva hab Ich in D noch nie gesehen, schon gar nicht in Rot.

 

Schöne Bilder, die Stellplätze in der Garage würde Ich mir auch wünschen....


23.02.2014 19:38    |    Bermudagrün

Ich habe mir einen über die Opel-Homepage konfiguriert. Allerdings mit dem neuen Dieselmotor (136 PS). Am Ende stand da die Summe von 31.700 Euro. Gehen ca. 4.000 Euro ab was der Händler nachlässt und da wären wir bei 27.700 Euro. Das wäre der Preis den man in Deutschland zahlen müsste. Schönes Auto. Vielleicht fahre ich ab Juni auch einen allerdings in Smaragd-Grün. Ich wünsche eine unfall- und pannenfreie Zeit mit dem roten Meriva!


23.02.2014 19:40    |    fripo

Sieht gut aus. Dann gute Fahrt mit dem Dicken in Dubai.


23.02.2014 20:12    |    Patrick333

@ Provaider

 

Auf jeden Fall, hier wird nicht so beschissen wie es in Deutschland der Fall ist. Selbst wenn man die 19% MwSt. aus Dtl. abrechnet sind die Autos in Dtl. noch viel zu teuer.

 

Man kann hier gut dran sehen, welchen Gewinn die Autohersteller in Dtl. erzielen!

 

Mein Focus ST habe ich auch für knapp Euro 18.500 nagelneu bekommen, in Dtl. kostet der ST knapp Euro 30.000!

 

 

@Toby1389

 

Nur weil man in Dubai wohnt, heisst es nicht, dass man hier gleich reich ist. Zwar können wir uns 2 Autos leisten, aber das auch eher aus Not als aus Luxus. Wir wohnen weiter weg und ohne Auto kommen wir nicht zur Arbeit. Hier sind der öffentliche Nachverkehr nicht so ausgebaut wie in Dtl. da muss einfach ein Auto her. Da meine Frau und ich zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Orten arbeiten müssen es halt 2 Autos sein.

 

@Rockport1911

 

Danke. Die Bilder habe ich heute Abend mal schnell gemacht, bessere folgen in den nächsten Tagen/ Wochen immer wieder (auch mit besserer location).

 

@ Bermudagrün

 

Ja, ich habe auch mal aus Spass in DE konfiguriert und kam auf ca. 28.xxx Euro. Kranke Preise un Dtl., da vergeht mir die Laune wenn ich das sehe.

 

@fripo

 

Danke vielmals, meine Frau fährt zwar etwas flott, aber doch bedachter als 99% der kranken und schlecht ausgebildeten Fahrern hier in Dubai.

 

cheers


23.02.2014 20:29    |    Drahtfahrer

Dein Opel gefällt mir auch Sehr

 

Und auch günstiger als wie bei uns im Bundes Republik

 

MfG


23.02.2014 21:11    |    Provaider

Das bestätigt ja mein Gefühlt.

Tolle Masche, sie kaufen einen nackten Audi und werden arm bei der Ausstattung^^ Kann auch ein andere Marke sein. Wenn wundert es da das hier keiner privat solche Kisten kauft, sondern wartet bis die Firmenwägen in den Gebrauchthandel kommen.

 

Naja, ich wünsche dir viel Spaß mit den zwei Flitzern. Das mit den Arabischen Fahrer kommt mir bekannt vor. Fahren ohne Abblendlicht bei 140km/h und blenden sich das gegenseitig auf ums ich zu warnen. Rasen duch die Stadt mit über 100. Naja ihr leben ist ja im Buch des lebens vorgeschrieben, und wenn sie dabei drauf gehen, wollte es Gott halt so.


23.02.2014 21:27    |    Drahtfahrer

Wie kommst drauf das es fast nur nackt ausgestattete Audis gibt ?


23.02.2014 23:55    |    Provaider

Naja, das Basismodell hat viel Luft nach oben zur Vollausstattung die du extra bezahlen darfst.

Geh mal in die USA, da hast du drei vier Ausstattungslinien wo das wichtigste drin ist, dort gibt es mehr für weniger Geld weil man nicht alles Extra kaufen muss. Und nein die Ausstattungspakete der Deutschen Hersteller können da nicht mithalten.

 

Der Hersteller hat den Vorteil nicht 1000 Variationen produzieren zu müssen, der Kunde das er mehr bekommt fürs gleiche Geld.


24.02.2014 00:54    |    Roter Blitz 1.3 CDTI

Gibt es in Dubai eigentlich auch Adam's ?????


24.02.2014 12:56    |    HyundaiGetz

Ist in Dubai sicherlich ein eher seltenes Fahrzeug, oder?

 

Zumindest bei meinem Besuch sind mir eher Japaner aufgefallen.


24.02.2014 14:06    |    Patrick333

@Drahtfahrer

 

Ja, sehr viel guesntiger. Ich war in der Zeit zwischen meinem 13.-24. Lebensjahr nur auf VW fiziert (bzw. Audi, Porsche, VAG halt) und Opel haettest du mich mit jagen koennen. Ich habe Opel echt gar nicht leiden koennen, aber mittlerweile bauen sie ganz schoene Autos und bei dem Preis gab es einfach kein besseres Angebot in ganz Dubai.

 

@Provaider

 

Ja ja, typisch Deutsch. In der Werbung stellen sie ein Auto auf 19-20" Alu's mit allem Schnick-Schnack und schreiben ab xx.xxx Euro und wenn man sich dan das Basismodel egal welchen Herstellers ansieht steht das Teil arg nackt auf 14" Stahlfelgen mit tollen "Radabdeckungen im sportlichen Design"!

 

@Roter Blitz 1.3 CDTI

Ja gibt es, hab ihn mir auch angeschaut, aber meine Frau darf nur Automatik fahren und der Adam war hier ein Sondermodel als Schaltwagen und um erhlich zu sein der Motor zu klein und preislich nur ca. 1500-1700 Euro weniger als unser Meriva.

 

Da mussten wir nicht lange ueberlegen, wir brauchen keine Lifestyle-Kiste wie Adam, Mini, Fiat 500 zu ueberhoeten Preisen.

 

@HyundaiGetz

 

Ja, sehr sehr selten. Wir haben bisher nur einen anderen gesehen, in grau/silber. Unser Meriva ist seltener als ein Bugatti Veyron oder Ferrari Enzo hier in Dubai! ;-)


24.02.2014 17:18    |    HyundaiGetz

Zitat:

Ja, sehr viel guesntiger.

Für mich stellt sich da die Frage, ob die Fahrzeuge immer noch so viel günstiger sind, wenn man das niedrigere Einkommen in Dubai dagegen hält?


24.02.2014 17:55    |    Harhir

Nettes Spielzeug. Schoene Farbe. Aber braucht man in Dubai wirklich Sitzheizung und Lenkradheizung? :confused:


24.02.2014 19:13    |    Patrick333

@HyundaiGetz

 

Kommt drauf an, von was für einem Gehalt du ausgehst. In Dtl. kann sich auch nicht jeder ein Auto leisten, oder habe ich in den letzten 10 Jahren irgendwas verpasst und eine Frisöse oder Fleischfachverkäuferin fahren mittlerweile Audi A1 und Porsche Boxster?

 

 

@Harhir

Aber hallo, gerade erst heute morgen benutzt. Draußen 16 Grad, Sitzheizung auf Stufe 1 und Lenkradheizung an, um es angenehm warm zu haben. Nach 5-10 min. ausgemacht kann man diese Extras auch in Dubai sinnvoll benutzen und genießen.


07.03.2014 19:03    |    MatthiasDELFS

Also bei 16 °C mache ich das Verdeck vom Cascada auf :D


15.03.2014 15:08    |    Courghan

Wieso kauft man sich in Dubai eigentlich solche Möhren? Meriva und einen Focus? Also da wüsste ich mir besseres bei den Spritpreisen.


18.04.2014 06:12    |    redburger

@Courghan....selber Möhre ;-)

Was fährst du? Tiefergelegten Polo?????


20.04.2014 07:45    |    Patrick333

@ Courghan

 

Ich frage mal zurueck, bist du mit einem goldenen Loeffel im Ars.. aufgewachsen?

 

Glaubst du, dass jeder in Dubai reich ist und wir hier alle nur Urlaub machen? Oder soll ich eventuell mein ganzen Gehalt fuer ein Auto ausgeben, dafuer aber in einem Loch wohnen?

 

Wuerde ich hier 10.000 Euro pro Monat verdienen, dann wuerde ich auch AMG oder RS4 oder Porsche fahren, aber so gut geht's uns dann doch nicht.

 

@redburger

 

So sieht's wohl aus, obwohl ich schoen gemachte Polo's gar nciht so schlecht finde...


10.07.2015 22:55    |    olli27721

Zitat:

Aber braucht man in Dubai wirklich Sitzheizung und Lenkradheizung? :confused:

-

 

Meines Wissens sind die Sachen in Paketen mit drin .


Deine Antwort auf "2014 Opel Meriva 1.4l Turbo (140PS) in Dubai (unser neuer)"