• Online: 2.069

2010Diana3

Blog von2010Diana3

24.09.2012 18:59    |    2010Diana3    |    Kommentare (67)

Aktion Golf PLUS, auf sportlich trimmen, gelungen oder eher nicht?

37 (32,7 %) Ja, gelungen
76 (67,3 %) Nein, eher nicht

Eigentlich juckt's mich schon länger einen Blog zu veröffentlichen, in der Hoffnung das er auch interessant, und naja, vielleicht auch etwas aufregend rüberkommt. Wer nicht wagt der nicht gewinnt, also los geht's.

Ich hab mir im Januar 2010 nen gebrauchten PLUS gekauft, weil ich ein Auto brauchte in das man gut ein/aussteigen konnte. Die Wahl viel ohne große Überlegung auf den PLUS,weil ich zuvor schon etliche andere VW's (u.a. auch nen 1er Golf GTI) mit großer Zufriedenheit mein Eigen nennen durfte. So ziemlich an jedem dieser Fahrzeuge wurde irgend etwas geändert, das muß so sein! Also auch am PLUS, für den es aber bisher am schwierigsten war, irgendwelche An- oder Umbauteile zu besorgen, aber vielleicht war es genau das, was mich so anspornte, aus diesem "Rentnergolf" einen PLUS so zusammen zu stellen, dass sich vielleicht auch die zu ihm umdrehen, die ihn am meisten kritisieren und ihm dieses Opaimage andichteten. Bisher ist es mir auch bei dem ein oder anderem gelungen, obwohl ich tatsächlich zum Zeitpunkt des Kauf's von diesem Image nichts wußte, erst so nach und nach wurde ich damit konfrontiert, und zwar von ganz unterschiedlichen Leuten mit unterschiedlichem Alter und Interesse. Wurscht, jetzt hab ich ihn, also versuchte ich das Beste draus zu machen.

Mit Chromzierleisten von 3M und 18er Alu's ging's ohne große Probleme los, Spurverbreiterung auf der Hinterachse lies sogar den Ingenieur vom TÜV staunen, "des glaubt mir keiner" waren seine Worte, die mich dann selbst kurz an meinem "Projekt-PLUS" zweifeln liesen. Sportlederlenkrad mit Multifunktionstasten und Alu-Sportpedalerie sind beim PLUS wohl auch eher selten, genauso wie ein

Dachkantenspoiler und ein Heckdiffussor von "MS-Design Austria", lackiert in Wagenfarbe und letzterer zweifarbig in BMP und United Grey. Lackiert wurde auch die original schwarze Dachreling in VW-Reflexsilber,..... genau, die Scheinwerferblenden oder wie der Volksmund sagt, der "böse Blick", wurde natürlich auch in Wagenfarbe (BMP) lackiert. Den Dachkantenspoiler wollte ich unbedingt haben, genauso das Lenkrad. Hier wäre ich wie noch vor Jahren ohne Internet und Google aufgeschmissen gewesen. Stunden und Tage verbrachte ich bei der Suche nach dem ein oder anderem Teil, und wer glaubt man hätte alles vom "normalen" 5er GOLF nehmen können, der irrt gewaltig. Für den PLUS gibt's in dieser Richtung wie bereits oben erwähnt fast nichts von der Stange. Aber genau das ist es, was mir so gefiel und was mir auch unheimlich Spaß machte, nämlich, ..... ein biederes Auto so herzurichten, dass es zwar nicht sooooooo auffällt das sich jeder nach ihm umdreht, sondern es so zu verändern, dass man zwar noch eindeutig den PLUS erkennt, aber man trotzdem stutzt was an ihm jetzteigentlich alles anders ist als am "Rentnerplus"?

Wenn ihr ehrlich seit, werdet ihr mir doch Recht geben, dass man den PLUS doch wohl soooo eher selten bis nie zu Gesicht bekommt, oder? Sicher wird's auch wieder diejenigen geben die der Meinung sind, "da will wieder einer mit G'walt jung sein", ....vielleicht, aber warum auch nicht! Alt wird man von alleine, und wenn's euch gefallen hat, dann last's mich wissen!

Wie gesagt, wer nicht wagt,...............


24.09.2012 19:27    |    7406

Wenn du jetzt diesen aufgeklebten "Bösen Blick" hättest sein lassen, hätte der mir sogar gefallen. Das ganze Chrom und Alu steht - gut dosiert - jedem schwaren Auto gut und sorgt für einen edeleren ersten Eindruck. Insgesamt sieht es nicht besser oder schlechter aus als die verspoilerten Versionen von VW T5, Caddy, Touran oder Opel Zafira.


24.09.2012 19:43    |    Kurvenräuber37585

Der "böse" Blick sieht eher aus, als wenn er gleich einschläft ;)

 

 

 

Die Rücklichter sind auch nicht Serie, oder? Wie hell leuchten die?

 

Ich habe immer häufiger festgestellt, dass Tuning-Leuchten und Fake-LED schlechter leuchten, als das standardmäßige Standlicht...


24.09.2012 19:50    |    2010Diana3

Die Rülis sind von HELLA und leuchten m.E. genauso hell wie die orig. VW, ebenso die 3. Heckleuchte, welche ich in Schwarz nachgerüstet hab.


24.09.2012 19:59    |    norske

Ich will's mal so sagen: Ein Jogginganzug macht noch lange keinen Sportler

 

Grüsse

Norske


24.09.2012 20:01    |    2010Diana3

Stimmt, 1:0 für dich! :)


24.09.2012 20:02    |    killemann

Ja sieht doch ganz gut aus. So zusagen ein Golf Plus R- Line:D:D


24.09.2012 20:05    |    2010Diana3

Und das R von R-Line steht dann quasi für "Rentner" oder wie ?:D


24.09.2012 20:21    |    Multimeter31978

sorry aber ich finde irgendwelche hässlichen felgen und aufkleb untensilien vom baumarkt macht nicht grad einen "sportlook".


24.09.2012 20:25    |    Goify

Hast du extra Nummernschilder pressen lassen?


24.09.2012 20:37    |    LingLing88

Schömer Golf Plus.

Lass dir nix falsches sagen, gib viele Neider.

Hast einen sehr schönen, sauberen, Gepflegten Golf Plus.

Dein Blog liest sich gut, freu mich auf Teil zwei ^_^

Allzeit gute Fahrt.


24.09.2012 20:42    |    Thomas BZ

Nicht übel ;) , aber nen Golf Plus sportlich zumachen finde ich unmöglich.


24.09.2012 20:45    |    Edik89

Also an sich ist der Golf+ nicht schlecht geworden.

 

Folgende Punkte gefallen mir nicht so:

 

-Wie schon einige erwähnt haben, sieht der "böse" Blick gar nicht so böse aus, deswegen würde ich am besten das komplett weglassen

 

-Dachreling erinnert mich irgendwie an Rentner Autos, hat mMn wenig mit Sport zu tun.

 

-Die dunklen Rückleuchten finde ich jetzt auch nicht so prickelnd, da finde ich die Originalen besser.

 

-Das Chrom ist jetzt auch nicht so der Brüller.

 

Aber das ist alles Geschmackssache.

Besser als der 0815-Golf+ sieht der allemal aus. :)


24.09.2012 20:57    |    norske

@ 2010Diana3:

 

Beim Plus wird es natürlich schwer, ihn sportlich aussehen zu lassen und ob Chromleisten dabei das richtige Stilmittel sind, bezweifle ich mal ganz stark. Um dem Auto wirklich einen sportlichen Touch zu verpassen, müsste die Kiste meines Erachtens deutlich tiefer, sowie der Chromkram als auch die Dachreling weg. Außerdem müsstest Du versuchen, den Wagen leichter wirken / werden zu lassen, also jeder unnötige Schnickschnack weg (Nebelscheinwerfer, Böser Blick, Schwellerleisten(?) und Dachkantenspoiler), der Heckdiffusor kann ggf. bleiben.

Außerdem bräuchte das Auto dann noch eine gescheite, auffällige Farbe.

Letztendlich käme dabei aber nur ein mäßiger Kompromiss zustande, wie gesagt, der Plus ist an sich einfach kein sportliches Auto.

 

Die Frage ist aber, ob man mit einer Veredelung in Richtung „mehr Luxus“ bei solch einem Auto nicht den besseren, weil überzeugenderen Weg geht. Außen nichts mehr verändern, aber jetzt den Innenraum aufwerten. Weg mit Alu-Pedalen und der Fußstütze. Leder rein, am besten in edlen hellen Farbtönen (Beige, Cognac, o.ä.), ggf. auch das Armaturenbrett beziehen lassen. Echtholzapplikationen rein, das unsinnige unten abgeflachte Lenkrad (Welcher Vollidiot baut so ein Ding in einen Kompaktvan? Sinn macht so ein Lenkrad nur in einem engen Sportwagen, bei dem der Abstand zwischen Sitzfläche und Lenkradunterkante bauartbedingt nicht weit genug bemessen werden kann, aber doch nicht in einem so hohen Van.) durch ein rundes Holz-Leder-Lenkrad ersetzen usw.usf.

Ich denke, eine Veränderung in die letztgenannte Richtung würde dem eigentlichen Charakter des Golf Plus wesentlich gerechter.

 

Grüsse

Norske

 

Edit:

@ LingLing88:

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass tatsächlich irgendjemand auf ein Auto, dass das Rentner-Image mehr verkörpert als der Golf Plus, ernsthaft neidisch ist – auch wenn Du das offenbar gerne hättest, so oft wie Du die Neidkarte ziehst.


24.09.2012 21:14    |    2010Diana3

@ norske

deine Meinung zu akzeptieren ist für mich kein Problem, aber das du mich hier öffentlich als Vollidioten bezeichnest nur weil ich das abgeflachte Lenkrad verbaut hab, entspricht einem Niveau, das ich hier nicht näher kommentieren möchte. :rolleyes:


24.09.2012 21:22    |    LingLing88

@Norske zeig mal dein Auto, du S-Bahn Fahrer, hast kein Auto hier!

Und dein Beitrag ist Ätzend.

So sinnlos, da merkt man das du viel Zeug laberst, um deine Beitrags Quote zu steigern!!


24.09.2012 21:25    |    2010Diana3

Bitte hier keinen Krieg beginnen!


24.09.2012 21:26    |    LingLing88

@Norske teil zwei.

Ich gebe ehrlich zu das ich Neid auf manche Autos, Passat CC, Passat, Golf Plus, ist das ein Problem?

Es ist ein guter Neid, kein Boshafter.

Du Provzierst ohne Ende, bist ein frecher Bengel, verstörst mit deiner schlechten Meinung nur Blogs!


24.09.2012 21:26    |    norske

Zitat:

Original geschrieben von 2010Diana3

[…]

das du mich hier öffentlich als Vollidioten bezeichnest nur weil ich das abgeflachte Lenkrad verbaut hab

Ooops! Entschuldige, das sollte nicht persönlich gemeint sein und war im Ausdruck sicher überzogen, nur dachte ich, Volkswagen würde diesen Unsinn serienmäßig im Plus verbauen – und das macht bei dem Auto wirklich keinen Sinn.

Also, noch einmal: Bitte entschuldige den Vollidioten, ich wollte Dich nicht persönlich angreifen.

 

Grüsse

Norske

 

Edit:

@ LingLing88:

 

Dienstlich fahre ich noch Citroën, demnächst Passat Variant. Privat fahre ich diesen Ford und demnächst zusätzlich Cadillac…

… und jetzt erklärst Du mir bitte, warum ich auf einen Golf Plus neidisch sein sollte. Im Übrigen könnte ich durchaus Dein Vater sein, von daher verbitte ich mir von Dir die Anrede „Bengel“. Haben wir uns verstanden?


24.09.2012 21:42    |    Speedy1st

Der Golf Plus sieht am besten aus, wenn man ihn zuerst durch ein anderes Auto ersetzt.


24.09.2012 21:43    |    SCOPE

Er wird immer besser... und trotzdem habe ich noch meinen alten Hinweis: Schmeiß diese hässliche Antenne weg!!! Entweder Haifisch oder viel günstiger die kurze Flex vom Polo. ;)

 

Gruß SCOPE


24.09.2012 21:44    |    Goify

Meins ist es auch nicht so recht, aber mit den Tipps von Norske müsste man doch nen ganz schnieken Wagen draus basteln können. Vom Fahrwerk ist der Plus schon recht sportlich, doch wird er nie so aussehen können. Eben ein Auto im Schafspelz. Wolf wäre übertrieben.


24.09.2012 21:50    |    LingLing88

@Goify.

Merkst du nicht das du selbst die erstklassigste Renter karre ^_^ fährst?

Hahahaha, wie geil, ohne Witz!

Wieciel hat er gekostet 3t €, da hast aber nix gescheites, wie wäre mit nem Vw?

@Norske.

Meine Anreden lasse meine Sorge sein, du warst damals gegen mich auch schön gehässig in meinem Blog!


24.09.2012 21:56    |    Ritter_Chill

Respekt!

 

Es bleibt zwar ein Plus, aber ein wirklich sehr, sehr schöner, eigtl der schönste den ich je gesehen habe.

Wenn du dir mit gutem Grund einen Plus gekauft hast, dann hast du doch alles richtig gemacht.

Und der sieht auf jeden Fall besser aus als ein otto normal golf 5 von der stange.

 

@norske:

"Holz applikationen, helles leder, HOLZLENKRAD" ...na willkommen im Rentner Golf. Was hat ein Holzlenkrad mit sportlichkeit zu tun?

Und dass man ein abgeflachtes Lenkrad wegen der optik verbaut, daran hast du noch nie gehört? Ein RS4 ist auch nicht so gebaut, dass kein rundes platz hätte.


24.09.2012 21:58    |    Kurvenräuber37585

Müsst ihr hier gegeneinander nachtreten? Ich dachte, es geht um den "Sportlook" am Golf+, oder?

 

 

@ 2010Diana3: Den "bösen" Blick würde ich wirklich abmachen, sieht grausam aus. Vielleicht noch die Spiegel in Farbe der Reling/Felgen folieren oder lackieren, wirkt sicher nicht schlecht.


24.09.2012 21:59    |    norske

@ LingLing88:

 

Ich war keineswegs gehässig, sondern habe meine Meinung (gemäß Art. 5 GG) kundgetan, um die Du ja schließlich gebeten hattest. Dafür, dass Du mit Kritik oder Meinungen, die nicht der Deinigen entsprechen, nicht umgehen kannst, kann ich nichts.

 

Übrigens: Bekomme ich noch eine Antwort auf meine Frage, oder fällt Dir jetzt doch kein Grund mehr ein, warum ich auf einen Golf Plus neidisch sein sollte?

 

Grüsse

Norske


24.09.2012 22:00    |    2010Diana3

@ Ritter_Chill

Danke für deine aufbauenden Worte, vielleicht erreichen wir hier wieder ein einigermaßen annehmbares Niveau. Man merkt, dass du den Blog aufmerksam gelesen und gemerkt hast, um was es mir im wesentlichen ging.


24.09.2012 22:03    |    Multimeter31978

@linglong

die "neider" nummer is natürlich immer klasse wen einem die argumente ausgehen. ich persönlich finde ein auto das man (wen den die teile beschafft wurden) in 8 stunden so zusammengebaut wird eben weder sportlich noch auffallend oder dezent. und allein das dein supertoller wagen als extras blaue ventildeckel und hässliche radblenden aufgelistet sind spottet jedlicher argumentation und zeugt wie auch deine anderen postings das du keine ahnung hast aber hauptsache deinen senf dazu zu geben.


24.09.2012 22:13    |    Dreadnoughts

Hallo und guten Abend 2010Diana3.

 

Ich bin kein Vw-Fahrer, aber wollte mich dennoch hierzu äußern, wenn ich darf.

 

Von außen sieht das Schwarz in Kombination mit den Silberelementen wirklich gut aus und wirkt nicht übertrieben, sondern - meiner Meinung nach - dezent gesetzt. Zudem gefallen mir die Felgen und passen auch zum Gesamtbild. Kurz: gefällt mir wirklich sehr gut, was Du da auf die Beine gestellt hast.*

 

Vom Innenraum habe ich jetzt nicht so viel gesehen, stimme aber norske zu, dass man da sicher noch einiges 'machen kann' in Bezug auf Fahrfreude, Außergewöhnlichkeit und Komfort, wenn man weitere Um- und Ausbauten in Betracht zieht.

 

LGD.

 

*Edit: Leider (leider) gefällt mir der böse Blick nicht. Also ich finde - rein subjektiv - passt er nicht wirklich in das äußere Gesamtaussehen hinein. Aber das ist Geschmackssache. ;)

 

D.


24.09.2012 22:25    |    norske

@ Ritter_Chill:

 

Ein Holz-Leder-Lenkrad hat mit Sportlichkeit ähnlich viel zu tun wie ein Golf Plus.

Wenn Du meinen Beitrag allerdings ähnlich aufmerksam gelesen hättest wie den Startbeitrag, dann wäre Dir aufgefallen, dass sich die Lenkradwahl auf einen Umbau zu „mehr Luxus“ bezog.

Meiner Ansicht nach ist ein abgeflachtes Lenkrad auch im RS4 deplatziert, so ein Ding macht nur in den bereits von mir beschriebenen Fahrzeugen Sinn – das solltest Du einfach mal so akzeptieren, auch wenn Du persönlich anderer Ansicht bist.

 

Grüsse

Norske

 

PS: Echte Holzlenkräder können übrigens auch sportlich sein. Ich glaube kaum, dass irgendjemand einem Morgan Plus 8 mit originalem Holzlenkrad unterstellen würde, dass er ein Rentnerauto ist.


24.09.2012 22:29    |    schipplock

im Vergleich zu vorher viel besser, aber die Felgen sind nicht "meins" :). Ich habe natuerlich fuer "gelungen" gestimmt, da ein normaler Plus deutlich langweiliger ausschaut.


24.09.2012 22:29    |    Schattenparker40529

Na wenigstens hat er am Dach zwei Henkel zum Wegschmeißen … ;-)


24.09.2012 22:33    |    Andi2011

Moin,

 

wir haben uns ja vor einiger Zeit auch schon per PN über deinen PLUS unterhalten und du weisst, dass ich ihn und deine Einstellung als nicht mehr 20jähriger dazu gut find:)

 

Mittlerweile hat er sich ja noch etwas verändert und ich würde mich grundsätzlich auch den Ideen von Norske anschliessen.

Bisher hast du ja im Prinzip noch kein klares Konzept verfolgen können, sondern einfach versucht mit den kargen Möglichkeiten, die für einen Golf Plus angeboten werden im Laufe der Monate etwas zu machen.

 

Wenn du in die sportlichere Richtung gehen willst fänd ich auch eine deutliche Tieferlegung unumgänglich und ich würd auch den "Blick" und die schwarzen Rückleuchten weglassen, weniger ist da mehr.

Allerdings hast du den Plus ja auch aus ähnlichen Gründen gekauft, wie ich meinen C-Max nämlich Platz und Komfort und hohe Sitzposition mit rückenfreundlichem Ein/Ausstieg...also würde ich auch eher in die Richtung "Veredelung" denken -Leder wär klasse, in beige oder cognac wie norske schrieb perfekt passend zum schwarz.

Wenn er so bleiben soll, würd ich ihn auch ok finden, aber trotzdem die schwarzen Rückleuchten und den Blick rückrüsten, dass hat einfach weder was von sportlich noch von edel.

 

Bei allen Ratschlägen und Ideen ist aber immer am Wichtigsten, dass dir dein Wagen gefällt:)

 

Zum Thema Blog: Find ich sehr gut das du dich traust! So wie ich dich kennen gelernt habe, bist du ein sehr freundlicher und netter Zeitgenosse, der ein großes Herz für Autos hat und wie ich auch anderen Marken gegnüber offen ist - das ist immer gut für einen künftigen Blogger finde ich.

Als Tipp für weitere Blogs würd ich dir noch raten, ab und an einen Absatz einzusetzen (bessere Lesbarkeit) und ruhig immer einige Bilder zu verwenden - Übung macht den Meister,also WEITER SO!

 

Grüße

Andi


24.09.2012 22:38    |    leon93

Sorry, der Golf Plus kann einfach nicht sportlich sein, dieses kastige, hohe und kurze Design und dann auf Sport machen? VW weiß schon, warum es den Plus nicht als R-Line gibt ;) ...


24.09.2012 22:41    |    Krizzlybaer

Bin zwar überhaupt kein Tuningfreund, und mags lieber original, aber in diesem Fall ist es schön dezent und passt interessanterweise echt gut (Bis auf den bösen Blick, da muss ich mich gefühlten 20 Vorrednern anschließen). Sieht schön aus!


24.09.2012 23:08    |    chikago33

Hi Hallo wer so seinen Golf Plus verschönert hat das falsche Auto gewählt. gruss Uwe


25.09.2012 00:23    |    tino27

Grundsätzlich muss immer noch gelten: Erlaubt ist, was gefällt. Jeder darf ja erst mal machen, was er gern möchte, aber natürlich kann man keine Jubelstürme erwarten. Ich seh das an sich so wie norske, wobei sich das nicht auf dieses Auto beschränkt. Aber gut, wenn jemand ein abgeflachtes Lenkrad haben möchte, soll er machen. Obwohl ich generell nicht von diesen Insignien halte, die weder hier oder woanders Sinn machen. (gleiches gilt für die "sportlichen" Lenkräder mit den Aussparungen für den Daumen - kein Rennfahrer würde auf die Idee kommen, da seine Finger rein zu legen)

 

Ich glaub, ich hab aber schon deutlich schlimmere normale Gölfe und was es daso gibt gesehen. Da ist der hier eigentlich schon ok.


25.09.2012 00:44    |    Spannungsprüfer38421

Wenn man mal den Anschaffungspreis rechnet und das reingesteckte Geld dann hätte man sich sicher auch ein schönes Auto kaufen können.

Also mir gefällt der Wagen absolut nicht.


25.09.2012 07:02    |    nosdriver

Ich sags mal so....

Golf + Sport = okay

Golf plus +"Sport"= naja.

Wenigstens sieht er nen bisschen abgehobener aus als Serie.

Aber Sportlich....ich weiss nich nen Einkaufswagen wird eben auch nich schneller wenn ich den böse gucken lass.

Das nächste mal doch nen GTI nehmen ;)

Grüsse


25.09.2012 07:38    |    Zeiti0019

Besser als der Standard Golf Plus allemal. Der böse Blick geht gar nicht!

Man kann aus einem (mMn) hässlichen Entlein keine Pronzessin machen. Geschmackssache das Auto. Generell. Und neidisch? Warum denken immer einige VW-Fahrer, dass man neidisch ist, wenn man was kritisches schreibt? Das kommt immer wieder gerne als "Totschlagargument". Ich war noch nie neidisch! :)

 

Bitte den bösen Blick wegmachen, dann kann man das Auto schon angucken! ;)


Deine Antwort auf "Es geht auch anders, Golf PLUS im "Sportlook" !"

Blogautor(en)

2010Diana3 2010Diana3

VW