• Online: 4.445

16vmatze

ex-bundesheer T3 wird zum urlaubsauto

19.02.2011 22:43    |    16vmatze    |    Kommentare (0)

nicht nur der motor will gemacht werden.

auch verschiedene andere teile wie auspuffkrümmer und -rohre oder der ventildeckel müssen entrostet und gelackt werden.

 

die innenverkleidung schliff mein bruder ab und sorgte für den neuen anstrich.

 

...allerdings verwende ich die zeit gerne zum arbeiten. darum dokumentiere ich hier nur einige ausschnitte. :)


19.02.2011 22:31    |    16vmatze    |    Kommentare (0)

so, diese woche am montag konnte ich den frisch gehonten und geplanten block beim instandsetzer holen. der war so nett und bestellte gleich auch die nötigen lager und einen dichtsatz mit.

 

das nötige werkzeug teilweise ausgeliehen, teilweise aus dem fundus ging ich es gemütlich an. denn so eine schöne arbeit sollte nicht "schnell schnell" erledigt werden; denke ich.

 

macht jedenfalls einfach spaß! :)

so viele saubere teile, sauberes motoröl, gute unterlagen, ...


16.01.2011 12:06    |    16vmatze    |    Kommentare (15)

das ist mein/unser blog über den umbau des alten österr. bundesheer T3 zum urlaubsauto.

 

mein bruder und ich kauften den T3 syncro mit motorschaden. als erstes wird der alte, defekte motor ausgebaut und dann durch einen überholten TD motor ersetzt.

 

dann wollen wir noch die hohlräume und den unterboden konservieren.

 

wenn der bus soweit ist und wieder fährt, folgt der innenausbau.

 

das projekt möchten wir hier ein bisschen dokumentieren.


Blogautor(en)

16vmatze 16vmatze

VW