• Online: 4.569

-=TbMoD=-

12.11.2011 10:09    |    -=TbMoD=-    |    Kommentare (3)

Wie man sich im Forum beliebt macht

 

 

Vorbereitungen treffen:

 

Das Auto bitte in einen Zustand versetzen, sodass kaum noch etwas funktioniert.

Falls einem das zuviel sein sollte, einfach eine total unwichtige Frage ausdenken, á la: Warum ist Hersteller XY so doof?

Keinerlei eigene Anstrengungen tätigen das Problem selbst zu lösen (Recherche).

Alle technischen Daten und Handbücher verschwinden lassen.

 

 

Wie geht man von Beginn an im Forum am besten vor?

 

Zuerst registriert man sich im Forum.

Dringend sollte man erfolgreich die Forensuche ignorieren. Desweiteren auch Suchdienste wie Google, Bing, etc. aussen vor lassen.

Im erstbesten Unterforum, EGAL WELCHES, einen neuen Thread erstellen oder man hängt sich an einen anderen Thread an, der gar nix damit zu tun hat und zudem schon mindestestens 1,5 Jahre alt ist.

Lies keinesfalls die FAQ's oder bestehende Themen...

Verschweige unbedingt welches Model du genau fährst. Auto ist Auto oder?

 

 

Wie erstellt man einen neuen, aber völlig sinnlosen Thread?

 

Zuerst schreibt man in den Titel: Hilfe! Problem! Nix geht mehr!! Prima Titel. Die machen schließlich neugierig!

Erfolgreicher ist man, wenn man den verfassten Text kopiert und mehrere Threads in vielen anderen Unterforen gleichzeitig postet.

Schau nicht nach in welche Forensektion Deine Frage am Besten passt. Nimm einfach die erstbeste und schreib Dein Gesülze hintendran. Das ist so bestimmt viel übersichtlicher! Moderatoren sind schliesslich dafür da Nachrichten in die richtige Sektion zu verschieben, die brauchen das einfach.

Verzichte auf jegliche Form von Gross- / Kleinschreibung. Die deutsche Rechtschreibung lässt man zu einer Ansammlung freier, selbsterfundener Wörter verkommen.

Satzzeichen, die normalerweise einen übersichlichen Text garantieren werden sorgfältig weggelassen!

Auch Leerzeichen zwischen einzelnen Sätzen sowie Textabsätze sollten keinesfalls benutzt werden.

UNBEDINGT drauf achten, dass im Text sowenig verwertbare Infos wie möglich erscheinen. Also tunlichst keine Model oder Motorbezeichnugen, sowie ausschließlich bruchstückhafte Inhalte von auftauchenden Fehlermeldungen angeben.

Die Beschreibung des Problems sehr kurz, universell und einfach halten, z. B.: Auto geht nicht mehr. Oder: Ding funzt ned. Das sagt ja mehr als genügend aus.

 

 

Nun kommen wir zu den Zutaten:

 

Mindestens 5-6 Fragezeichen nach jeder Frage.

Dasselbe gilt für die Ausrufezeichen.

Nach jedem noch so blöden "Witz" ein ^^

Mindestens 5 Emoticons aller Farben pro Zeile

Das Wort "Scheisse" mindestens dreimal. Selbiges mindestens einmal mit einem Konkurrenzhersteller in Verbindung gebracht.

Falls es doch unvermeidbar ist, ein Foto anzuhängen, dann bitte ausschliesslich mit 10 oder mehr Megapixel-Kamera bei höchstmöglicher Auflösung aufnehmen, unbearbeitet anhängen. Falls für den Foren-Upload doch zu gross, bitte einen von Werbung verseuchten Imagehoster aussuchen, der ausreichend Pop-Up-Fenster liefert und dazu das gewünschte Bild sehr, sehr langsam bereitstellt.

Eine Riesenportion Ungeduld ist auch sehr angebracht, um die Dringlichkeit des Problems noch einmal zu verdeutlichen, denn dieses Problem zu lösen ist wichtiger als alle anderen.

Wenn Du Dein Posting ergänzen willst, verwende NIEMALS den EDIT Button sondern poste das hintendran. Die Leute sollen schliesslich den ganzen Thread lesen! Auch Dir gebührt Aufmerksamkeit!

Wenn Du eine Fehlermeldung kriegst, poste NIEMALS den genauen Wortlaut. Poste was Du denkst was es bedeutet und übersetze sie in eine andere Sprache. Sei kreativ!

 

 

Was tun, wenn es doch Antworten von helfenden Usern gibt? (falls diese es VOR den Moderatoren gesichtet haben)

 

Stets und ausschliesslich den "Zitieren"-Link zum Antworten nutzen!

Mitteilen, dass man zum Suchen gar keine Zeit oder Lust hat.

Mitteilen, dass man ja trotzdem schon ALLES durchsucht hat.

Mitteilen, dass man immer weniger Zeit hat.

Mitteilen, dass das ja sowieso nix bringt, was User X und Y vorschlagen, ohne es probiert zu haben.

Nochmals beteuern, dass die Suche erfolglos war - auch wenn gegenteilige Beweise folgen: hart bleiben!

Starte eine Umfrage ob Hersteller X besser ist als andere. Das muss einfach alle interessieren und wurde bestimmt noch NIE gefragt.

 

 

Was tun, wenn ein Moderator das Thema sichtet und reagiert?

 

Auf jeden Fall wieder alles zitieren!

Sich angepisst fühlen wegen der Kritik.

Dem Moderator nicht klein bei geben, obwohl man ja klar gegen deren Regeln verstossen hat.

Heftig diskutieren.

Alle seine Anweisungen ignorieren

Bei Sperrung des Threads durch Moderator diesen sogleich mit PM´s bombardieren und auf sein Recht bestehen.

Neuen Thread erstellen. (Siehe oben)

 

 

Was tun bei Verbannung aus dem Forum?

 

Neue Email-Adresse erstellen

Neuen Foren-Account erstellen

Das gleiche Prozedere nochmals durchspielen!

Das gleiche Benehmen an den Tag legen

Rechtschreibung und Satzzeichen wiederum ignorieren

 

Nachdem dieses Prozedere ausführlich durchgezogen wurde, ist man mit absoluter Sicherheit der beste Freund aller Moderatoren und User dieses Forums. Nur so funktioniert das!

 

:D:D

 

Euer -=TbMoD=-

 

Quelle: www


01.03.2012 20:00    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Vectra B:

 

Universal Funkbedienung nachrüsten

 

[...] http://www.motor-talk.de/.../...h-im-forum-beliebt-macht-t3588268.html

[...]

 

Artikel lesen ...


02.03.2012 19:20    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Corsa B & Tigra:

 

Hilfe...

 

[...] Hallo Maus

Willkommen im Forum. Bitte lies das mal.

http://www.motor-talk.de/.../...h-im-forum-beliebt-macht-t3588268.html

Tausch mal die Reifen. Denke da wirds dran liegen wenn nicht irgendwas

ausgeschlagen ist.

[...]

 

Artikel lesen ...


03.03.2012 19:11    |    Trackback

Kommentiert auf: Opel Astra H & Astra TwinTop:

 

Opel Astra H Bj. 2005 TOTAL unzufrieden

 

[...] Anfang an sehr komisch

daher gleich nen fetten Spruch der direkts trifft.

noch viel mehr passender:

http://www.motor-talk.de/.../...h-im-forum-beliebt-macht-t3588268.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Güldene Regeln: Wie man sich im Forum beliebt macht"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 05.11.2010 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

-=TbMoD=- -=TbMoD=-

1337 Crew


 

Besucher

  • anonym
  • Lupomtcl
  • Gerd_7

Blog Ticker