• Online: 4.824

10.04.2019 23:37    |    __NEO__    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: B8, Designhaube, Motorabdeckung, Passat, Saugrohrabdeckung, VW

9767255d-0a29-49df-970f-072af1367f17
9767255d 0a29 49df 970f 072af1367f17

Saugrohrabdeckung:

04E 103 925 F

Preis 04/2019: ca. 56€

 

Halter für Saugrohrabdeckung:

04E 103 932 C

Preis 04/2019: ca. 11€

 

Kennschild Ölspezifikation VW 50200

701 010 043 B

Preis 04/2019: ca. 5,50€

 

Schlauch (Spenderteil für die Gummidurchführung)

04E 103 560 B

Preis 04/2019: ca. 6,80€

 

 

VW Emblem:

06F 103 940 (Schwarz/chrom) ca. 12€

06A 103 940 G (Blau/weiss) ca. 12€

 

Benötigtes Werkzeug:

Steckschlüssel SW10 (oder passender Torx je nach Ausführung der verbauten Schraube)

Ggfls. Drehmomentschlüssel für den Bereich bis 10Nm

 

Beim Passat GTE wurde zum Modelljahr 2017 die Saugrohrabdeckung beziehungsweise Motorabdeckung eingespart. Da der Motor so sehr nackt aussieht habe ich die originale Verkleidung nachgerüstet.

Dazu notwendig ist es zunächst notwendig den Halter für die Motorabdeckung mit der vorhandenen Schraube zu verschrauben (siehe Bilder, Anzugsmoment ca.9Nm).

Ich habe auf den kleinen Luftschlauch noch einen Gummischutz aufgezogen, welchen ich von dem oben genannten Spenderteil entnommen habe. Dieser ist vom Durchmesser allerdings etwas knapp bemessen, allerdings konnte ich noch keinen anderen finden.

 

Die Abdeckung selbst wird am Luftrohr in zwei Bohrungen eingesetzt und dann auf den Kugelkopf des Halters aufgesetzt. Mit etwas Spüli oder Spucke geht das leichter.

 

Zum Abschluss habe ich auch noch das

Chrom/Schwarze Emblem auf das nur aufgedruckte VW Zeichen aufgeklebt. So wird das bei den Seat und Skoda TSI Modellen mit den entsprechenden Emblemen ebenfalls gemacht.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

13.04.2019 12:18    |    Schnapsfahrer

Was kostete der Spaß?


13.04.2019 12:40    |    __NEO__

Habe die Preise oben noch ergänzt.

Billiger gehts natürlich mit Nachbauteilen von Aliexpress - Suchbegriff „04E 103 925“ aber die Abdeckungen dort haben in der Regel im Bereich des Luftschlauchs eine anders geformte Aussparung.

Wollte es halt so original wie möglich, sonst wäre eine modifizierte TFSI oder Audi e-tron Abdeckung auch noch eine Option gewesen.

(Modifiziert im Hinblick auf die Schriftzüge ;))


13.04.2019 23:33    |    Tete86

Glückwunsch zur Nachrüstung, hab die auch auf unserem 1.2 TSI vom Octavia 3 ;) Skodasymbol drauf und fertig, Einbau selbsterklärend.

 

Danke für die Teilenummer der Gummidurchführung, die muss ich bei uns noch einbauen :D dann hält das ganze noch besser.


13.04.2019 23:52    |    __NEO__

Wie geschrieben ist die eigentlich ein bisschen zu dünn. Wenn Du das Spenderteil anschaust sind dort an den Enden Gummischläuche drauf und das Rohr selbst aus Kunststoff ist dünner. Der Schlauch am GTE ist allerdings eher so dick wie die Schläuche am Ende. Konnte allerdings bisher noch keine andere Ausführung finden, die besser passt...


29.04.2019 19:04    |    johnny ramone

Habe die Abdeckung seinerzeit auch nachgerüstet. Hatte mir mit einem "selbstgemachten" Gummiring aus einem Schlauch mit Durchmesser 25mm außen und 16mm innen beholfen. Passte fast 100%.

https://www.motor-talk.de/.../...-4tsi-122-ps-golf-7-t4954253.html?...

Inzwischen hatte ich irgendwann durch Zufall den originalen Ring mal bei eBay gefunden. Er war an einem Entlüftungsschlauch von einem 1.4 TFSI A3.


Deine Antwort auf "Motorabdeckung nachrüsten beim GTE"