• Online: 1.854

25.05.2012 14:42    |    aufallenvieren    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 4B (C5), A6, Audi

Da mein Dicker in letzter Zeit immer etwas ruckelig lief, vor allem zw. Teillast und Leerlauf, war ich gestern beim :) und hab mir 2 neue SUV´s bestellt. Und heute nach der Frühschicht hab sie genüsslich eingebaut.

 

audi-dkaudi-dk

 

Dabei hab ich auch mal wieder die Elektronische Drosselklappe gereinigt. Hab dabei mal die Bewegungen der Dk gefilmt. Schon faszinierend so eine "Drive by Wire" System.

 

 

 

 

Damit sind zwei der häufigsten Ruckelursachen des 2,7 Biturbos wieder beseitigt, und bei der obligatorischen Probefahrt zeigte sich der Motor von seiner besten Seite. Keine Ruckeln kein Schütteln, nur herrliches Turbozwitschern und hemmungsloser Vortrieb... >!freu!<

 

*Schubumluftventile


12.12.2010 17:04    |    aufallenvieren    |    Kommentare (13)

Moin..War heute Nachmittag unterwegs, nem Kumpel beim Umzug helfen. Als ich nach hause kam war meine Frau mit Plätzchenbacken fertig und, sagen wir mal mäßig gut gelaunt.

Der Aufforderung doch einige der frisch gebackenen Plätzchen zu dekorieren kam ich nur allzugerne nach. :)

 

Ist natürlich eher Autolastig geworden...


12.12.2010 17:04    |    aufallenvieren    |    Kommentare (55)

provida-bildprovida-bild

Moin!

 

gerade lief auf VOX die Duku Serie "Schneller als die Polizei erlaubt". Letzte Woche hab ich das auch schon gesehen und hatte irgendwie den Eindruck "das ganze wirkt wie eine Soap Opera"..

 

Vor allem bei dieser Fahrerin ist das Verhalten schon sehr merkwürdig und wirkt irgendwie gestellt:

 

 

auch andere "Fälle" wirken etwas unrealistisch.

 

Was meint Ihr? Alles gestellt oder einfach nur zufällig Verkehrsteilnehmner mit Einschaltquotenträchtigem Verhalten vor der Provida Linse gehabt?

 


16.09.2010 23:10    |    aufallenvieren    |    Kommentare (8)

annoying-orangeannoying-orange

Ein Freund hat mir heute dieses kleine Filmchen geschickt. Und was soll ich sagen, Ich hab mich weggeschmissen, wie man so schön sagt!

 

 

Die “Lästige Orange“ mobt so ziemlich alle vegetarischen Neuankömmlinge, die in der Küche eintreffen. Beginnend mit einem frechen: „Who the Hell are YOU?“, und einer der dreckigsten Lachen die ich je gehört hab.

Und, man mag es kaum glauben, sie treibt sogar den blutrünstigen „Jigsaw“, bekannt aus den „Saw“-Filmen, in an den Rand der Verzweiflung.

 

 

 

 

Orange vs. Jigsaw


14.06.2010 00:40    |    aufallenvieren    |    Kommentare (22)

deutschlandfahenedeutschlandfahene

Und mal wieder ist es soweit. Im ganzen Land dreht es sich nur noch um eine einzige Sache...:rolleyes:

 

Für komplett Fußball uninteressierte, wie mich, eine Merkwürdige Zeit..

Die Freundin trifft sich mit ihrem Mädels zum Kollektiven Fussballspielzugucken. Sonntags abends ist weder beim Dönermann noch beim McDoof was los :eek:. Die Straßen sind wie leer gefegt..

Also was mach ich? Im VZ Farmer spielen. OK alle Felder bearbeitet.. und dann? MT Blog schreiben? Nicht an so einem so schönen Abend! Glotze? Zapp.. Zappp..Zapp..ZapZapZapZapZapZap... NIX! Traut sich wohl keiner gegen die 11 Ballhinterrenner was auf Sendung zu bringen.

Also erstmal den Hunger bekämpfen. Und genießen das alle in der Dönerbude nur auf mich zu warten scheinen. Das find ich toll. Und das alle meine Optionen (ohne Zaziki mit viel Scharfer Soße), 100% wunschgemäß ausgeführt werden. :D (Was sonst nicht selbstverständlich ist)

Noch ne Türkenbrause für unterwegs mitgenommen, und wieder ins Auto. Erstmal Richtung Autobahn.. mal kucken wie viel oder wenig da los ist. Aber halt.. beim McDoof fahr auch noch em vorbei. Hab noch Dönersoße im Gesicht und keine Ölabwischtücher für dem Peilstab mehr. Also fix zum McD gebeamt ..eine Minute Turbopause.. und dann schnell einen Stoß Tücher raus geholt. Aufm Parkplatz stehen komischer weise nur ein par Mädels mit ihren Autos. Offensichtlich haben die Männlich Pendants etwas anderes zu tun..

Die Autobahn ist gar nicht sooo leer wie ich gedacht hatte. Schade eigentlich...Ich kuck noch mal wenn die Deutsche Mannschaft in den Finalen ist, und mach dann mal eine Vmax Fahrt mit Navi Geschwindigkeitsmessung. An der nächsten Abfahrt wieder runter und Überland Richtung Heimat.

Mein Kumpel, der sonst absolut nix mit Fussball zu tun hat, hat plötzlich SchwarzRotGold Fahnen am Auto.

Verkehrte Welt. Auf die Frage warum er Plötzlich so auf Fußball abfährt bekomm ich die Antwort:"Hast du denn keinen Nationalstolz?"

Was hat Nationalstolz mit irgendwelchen langweiligen Ballhinterherrennern zu tun? Da müsste man bei Jeder Weltmeisterschaft, jeder beliebigen Sportart, mit wehenden Fahnen herum fahren. Nicht aufregen -Nur wundern, sag ich mir.

 

..mal sehen was ich beim nächsten Deutschlandspiel so ausfressen tu..!!? ;)

 

Was macht ihr (nicht Fußball Kucker) denn so während der Kollektiven Fußballhysterie?


22.02.2010 17:04    |    aufallenvieren    |    Kommentare (43)

haus-brennthaus-brennt

Folgenden Artikel konnte ich letzte Woche in meiner Lokalzeitung lesen.

 

 

 

Ein kleiner Zimmerbrand endete deshalb mit einem Totalschaden. Ostfrieslands oberster Brandschützer, Arnold Eyhusen, zeigt sich ratlos.

VON WOLFGANG MALZAHN

 

SCHWERINSDORF - Weil sich auf dem Dach eines fast neuen Wohnhauses in Schwerinsdorf (Samtgemeinde Hesel) eine Photovoltaikanlage befand, mussten gestern Vormittag rund 70 Feuerwehrleute beinahe tatenlos zusehen, wie das Gebäude ein Raub der Flammen wurde.

„Das Risiko, bei dem Löscheinsatz einen elektrischen Schlag zu bekommen, war einfach zu groß“, sagte Einsatzleiter Sirke Siebens der OZ: „Wir mussten das Haus kontrolliert abbrennen lassen.“

Gegen 10.20 Uhr hatten Nachbarn den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Bewohner waren zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause. Nach Angaben von Sirke Siebens war das Feuer ein zunächst harmloser Zimmerbrand, vermutlich ausgelöst durch einen Holzofen. Die Flammen breiteten sich jedoch rasend schnell aus. Wegen der Solaranlage auf dem Dach sahen die Verantwortlichen keine Möglichkeit zum Löscheinsatz. Das Haus ist völlig unbewohnbar; zur Schadenshöhe sowie zur Brandursache kann die Polizei derzeit keine Angaben machen. Personen wurden nicht verletzt. Regierungsbrandmeister Arnold Eyhusen räumte ein, dass er im Moment keinen Rat für den Umgang mit brennenden Solardächern habe: „Da muss mit großer Vorsicht herangegangen werden“, sagte Eyhusen. Seite 15

 

Video: http://www.oz-online.de/fileadmin/Videos/start.php?play=1423&ga=&nb=

Bildergalerie: http://www.oz-online.de/.../start.php?bid=1696&ga&nb

Link zum Artikel: http://www.oz-online.de/index.php?id=542&did=25515

 

Einerseits habe ich, als Feuerwehrmann a.D., Verständnis dafür das der Wehrführer der Sicherheit der Kameraden oberste Priorität einräumt. 1000 Volt Gleispannung bergen sicher ein nicht unerhebliches Gefährdungspotential. Aber andererseits muss es für die Hausbewohner schon hart gewesen sein beim niederbrennen ihres Hauses zu zu schauen. Ebenso war es für die Feuerwehrkameraden auch sicher nicht einfach ihrem ureigensten Instinkt zu widerstehen. Bemerkenswert finde ich das es noch keine verbindliche vorgeschriebenen Vorgehensweisen für einen solchen Brand gibt. Ob es bereits ähnliche fälle gegeben hat ist mir nicht bekannt.

 

Quelle: Ostfriesen Zeitung von 18.02.2010

http://www.oz-online.de/


19.02.2010 20:07    |    aufallenvieren    |    Kommentare (39)

 

Das 1. Morgen grauen nach H-Abend

 

Ach die schöne Weihnachtszeit, endlich vorbei der alljährliche Wahnsinn.

So wenig ich mich für dieses Brauchtum begeistern kann, umso mehr hat mich mein Geschenk gefreut! Zugegeben, ich wusste was ich bekommen würde, ich hatte es ja selbst ausgesucht. Aber als dieses kleine Maschinchen dann sah war die Freude umso größer.

 

Die Faszination

 

Meine Faszination für Technik im allgemeinen macht natürlich bei Uhren nicht halt.

Ich hatte mich schon einige Zeit mit der Funktionsweise und Technik von Automatikuhren beschäftigt.

Ein Mechanisches Uhrwerk wird von einer Spiralfeder angetrieben. Diese Feder wird durch einen Halbmondförmigen Rotor über eine Übersetzung gespannt indem er Bewegungen und Lageänderungen der Uhr in Drehbewegungen umsetzt. Der Vorteil zu einer per Hand aufgezogenen Feder besteht darin, das die Feder immer Voll aufgezogen ist und somit das Uhrwerk genauer geht.

 

Die gängigen Schweizer Uhrwerke, im weiteren Text Kaliber genannt, sind in befriedigender Qualität kaum unter 300€ zu haben. Ich hatte mich dabei schon nach den bekannten Kalibern ETA 2824 und ETA 7750 umgeschaut, welche als die meist gebauten Automatikuhrwerke gelten. Aber wie eigentlich immer im Leben, gibts auch da eine gute und Preiswerte alternative aus Japan.;)

Die Seiko 5. Eine Uhrenbaureihe die Offiziell nicht in Deutschland verkauft wird. Daher habe ich sie, bei unseren netten Wohnwagen liebenden Nachbarn für 59€ + 13€ Versandkosten, bestellt.

 

 

 

 

 

 

Die Seiko Historie

 

Seiko hat eine durchaus beachtliche Historie. 1877 als Uhrenwerkstatt in Tokio gegründet stellt Seiko seit 1892 Uhren her. 1955 baute Seiko ihre erste Automatikuhr. Seit 1963 wurden Seiko Uhren immer wieder mit internationalen Preisen ausgezeichnet und einige durften sich nach einer strengen Prüfung durch die "Contrôle officiel suisse des chronomètres (COSC) " sogar Chronometer nennen.

Seiko brachte als erster Hersteller weltweit, 1969 die Quarzarmbanduhr auf den Markt. Die Quartztechnik, bei der Kristall mit 8.192 Hz schwingt, stellte einen neuen Maßstab bezüglich der Ganggenauigkeit von Armbanduhren dar. In den 70er Jahren wurde dann die Autarkie von Automatikuhren mit der Genauigkeit von Quarzuhren kombiniert, indem dem der Rotor der Automatik einen kleinen Generator antreibt, und das Quartzwerk mit elektrischem Strom versorgt. 1999 debütierte dann die neueste Generation. Dabei wird eine Mechanische Automatikuhr mit einer magnetischen Hemmung die durch ein Quartzwerk gesteuert wird.

 

Meine Seiko 5

 

Ich war da etwas bescheidener und hab mich mit dem rein Mechanischen Manufakturkaliber 7S26 begnügt. Dieses Kaliber hat einen automatischen Aufzug, ist in 21 Rubinen gelagert, und gilt als sehr Robust. Die Seiko 5 mit der exakten Bezeichnung SNKE63K hat einen Glasboden durch den man einen schönen Blick auf das Werk mit der Unruh und den Rotor für den automatischen Aufzug hat. Die Zeiger, die Zahlen und Markierungen auf dem fast schwarzem Zifferblatt sind Nacht leuchtend. Die Wochentags- und Datumsanzeige ist bei "3 Uhr". Die Unruh schwingt mit 6 Hz, also mit 21.600 Halbschwingungen pro Stunde. Das Gehäuse ist aus poliertem Edelstahl, das Armband teilweise Mattiert und poliert. Das Glas ist speziell gehärtetes Mineralglas (Seiko Patent: Hardlex -Glas). Die Stoßfestigkeit wird durch die, ebenfalls Patentierte, "Diashock Stoßsicherung" erreicht.

Die Faltschließe gefällt mir auch sehr gut. Vor allem weil es nahezu unmöglich ist sie versehentlich zu öffnen, da dazu beide Entriegelungsknöpfe gedrückt werden müssen.

 

Philisophie Seiko 5

 

Die Bezeichnung 5 steht bei Seiko für die Fünf Eigenschaften die dieser Uhr:

 

1. Automatik-Uhrwerk.

2. Wasserdicht.

3. Stoßfest.

4. Datumsanzeige.

5. Wochentagsanzeige.

 

Uhren, wie die Seiko 5 sind in Gegenden sehr beliebt in denen man nur schwer an Ersatzbatterien für Quarzuhren kommt, ein Uhrmacher für die Wartung komplizierter Uhrwerke unerreichbar ist, die Menschen nicht viel Geld für eine Uhr ausgeben können, und in denen es auf Zuverlässigkeit und Robustheit ankommt. Also hauptsächlich Afrika, Mittel- und Südamerika.

 

 

Ein erstets Fazit nach 7 Wochen

 

Die Seiko läuft jetzt seit 7 Wochen. Über Tag am Handgelenk, verliert sie etwa

4 - 5 Sekunden, die sie über Nacht aber wieder aufholt. Dazu lege ich sie mit dem Zifferblatt nach unten auf eine Weiche Unterlage. Es ist bei Mechanischen Uhren durchaus normal das sie in unterschiedlichen Lagen unterschiedliche Gangwerte aufweisen. So entfällt das Nachstellen. Lediglich alle 2 Monate muss das Datum korrigiert werden, da die Uhr keine Monate mit 30 oder weniger Tagen kennt. Das Gehäuse weißt mittlerweile auch schon etliche Kratzer auf. Das lässt sich im Alltag kaum verhindern, ist aber auch nicht schlimm. Die Seiko ist kein Sammlerstück, sondern war von vorn herein für den harten Alltagseinsatz gedacht. Das Glas dagegen hat noch keinen einzigen Kratzer. Ich hatte ehrlich gesagt nicht erwartet das es tatsächlich so Kratzbeständig ist. Es ist schließlich nur ein Mineralglas und kein Saphirglas!

 

Besonders interessanter Artikel mit vielen Bilder über das Kaliber 7S26: >KLICK<

 

Quellen:

http://elginwatches.org/help/watch_jewels.html /

http://www.thepurists.com/watch/features/8ohms/7s26/

http://www.youtube.com/watch?v=8cB8ftBRJGM


18.02.2010 22:22    |    aufallenvieren    |    Kommentare (11)

Inspiriert von "Livestylekombi"s Fred stell ich an dieser Stelle mal meinen "Fuhrpark" vor.

Das Coupe 89Q, den A6 C4 und den A6 C5 hab ich beim Besuch im Miniaturwunderland aus der Grabbelkiste gefischt. Der Urquattro ist ein EBay Schnäppchen für 1,50 €. Den Sportquattro hab ich mir für einen Haufen (75) Euros bei einem Internetzladen bestellt. Der Siku R8 ist gegen den W-Nachtsbaum gefahren.

Der Sportquattro mit Antriebsstrang ist natürlich mein Favorit. Die Datailtreue ist faszinierend.

Der Urquattro war ursprünglich Weiß, Hab ihn aber Rot Lackiert. Aber leider hat die Lackierung schon sehr gelitten. Die "Felgen" sind aus Papier. Der Maßstab stimmt nicht ganz aber das wird noch.

Beim Coupe ist faszinierend das sogar der quattro Schriftzug in der Heckscheibe vorhanden ist. Bemerkenswert ist das das Taxi offensichtlich eine zweiflutige Abgasanlage hat, was auf einen V6 schließen lässt. Auch kann man deutlich den Hinterachsantriebsstrang erkennen. Also V6 quattro TAXI.

Der A6 C5 Avant ist ein Fronttriebler. Wenn man sich den Auspuff anschaut könnte es ein 1.9 TDI sein

 

 


15.02.2010 02:10    |    aufallenvieren    |    Kommentare (20)

audi-felgen-schneeaudi-felgen-schnee

 

Da vielen Kommentaren, im Blog und Diskussionen im Forum, zu entnehmen war, das viele Probleme haben wenn nach einem Drift im Schnee innen in den Felgen Schnee pappt, und zu unwucht führt, hab ich mal aufgenommen wie einfach ich meine Felgen von der weißen Pracht befreie!

Ist klar, das klapp so nicht bei Stahlfelgen und Feinspeichigen Alufelgen.

 

 

 

 


12.02.2010 00:34    |    aufallenvieren    |    Kommentare (27)

 

Heute mal die Freundin mit der Digitalkamera auf dem oberen Parkdeck geparkt, und dann unten auf der frisch verschneiten Freifläche ein par Pirouetten gedreht.

 

Auf dem relativ engen Parkdeck ist das ein bisschen wie Hubschrauberfliegen im Wohnzimmer. Einen Kontakt mit den Mauern würde ich mir nie verzeihen.

 

 

 

 


23.12.2009 13:41    |    aufallenvieren    |    Kommentare (14)

Nachdem letztes Silvester, mitten in der Pampa irgendwo in Hessen (400km von zu Hause) zwei Zündspulen den Dienst quittiert haben, hab ich für dieses Jahr vorgesorgt.

 

(An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an das Autohaus Denzel in Wohratal, die mir letztes Jahr Silvester um 16.00 (!) noch zwei neue Zündspulen einegbaut haben)

 

Im Frühjahr war dann noch eine Zündspulen fällig. Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das es W-Nachten oder Silvester wieder zu einem Ausfall, der drei verbliebenen ZS kommt. Und versuch dann mal einen :) zu finden der die noch einbaut... :rolleyes:. Der :) bei uns im Ort macht nämlich GERKEINEN Notdienst! NIE! :mad:

 

Ich hab mir gedacht wenn ich eh schon 3 Zündspulen für 22€ aufm Zettel stehen hab setzt ich gleich noch zwei Xenon Brenner für 61€ mit drauf. Falls davon mal einer Ausfällt will ich nämlich nicht mit einem neuen rumfahren. Das sieht total blöd aus, weil es beim :) nur noch welche mit 4300K gibt. Soll heißen ich hätte dann einen Gelben und einen Blauen drin. Super!

 

Gestern sind dann die drei Zündspulen und zwei CM Xenon Brenner angekommen. *freu*

Für den Fall das es doch noch schneit, hab ich den BW Klappspaten ausm Schuppen geholt, und die Wischwaschanlage Randvoll mit Frostschutz befüllt.

 

 

Die Feiertage können also kommen! :D


16.12.2009 02:00    |    aufallenvieren    |    Kommentare (27)

Vermeindlicher ÜberltäterVermeindlicher Überltäter

Abseits des Klima-Hypes!

 

.

Es ist eine wissenschaftliche Tatsache das CO² nicht an der Erwärmung des Weltklimas Schuld ist. Dazu gibt es eine aufschlussreiche Reportage die das anschaulich macht.

 

Hier die lange Version in einem Stück: >KLICK <

 

Um es mit einem Zitat zu sagen was für Motor-Talker wie gamacht ist:

 

Zitat:

"Es ist als ob ich sage: Mein Wagen läuft nicht. Ich ignoriere den Motor, also die Sonne. Und das Getriebe, das währe der Wasserdampf. Aber eine Radschraube vom rechten hinteren Rad, das währe das CO², daran liegts..."

Prof. Tim Ball, University of Winnipeg

Und die fünfteilige Version:

 

 

Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=JIVZr744PLI

 

Teil 3: http://www.youtube.com/watch?v=U3bA-jpmpEg

 

Teil 4: http://www.youtube.com/watch?v=jnneIieMd6M

 

Teil 5: http://www.youtube.com/watch?v=Y64hMEZiPdc


04.12.2009 21:45    |    aufallenvieren    |    Kommentare (4)

Die Ostfriesische Botschaft

 

 

Da der Freistaat Ostfreisland derzeit nicht international anerkannt ist, und es keinen offiziellen Regierungssitz gibt, nimmt die ostfrisiche Botschaft seit 1996 Administrative Aufgaben für den Freistaat Ostfriesland wahr.

Die ostfriesische Botschaft nimmt auch die typischen Aufgaben einer Diplomatischen Vertretung wahr. Dazu gehören unter anderem:

 

-Vertretung ostfriesischer Interessen im Ausland,

-Verbreitung ostfriesischer Kultur außerhalb Ostfrieslands

-Die Unterstützung von ausgewanderten Auslandsostfriesen in einer für sie ungewohnten Umgebung.

-Ausstellung der offiziellen ostfriesischen Ausweispapiere

-Einbürgerungsanträge- und Tests

 

-Informationen über: Einreisebestimmungen , Ostfriesentee , Ostfrieslandwappen , Ostfriesenhymne , Friesen-Sportarten

-Auch ein Forum gibts auf der Interentzpräsenz der Botschaft, auf der es auch einen Fanartikelvertrieb , ein Onlinespiel und ein Plattdeutsch-Wörterbuch gibt.

 

 

Eala Frya Fresena


Handfestschrauber

  • anonym
  • mty55
  • MT-Chris
  • Hansimg
  • Bazzy94
  • Wolle100
  • Atomickeins
  • Sijucku96
  • Junic
  • CosmoZaf

Nachknacker (45)

Blogautor

aufallenvieren aufallenvieren

bisschen Bi schadet Nie

Audi

Irgendwann zwischen drei und vier.

Nacht. Die beste Zeit zum fahren.

Die kühle, frische Luft strömt durchs offene Fenster

Alle Ampeln leuchten grün. Die Straße gehört dir.

Nachts fahren. Es ist ruhig, mühelos.

Es ist der Genuss am Fahren.

Keine Eile.

Kein Bedürfnis irgendwo zu einer bestimmten Zeit zu sein.

Nur die Straße fühlen, das Auto, die Umgebung.

Nimm dir Zeit...

Countdown

Sie ist da! Casio G-SHOCK GW-M5600-1ER

Gasverbrauch: